Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 29.05.2017 22:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 192 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 28.02.2012 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7778
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Hast du von "In der Gewalt der Zombies" eine Ausgabe mit und ohne HC-Version? Beide Fassungen machen Freude, da vögeln Gestalten die noch hässlicher als mein Spiegelbild sind.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 28.02.2012 15:43 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3137
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Blap hat geschrieben:
Ausgabe mit und ohne HC-Version?


Ja, habe mir natürlich die Ausgabe mit beiden Fassungen bestellt. Darauf freue ich mich auch, ich habe den Film zum letzten Mal als Halbstarker mit unbehaartem Hoden auf einer schrubbeligen VHS-Kassette gesehen.

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 28.02.2012 15:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7778
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Sehr schön. Ich habe diese kleine Hartbox von X-Cess mit zwei Scheiben, ein guter Kauf!

Wieso hast du nur einen Hoden? ...oder war die Intimrasur unvollständig?

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 28.02.2012 15:45 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3137
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Blap hat geschrieben:
diese kleine Hartbox von X-Cess mit zwei Scheiben


Exakt die habe ich geordert. :)

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 28.02.2012 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7778
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Saustücke blasen ab - Spermaexplosion Teil 69

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 28.02.2012 15:55 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3137
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Dressed to Fill - Das Todessperma des Dr.Mabumsen

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 28.02.2012 16:01 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3137
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Hier ist auch mal was für unsere Westernfreunde von Signore Massaccesi:

Bild

:mrgreen:

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 28.02.2012 16:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3137
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Blap hat geschrieben:
Wieso hast du nur einen Hoden? ...oder war die Intimrasur unvollständig?


Ich habe drei Hoden. Den in der Mitte lasse ich immer unrasiert, damit der Schwengel es schön warm hat.

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 28.02.2012 19:39 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10935
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
Hier ist auch mal was für unsere Westernfreunde von Signore Massaccesi:

Bild

:mrgreen:


Wie ist denn die story um was dreht es sich denn da :?

Wäre der Film aus den 70igern hätte ich sogar mal nen blick reskiert, aber so glaub ich eher das der nichts für uns westernfreunde ist ;) :? :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 28.02.2012 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7778
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
Ich habe drei Hoden. Den in der Mitte lasse ich immer unrasiert, damit der Schwengel es schön warm hat.


Zu viele Haare rund ums Ei, verkleben während des Koitus das Vaginalsekret zu Brei!

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 29.02.2012 00:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1227
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
Zitat:
Hier ist auch mal was für unsere Westernfreunde von Signore Massaccesi:
Bild
:mrgreen:

Wie ist denn die story um was dreht es sich denn da :?


Rocco Siffredi nimmt Rache (oder so) im Auftrag von zwei Frauen und lässt sich dafür gut bezahlen.

_________________
Bild
Higurashi no Naku Koro ni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 29.02.2012 02:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8723
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Adalmar hat geschrieben:
Rocco Siffredi nimmt Rache (oder so) im Auftrag von zwei Frauen und lässt sich dafür gut bezahlen.

Mit ner handvoll Sperma? :o :shock:

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 29.02.2012 03:33 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3697
Geschlecht: männlich
Leute (bzw. Diabolik, du böser Mod-Kollege ;) ), lasst doch mal den Hardcore-Kram weg, also zumindest in Bildform.

Ich hab null Bock, hier einen auf Spielverderber zu machen... - aber wie bescheuert wäre es, wenn wir uns wegen sowas unnötig Ärger einhandeln???

Wer hier D'Amato-Pornos vorstellen möchte, kann das gerne tun (auch mit Screenshots, solange diese im Softcore-Bereich bleiben). Vielleicht schafft ihr es ja, mir die Teile schmackhaft zu machen. Was ich bisher davon gesehen habe, fand ich nämlich nicht gerade berauschend. ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 29.02.2012 03:42 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3137
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Wieso, ist doch alles ganz Softcore. Western, halt. Ich glaub, auf dem Bild oben rechts isst die Tussi gerade eine Texas-Wurst.

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 29.02.2012 04:19 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3137
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Blap hat geschrieben:
Zu viele Haare rund ums Ei, verkleben während des Koitus das Vaginalsekret zu Brei!


Hast du zuviel Matte wachsen an den Klöten,
tut dir die Tussi nich so gerne einen tröten.
Immer muss sie Haare spucken,
deshalb sträubt sie sich beim Schlucken.
Aber jeden Tag den Sack rasieren,
das ist nicht meins, ich tät mich zieren!
Will das Weib den Schwengel kriegen,
muss sie sich durch den Busch erst pflügen!

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 29.02.2012 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7778
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Die unrasierte Möse sorgte für Lust und Getöse
Doch am Tage danach war das Erwachen böse

Literweise floss der Lendensaft aus prallen Riemen
Sie leckten und vögelten bis kurz nach Sieben

Nun stinkt der verklebte Wald der wüsten Dame Lotte
Daher reinige nach dem Verkehr stets die Liebesgrotte!

Merke ferner: Stinkt deine Kolbenquetsche bis zum Himmel, findet sich womöglich kein williger Pimmel!


(Aus dem Handbuch "Intimpflege für Klosterschülerinnen")

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 06.06.2012 11:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5078
Geschlecht: männlich
Falls jemand noch "Jungfrau in den Krallen von Vampiren" von Jess Franco sucht.... KLICK


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 06.06.2012 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2110
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Im August läuft im Babylon Berlin-Mitte übrigens eine Reihe mit Jess-Franco-Filmen. Franco soll auch selbst anwesend sein. Vielleicht finden ja ein paar Mitglieder den Weg dorthin.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 15.06.2012 00:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: männlich
Woher hast du denn die Info, ich finde gar nichts darüber. Sollte er wirklich da sein werde ich mich vermutlich auf die weite Reise machen um ihn doch noch persönlich kennenzulernen!

_________________
Please consider the cultural significance of 35mm film, and don’t take it away from the cinephiles to whom it means so much.
Thank you.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 15.06.2012 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2110
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Vom Veranstalter der Reihe "Die Freunde des schrägen Films" im Babylon. Er selbst hat mit der Franco-Reihe zwar nichts zu tun, aber er weiß von den Plänen.

Ne offizielle Ankündigung hab ich allerdings auch novh nicht gesehen. Ich hoffe einfach, dass es auch wirklich stattfindet.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 30.06.2012 14:46 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Im August läuft im Babylon Berlin-Mitte übrigens eine Reihe mit Jess-Franco-Filmen. Franco soll auch selbst anwesend sein. Vielleicht finden ja ein paar Mitglieder den Weg dorthin.


Da ich da mitgearbeitet habe, werde ich aus der Schweiz anreisen und auch persönlich vor Ort sein. Freue mich mal wieder den guten alten Jesse zu sehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 30.06.2012 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2110
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Schön. Freu mich schon. Hoffe, ich bekomm das terminlich auf die Reihe.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 09.07.2012 02:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: männlich
Ich fahre bald nach Barcelona und wollte mal nachfragen ob sich jemand auskennt wo man dort vielleicht einige Drehorte aus Franco-Filmen finden kann. Laut imdb hat er ja ziemlich viel dort gedreht unter anderen auch den grandiosen "Die Jungfrau und die Peitsche". Kann jemand etwas zu diesem Thema sagen?

_________________
Please consider the cultural significance of 35mm film, and don’t take it away from the cinephiles to whom it means so much.
Thank you.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 10.07.2012 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: männlich
Hat keiner Infos??

_________________
Please consider the cultural significance of 35mm film, and don’t take it away from the cinephiles to whom it means so much.
Thank you.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 11.07.2012 01:22 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 535
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 3
SinfulDwarf hat geschrieben:
Hat keiner Infos??


In Barcelona musst du halt auf jeden Fall in den Gaudí Park, da hat Jess u.a. diverse Szenen von JUSTINE und DIE FOLTERKAMMER DES DR. FU MAN CHU gedreht.

Bei DIE JUNGFRAU UND DIE PEITSCHE wurden wohl in erster Linie die Studio-Sachen in den Balcazar Studios in Barcelona gedreht (müsste man mal nachforschen, ob's die noch gibt). Die Location-Arbeit war wohl hauptsächlich in/um Murcia.

Ansonsten: Google mal oder schau dir Interviews mit Jess an, die ja auf vielen DVDs enthalten sind, da wird in der Regel über die Locations gesprochen, weil die ja meist recht wichtig sind. Da müsste es schon noch einiges geben, aber jetzt aus dem Kopf kann ich auch nicht mehr sagen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 14.07.2012 00:17 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4797
Geschlecht: männlich
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Im August läuft im Babylon Berlin-Mitte übrigens eine Reihe mit Jess-Franco-Filmen. Franco soll auch selbst anwesend sein. Vielleicht finden ja ein paar Mitglieder den Weg dorthin.


Gibt es da schon nähere Informationen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 16.07.2012 07:41 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4797
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Im August läuft im Babylon Berlin-Mitte übrigens eine Reihe mit Jess-Franco-Filmen. Franco soll auch selbst anwesend sein. Vielleicht finden ja ein paar Mitglieder den Weg dorthin.


Gibt es da schon nähere Informationen?


Dann beantworte ich meine Frage mal selbst :mrgreen:


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 18.03.2013 08:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 958
Geschlecht: männlich
Für Jess Franco Neulinge, welche dem Sleaze verfallen sind empfehle ich die Jess Franco Gold Collection.
Bild
Sie beinhaltet ein Sammelsurium an schmierigen Filmen, welche in Zusammenarbeit mit einem gewissen Erwin aus der Schweiz entstanden. M.M.n. ist diese Collection ein guter Rund-um-Blick über das Können/Nicht-Können des Viel-Filme-Machers Franco.

Das 8 Discs Set der Franco Gold Collection beinhaltet die Filme:

- Jack the Ripper
Bild
London im späten 19. Jahrhundert: Der als "Dirnenmörder" bekannte Serienkiller Jack the Ripper tötet und verstümmelt Nacht für Nacht Prostituierte. Als die Ermittlungen des zuständigen Scotland-Yard-Inspektors Selby erfolglos bleiben, erklärt sich seine Freundin Cynthia dazu bereit, den Köder für Jack the Ripper zu spielen...

- Blue Rita
Bild
Blue Rita ist die Chefin eines modernen Nachtclubs in Paris und mit ihrem schönen, nackten Körper auch gleichzeitig die größte Attraktion des Lokals. Die beste Gesellschaft von Paris sowie reiche Touristen verkehren bei "Blue Rita" aber niemand weiß, dass der Keller Gefängnis- und Folterzellen enthält und dass unter den Marmorböden Missetaten geschehen. Die schönen Mädchen des Lokals "Blue Rita" sind die Lockvögel, ihr Köder ist der Sex und die Objekte sind Männer. Doch eines Tages fällt ein Opfer in die Hände von Blue Rita - ihr eigener Chef und Auftraggeber..

- Love Letters of a Portugese Nun
Bild
Nachdem Maria mit ihrem Geliebten von Pater Vincente ertappt wird, überredet dieser Marias Mutter, sie in sein Kloster zu schicken. Dort stellt Maria jedoch fest, daß es hinter den Klostermauern nicht besonders gesittet zugeht. Der Pater und die Nonnen entpuppen sich als Satanisten, die Schwarze Messen abhalten. Maria wendet sich in ihrer Not an die Heilige Inquisition, die ihr keinen Glauben schenkt und sie als Ketzerin anklagt...

- Ilsa - The Wicked Warden
Bild
Greta ist die grausame Kommandantin eines Frauengefängnisses in einem diktatorischen Land in Südamerika. Folter und Vergewaltigung der Insassen stehen auf er Tagesordnung und sollen die Mädchen und Frauen dazu zwingen, Informationen über angebliche revolutionäre Bewegungen preiszugeben...

- Voodoo Passions
Bild
Auf einer Karibikinsel gerät eine europäische Blondine in einen Alptraum aus Sex und Gewalttätigkeit.- Barbed Wire Dolls

- Wicked Women
Bild
Nach einem traumatischen Erlebnis, bei dem zwei ihrer Freunde getötet wurden, wird, die seit dem nervlich völlig zerstörte, Margeritta in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Doch auch in der Klinik geschehen einige scheußliche Morde. Zudem scheinen auch die Behandlungsmethoden des dort behandelnden Ärzte nicht gerade die Gewöhnlichsten zu sein. Margeritta wird in einen Strudel aus Sex und Gewalt gerissen, dem sie erst entkommt, wenn sie das Geheimnis, um eine mysteriöse Gitarre mit Schmuggelware, lüftet...

- Frauen für Zellenblock 9
Bild
Irgendwo im südamerikanischen Dschungel stoppen Söldner einen Truck, der angeblich Obst geladen hat. Tatsächlich entpuppt sich die Fracht jedoch als überaus viril: Sechs junge Frauen werden dingfest gemacht und in die Obhut des örtlichen Frauenknasts übergeben. Dort schwingen der sadistische Dr. Costa und seine nicht minder gewaltgeile Gehilfin das Zepter. Nach unzähligen Folterungen planen die Frauen schließlich den Ausbruch...

- Barbed Wire Dolls
Bild
Auf einer einsamen Gefängnisinsel werden Frauen von der sadisitschen Lagerkommandantin brutal unterdrückt. Eines Tages wird Maria da Guerra auf die Insel gebracht, weil sie ihren Vater, der sie vergewaltigen wollte, in Notwehr getötet hat. Aufgrund der unmenschlichen Zustände im Lager schreibt eine Gefangene dem Gouverneur einen Brief, worauf dieser auch zu einer Besichtigung auf die Insel fährt. Als sich herausstellt, daß auch der Gouverneur seinen Sexualtrieb über die Gerechtigkeit stellt, versuchen Maria und ihre Zellengenossinen Bertha und Rosaria einen Ausbruch...

Es gibt also eine ordentliche Portion Hemingway, Romay, Thorne und Gambier. Horrorelemente verknüpfen sich mit Lesbo-Einlagen im Lager oder Kloster. Also eine gehörige Portion schmierigem Sleaze.

Auf Grund der Indizierung von "Blue Rita", "Love Letters of a Portugese Nun", "Women in Cellblock 9", "Voodoo Passion" und "Barbed Wire Dolls" ist die gesamte Box indiziert, trotzdem befindet sich auf den DVDs die KJ-Freigabe.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 21.04.2013 23:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: männlich
Ich möchte hier doch nochmal die wunderbaren Blurays erwähnen die Redemption schon auf den Markt gebracht hat. Nach Jean Rollin ist jetzt ENDLICH auch Franco an der Reihe. Female Vampire und Exorcism sind bereits raus, es folgen:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Jetzt stellt sich für mich nur noch die Frage: Wo am besten/sichersten bestellen wenn da jetzt echt wie angekündigt 14 Franco-Blurays kommen sollen. Hat jemand Tips? Wo habt ihr eure Redemption-Titel bisher bezogen? Axelmusic hatte die damals alle im Angebot. CDWOW bietet dagegen eine kläglich kleine Auswahl. Direktbestellung bei Redemption ist sau teuer wie ich feststellen musste...

_________________
Please consider the cultural significance of 35mm film, and don’t take it away from the cinephiles to whom it means so much.
Thank you.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D'Amato & Franco - Der Guide für Einsteiger & Skeptiker
BeitragVerfasst: 22.04.2013 00:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3137
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
SinfulDwarf hat geschrieben:
Wo am besten/sichersten bestellen


Meine sämtlichen Rollin-BDs von Redemption habe ich bei der Ebay-Präsenz folgenden Shops gekauft:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Schneller Versand (max. 2 Wochen), günstiges Porto (5,- $), BDs kosten alle um die 18 $. (D.h. insgesamt bezahlst du beim derzeitigen Wechselkurs um die 17 €!) Absolut zuverlässig u. man kann per PayPal bezahlen.

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 192 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker