Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 29.05.2017 01:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 323 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 25.10.2011 23:20 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11663
Geschlecht: männlich
Nero hat geschrieben:
Ja, dass DAS ein Spaß war erkennt doch jeder ;)


Grüße,
Nero



Habe ich auch so verstanden. Im DP Forum gibts streckenweise einen sehr schmuddeligen Umgangston, der Gottseidank weniger von mir kommt.

Ich bin eher für den Endzeit Humor zuständig. :lichtaus:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 26.10.2011 03:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 688
Geschlecht: nicht angegeben
hab mir grade den film wild at heart mit nicolas cage angeschaut da könnten die meisten hier ja problemlos mitspielen :lol27:
koch bitte kommen und aufräumen! säubern sie das gelände gründlich! :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 26.10.2011 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7778
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Das ist kein Film mit Nicholas Cage, das ist ein Knaller von David Lynch! Neben "Blue Velvet" mein Liebling. Damals im Kino gesehen und vor Freude fast onaniert. Selbst die fürchterliche Schnalle Laura Dern kann "Wild at Heart" nicht zerstören.

;)

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 26.10.2011 14:45 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3137
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Blap hat geschrieben:
Selbst die fürchterliche Schnalle Laura Dern kann "Wild at Heart" nicht zerstören.


Das stimmt. Laura Dern ist wahrhaftig zum weglaufen. In BLUE VELVET passte sie ganz gut zur Rolle, in WAH kauft man ihr den Part weniger ab. Trotzdem ein großartiger Film. Ich muss gleich mal meine Schlangenlederjacke, Symbol meiner individuellen Freiheit, aus der Mottenkiste kramen... 8-)

---

Das tut allerdings hier nichts zur Sache. Ähem. Zurück zum Thema!

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 26.10.2011 19:53 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 139
Geschlecht: männlich
Wenn die Olle wenigstens mal den Mund zumachen würde, dann wäre die eigentlich ganz passabel. Aber nein, die glotzt mit ihren Gummipuppenmund immer äußerst bräsig in die Kamera. Das hat die bis heute leider nicht gelernt, dass man, wenn man nicht redet, mit geschlossenem Mund intelligenter wirkt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 26.10.2011 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 110
Geschlecht: nicht angegeben
udobroemme hat geschrieben:
Wenn die Olle wenigstens mal den Mund zumachen würde, dann wäre die eigentlich ganz passabel. Aber nein, die glotzt mit ihren Gummipuppenmund immer äußerst bräsig in die Kamera. Das hat die bis heute leider nicht gelernt, dass man, wenn man nicht redet, mit geschlossenem Mund intelligenter wirkt...


Vielleicht hat die ja vorher Pornos gedreht? Da muss man den Mund auch auf haben, wenn man nicht spricht. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 27.10.2011 11:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7778
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Wer würde dieses flachbrüstige Elend für einen Porno verpflichten?

:villafrage:

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 27.10.2011 14:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4388
Geschlecht: nicht angegeben
Leute die flachbrüstige Frauen erotischer finden als vollbusige


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 27.10.2011 14:34 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1822
Geschlecht: nicht angegeben
Ist das nun der inoffizielle Cock-Thread oder was?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 27.10.2011 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 110
Geschlecht: nicht angegeben
Stanton hat geschrieben:
Leute die flachbrüstige Frauen erotischer finden als vollbusige


Schwule? :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 27.10.2011 19:02 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 139
Geschlecht: männlich
der_mexikaner hat geschrieben:
Vielleicht hat die ja vorher Pornos gedreht? Da muss man den Mund auch auf haben, wenn man nicht spricht. :mrgreen:


Intelligent sehen die dann aber meist auch nicht aus... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 27.10.2011 19:10 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 139
Geschlecht: männlich
der_mexikaner hat geschrieben:
Schwule? :mrgreen:


Nein, defnitiv nicht, vielleicht Lesben? :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 27.10.2011 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4388
Geschlecht: nicht angegeben
ephedrino hat geschrieben:
Ist das nun der inoffizielle Cock-Thread oder was?


Was zumindest die Amerikaner schon immer vermutet haben. Also das Label nicht der Thread.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 27.10.2011 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1441
Geschlecht: männlich
Darum spricht man es ja auch Kotsch und nicht Kock ;-)
Und unsere internationale Videospieleabteilung heißt Deep Silver und nicht Koch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 27.10.2011 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4388
Geschlecht: nicht angegeben
udobroemme hat geschrieben:
der_mexikaner hat geschrieben:
Schwule? :mrgreen:


Nein, defnitiv nicht, vielleicht Lesben? :mrgreen:


Es wird doch wohl ein paar Leute hier geben die kleinere Brüste den großen Busen vorziehen? Sowohl zum Anschauen wie auch zum Anfassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 27.10.2011 20:07 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11663
Geschlecht: männlich
Stanton hat geschrieben:
Es wird doch wohl ein paar Leute hier geben die kleinere Brüste den großen Busen vorziehen? Sowohl zum Anschauen wie auch zum Anfassen.



Männer die auf kleine Titten stehen sind schwul! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 27.10.2011 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7471
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Es kommt aufs Gesamtpaket an, sonst müsste ich mich auch als halbschwul outen...

Kleine feste Hupen sind besser als große schwabbelige...

Back to Topic please, bevor hier noch mehr die Hormone überkochen ;)

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 28.10.2011 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7778
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Malastrana hat geschrieben:
Kleine feste Hupen sind besser als große schwabbelige...


Never! Dicke Titten regieren! Sie müssen beben und schwabbeln, dir beim Fick um die Ohren klatschen! Dicke und Titten und High Heels, die Krönung der Gelüste. :mrgreen:
Was ist überhaupt gegen "halbschwul" zu sagen? Ein bißchen Bi schadet bekanntlich nie, eure Ärsche würden auf meiner Liste stehen, wäre ich nicht längst ausser Betrieb.


Verdammt. Wer hat das gepostet? Mein Account wurde gehackt. So was würde ich nie schreiben, ich habe seit ca. zehn Jahren keinen Sex mehr.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 29.10.2011 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 882
Wohnort: Camden Town
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Charlie hat geschrieben:
ich schreibs mal hier rein, weil es eher genreübergreifend ist ;)
laut eines Händlers startet dieses Jahr von Koch noch eine Mediabook-Reihe. Sie sind ähnlich wie die Mediabooks von Capelight, im Format wohl etwas anders, aber sie sind auch limitiert (keine 500 Stück wie bei Bethi) und enthalten den Film auf DVD, Blu-ray+Bonus-DVD. Geplant sind bislang
Tetsuo - The Bullet Man (mit "The Iron Man" als First Cut als Bonus)
Inferno
Videodrome
Fleisch+Blut
Armee der Finsternis
Darkman
Vier Fliegen auf grauem Samt
und wo aber noch ein Fragezeichen steht: Mädchen in den Krallen teuflischer Bestien
weitere sind wohl in Planung.

Hmm, grundsätzlich hab ich nix gegen Mediabooks, aber gerade die beiden Argentos hätte ich mir in nem schönen Digipak gewünscht, wie ursprünglich von CO geplant (bezüglich Inferno)... :|

_________________
"That's when you know you've found somebody special. When you can just shut the fuck up for a minute and comfortably enjoy the silence."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 29.10.2011 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2110
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Ich mag diese DVD/BD-Kombos überhaupt nicht und habe mir bislang keine einzige gekauft, weil ich es nicht einsehe, für ein Medium zu bezahlen, das ich weder will noch brauche. Wenn Koch nun auch damit anfangen würde, fänd ich das sehr schade.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 29.10.2011 22:40 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11663
Geschlecht: männlich
So müssen halt die DVD und Blu-ray Käufer das gleiche kaufen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 31.10.2011 12:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 414
Wohnort: Vechta
Geschlecht: nicht angegeben
Also ehrlich gesagt habe ich dieses kategorische Ablehnen von Mediabooks mit beiden aktuell relevanten Medien noch nie so ganz verstanden...

Immerhin bekommt man doch auch mehr (also mehr als die Dreingabe einer DVD bzw. Blu-Ray) dazu.
Am Beispiel von "Tetsuo" z.B. schlägt die DVD (die für mich nicht so relevant wäre, da ich einen BD-Player habe) doch preislich gar nicht so ins Konto.

Es gibt in diesem Paket eben die HD-Auswertung (Einzelpreis von Koch Titeln liegt da immer so um die 14-16 EUR), den ersten Teil als Bonus (REM-Neuauflage liegt bei 7-8 EUR) und ein dickes Booklet. Alles formschön verpackt und zu einem Vorteilspreis von ca. 22-25 EUR.
Da ist die DVD des Films (vorzugsweise für mich zu nutzen um den Film bei Freunden zu schauen, die kein HD-Player haben bzw. um den Film auszuleihen) doch reine Dreingabe, rein rechnerisch.

Und ich denke ähnlich wird es auch bei den anderen Mediabooks von Koch sein.

Abgezockt wird man meiner Meinung nach nur bei solchen zweifelhaften Veröffentlichungen wie den Mediabooks zu "Hellraiser" von Kinowelt.
Da gab es meiner Meinung nach keinen Mehrwert, der einen höheren Preis zu einer normalen Standart-1-Medium-Edition gerechtfertigt hat.
Das Booklet war quasi leer und es gab keinerlei Bonusdisc, etc. Zudem lag dort der Preis auch bei ca. 30 EUR.

Weiter sollte man auch bedenken, dass das Produzieren von Blu-Rays sich wirklich erst bei einer Auflage ab 2000 Stk. lohnt. Am besten noch drüber.
Und solche Nischen-Filme (ja, auch Argentos sind Nischenfilme und nicht allen Filmfreunden ein Begriff) wären vermutlich Totgeburten als Einzelveröffentlichungen.


Außerdem finde ich die Argumentation nicht schlüssig, dass hier einem etwas aufgebrummt wird, was man nicht haben will.
Neben den oben aufgeführten Argumenten denke ich, kann doch jeder sagen "einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul". Da der Preis nicht signifikant billiger wäre, würde man sich ein Medium sparen und mehrere Editionen auf den Markt bringen.

Ich meine es würde doch auch keiner sagen: ""Mondo Candido" ist mir zu teuer" (ca. 25 EUR), da einem die Bonus-Disc "aufgeschwatzt" wird....

Zumal in dem Bereich (also "Nischenfilme") der Preis doch sowieso höher liegt, als bei Major-Produkten. Und Dimensionen von "Opera" werden hier ja auch nicht angenommen.


Grüße,
Nero


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 14.11.2011 01:52 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11663
Geschlecht: männlich
In letzter Zeit werden verdammt viele DIRTY PICTURES gerechte Filme genannt, die demnächst von Koch erscheinen sollen.
Koch Micha nennt mal hier einen Film und da einen Film aber langsam verliere ich den Überblick.

Könnte man nicht eine Liste der angekündigen Filme aufstellen?

Ich beginne mal mit dem was mir so einfällt, vielleicht kann jemand helfen, bzw. erweiteren:


MÄDCHEN IN DEN KRALLEN TEUFLISCHER BESTIEN
FOOTPRINTS ON THE MOON
INFERNO
VIER FLIEGEN AUF GRAUEM SAMT
STRASSE DER VERDAMMNIS
STADT IN PANIK
TAG DER EULE
VIDEODROME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 14.11.2011 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 414
Wohnort: Vechta
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Ich beginne mal mit dem was mir so einfällt, vielleicht kann jemand helfen, bzw. erweiteren


Also nicht minder interessant finde ich diese Titel:
Tetsuo - The Bullet Man (mit "The Iron Man" als First Cut als Bonus)
Fleisch+Blut
Armee der Finsternis
Darkman

Zudem wurde auch dieser Film "angekündigt": The Frightened Woman


Grüße,
Nero


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 14.11.2011 12:11 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11663
Geschlecht: männlich
Nero hat geschrieben:
Also nicht minder interessant finde ich diese Titel:
Tetsuo - The Bullet Man (mit "The Iron Man" als First Cut als Bonus)
Fleisch+Blut
Armee der Finsternis
Darkman

Zudem wurde auch dieser Film "angekündigt": The Frightened Woman


Grüße,
Nero



Danke, ich habe die Koch Liste mal erweitert.
Falls jemand noch etwas einfällt, bitte melden!

MÄDCHEN IN DEN KRALLEN TEUFLISCHER BESTIEN
FOOTPRINTS ON THE MOON
INFERNO
VIER FLIEGEN AUF GRAUEM SAMT
STRASSE DER VERDAMMNIS
STADT IN PANIK
TAG DER EULE
VIDEODROME
FEMINA RIDENS
TETSURO
FLEISCH UND BLUT
ARMEE DER FINSTERNIS
DARKMAN


Die ganzen Italo Sachen, inklusive des Cronenberg Films interessieren mich schon mal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 14.11.2011 13:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1227
Geschlecht: männlich
Alles tolle Sachen (außer Darkman - schwach - und "Straße der Verdammnis" kenne ich nicht). Vor allem "Mädchen in den [...]", "Footprints" (Le Orme) - bitte nicht unter englischem Titel veröffentlichen - und "Femina ridens" sind bislang viel zu unbekannte Juwelen des italienischen Films!

_________________
Bild
Higurashi no Naku Koro ni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 14.11.2011 13:18 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11663
Geschlecht: männlich
Adalmar hat geschrieben:
Alles tolle Sachen (außer Darkman - schwach - und "Straße der Verdammnis" kenne ich nicht). Vor allem "Mädchen in den [...]", "Footprints" (Le Orme) - bitte nicht unter englischem Titel veröffentlichen - und "Femina ridens" sind bislang viel zu unbekannte Juwelen des italienischen Films!



Ich picke mir diesselben Sachen raus. STRASSE DER VERDAMMNIS gebe ich aber auch eine Chance.



Ich hoffe, dass Koch auch noch ein bißchen in der deutschen End 60er und 70er Filmlandschaft auftrumpft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 14.11.2011 20:41 
Offline

Registriert: 12.2010
Beiträge: 63
Geschlecht: nicht angegeben
nette liste danke italo das habe ich garnicht mitbekommen das die kommen sollen :shock: :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 14.11.2011 20:47 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11663
Geschlecht: männlich
Nicht zu vergessen, die bald erscheinende Blu-ray von NAVAJO JOE.
Die DVD war im Bild ok aber nicht Top. Hier ist es eventuell sinnvoll upzugraden, wenn es einen deutlichen Qualitätsvorteil gibt.


NAVAJO JOE Blu-ray
MÄDCHEN IN DEN KRALLEN TEUFLISCHER BESTIEN
FOOTPRINTS ON THE MOON
INFERNO
VIER FLIEGEN AUF GRAUEM SAMT
STRASSE DER VERDAMMNIS
STADT IN PANIK
TAG DER EULE
VIDEODROME
FEMINA RIDENS
TETSURO
FLEISCH UND BLUT
ARMEE DER FINSTERNIS
DARKMAN


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Der inoffizielle Koch-Thread"
BeitragVerfasst: 15.11.2011 01:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 954
Wohnort: Keller
Geschlecht: männlich
Amer soll auch noch kommen.
Und nimm mal das r bei Testuo raus. :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 323 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker