Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 27.07.2017 02:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 139 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 27.09.2010 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 262
Geschlecht: nicht angegeben
"Autostop Rosso Sangre", wie der Film im Original heißt, ist ein italienischer Exploitationkracher aus dem Jahre 1977, der mit dem Trio Franco Nero, Corinne Clery und David Hess genial besetzt ist. Ich finde, dass dieser Film zum Besten gehört, was das italienische Schmuddelkino je hervorgebracht hat, da hier wirklich alles passt. Seltsam, dass es hierzu noch kein Thema gab. Von mir gibt es jedenfalls volle 10/10 Punkten!


Inhaltsangabe:

Ahnungslos nehmen der Reporter Walter Mancini und seine Frau Eva einen Anhalter mit, der eine Wagenpanne vortäuscht. In Wahrheit ist er jedoch der psychisch kranke Gewaltverbrecher Adam Konitz, der mithilfe der beiden die Beute eines Überfalls über die mexikanische Grenze schmuggeln will. Bald kommt es zu Streitereien und Konitz offenbart seine sadistische Natur...

P.S. Corinne Clery ist hier ein Traum!! :viannen_102: Frei nach Konitz: "Ich wünschte ich wäre der Fünfziger" :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 27.09.2010 13:42 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3140
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Ein ganz hervorragender Film mit einem sehr gut aufgelegten Team Hess/Nero/Clery!
Das Blap hat irgendwo hier im Forum mal einen Kurzkommentar dazu geschrieben, es möchte ihn doch bitte hier eintragen. Und dann möchte es sich bitte mit der Lotion einreiben... :mrgreen:

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 27.09.2010 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 262
Geschlecht: nicht angegeben
Den Film sollte man sich neben der sehr gelungenen deutschen Synchro, auch mal auf Englisch ansehen. Man achte auf Neros Aussprache. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 27.09.2010 14:08 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11689
Geschlecht: männlich
Selten hat Nero ein so unsympatisches Dreckschwein gespielt. Da ist fast Konitz noch sympatischer.

Ordentlicher Film, witzig nur die Szene, in der Konitz diesen LKW den Abhang runterrollen lässt, der dann ohne ersichtlichen Grund explodiert. 8-)

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 27.09.2010 14:10 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3140
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
der dann ohne ersichtlichen Grund explodiert. 8-)


Das tun sie in diesen Filmen doch immer, manchmal sogar schon in der Luft... :lol:

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 27.09.2010 19:03 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11869
Geschlecht: männlich
Corinne Clery ist mal wirklich sexy in diesem Film! Der lohnt sich schon alleine wegen ihr. Weiß jemand wie die heute aussieht? Bin gerade zu faul um zu googlen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 27.09.2010 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 262
Geschlecht: nicht angegeben
italostrikesback hat geschrieben:
Corinne Clery ist mal wirklich sexy in diesem Film! Der lohnt sich schon alleine wegen ihr. Weiß jemand wie die heute aussieht? Bin gerade zu faul um zu googlen.


Ich habe ein paar Bilder von ihr gesehen, die aktueller zu sein scheinen. Nunja, da Madame Clery schon immer eine natürliche Schönheit war, ist sie mittlerweile gut gereift und verdient wohl das Prädikat "M.I.L.F.". ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 27.09.2010 20:44 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4842
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
Selten hat Nero ein so unsympatisches Dreckschwein gespielt. Da ist fast Konitz noch sympatischer.

Ordentlicher Film, witzig nur die Szene, in der Konitz diesen LKW den Abhang runterrollen lässt, der dann ohne ersichtlichen Grund explodiert. 8-)


Den FX-Mann hat man dann auch gefeuert... ;)

Aber Walter ein unsympathisches Dreckschwein? Nicht doch! Corinne will doch schließlich, dass er Karriere macht, sie ist also die wahrlich unsympathische...

Aber ihr Aussehen täuscht uns Männerschweine darüber hinweg... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 27.09.2010 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7791
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Hitch-Hike (Italien, 1977, Originaltitel: Autostop rosso sangue)

Der italienische Journalist Walter Mancini (Franco Nero) und seine Gattin Eve (Corinne Clery), sind mit einem Auto samt anhängendem Campingwagen in den USA unterweges. In der Ehe kriselt es kräftig, Walter lässt gern den prolligen Macho raushängen. Als das genervte Paar am Strassenrand ein liegengebliebenes Fahrzeug entdeckt, nimmt Eve unter Protest ihres Gatten den Fahrer mit. Adam Konitz (David Hess) scheint lediglich ein kleiner Dummschwätzer zu sein, entpuppt sich jedoch bald als gefährlicher Irrer. Der Psychopath befindet sich auf der Flucht vor dem starken Arm des Gesetzes, er will sich mit der üppigen Beute eines Raubzuges nach Mexiko absetzen. Das Trio gerät immer tiefer in den Strudel eines erbarmungslosen Nervenkriegs, es bleibt nicht bei verbalen Ausbrüchen. Es kommt aber noch dicker, denn nicht nur die Polizei will Konitz ergreifen...

"Autostop rosso sangue" (1977) wurde von Pasquale Festa Campanile inszeniert, der sonst eher im Bereich Komödie und lockere Unterhaltung sein Werk verrichtete. Hier stellte er eindrucksvoll unter Beweis, dass er weitaus mehr auf der Pfanne hatte. In Deutschland verpasste man dem Film den Titel "Wenn Du krepierst - Lebe ich". Die drei Hauptfiguren sind ein echter Volltreffer, besser hätte man die Rollen kaum besetzen können! Franco Nero darf sein ganzes Können zeigen, über seine Rolle kann ich an dieser Stelle nicht zu viel verraten, die Spoilergefahr verbietet mir dies leider. David Hess erlangte durch Wes Cravens "The last House on the left" (1972) Bekanntheit, seine Darstellung eines völlig durchgeknallten Kriminellen wirkt bis in die heutige Zeit nach. Vordergründig ist seine Rolle in "Hitch-Hike" sehr ähnlich, tatsächlich ist sie aber weitaus vielschichtiger angelegt, bietet mehr Tiefe und fordert Hess mehr ab. Corinne Clery verdient ebenfalls grosses Lob. Sie ist nicht nur das unschludige Opferlamm, vor allem lässt sie sich schauspielerisch nicht von den beiden Schwergewichten Nero und Hess unterbuttern. Es sei mir an dieser Stelle erlaubt, zusätzlich -und mit Nachdruck- auf die optischen Vorzüge der sehr attraktiven Dame hinzuweisen. Erfreulicherweise werden dem Zuschauer genußvolle Einblicke geboten. Action, Gewalt und Geballer kommen natürlich zum Zuge, doch der Schwerpunkt liegt ganz klar auf der psychischen Schiene, was dank der erstklassigen Akteure sehr überzeugend rüberkommt. Grosses Lob gebührt ebenso dem Drehbuchautor! Wo andere Filme vermutlich zum Ende kommen würden, fährt dieser Film gut 20 weitere Minuten fort, überrascht auf eindrucksvolle Weise mit einem zynischen Finale der Extraklasse! Die tolle Kameraarbeit, die prächtige Landschaft und der schöne Score von Ennio Morricone runden das Gesamtbild gelungen ab.

Neben all diesen Pluspunkten, übt der Film dadurch eine zusätzliche Faszination aus, dass er als Exploitation-Kracher und durchaus ernstzunehmender Psychothriller "funktioniert". Wer "Wild Dogs" (Cani arrabbiati, 1974) von Mario Bava und "Hitcher - Der Highway Killer" ("The Hitcher", 1986, Regie: Robert Harmon) mit Rutger Hauer mag, der sollte auf jeden Fall einen Blick auf "Hitch-Hike" werfen, wird nicht an diesem prächtigen Film vorbeikommen! In Deutschland liegt leider keine offizielle DVD-Auswertung vor, es existiert lediglich ein Steifelbein unter dem alten, deutschen Kinotitel "Wenn Du krepierst - Lebe ich". Ich habe zur amerikanischen DVD von Blue Underground gegriffen. Diese bietet den Film in toller Bildqualität, hat eine informative Featurette an Bord (in der die Hauptdarsteller zu Wort kommen) und kommt ohne Regionalcode daher. Über die einschlägig bekannten Versender ist die Scheibe problemlos zu bekommen, der Preis fällt sehr moderat aus! Für jeden Freund der italienischen Filmkunst ist dieses Werk absolutes Pflichtprogramm, doch auch jeder Filmfan der sich von der Inhaltsangabe ein wenig angesprochen fühlt, sollte sich diesen herrlichen Film gönnen und keinesfalls entgehen lassen!

Dicke 8,5/10 (sehr gut bis überragend, mit steigender Tendenz)

Lieblingszitat: "They're making love. We just screw!"

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 26.10.2011 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 119
Geschlecht: männlich
"...und Eva nehmen wir mit, damit wir was zum bummsen haben!!"

Ach, ich liebe diesen kleinen Terrorfetzer aus dem Stiefelland, David Hess (R.I.P.) agiert hier einfach schmierig fies und es macht Spass ihm bei seiner Tyrannei zuzuschauen. Fräulein Clery darf hier zum Glück auch genug die Möppse kreiseln lassen und der gute Franco bringt den angepissten Ehemann einfach 1a herüber.

Ich kann ihm sein späteres Handeln auch nicht übel nehmen, schließlich hat er ja die Chance, nicht mehr unter dem Pantoffel seiner Frau und deren Vater zu stehen - fies, aber nachvollziehbar!


Ich mag den Streifen ungemein, eine offizielle dt. VÖ (wegen der Killersynchro) wäre traumhaft!
Für mich neben dem "Schlitzer" definitiv Hess' schönste dt. Fieslingsvertonung (mit Feiergarantie)!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 26.10.2011 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1228
Geschlecht: männlich
Ein ganz großartiger Film mit - neben einer gewohnt fiesen Hess-Darbietung - zwei sehr ambivalenten Protagonisten, die alles andere als die gequälte Unschuld sind. Die Spannung zwischen den Figuren ist von Campanile hervorragend in Szene gesetzt.

_________________
Bild
Higurashi no Naku Koro ni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 26.10.2011 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8788
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Ich halte den Charakter von Clery für die einzig gute Figur im Film. Alle anderen sind Drecksschweine - und Nero das größte von allen, finde ich. "Unterm Pantoffel stehen" ist auch n schöner Euphemismus für "sich in eine reiche Familie einheiraten" :D

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 29.10.2011 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 451
Wohnort: Callbach
Geschlecht: männlich
Klingt sehr interressant! Wäre bei einer Veröffentlichung natürlich wieder dabei :D

Das Gorgonzola-Orakel hat ja eine deutsche Veröffentlichung prophezeit, immerhin scheint es einen deutschen Rechteinhaber (Subkultur?) zu geben.
Wäre riesig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 29.10.2011 13:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11689
Geschlecht: männlich
Es wäre der erste Titel der Firma, der mich interessieren würde

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 29.10.2011 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8788
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Sergio Paydes hat geschrieben:
Klingt sehr interressant! Wäre bei einer Veröffentlichung natürlich wieder dabei :D

Das Gorgonzola-Orakel hat ja eine deutsche Veröffentlichung prophezeit, immerhin scheint es einen deutschen Rechteinhaber (Subkultur?) zu geben.
Wäre riesig!

Er hat lediglich orakelt dass FilmArt mit dem Lizenzinhaber in Kontakt steht... that's it.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 29.10.2011 19:07 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11869
Geschlecht: männlich
Man darf aber nicht vergessen, das von diesem Film ein umsatzschmälerndes Bootleg, mit einer richtig guten Bildqualität existiert. Dieses Boot ist immer noch verstärkt auf Börsen zu finden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 15.09.2012 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 833
Geschlecht: männlich
Gestern das erste Mal gesehen:

Ein echtes Brett mit einem famos agierenden Darsteller Triplett. Speziell Franco Neros Leistung, sowie seine gnadenlos gut geschriebene Rolle sorgen dafür, dass der Film noch lange nachwirkt. 8/10


Könnt ihr mir noch weitere Empfehlungen mit Franco Nero geben?
Ich habe bzgl. dieses Darstellers noch einiges nachzuholen (zumindest im Thriller/Exploitations Bereich, da ich wohl die meisten seiner Western kenne) und würde mich erst einmal auf seine besten Filme beschränken wollen.
Als nächstes wollte ich mir dann "Der Clan der seine Feinde lebendig einmauert" anschauen.

_________________
Suche:

DER NAME DER ROSE (ARD-HDTV-Fassung), FASSBINDER COLLECTION (Limited Edition/Arrow),

EIN LEBEN FÜR DEN TOD, DIE SUPERSCHNÜFFLER, HOOVER-ICH BIN DER BOSS, EIN DRECKIGER HAUFEN,

BATTLES WITHOUT HONOR AND HUMANITY (The Complete Collection/Arrow), DEEP SPACE (F. O. Ray),

DIE HÖLLENHUNDE (1970) , UNTERNEHMEN STAATSGEWALT, QUEIMADA (TV-Fassung),

IN DIE ENGE GETRIEBEN, OUT OF THE BLUE, JOHNNY MNEMONIC (Turbine).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 15.09.2012 15:24 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1212
Geschlecht: nicht angegeben
Mein Lieblingsterrorfilm. Hoffentlich kommt endlich eine offizielle deutsche Dvd. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 15.09.2012 15:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11689
Geschlecht: männlich
Don Ricuzzo hat geschrieben:
Als nächstes wollte ich mir dann "Der Clan der seine Feinde lebendig einmauert" anschauen.



Ein geniales Meisterwerk.

Tag der Eule, Das Verfahren ist eingestellt, Warum muss Staatsanwalt Traini sterben sind neben den Western Neros beste Filme.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 15.09.2012 16:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 833
Geschlecht: männlich
Vielen Dank für die Tipps :D

Der Terror führt Regie habe ich mir gleich einnmal bestellt. Eigentlich wollte ich mir auch "Der Tag der Eule" zulegen, aber die vernichtenden Kritiken bzgl. der DVD-Qualität haben mich dann davon abgehalten.

_________________
Suche:

DER NAME DER ROSE (ARD-HDTV-Fassung), FASSBINDER COLLECTION (Limited Edition/Arrow),

EIN LEBEN FÜR DEN TOD, DIE SUPERSCHNÜFFLER, HOOVER-ICH BIN DER BOSS, EIN DRECKIGER HAUFEN,

BATTLES WITHOUT HONOR AND HUMANITY (The Complete Collection/Arrow), DEEP SPACE (F. O. Ray),

DIE HÖLLENHUNDE (1970) , UNTERNEHMEN STAATSGEWALT, QUEIMADA (TV-Fassung),

IN DIE ENGE GETRIEBEN, OUT OF THE BLUE, JOHNNY MNEMONIC (Turbine).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 15.09.2012 16:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11689
Geschlecht: männlich
Don Ricuzzo hat geschrieben:
Eigentlich wollte ich mir auch "Der Tag der Eule" zulegen, aber die vernichtenden Kritiken bzgl. der DVD-Qualität haben mich dann davon abgehalten.




Richtige Entscheidung. Aber da schafft ja Koch Abhilfe

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 15.09.2012 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 833
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
Don Ricuzzo hat geschrieben:
Eigentlich wollte ich mir auch "Der Tag der Eule" zulegen, aber die vernichtenden Kritiken bzgl. der DVD-Qualität haben mich dann davon abgehalten.




Richtige Entscheidung. Aber da schafft ja Koch Abhilfe


Kommt von Koch etwa eine Neuauflage? Das wäre großartig :mrgreen:

_________________
Suche:

DER NAME DER ROSE (ARD-HDTV-Fassung), FASSBINDER COLLECTION (Limited Edition/Arrow),

EIN LEBEN FÜR DEN TOD, DIE SUPERSCHNÜFFLER, HOOVER-ICH BIN DER BOSS, EIN DRECKIGER HAUFEN,

BATTLES WITHOUT HONOR AND HUMANITY (The Complete Collection/Arrow), DEEP SPACE (F. O. Ray),

DIE HÖLLENHUNDE (1970) , UNTERNEHMEN STAATSGEWALT, QUEIMADA (TV-Fassung),

IN DIE ENGE GETRIEBEN, OUT OF THE BLUE, JOHNNY MNEMONIC (Turbine).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 29.10.2012 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6136
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Was für ein Kracher ! :D Gestern gesehen und für sehr gut befunden ! Ich hab ja vorher hier schon gelesen, das Nero hier ein Dreckschwein ist, nachdem die ersten 15 Minuten dann vorbei waren hab ich mich aber immer mehr gefragt "Was haben die den, so schlimm isser doch garnicht" ! Aber dann das ende ! :o Wahnsinn !
Jedenfalls ist das ein richtig kranker, aber genialer Streifen ! Als der zweite Bulle von Konitz den Kopfschuss bekommen hat, hats mich ausm Sessl gerissen, sowat brutales ! :shock:

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 29.10.2012 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1956
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Freut mich, dass er dir gefällt. ;)
Wahrlich ein Kracher.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 29.10.2012 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2130
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Bitte generell nicht so viel spoilern. Es gibt auch Leute, denen steht eine Sichtung erst noch bevor.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 30.10.2012 00:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12106
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Man darf aber nicht vergessen, das von diesem Film ein umsatzschmälerndes Bootleg, mit einer richtig guten Bildqualität existiert. Dieses Boot ist immer noch verstärkt auf Börsen zu finden.



Nicht nur auf Börsen. Das Bootleg wird sogar bei Amazon angeboten :evil:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 30.10.2012 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7791
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Ich rate zur US-DVD von Blue Underground! Franco Nero muss man in seinem herrlichen "Italo-Englisch" geniessen, einfach unverzichtbar!

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 02.11.2012 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 76
Geschlecht: männlich
Das ist der mit Abstand beste Roadmovie, den ich je geglotzt hab. Der Film hätts verdient, dass man ihn in einer Neuauflage bringt. Franco Nero und David Hess im Asi-Duell... geil!

_________________
Ist das eine Wirtschaft hier, man schämt sich ja vor den Pferden!

Bauernstyle find der Bauer geil! (c)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 03.11.2012 20:28 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 692
Wohnort: Im schönen Frankenland / Bayern
Geschlecht: männlich
Lordschuft hat geschrieben:
Das ist der mit Abstand beste Roadmovie, den ich je geglotzt hab. Der Film hätts verdient, dass man ihn in einer Neuauflage bringt. Franco Nero und David Hess im Asi-Duell... geil!


Da kann ich nur zustimmen. Habe ihn gestern das erste mal gesehen und war begeistert.
Hätte nur die Handlung in die Toskana verlegt, aber man(n) kann nicht alles haben ;)

Habe mir durch eure Info hier das Bootleg zugelegt ( OVP über Amazon mit gutem Bild und Ton )

Würde mir aber wie immer sofort eine Offiziele DVD oder noch besser BR zulegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DU KREPIERST, LEBE ICH! - Pasquale Festa Campanile
BeitragVerfasst: 04.11.2012 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 249
Geschlecht: nicht angegeben
Wenn Du krepierst - lebe ich (1977)
Der beste Terrorfilm aller Zeiten! Punkt!
Die drei Hauptdarsteller spielen allesamt überragend. Das Duell zwischen Franco Nero und David Hess ist beängstigend intensiv.
Und Corinne Clery ist heiß wie nichts, da kommen Frühlingsgefühle auf.
Der Film könnte meiner Meinung nach auch Wie das Leben so spielt heißen.
Wie hier Beziehungsgeflechte, Action, Entscheidungen und Zufälle ineinandergreifen, ist extrem gut gemacht. Ich bin mehr als nur begeistert!

Meine Lieblingszitate:
"Lass die beiden doch. Sie tun das gleiche, was wir vorhin getan haben!"
"Du irrst dich, Liebling! Die lieben sich! Wir haben nur gebumst!"
"Sag bloß noch, du kennst den Unterschied, Liebling!"

"Meine Frau hat eine Vorliebe dafür fremde Männer mitzunehmen. Sie ist darin ein bisschen wie, na, wie soll ich sagen, ein bisschen wie eine Hure. Aber das braucht sie nicht weiter zu stören!"

"Die Geschichte von deiner schweren Jugend würde nicht mal ein Damenkränzchen zum weinen bringen!"

_________________
Meine Verkäufe:
tauschborse-f44/dvds-blu-rays-musik-filmbucher-playstation-t4692.html


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 139 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker