Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.01.2017 03:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Berlusconi macht Cinecittà platt!!
BeitragVerfasst: 11.03.2011 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 696
Geschlecht: nicht angegeben
Vertreibung aus dem Filmparadies

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***"]http://www.faz.net/s/Rub8A25A66CA9514B9892E0074EDE4E5AFA/Doc~E2923BEA92FD749739B56174E5DAD9A89~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Hier entstand in der Nachkriegszeit das Image Italiens: Jetzt ist Cinecittà, die Filmstadt vor den Toren Roms, durch Kürzungen in ihrer Existenz bedroht - weil die Regierung Berlusconi den Geldhahn zudreht.

Die Sparpolitik der Regierung Berlusconi macht vor nichts Halt, nicht einmal vor einem der heiligsten Orte der nationalen Kultur: Cinecittà. Nachdem der künftige Etat mit einem Paukenschlag auf nurmehr siebeneinhalb Millionen Euro heruntergekürzt wurde, spricht der aktuelle Verwaltungsdirektor, Luciano Sovena, von einer drohenden Schließung. Auch das weltberühmte Archiv, in dem das Gedächtnis der funktionalistischen Studiostadt am Südrand von Rom untergebracht ist, müsste dichtmachen.

Seither reißen die Proteste, längst nicht beschränkt auf die Filmbranche, nicht mehr ab. Cinecittà - mit diesem internationalen Begriff verbinden nicht nur Kinoliebhaber Bilder, die zum Erinnerungsfundus der Menschheit gehören: Federico Fellinis gebärmutterdunkles Studio, in dem der Meister eine Welt eigener Phantasien Wirklichkeit werden lässt. Aber auch Pappkulissen von antiken Epen und Gladiatorenfilmen über Spartacus, die frühen Christen, die dekadenten Römerkaiser.

„Ein Teil des Gedächtnisses der Menschheit“

Jeder Italiener kennt die Szenen aus Luchino Viscontis „Bellissima“, in denen Anna Magnani verzweifelt versucht, ihr Kind für Probeaufnahmen durchs Riesentor zu schmuggeln - nur um später durch den trügerischen Glanz von Cinecittà ihr Familienglück zu ruinieren. Der Neorealismo, den die großen italienischen Regisseure der Nachkriegszeit - Rossellini, De Sica, Zampa, Comencini - mit Ikonen der Filmgeschichte wie Marcello Mastroianni und Sophia Loren gestalteten, macht bis zum heutigen Tag in der Welt mehr vom Image Italiens aus, als selbst den Italienern bewusst ist. Und so meint der Regisseur Mimmo Calopresti pathetisch, aber nicht übertrieben, dass mit Cinecittà, wo heute noch eifrig Filme produziert werden, auch „ein Teil des Gedächtnisses der Menschheit“ ausgelöscht würde.

Dass sich nicht nur erboste Politiker der Linken (etwa der Cinéast Walter Veltroni), sondern auch prominente Bannerträger Berlusconis vehement für den Erhalt der Filmstadt aussprechen, müsste eigentlich Wirkung zeigen. Doch in den laufenden Etatverhandlungen sind die Kürzungen keineswegs zurückgenommen worden, Cinecittà kann gerade noch die Gehälter bezahlen, hat aber keine Ressourcen mehr für den laufenden Betrieb oder Zukunftsprojekte. Ob es eine Ironie der Geschichte ist, dass die Schließung des nationalen Gedächtnisortes pünktlich zum hundertfünfzigsten Staatsgeburtstag Italiens droht? Und dass es mit Berlusconi ein Nebenerwerbs-Filmproduzent aus Mailand ist, der dem größten Studio des Landes den Garaus zu machen droht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlusconi macht Cinecittà platt!!
BeitragVerfasst: 11.03.2011 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7458
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Frevel :evil: Cinecittà muss bleiben! Hollywood schließt man doch auch nicht so einfach...

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlusconi macht Cinecittà platt!!
BeitragVerfasst: 11.03.2011 22:53 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3136
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Ich habe kürzlich einen sehr guten Artikel eines italienischen Politwissenschaftlers gelesen, der behauptet, Berlusconi habe seinem Land und Volk erheblich mehr Schaden zugefügt, als Mussolini. An der Zerstörung des italienischen Kinos trägt er maßgebliche Verantwortung, allein durch die Machenschaften seines TV-Imperiums. Die Schließung von Cinecittà wäre nun das Sahnehäubchen auf dem faulen Kuchen.

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlusconi macht Cinecittà platt!!
BeitragVerfasst: 12.03.2011 08:28 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Traurig, traurig, traurig,... man sägt mal so eben an filmhistorisch bedeutsamen Fundamenten. Wieder ein Grund mehr, warum dieses imperiale Zwergenhirn mitsamt beflissenen Erfüllungsgehilfen ganz schnell weg vom Fenster sein sollte.

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlusconi macht Cinecittà platt!!
BeitragVerfasst: 12.03.2011 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 110
Geschlecht: nicht angegeben
G. Rossi Stuart hat geschrieben:
Traurig, traurig, traurig,... man sägt mal so eben an filmhistorisch bedeutsamen Fundamenten. Wieder ein Grund mehr, warum dieses imperiale Zwergenhirn mitsamt beflissenen Erfüllungsgehilfen ganz schnell weg vom Fenster sein sollte.

Gruß, G.


Vielleicht sperren sie ihn ja wirklich ein wegen der Bungabunga-Affäre und den ganzen anderen Geschichten.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker