Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 27.05.2017 04:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: THE SECRET NIGHTS OF LUCREZIA BORGIA - Roberto Bianchi Montero
BeitragVerfasst: 09.02.2015 22:20 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3697
Geschlecht: männlich
Bild


The Secret Nights Of Lucrezia Borgia (OT: Le notti segrete di Lucrezia Borgia; Italien; 1982; Roberto Bianchi Montero)

Ein einfacher Bandit (George Hilton) gibt sich als Graf aus, der eine wichtige Botschaft nach Rom zum Papst bringen und im Gegenzug Juwelen erhalten soll. Lucrezia Borgia (Sirpa Lane) spielt auf seinem Weg eine entscheidende Rolle...

Sehr lahmes Filmchen, das, wenn es nicht ein paar - ebenso lahme - Sexszenen hätte, gänzlich wie ein billig runtergekurbeltes Relikt aus den 50ern oder 60ern wirken würde. Diese Art von Kostümabenteuer wirkt Anfang der 80er schon recht bizarr, allerdings nicht in einem positiven Sinne. Wenn man es wenigstens mit buntem Abenteur-Getümmel zu tun hätte, könnte man ja eventuell noch Gefallen daran finden, aber nein, hier ist alles irgendwie trist und grau. Die Musik dudelt ziemlich unbrauchbar vor sich hin, die Inszenierung ist uninspiriert und George Hilton hat wohl nur zugesagt, da er sich hier mit ein paar Frauen umherwälzen darf.

Mal wieder ein ziemlich mieses Filmchen vom Herrn Montero. Ein paar hab ich noch von ihm, aber auf die ist mir jetzt erst einmal die Lust vergangen.


Bild Bild Bild
Bild Bild Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: THE SECRET NIGHTS OF LUCREZIA BORGIA - Roberto Bianchi Montero
BeitragVerfasst: 09.02.2015 22:21 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10935
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Bis auf seinem Western "Stinkende Dollar" der wahrlich sehr gut ist, hat der herr Montero nur graupen gedreht ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: THE SECRET NIGHTS OF LUCREZIA BORGIA - Roberto Bianchi Montero
BeitragVerfasst: 09.02.2015 22:39 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3697
Geschlecht: männlich
Da magst du Recht haben. ;) Wenn ich da so an DIE HEISSEN NÄCHTE DES CALIGULA denke. Der steht mir auch noch bevor... :shock: Sind wahrscheinlich genauso spannend wie die "Secret Nights" von der Lucrezia. :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: THE SECRET NIGHTS OF LUCREZIA BORGIA - Roberto Bianchi Montero
BeitragVerfasst: 10.02.2015 00:31 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4795
Geschlecht: männlich
Chet hat geschrieben:
Wenn ich da so an DIE HEISSEN NÄCHTE DES CALIGULA denke. Der steht mir auch noch bevor... :shock:


DEN schiebe ich seit etlichen Jahren vor mir her. :lol:

Ich möchte aber daran erinnern, dass der Herr Montero auch im Giallo-Gewerbe tätig war und uns dort SN+L hinterlassen hat. 8-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker