Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 29.05.2017 09:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 152 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 22.03.2011 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8723
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
Also um mal ganz ehrlich zu sein... Ich fand einfach nur lustig 8-)
(Das sollte tatsächlich keine Anfeindung oder Sonstiges sein. Auf das Label habe ich nicht mal geachtet...)

Buuuh, Weichei!!!
Arschkriecher, hoffst wohl auf Aufträge von KSM!!! :o ;)

BTW
Auch Stümperei kann belustigend sein. 8-)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 22.03.2011 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1441
Geschlecht: männlich
Zu "Amer" gab es vor dem aktuellen Motiv noch ca. 15 andere Versuche, teilweise ganz andere Ansätze, teilweise mit anderer Schrift usw. Wir konnten Scans bekommen und packen die ins Bonusmaterial der DVD/BD.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 23.03.2011 16:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5078
Geschlecht: männlich
Eine nette Hommage...
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 23.03.2011 18:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8723
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Yep, sehr nice.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 10.05.2011 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 813
Wohnort: Cinecittà
Geschlecht: männlich
Die Rechte und die linke Hand des Teufels

Bild


Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe

Bild

Bild


Blutige Seide

Bild


Milano Rovente

Bild


Corruzione al palazzo di giustizia

Bild


Il Camorrista - Der Professor

Bild


7 Murders for Scotland Yard

Bild

Bild


Töte alle und kehr allein zurück

Bild


Mehr tot als lebendig

Bild


Töte, Amigo

Bild


Drei Halunken erster Klasse

Bild


Mondo Cannibale 2

Bild


Der Clan der seine Feinde lebendig einmauert

Bild


The Girl Who Knew Too Much

Bild


Das Syndikat

Bild


Dracula jagt Frankenstein

Bild


Blutspur im Park

Bild


Eine Faust geht nach Westen

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 12.05.2011 18:38 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3118
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Dieses Motiv ist auf alle Fälle eine Sünde,echt schlecht.Ich wusste auch nicht,dass es davon eine Hartbox gibt.Einzig die Besetzung ist ganz interessant:Richard Lynch (CUT AND RUN),Steve Railsback (INSEL DER VERDAMMTEN) und in einer kleinen Rolle (sogar unmaskiert)
Kane "JASON" Hodder.
Vor allem,wenn man weiss,dass es so ein Motiv gibt zu dem Film:
Bild

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 12.05.2011 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5078
Geschlecht: männlich
AL NORTHON hat geschrieben:
http://www.filmundo.de/sonstige-filme/alligator-ii-die-mutation-hartbox_art_4049750.html
Dieses Motiv ist auf alle Fälle eine Sünde,echt schlecht.Ich wusste auch nicht,dass es davon eine Hartbox gibt.


Na ja, aus dem "Grundmotiv" hätte man was zaubern können. Aber die Typografie ist grausam...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 07.06.2011 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6124
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Ich weiß jetzt nicht, ob das Plakat schon mal gepostet wurde, und will auch nicht alle seiten durchsuchen, aber DAS ist wirklich eine Sünde aus der DDR...
Bild

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 07.06.2011 18:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5078
Geschlecht: männlich
:lol: - "Der diskrete Charme der Bourgeoisie" im Wilden Westen oder was?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 07.06.2011 18:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3118
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Sachen gibt`s.....

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 20.01.2012 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5078
Geschlecht: männlich
Hier mal wieder ein Poster, dass ich persönlich sehr schick finde... Hätte ich das früher in meinem Jungendzimmer gehabt, dann hätte ich mir nur ein Poster aufhängen müssen und nicht eins von Van Damme, eins von Norris, eins von Arnold, eins von... :D

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 20.01.2012 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 278
Geschlecht: nicht angegeben
ich hab irgendwo gelesen, dass das kein Originalposter zum Film sein soll- cool ist es natürlich trotzdem!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 20.01.2012 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8723
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
EX 2 = PG 13

:evil: :evil: :evil:

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 20.01.2012 19:47 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3118
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Das hätte es in den 80ern nicht gegeben!

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 20.01.2012 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5078
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
EX 2 = PG 13

:evil: :evil: :evil:


Ach, da kommt sowieso wieder der sonder-mega-extended-director's cut und alles ist gut.
Viel schlimmer: Wen haben wir es zu verdanken? Norris :o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 20.01.2012 22:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 449
Wohnort: Bayern
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
EX 2 = PG 13

:evil: :evil: :evil:


Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 21.01.2012 01:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5078
Geschlecht: männlich
SickO hat geschrieben:
TRAXX hat geschrieben:
EX 2 = PG 13

:evil: :evil: :evil:


Bild


Cronenberg hat geschrieben:
ich hab irgendwo gelesen, dass das kein Originalposter zum Film sein soll- cool ist es natürlich trotzdem!

:mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 04.02.2012 00:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 518
Wohnort: Wo die wilden Filme wohnen
Geschlecht: männlich
Ist dieses Cover nicht göttlich? :mrgreen:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 12.02.2012 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 414
Wohnort: Vechta
Geschlecht: nicht angegeben
Wow, ich habe glaube ich noch NIE etwas schrecklicheres gesehen.... :o :shock:

Bild

News dazu auf dvd-forum.at


Grüße,
Nero


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 11.10.2012 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5078
Geschlecht: männlich
Wow, was für ein Plakat. Oliver Barrett hat hier ganze Arbeit geleistet! Wunderschön...

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 15.11.2012 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5078
Geschlecht: männlich
Das Artwork der Tarantino XX-Collection ist bekannt gegeben worden. Ken Taylor (einer meiner Lieblings-Grafiker) hat hier wirklich ganze Arbeit geleistet. Seine Artworks für Mondo bzw. das Alamo Drafthouse liebe ich schon sehr, aber das Artwork für das Digipak sprengt so ziemlich alles!

Bei der Gestaltung, würde ich mir sogar überlegen, ob ich mir die Box von StudioCanal kaufe, die scheinbar den selben Inhalt haben wird. So wie es bis jetzt aussieht, wird man nämlich 1:1 adaptieren.

Ich lechze nach dieser Box.... :mrgreen:


Bild
Details


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 21.08.2013 08:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5078
Geschlecht: männlich
Schon echt spaßig, wie weit man da teilweise geht.... "Eine Frau sieht Rot 2" WTF :shock: :lol:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 29.08.2013 02:42 
Offline

Registriert: 02.2010
Beiträge: 145
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Bild

Quelle: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 09.07.2014 07:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5078
Geschlecht: männlich
Wow, scheinbar möchte man seitens Concorde keine Blu-Ray des Films POMPEII verkaufen... Wieso bastelt man sich SOWAS zusammen :shock:

Bild

Die Posterartworks sind doch gut...

Bild
Bild
Bild


... oder auch nicht... also... häh?

Bild
Bild
Bild

Scheinbar ist man sich nicht so sicher, was man da machen soll... Entweder Mist oder Gold? :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 09.07.2014 09:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7778
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
Scheinbar ist man sich nicht so sicher, was man da machen soll... Entweder Mist oder Gold? :mrgreen:


Finde allesamt reichlich belanglos. Leider sind die Zeiten gemalter Plakate vorbei, aus meiner Sicht ein grosser Verlust. Ganz schlimm wird es, wenn man Filme aus vergangenen Jahrzehnten mit solchen "Photoshop-Machwerken" verunstaltet, anstatt auf vorhandene Motive zu setzen. Besonders schlimmes Beispiel: Die Kaufhaus-DVD zu "Die Stunde der grausamen Leichen".

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 10.07.2014 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2439
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Ich denke mal das mit dem Blu-ray Cover zu Pompeji ist bewusst so gestaltet damit man John Snow gut erkennen kann und es sich womöglich sogar verkaufsfördernd auswirkt.

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 09.08.2016 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5078
Geschlecht: männlich
Ein klarer Fall von "Spotttölpel" :mrgreen:

Neues RESIDENT EVIL-Poster

Bild


Ganz klar die Vorlage...

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 16.09.2016 09:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5078
Geschlecht: männlich
Wow, da hat 20th Century Fox sich ja mal wieder an Cover-Hässlichkeit selber übertroffen....

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 16.09.2016 10:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4388
Geschlecht: nicht angegeben
Logan5514 hat geschrieben:
Wow, da hat 20th Century Fox sich ja mal wieder an Cover-Hässlichkeit selber übertroffen....

Bild


Hmm, die sind doch schöner als fast alles was es in Deutschland gibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 16.09.2016 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 748
Geschlecht: nicht angegeben
Stanton hat geschrieben:
Logan5514 hat geschrieben:
Wow, da hat 20th Century Fox sich ja mal wieder an Cover-Hässlichkeit selber übertroffen....

Bild


Hmm, die sind doch schöner als fast alles was es in Deutschland gibt.


Allemal besser wie die endlos langweiligen Photoshop-Teile.

Interessant finde ich, daß man bei mindestens zwei Motive die Swipefiles bemüht hat.

Das Motiv von "Fight club" basiert auf dem Plakat von "Phase IV"
"Die hard" mopst bei "Barry Lyndon"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 152 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker