Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 27.07.2017 16:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 152 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 21.12.2009 05:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 560
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben
Bild

_________________
Bild
Feel free to join the Dust!
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 21.12.2009 05:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 560
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben
Bild

_________________
Bild
Feel free to join the Dust!
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 21.12.2009 05:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 560
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben
Bild

_________________
Bild
Feel free to join the Dust!
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 21.12.2009 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5094
Geschlecht: männlich
Lobbykiller hat geschrieben:
Bild


:shock: - Also das Artwork ist ja mal wirklich der Hammer! Da muss man ja ein gutes Cover für machen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 21.12.2009 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 417
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
hier ein schönes suspiria cover von den briten

Bild

hab mir mal das bild vom kid ausgeliehen :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 23.12.2009 23:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 560
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben
Bild

_________________
Bild
Feel free to join the Dust!
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 15.01.2010 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 560
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben
Bild

_________________
Bild
Feel free to join the Dust!
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 15.01.2010 16:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3140
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Bild

Schwule Cowboys gab´s auch schon in den 70ern.

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 15.01.2010 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 816
Wohnort: Cinecittà
Geschlecht: männlich
Die nächsten Cover alle als große Scans (ca. 1900 x 2900 Pixel / 300 dpi)

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 15.01.2010 16:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 816
Wohnort: Cinecittà
Geschlecht: männlich
Scans ca. 1900 x 2900 Pixel / 300 dpi

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 15.01.2010 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 816
Wohnort: Cinecittà
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
Also das Artwork ist ja mal wirklich der Hammer! Da muss man ja ein gutes Cover für machen ;)


Wenn du da was machen willst, ist das Cover hier hochaufgelöst:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 15.01.2010 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 816
Wohnort: Cinecittà
Geschlecht: männlich
Scans ca. 1900 x 2900 Pixel / 300 dpi

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 15.01.2010 17:15 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3140
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Sehr schöne Plakate! Danke, Big Pussy... ;)

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 15.01.2010 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 816
Wohnort: Cinecittà
Geschlecht: männlich
Besonders das letzte Poster dürfte dir doch gefallen :mrgreen:

Hab noch einige auf Lager...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 15.01.2010 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5094
Geschlecht: männlich
:shock: - Wow! Das ist geiles Artwork! Wenn ich jetzt nur die Filme hätte, dann würde das ja auch alles Sinn machen :D

Da ich denke, dass das Zeug ja noch hier bleibt, sehen wir mal was da kommt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 15.01.2010 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 816
Wohnort: Cinecittà
Geschlecht: männlich
Scans ca. 1900 x 2900 Pixel / 300 dpi

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 15.01.2010 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 816
Wohnort: Cinecittà
Geschlecht: männlich
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 15.01.2010 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7471
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Schöne Poster! Und kein einziges eine Cover-Sünde :D

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 15.01.2010 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8788
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
So sehr ich auch jenes: "Früher war alles besser." hasse... auf Filmplakate bezogen ist es die ultimative Wahrheit ! :mrgreen:

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 15.01.2010 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5094
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
So sehr ich auch jenes: "Früher war alles besser." hasse... auf Filmplakate bezogen ist es die ultimative Wahrheit ! :mrgreen:



Sehe ich auch so... Nur ist das Problem (echt jetzt - kein Witz!), dass gemaltes Artwork einfach von den heutigen Konsumenten falsch verstanden wird - In einer Welt in der CGI einem Realität vorgaukelt, glauben die Endverbraucher doch tatsächlich, dass es sich bei gemaltem Artwork um Zeichentrickfilme handelt! :?
Kein Scheiß! Ich denke auch nur deswegen greift Koch Media zu so "Amalgam"-Covern, bei denen das Original-Artwork mit grafischen Finessen aufgewertet wird. Da sonst einer glauben würde, dass ist ein Kinderfilm. Da sieht man mal, wie wir verdummen...

Wunderbare Poster übrigens noch mal! Ich denke man sollte da mal den Thread-Namen ändern "Artworksünden vs. Artwork-Kunstwerke".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 15.01.2010 22:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 816
Wohnort: Cinecittà
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
So sehr ich auch jenes: "Früher war alles besser." hasse... auf Filmplakate bezogen ist es die ultimative Wahrheit ! :mrgreen:


Stimmt. Für den neuen Mist kann ich mich nicht faszinieren. Habe zwei Italowestern-Plakate (Mercenario u. Für ein paar Dollar mehr) und das von Milano Kaliber gerahmt über dem Sofa hängen und konnte damit sogar meinen Hausdrachen/Regierung überzeugen. Obwohl sie meine Leidenschaft sonst eher lächelnd begleitet... :mrgreen:


Logan5514 hat geschrieben:
In einer Welt in der CGI einem Realität vorgaukelt, glauben die Endverbraucher doch tatsächlich, dass es sich bei gemaltem Artwork um Zeichentrickfilme handelt! :?


Zeichentrickfilme sind für den Mainstream ja gar nicht so das Problem. Es muss halt alles neu sein. Was älter als 15 Jahre ist wird doch schon nicht mehr angeschaut. Von den Sachen aus den 60er und 70er-Jahren wollen wir gar nicht erst reden. Wenn ich mir überlege wie viele Leute in meinem Umfeld nicht mal SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD oder die Dollar-Trilogie kennen... Hauptsache AVATAR war gut :o


Malastrana hat geschrieben:
Und kein einziges eine Cover-Sünde :D


Hier hab ich welche:

Bild

Bild


Mit Helmut Berger :D

Bild

Bild

Bild

Bild


Zuletzt geändert von Bonpensiero am 15.01.2010 23:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 15.01.2010 23:06 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3118
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Das Cover dieser ABC Videokassette finde ich irgendwie genial.
Bild
Hier ein Motiv das 1000 mal besser ist als der Film
Bild
Werbung von VPS Video
Bild
Ist zwar meiner Meinung nach ein scheiss Film,aber das Motiv ist meiner Ansicht nach das beste der Reihe
Bild

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 16.01.2010 09:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 560
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben
Logan5514 hat geschrieben:
Ich denke man sollte da mal den Thread-Namen ändern "Artworksünden vs. Artwork-Kunstwerke".


Yupp, letztlich ist Artwork der umfassendere Begriff.

_________________
Bild
Feel free to join the Dust!
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 16.01.2010 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7471
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Euer Wunsch ist mir Befehl! :D

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 17.01.2010 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2468
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Danke für die vielen geilen Artworks, hab direkt mal ein neues Wallpaper für mich gemacht. :lol:
"Make a date to detonate.", fantastisch!

Bild

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 22.03.2010 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 560
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben
Sollte folgender Film mal auf DVD rauskommen, was er unbedingt sollte, dann bitte ebenso unbedingt folgendes Motiv für das DVD-Cover benutzen:

Bild

_________________
Bild
Feel free to join the Dust!
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 18.04.2010 23:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 560
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben
Und noch ein Kinski:

Bild

_________________
Bild
Feel free to join the Dust!
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artworksünden vs. Artwork-Meisterwerke
BeitragVerfasst: 19.04.2010 00:01 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3140
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Wirklich sehr ansehnliches Plakat!

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 21.04.2010 04:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 316
Geschlecht: männlich
Grandiose Artworks in diesem Thread. Weil ich vorher im Hörspielthread gelesen habe, möchte ich als pflichtbewusster Nerd darauf hinweisen, dass das "Blutige Märchen" Cover vom Larry-Brent-Titelbildzeichner Rudolf Siebert stammt:

Operazione Bianchi hat geschrieben:
Bild

Bild

Und beim "Höllenmassaker" wurde Boris Vallejos bekannter "Vampire's Kiss" eingebaut, der auch anderweitig schon unzählige Male verbraten wurde, z.B. bei "La bimba di satana". Wenigstens sind hier die Flügel noch intakt:
Bild

Das Original:
Bild

Greenwood hat sich schon bei "Lady aus Granit" bei Vallejo bedient und es würde mich nicht wundern, wenn der gute Mann noch in unzähligen anderen Artworks ungefragt mitmischt:
Bild

Bild

_________________
:| Liebesgott der Kannibalen |:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Coversünden vs. Coverkunstwerke
BeitragVerfasst: 21.04.2010 08:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5094
Geschlecht: männlich
Sehr schön und im selben Stil ist auch die Arbeit von Frazetta. Hier mal das Artwork zu "Feuer und Eis".
(bei dem bedient sich auch gerne mal WOLFMOTHER)

Bild
Quelle: frankfrazetta.org


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 152 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker