Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 21.01.2017 05:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 29.05.2011 23:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: männlich
Ich wollte hier mal einen Thread eröffnen zum Thema "Deutsche Verleihfirmen und was aus ihnen wurde". Sinn soll einfach sein mal deutsche Verleihfirmen und die Filme die sie im Programm hatten zu beleuchten. Ich denke da vor allem auch an kleine Firmen wie Müller oder Mahlzahn wo Infos oft schwer zu bekommen sind. Denke mal da lassen sich einige Kuriositäten zusammentragen.
Ich fange mal an mit dem Jugendfilm-Verleih, der 1934 namensgerecht mit dem Verleih von Märchenfilmen anfing und in den 70ern dann bei Titeln wie "Blutgericht in Texas" und "Woodoo Schreckensinsel der Zombies" landete. Hier eine unvollständige Liste bei der imdb:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Please consider the cultural significance of 35mm film, and don’t take it away from the cinephiles to whom it means so much.
Thank you.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 30.05.2011 09:52 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11326
Geschlecht: männlich
Natürlich ist das alles andere als vollständig...


Adria

1. Silbersattel (1978) ... Distributor (1979) (West Germany) (theatrical)
2. Der Mann aus Virginia (1977) ... Distributor (1977) (West Germany) (theatrical)
3. Keoma - Ein Mann wie ein Tornado (1976) ... Distributor (1977) (West Germany) (theatrical)
4. Vier Fäuste und ein heißer Ofen (1975) ... Distributor (1976) (West Germany) (theatrical)
5. Vier Fäuste schlagen wieder zu (1974) ... Distributor (1975) (West Germany) (theatrical)
6. Der Dicke und das Warzenschwein (1972) ... Distributor (1972) (West Germany) (theatrical)
7. Meine Kanone, mein Pferd... und deine Witwe (1972) ... Distributor (1974) (West Germany) (theatrical)
8. Matalo (1971) ... Distributor (1971) (West Germany) (theatrical)
9. Lady Frankenstein (1971) ... Distributor (1972) (West Germany) (theatrical)
10. Der Kleine und der müde Joe (1971) ... Distributor (1972) (West Germany) (theatrical)
11. Captain Apache (1971) ... Distributor (1972) (West Germany) (theatrical)
12. Eine Stadt nimmt Rache (1971) ... Distributor (1973) (West Germany) (theatrical)
13. Der Gefürchtete (1970) ... Distributor (1971) (West Germany) (theatrical)
14. Hügel der blutigen Stiefel (1969) ... Distributor (1970) (West Germany) (theatrical)
15. Ijo seai kiroku, harenchi (1969) ... Distributor (1971) (West Germany) (theatrical)
16. Tepepa (1969) ... Distributor (1968) (West Germany) (theatrical)
17. Im Staub der Sonne (1968) ... Distributor (1971) (West Germany) (theatrical)
18. Amigos (1968) ... Distributor (1968) (West Germany) (theatrical)
19. Lauf um dein Leben (1968) ... Distributor (1969) (West Germany) (theatrical)
20. Django - Ich will ihn tot (1968) ... Distributor (1970) (West Germany) (theatrical)
21. Django - Unbarmherzig wie die Sonne (1968) ... Distributor (1969) (West Germany) (theatrical)
22. Gott vergibt - wir beide nie (1967) ... Distributor (????) (West Germany) (theatrical)
23. Chamaco (1967) ... Distributor (1968) (West Germany) (theatrical)
24. Zeit der Geier (1967) ... Distributor (1968) (West Germany) (theatrical)
25. Die Satansbrut des Colonel Blake (1967) ... Distributor (1968) (West Germany) (theatrical)
26. Atom-Alarm Planquadrat goldene 7 (1966) ... Distributor (1967) (West Germany) (theatrical)
27. Yankee (1966) ... Distributor (1967) (West Germany) (theatrical)
28. Ein Loch im Dollar (1966) ... Distributor (1966) (West Germany) (theatrical)
29. Die Stunde der harten Männer (1964) ... Distributor (1965) (West Germany) (theatrical)
30. Achilles (1962) ... Distributor (1963) (West Germany) (theatrical)
31. Der Mönch und die Gefangene (1961) ... Distributor (1962) (West Germany) (theatrical)
32. Die Heuchler (1961) ... Distributor (1961) (West Germany) (theatrical)
33. Kampf um Rom (1960) ... Distributor (1961) (West Germany) (theatrical)
34. ...und keiner schämte sich (1960) ... Distributor (1960) (West Germany) (theatrical)
35. Hot Rod Gang (1958) ... Distributor (1960) (West Germany) (theatrical)



Alpha


# Deine Zärtlichkeiten (1969) ... Distributor (1969) (West Germany) (theatrical)
# Die nackte Bovary (1969) ... Distributor (1969) (West Germany) (theatrical)
# Trimm dich durch Sex (1969) ... Distributor (1969) (West Germany) (theatrical)
# Jagdszenen aus Niederbayern (1969) ... Distributor (1969) (West Germany) (VHS)
# Der Wolf - Horror pervers (1969) ... Distributor (West Germany)
# Regina Maris (1969) ... Distributor
# Der Hexenjäger (1968) ... Distributor (1969) (West Germany) (theatrical)
# Straßenbekanntschaften auf St. Pauli (1968) ... Distributor (1967) (West Germany) (theatrical)
# Big Horn - Ein Tag zum Kämpfen (1967) ... Distributor (1967) (West Germany) (theatrical)
# Von Angesicht zu Angesicht (1967) ... Distributor (1968) (West Germany) (theatrical)
# Der Sarg bleibt heute zu (1967) ... Distributor (West Germany)
# Glory, Glory Halleluja (1967) ... Distributor (1969) (West Germany) (theatrical)


Apollo


1. Heiße Räder, heiße Lippen (1982) ... Distributor (1982) (Germany) (theatrical)
2. Amanda Lear - Follow me (1978) ... Distributor (1978) (Germany) (theatrical)




Austria


1. Die Nacht ist... zum Stehlen da (1968) ... Distributor (1968) (West Germany) (theatrical)
2. Django - Die Totengräber warten schon (1968) ... Distributor (1968) (West Germany) (theatrical)
3. Ein Toter hing im Netz (1960) ... Distributor (1960) (West Germany) (theatrical)
4. Heimat unter heißer Sonne (1959) ... Distributor (1959) (West Germany) (theatrical)
5. Dem Henker ausgeliefert (1957) ... Distributor (1958) (West Germany) (theatrical)
6. Sheriff Brown räumt auf (1957) ... Distributor (1957) (West Germany) (theatrical)
7. Entfesselte Jugend (1956) ... Distributor (1956) (West Germany) (theatrical)
8. Le mouton à cinq pattes (1954) ... Distributor (1955) (West Germany) (theatrical)




Avis


1. Atemlos durch die Nacht (1986) ... Distributor (1986) (West Germany) (VHS)
2. Heiße Räder, heiße Lippen (1982) ... Distributor
3. Obszön - Der Fall Peter Herzl (1981) ... Distributor (1981) (West Germany) (theatrical)
4. Der Falke (1981) ... Distributor (1983) (West Germany) (theatrical)
5. Invasion aus dem All (1980) ... Distributor (1981) (West Germany) (theatrical)
6. Mädchen ohne Männer (1980) ... Distributor
7. Zwei linke Brüder auf dem Weg zur Hölle (1979) ... Distributor (1978) (West Germany) (theatrical)
8. Die Brut des Bösen (1979) ... Distributor (1979) (West Germany) (theatrical)
9. Die Außerirdischen (1979) ... Distributor (1980) (West Germany) (theatrical)
10. Der Manitou (1978) ... Distributor (1978) (West Germany) (theatrical)
11. Amanda Lear - Follow me (1978) ... Distributor
12. Emmanuelles Sexnächte (1977) ... Distributor (1978) (West Germany) (theatrical)
13. Die Nonne und das Biest (1977) ... Distributor (1979) (West Germany) (theatrical)
14. Das Gesetz des Clans (1977) ... Distributor (1977) (West Germany) (theatrical)
15. Die Liebesbriefe einer portugiesischen Nonne (1977) ... Distributor (1977) (West Germany) (theatrical)
16. Rolls-Royce Baby (1975) ... Distributor
17. Die bumsfidelen Mädchen vom Birkenhof (1975) ... Distributor
18. Wet Dreams (1974) ... Distributor (1974) (West Germany) (theatrical)
19. Zwei Teufelskerle auf dem Weg zur grünen Hölle (1974) ... Distributor (1974) (West Germany) (theatrical)
20. Frauen, die für Sex bezahlen (1974) ... Distributor
21. Mädchen, die sich selbst bedienen (1974) ... Distributor
22. Blutjunge Verführerinnen 3. Teil (1972) ... Distributor (1972) (West Germany) (theatrical)
23. Die Mädchenhändler (1972) ... Distributor
24. Blutjunge Masseusen (1972) ... Distributor
25. Blutjunge Verführerinnen 2 (1972) ... Distributor
26. Die Stewardessen (1971) ... Distributor
27. Blutjunge Verführerinnen (1971) ... Distributor
28. Seine Nächte mit Eliza, Suleika... Und wie es ihm erging (1971) ... Distributor (1971) (West Germany) (theatrical)
29. Perfektion der Liebe (1970) ... Distributor (1970) (West Germany) (theatrical)
30. Champagner für Zimmer 17 (1969) ... Distributor (1969) (West Germany) (theatrical)
31. Zwei Trottel als Revolverhelden (1969) ... Distributor (1975) (West Germany) (theatrical)
32. Django Nudo und die lüsternen Mädchen von Porno Hill (1968) ... Distributor (1970) (West Germany) (theatrical)
33. Django tötet leise (1968) ... Distributor (1968) (West Germany) (theatrical)
34. ...und noch nicht sechzehn (1968) ... Distributor (1968) (West Germany) (theatrical)
35. Die Hölle von Borneo (1967) ... Distributor (1968) (West Germany) (theatrical)
36. Stoßgebet für drei Kanonen (1967) ... Distributor (1970) (West Germany) (theatrical)
37. Seitenstraße der Prostitution (1967) ... Distributor
38. Maledetto Gringo (1967) ... Distributor (1967) (West Germany) (theatrical)
39. Der Mann, der aus dem Norden kam (1967) ... Distributor (1974) (West Germany) (theatrical)
40. St. Pauli zwischen Nacht und Morgen (1967) ... Distributor

Eckelkamp

1. Sex Date (2000) (V) ... Distributor (1995) (Germany) (theatrical)
2. Orgasmia (1999) (V) ... Distributor (1998) (Germany) (theatrical)
3. Die sexreichen Sieben (1999) (V) ... Distributor (1997) (Germany) (theatrical)
4. X Factor: The Next Generation (1991) (V) ... Distributor (????) (Germany) (theatrical)
5. Die amourösen Abenteuer der Moll Flanders (1965) ... Distributor (1965) (West Germany) (theatrical)
6. Ursus greift ein (1964) ... Distributor (1966) (West Germany) (theatrical)
7. Der Mann, der einen Mord vergaß (1961) ... Distributor (1963) (West Germany) (theatrical)
8. Herr der Welt (1961) ... Distributor (1962) (West Germany) (theatrical)
9. Der Kavalier mit den hundert Gesichten (1960) ... Distributor (1963) (West Germany) (theatrical)
10. Auf U-17 ist die Hölle los (1960) ... Distributor (1963) (West Germany) (theatrical)
11. Eva und der Frauenarzt (1951) ... Distributor (1951) (West Germany) (theatrical)

Filmagentur Süd

1. Der Galgen wartet schon, Amigo! (1971) ... Distributor (1973) (West Germany) (theatrical)
2. Fünf blutige Stricke (1968) ... Distributor (1970) (West Germany) (theatrical)
3. Ruf der Berge (1967) ... Distributor (1967) (West Germany) (theatrical)
4. Tränen trocknet der Wind (1967) ... Distributor (1967) (West Germany) (theatrical)


Kora

1. Kies (1987) ... Distributor (1987) (West Germany) (theatrical)
2. Xaver (1986) ... Distributor (1986) (West Germany) (theatrical)
3. Jungle Fever (1984) ... Distributor (1984) (West Germany) (theatrical)
4. Süße Biester - Flotte Jungs (1982) ... Distributor (1982) (West Germany) (theatrical)
5. Hausfrauen-Report 6: Warum gehen Frauen fremd? (1978) ... Distributor (1978) (West Germany) (theatrical)
6. Die Sünden der Lucrezia Borgia (1974) ... Distributor (1977) (West Germany) (theatrical)
7. Der Schwanz des Skorpions (1971) ... Distributor (1973) (West Germany) (theatrical)



Mercator

1. Sex Date (2000) (V) ... Distributor (1995) (Germany) (theatrical)
2. Orgasmia (1999) (V) ... Distributor (1998) (Germany) (theatrical)
3. Die sexreichen Sieben (1999) (V) ... Distributor (1997) (Germany) (theatrical)
4. X Factor: The Next Generation (1991) (V) ... Distributor (????) (Germany) (theatrical)
5. Die amourösen Abenteuer der Moll Flanders (1965) ... Distributor (1965) (West Germany) (theatrical)
6. Ursus greift ein (1964) ... Distributor (1966) (West Germany) (theatrical)
7. Der Mann, der einen Mord vergaß (1961) ... Distributor (1963) (West Germany) (theatrical)
8. Herr der Welt (1961) ... Distributor (1962) (West Germany) (theatrical)
9. Der Kavalier mit den hundert Gesichten (1960) ... Distributor (1963) (West Germany) (theatrical)
10. Auf U-17 ist die Hölle los (1960) ... Distributor (1963) (West Germany) (theatrical)
11. Eva und der Frauenarzt (1951) ... Distributor (1951) (West Germany) (theatrical)

Nobis

1. Das Nürnberger Bett (1983) ... Distributor (1983) (West Germany) (theatrical)
2. Don Quichottes Kinder (1981) (TV) ... Distributor (1981) (West Germany) (theatrical)
3. Stern ohne Himmel (1980) ... Distributor (1980) (West Germany) (theatrical)
4. Die Totenschmecker (1979) ... Distributor (1979) (West Germany) (theatrical)
5. Hausfrauen-Report 6: Warum gehen Frauen fremd? (1978) ... Distributor (1978) (West Germany) (theatrical)
6. Mit der Liebe spielt man nicht... (1973) ... Distributor (1973) (West Germany) (theatrical)
7. 5 Galgenvögel auf dem Weg nach Tobruk (1973) ... Distributor (1975) (West Germany) (theatrical)
8. Halleluja pfeift das Lied vom Sterben (1972) ... Distributor (1972) (West Germany) (theatrical)
9. Eins (1971) ... Distributor (1971) (West Germany) (theatrical)
10. Tötet Emilio Z. (1970) ... Distributor (1975) (West Germany) (theatrical)
11. An den Galgen, Hombre (1970) ... Distributor (1971) (West Germany) (theatrical)
12. Die lebenden Leichen des Dr. Mabuse (1970) ... Distributor (1971) (West Germany) (VHS)

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 30.05.2011 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1470
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Super Threat SinfulDwarf ..... !!!!!! Vielleicht kann der eine oder andere DVD Distributer dann aus der Liste herraus bekommen wo die Rechte ursprünglich gelegen haben !!!

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Zuletzt geändert von Trash am 31.05.2011 14:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 30.05.2011 13:38 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11269
Geschlecht: männlich
Es wäre wirklich toll, wenn sich Joachim Kramp hier anmelden würde. Er weiß unglaublich gut Bescheid und hat Einsicht in viele Unterlagen. Ich schicke ihm mal eine Mail mit dem Link zu diesem Thread.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 30.05.2011 16:36 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4602
Geschlecht: männlich
SinfulDwarf hat geschrieben:
Ich wollte hier mal einen Thread eröffnen zum Thema "Deutsche Verleihfirmen und was aus ihnen wurde". Sinn soll einfach sein mal deutsche Verleihfirmen und die Filme die sie im Programm hatten zu beleuchten. Ich denke da vor allem auch an kleine Firmen wie Müller oder Mahlzahn wo Infos oft schwer zu bekommen sind. Denke mal da lassen sich einige Kuriositäten zusammentragen.
Ich fange mal an mit dem Jugendfilm-Verleih, der 1934 namensgerecht mit dem Verleih von Märchenfilmen anfing und in den 70ern dann bei Titeln wie "Blutgericht in Texas" und "Woodoo Schreckensinsel der Zombies" landete. Hier eine unvollständige Liste bei der imdb:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Jugendfilm ist mittlerweile eine Kinowelt-Tochter, die anscheinend keine Aktivitäten entfaltet.

Mercator existiert immer noch und sitzt anscheinend immer noch auf einigen Rechten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 30.05.2011 16:52 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3119
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Mercator brachte damals auch ALIEN-DIE SAAT DES GRAUENS KEHRT ZURÜCK in die Kinos.

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 30.05.2011 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: männlich
Ja ich denke das ist ein interessantes Thema über das ich auch erst ziemlich spät nachgedacht bzw. mich beschäftigt habe. Manche Filme haben ja eine bewegte Verleihgeschichte (gerade eben im Dracula jagt Frankenstein Thread angesprochen).
Die Reitenden Leichen wurden damals übrigens auch alle durch Jugendfilm vertrieben. Zum ersten Teil 1971 hatte man sich sogar einen besonderen Werbegag einfallen lassen: Als Leichen-Templer verkleidete Leute mit Werbekarten liefen durch die Fußgängerzonen und luden zum Film ein. Falls ich es finde stelle ich noch ein Foto ein.

_________________
Please consider the cultural significance of 35mm film, and don’t take it away from the cinephiles to whom it means so much.
Thank you.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 31.05.2011 22:27 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11326
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
SinfulDwarf hat geschrieben:
Ich wollte hier mal einen Thread eröffnen zum Thema "Deutsche Verleihfirmen und was aus ihnen wurde". Sinn soll einfach sein mal deutsche Verleihfirmen und die Filme die sie im Programm hatten zu beleuchten. Ich denke da vor allem auch an kleine Firmen wie Müller oder Mahlzahn wo Infos oft schwer zu bekommen sind. Denke mal da lassen sich einige Kuriositäten zusammentragen.
Ich fange mal an mit dem Jugendfilm-Verleih, der 1934 namensgerecht mit dem Verleih von Märchenfilmen anfing und in den 70ern dann bei Titeln wie "Blutgericht in Texas" und "Woodoo Schreckensinsel der Zombies" landete. Hier eine unvollständige Liste bei der imdb:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Jugendfilm ist mittlerweile eine Kinowelt-Tochter, die anscheinend keine Aktivitäten entfaltet.

Mercator existiert immer noch und sitzt anscheinend immer noch auf einigen Rechten.


Sind aber wohl hauptsächlich Filme in denen der Deckakt prägendes Handlungselement ist. :lol:
Trotzdem sehr interessant, immerhin haben sie damals auch einige Italowestern gebracht, (z.B. Django-sein letzter Gruß)

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 01.06.2011 12:26 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4602
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:
SinfulDwarf hat geschrieben:
Ich wollte hier mal einen Thread eröffnen zum Thema "Deutsche Verleihfirmen und was aus ihnen wurde". Sinn soll einfach sein mal deutsche Verleihfirmen und die Filme die sie im Programm hatten zu beleuchten. Ich denke da vor allem auch an kleine Firmen wie Müller oder Mahlzahn wo Infos oft schwer zu bekommen sind. Denke mal da lassen sich einige Kuriositäten zusammentragen.
Ich fange mal an mit dem Jugendfilm-Verleih, der 1934 namensgerecht mit dem Verleih von Märchenfilmen anfing und in den 70ern dann bei Titeln wie "Blutgericht in Texas" und "Woodoo Schreckensinsel der Zombies" landete. Hier eine unvollständige Liste bei der imdb:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Jugendfilm ist mittlerweile eine Kinowelt-Tochter, die anscheinend keine Aktivitäten entfaltet.

Mercator existiert immer noch und sitzt anscheinend immer noch auf einigen Rechten.


Sind aber wohl hauptsächlich Filme in denen der Deckakt prägendes Handlungselement ist. :lol:

Ähm, ja, scheint so. Wobei ja KOCH doch auch neue Vertriebswege und neue Genres erkunden möchte... :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 01.06.2011 16:13 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 712
Geschlecht: nicht angegeben
italostrikesback hat geschrieben:
Es wäre wirklich toll, wenn sich Joachim Kramp hier anmelden würde. Er weiß unglaublich gut Bescheid und hat Einsicht in viele Unterlagen. Ich schicke ihm mal eine Mail mit dem Link zu diesem Thread.

Hat sich da schon was getan ? Er ist ja auch ein großer Italowestern-Fan und sein "Vermischtes aus alten Zeiten" stets interessant zu lesen. Würde mich auch freuen ihn hier begrüßen zu können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 01.06.2011 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: männlich
Ich habe hier noch was interessantes gefunden. Christian Kessler hat in der "Läufigen Leinwand" zu dem Film "Story of Joanna" (ich weiss, der Film hätte eigentlich einen eigenen Thread verdient) geschrieben, dass er sich was die deutsche Kinoauswertung betrifft nicht sicher ist. Ich habe hier mal das originale deutsche Filmprogramm aus meiner Sammlung gekramt und konnte den Verleih ausmachen. Die "Gloria" hat ihn tatsächlich im Juni 1977 ins Kino gebracht. Ich vermute dass es damals ausschließlich eine um alle Hardcore-Szenen gekürzte Version war (wofür der Verleih schon sprechen dürfte). Meinen Verdacht begründe ich aber vor allem auf einem Artikel im "Jahrbuch Film 83/84" mit dem Titel "Versuche über Sex und Porno im Kino". Ich zitiere: "Als es den Bundesdeutschen Kinos Anfang der 70er Jahre besonders schlecht ging, liebäugelten Sie mit der Pornografie, indem sie auf sogenannte edel (Emanuelle u. dgl.) und soft-core-Pornos setzten (wie beispielsweise Die Story der Joanna)". Es folgt dann noch ein eigens Kapitel über den Film in dem der Autor die damalige Enttäuschung der Zuschauer beschreibt, die sich einen "richtigen" Porno erhofft hatten und einen Kunstfilm bekamen. Ich denke genau das ist auch der Grund dafür gewesen den Film in einer entschärften Version für "normale" Kinos herauszubringen. Es war einfach zu wenig Sex fürs Pornokino und zuviel Sex fürs Kino nebenan.

Bild

Bild

_________________
Please consider the cultural significance of 35mm film, and don’t take it away from the cinephiles to whom it means so much.
Thank you.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 02.06.2011 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8493
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
STORY OF JOANNA als SC-Version stelle ich mir schwierig vor. Fraglich ist ob der gay blow-job (Gillis/Colt) enthalten war.
Die Polaris ist um diesen (und noch mehr?) erleichtert, aber dennoch 100% HC!!! Bei der VMP war der BJ von einer anderen Quelle wieder eingefügt. Auch seltsam. Zumal VMP, bis auf ein paar wenige Ausnahmen, strictly Non-HC war (dafür hatten die ja VFL).

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 04.06.2011 14:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: männlich
Ich denke tatsächlich dass man ihn auf Video vielleicht freizügiger vermarkten wollte als im Kino. Es ist hier eben wie bei "Im Reich der Sinne" die Frage wie viel Sex man in einem provokanten Kunstfilm zeigen durfte. Der wurde ja damals direkt beschlagnahmt und das noch 1976!!!
Ich denke da echt an eine brachial gekürzte Fassung des Films.

_________________
Please consider the cultural significance of 35mm film, and don’t take it away from the cinephiles to whom it means so much.
Thank you.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 07.06.2011 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: männlich
Beate Uhse:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Kann da jemand bei den frühen Titeln die noch wirklich im Kino liefen was ergänzen? Kann mir nicht vorstellen dass das damals so wenige waren. Gab es außer "Die Bestien" noch andere "nicht Pornofilme" die Frau Uhse in die Kinos gebracht hat?

_________________
Please consider the cultural significance of 35mm film, and don’t take it away from the cinephiles to whom it means so much.
Thank you.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 14.06.2011 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 292
Geschlecht: nicht angegeben
SinfulDwarf hat geschrieben:
Beate Uhse:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Kann da jemand bei den frühen Titeln die noch wirklich im Kino liefen was ergänzen? Kann mir nicht vorstellen dass das damals so wenige waren. Gab es außer "Die Bestien" noch andere "nicht Pornofilme" die Frau Uhse in die Kinos gebracht hat?


Was IMDb da bietet, ist ein Witz!

Hier das Beate Uhse Kinoverleihprogramm:

01) Histoire d'Q
02) Der Provinzbuchhalter
03) Bangkok-Porno
04) Schwedenporno in Paris (Pornographie suedoise)
05) 22 cm. oder einige Erlebnisse....
06) Leo's Leiden
07) Verlorene Eier
08) Happy Holidays
09) Roulette
10) Hoffmann & Söhne
11) Body Love
12) Shocking!
13) Blue Ekstasy
14) Carl Ludwig, der Traumtänzer
15) Parties raides - Geile Parties
16) Delires Porno
17) Carl Ludwigs heiße Träume - Carl Ludwig 2. Teil
18) Wechselspiele der Begierden (Echanges de partenaires)
19) Mit vollem Mund (A pleine bouché)
20) Sex Airlines
21) Blutjung und verführerisch
22) Französische Liebesspiele
23) Gierig, geil und nimmersatt
24) Die Königin der Lust
25) Lauras Gelüste
26) Barbara Broadcast
27) Pussy Talk 2. Teil
28) Die lüsternen 20er Jahre (leicht zensiert)
29) Sexbesessen
30) Träume junger Mädchen
31) Von Mund zu Mund
32) La Bonne Auberge
33) Hard Core - Live hinter den Kulissen
34) Baby Face
35) Die erotischen Abenteuer von Annette Haven (auch als Softsex)
36) Feuchte Lippen
37) Engel der Lust
38) Night Fever
39) 20 junge Mädchen
40) Träume junger Witwen
41) Hot Love
42) Die Bestien (einziger Nicht-Hardcore)
43) Paris Tel. 666
44) Die erotischen Erlebnisse der J.M.
45) Inspektor Colombos schärfster Fall (zensiert)
46) Waterpower (stark zensiert)
47) Skin Flicks
48) Pretty Peaches
49) Girls, Girls, Girls
50) Girls, Girls, Girls 2. Teil
51) Big Sex
52) Desiree Cousteau
53) 006 - Spezialagent ihrer Majestät
54) College Girls
55) Love Hotel
56) Zauberflöte
57) Wunschträume
58) Hot Rackets
59) Pussy Baby
60) Julia
61) Love Dreams (auch als Softsex)
62) Fantasy
63) Liebesgeflüster
64) Fireworks
65) Sex-Salon
66) Midnight Girls
67) Extasy Girls
68) Die Aufreißer
69) Pink Champagne
70) Happening
71) Studentenliebe
72) Taxi Girls
73) Sound of Love
74) Asphaltsex
75) Wilde Träume
76) Lasse Braun's Geheime Träume
77) Die Mädchen von St. Tropez
78) Teenager in Love
79) Beauty
80) Young, Wild and Crazy
81) Die Mädchen vom Pigalle
82) Bad Girls
83) Hey Baby Hey
84) Jungmädchenträume
85) Seka und die sexy Girls im Zauberland der Triebe
86) Junges Paar sucht Gleichgesinntes
87) Wovon Männer träumen
88) Alan Vydra's The Best of Porno
89) Golden Girls
90) Schwarze Strapse - Junge Mädchen
91) Fitness
92) Lusttöchter
93) Hot Babies
94) Italo Sex
95) Society Sex
96) Das Sex-Theater
97) Die sexuellen Ausschweifungen der oberen Zehntausend von Beverly Hills
98)Diana - Ekstasy and Love
99) Träume in Paris
100) Weiche Schenkel
101) China Love
102) California Girls
103) Talk dirty to me
104) Let's talk Sex
105) Mädchen im Spiegel der Lust
106) The best Girls of Porno
107) Titilation
108) Hot Dreams
109) Virginia
110) Partnerspiele
111) Fleischbörse
112) Starker Verkehr
113) Orgien der Frühreifen
114) Perverse Spiele
115) Heißer als Lava
116) Sklaven der Wollust
117) Tropische Nächte
118) Die Sexfalle
119) Lustschreie
120) Entfesselte Orgien
121) Wilde Sexparties
122) Nur mitmachen ist noch schöner (I like to watch)
123) Blondinen könnens noch besser
124) Suzie Superstar
125) Super Sexy Girls
126) Centerspread Girls
127) Sulkas erste Nacht

..und das ist vermutlich noch längst nicht alles (meine Aufzeichnungen reichen nur bis 1984).

"Die Bestien war in der Tat der einzige Nicht-Porno aus dem Hause Uhse. Allerdings hatte sie
die Filme "Love Dreams" und "Die erotischen Abenteuer von Annette Haven" auch in einer Softsex-Fassung in die Kinos gebracht.

"Der Provinzbuchhalter" (ein Softsexfilm mit eingefügten Inserts) ist als einziger Kinofilm nie auf Video erschienen. Die beiden "Carl Ludwig-Filme" nur bei Eros. "Body Love" bei Love-Film, der von BU auch die Kinorechte übernahm. "Die erotischen Erlebnisse der J.M." wurde als "Die Beichte der Josefine Mutzenbacher" von Diamant-Film und als Video von Tabu übernommen.
"Die Bestien" (bekannt) = Arcade. - Alle anderen Filme wurden in verschiedenen Auflagen nach der Kinoauswertung als Videos von Beate Uhse Video herausgebracht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 14.06.2011 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8493
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Ragory hat geschrieben:
45) Inspektor Colombos schärfster Fall (zensiert)

Der kam aber als Tape-Neuauflage unter SEX & CRIME NEW YORK (Beate Uhse Platinum) ungekürzt mit Nazi-Sex-Szene raus. (Diese eine Szene war im O-Ton belassen).

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 14.06.2011 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 292
Geschlecht: nicht angegeben
TRAXX hat geschrieben:
Ragory hat geschrieben:
45) Inspektor Colombos schärfster Fall (zensiert)

Der kam aber als Tape-Neuauflage unter SEX & CRIME NEW YORK (Beate Uhse Platinum) ungekürzt mit Nazi-Sex-Szene raus. (Diese eine Szene war im O-Ton belassen).


Das wußte ich nicht. :o Guter Tipp. Besten Dank. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 14.06.2011 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: männlich
Na Prima, die Imdb bietet ja meistens nur eine bruchteilhafte Abbildung von Verleihlisten, gerade deshalb habe ich diesen Thread gestartet ;)

_________________
Please consider the cultural significance of 35mm film, and don’t take it away from the cinephiles to whom it means so much.
Thank you.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 14.06.2011 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: männlich
Interessant wäre auch eine Liste von der Bauer KG Dortmund die für ihre damaligen "PAM-Kinos" wohl auch einiges selbst mit Amateuren synchronisiert haben.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich weiss nur dass sie damals den hier auch schon besprochenen "Der Zerstörer" (1975), "Angel on Fire" (1974) und "Rings of Passion" (1973) ins Kino gebracht haben


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Please consider the cultural significance of 35mm film, and don’t take it away from the cinephiles to whom it means so much.
Thank you.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 14.06.2011 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 292
Geschlecht: nicht angegeben
SinfulDwarf hat geschrieben:
Interessant wäre auch eine Liste von der Bauer KG Dortmund die für ihre damaligen "PAM-Kinos" wohl auch einiges selbst mit Amateuren synchronisiert haben.


Bauer KG? - Biddeschöön: :lol:

01 - 07.02.1975: Devil in Miss Jones
02 - 14.02.1975: High Rise
03 - 21.02.1976: Memories within Miss Aggie
04 - 28.02.1975: Fringe Benefits
05 - 07.03.1975: Not just another Woman
06 - 14.03.1975: Es geschah in Hollywood (It happened in Hollywood)
07 - 28.03.1975: Träume, wie sie Damen hegen (Illusions of a Lady)
08 - 04.04.1975: The World of Susie Wrong
09 - 04.04.1975: Feinschmecker (Lip Smackers)
10 - 11.04.1975: Schreie nach Liebe (Quick Turnover)
11 - 18.04.1975: Die Familie – So l(i)ebten sie im wilden Westen (Sex Family)
12 - 25.04.1975: Schlüpfrige Leinwand (Prurient Interest)
13 - 02.05.1975: Selling It – Käufliche Liebe (Selling It)
14 - 16.05.1975: Was geschah mit Miss September? (Whatever happened to Miss September?)
15 - 30.05.1975: Der Engel Nr. 9 (Angel Number Nine / Angel on Fire)
16 - 13.06.1975: Lecher – der Sexualprotz (Lecher)
17 - 27.06.1975: Ringe der Leidenschaft (Rings of Passion)
18 - 01.08.1975: Komm flieg mit uns (Come fly with us)
19 - 15.08.1975: Exzesse der Liebe (Love me to Death)
20 - 29.08.1975: Love, Lust and Violence
21 - 12.09.1975: Deep Throat
22 - 03.10.1975: Der große Huren-Coup (The Big Con /The Bite)
23 - 10.10.1975: Der Porno-Western (Teenage Cowgirls)
24 - 24.10.1975: Stiefmutter Linda – Liebe zu jeder Stunde (Teenage Stepmother)
25 - 07.11.1975: Der Liebesbus (The Love-Bus)
26 - 09.01.1976: China Girl
27 - 30.01.1976: Hardcore Dreams (The House of Delights)
28 - 13.02.1976: Portrait – Geschichten eines Freudenmädchens (Portrait)
29 - 27.02.1976: Gerade Bananen (Straight Banana! – The Story of Bonnie and Hyde!!)
30 - 26.03.1976: Slip Up – Der Radarerektor (Slip up)
31 - 29.04.1976: Der Fremde kam nackt (Naked came the Stranger)
32 - 04.06.1976: Candice Candy
33 - 18.06.1976: Die unersättlichen Schwestern (Les Goulues)
34 - 27.08.1976: Sexteen
35 - 17.09.1976: Prostitution Clandestine
36 - 08.10.1976: Der alte Graf und seine Bienen (Les Tripoteuses)
37 - 05.11.1976: Das Kätzchen der Madame Fontaine (Il etait une fois .. La Chatte Mouille)
38 - 03.12.1976: Suck me, Vampire (Suce moi Vampire)
39 - 17.12.1976: Douce Penetration
40 - 21.01.1977: Heiße Löcher, geile Stecher
41 - 18.02.1977: Sock it to me, Baby
42 - 29.04.1977: Teuflische Besessenheit (The Divine Obsession)
43 - 08.07.1977: Die Geliebten des Zeus (The Mount of Venus)
44 - 19.08.1977: Valerie
45 - 25.11.1977: 3 A.M.
46 - 23.06.1978: Sammy, der Waisenknabe (Little Orphan Sammy)
47 - 07.07.1978: Kasimir, der Kuckuckskleber
48 - 21.07.1978: Palmen, Meer und nasse Grotten
49 - 10.11.1978: Dear Pam
50 - 12.01.1979: Veronique, die Unersättliche (Veronique ..nique ..nique)
51 - 13.04.1979: Beatrice im Reich der Sinnlichkeit (B... comme Beatrice)
52 - 27.04.1979: Das große Ding
53 - 11.05.1979: Obszön von vorn herein (Partouze Perverse)
54 - 15.02.1980: Gefräßige Lippen (Levres Gloutonnes)
55 - 29.02.1980: Marion la Perverse
56 - 14.03.1980: Die Invasion der Liebesdrohnen
57 - 30.05.1980: Infernalische Schenkel
58 - 13.06.1980: Lass es kommen
59 - 27.06.1980: Mach mir alles
60 - 26.12.1980: Jeanette und Catherine
61 - 06.02.1981: Feuchte Träume
62 - 20.02.1981: Callgirls (José Bénazéraf)
63 - 06.03.1981: JB 1
64 - 20.03.1981: Teenage-Love
65 - 24.07.1981: Hot Love (anderer Film als der Gleichnamige bei Beate Uhse)
66 - 07.08.1981: Wenn es Nacht wird im Lyzeum
67 - 14.08.1981: Sexy Girls
68 - 21.06.1979: Liebeserwachen - Fetzig, frei und endlich high (Stop calling me Baby) FSK 16*

*auch hier: ein einziger Nichtporno im Verleih

Die Nrn. 1,2,4,5,7,8,17,19,24,26,27,29,38,39,42,44 und 49 sind (falls ich mich nicht irre) in Deutsch nur im Kino gelaufen und hatten nie eine Videoauswertung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 14.06.2011 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: männlich
Ha, Perfekt das ist ja traumhaft hier :)
Ich will mal so indiskret sein und fragen wo ihr denn die ganzen alten Listen her habt :D

_________________
Please consider the cultural significance of 35mm film, and don’t take it away from the cinephiles to whom it means so much.
Thank you.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 15.06.2011 00:30 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 534
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
@SinfulDwarf

Eigene Aufzeichnungen würde ich vermuten, denn zum Thema Porno im dt. Kino gibt's meines Wissens keinerlei ordentliche Nachschlagwerke.

Daher: "Respekt" (gibt's dafür hier kein Smily?) Mr. Ragory!

Ragory hat geschrieben:
36) Feuchte Lippen


Hast du dazu auch ein ungefähres Datum?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 15.06.2011 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 292
Geschlecht: nicht angegeben
percyparker hat geschrieben:
Ragory hat geschrieben:
36) Feuchte Lippen


Hast du dazu auch ein ungefähres Datum?


Feuchte Lippen: Uraufführung am 6.7.1979.

Stimmt. Nachschlagewerke gibts zu diesen Filmen nicht, da ja ein absolutes Werbeverbot bestand (und heute noch besteht). Daher war ich tatsächlich hauptsächlich auf eigene Aufzeichnungen, interne Verleihlisten und Werbeflyer angewiesen. Zu "Feuchte Lippen" habe ich zufällig noch so einen Flyer mit aufgedrucktem Uraufführungsdatum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 15.06.2011 15:15 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 534
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
Ragory hat geschrieben:
Stimmt. Nachschlagewerke gibts zu diesen Filmen nicht, da ja ein absolutes Werbeverbot bestand (und heute noch besteht). Daher war ich tatsächlich hauptsächlich auf eigene Aufzeichnungen, interne Verleihlisten und Werbeflyer angewiesen. Zu "Feuchte Lippen" habe ich zufällig noch so einen Flyer mit aufgedrucktem Uraufführungsdatum.


Super! Danke dir!

Wäre doch direkt überlegenswert deine Infosammlung als Buch herauszugeben!? Ich wäre zumindest ein Käufer!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 15.06.2011 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 292
Geschlecht: nicht angegeben
percyparker hat geschrieben:
Wäre doch direkt überlegenswert deine Infosammlung als Buch herauszugeben!? Ich wäre zumindest ein Käufer!


:lol: "Als der Beischlaf in die Kinos kam. - Lexikon des pornografischen Spielfilms"

So etwa? Klingt zwar verlockend. Ich fürchte aber, mein Halbwissen reicht dafür bei weitem nicht aus. Zumal Pornos ja bis Anfang der 90er noch im Kino zu sehen waren. Da fehlen mir gut 10 Jahre. Aber wenn jemand so ein Projekt starten möchte, teile ich gerne meine Erkenntnisse.

Ansonsten trage ich immer mal wieder etwas in der Richtung in der OFDb-Datenbank ein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 15.06.2011 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: männlich
Auch von mir einfach nur RESPEKT an Ragory für diese Titelsammlung!!! Ich denke hier bei "Dirty Pictures" ist erstmal der Richtige Ort dieses Wissen zu verbreiten und so zugänglich zu machen. Einfach schade dass dieses gesellschaftlich doch so wichtige Kapitel der Filmgeschichte allgemein so schlecht dokumentiert ist und die Filme wohl nie mehr (Ausnahmen wie Werkstattkino gibt es ja gottseidank noch) über eine Leinwand laufen werden.
Ich würde ja einiges dafür geben mal z.B. "Devil in Miss Jones" mit der deutschen Synchro zu sehen, aber das wird wohl immer ein Traum bleiben.

@Ragory: Wäre es möglich den Flyer zu "Feuchte Lippen" hier mal zu posten. Altes Werbematerial interessiert mich immer brennend :)

So ein Lexikon wäre eigentlich längst mal fällig. Christian Kessler hat mit seiner vorzüglichen "Läufigen Leinwand" ja hier einen ersten Schritt getan. Mögen diesem Buch noch weitere genauso informative folgen, das wäre doch wieder ein Auftrag für Herrn Kessler!!!

_________________
Please consider the cultural significance of 35mm film, and don’t take it away from the cinephiles to whom it means so much.
Thank you.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 16.06.2011 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 292
Geschlecht: nicht angegeben
SinfulDwarf hat geschrieben:
@Ragory: Wäre es möglich den Flyer zu "Feuchte Lippen" hier mal zu posten. Altes Werbematerial interessiert mich immer brennend :)


Mach ich gerne. Aber da brauch in Hilfe. Ich habe es bis jetzt nicht geschafft, ein Bild zu posten. Wenn ich es über Directupload hochgeladen habe und es dann einfügen möchte, erscheint am Ende im Text nur ein X.

Daran erkennst du schon etwa, was für ein alter Knochen ich bin. :mrgreen:

Gib mir mal 'ne "Gebrauchsanweisung", dann mach ich das mit den Flyern (sind ja alle "jugendfrei" :D )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 16.06.2011 15:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8493
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
@Ragory

Wie du schon wahrscheinlich richtig vorgegangen bist:

- Im Posting-Menu auf den "Bilder hochladen"-Button clicken

- Dann erscheint eine neue Seite (Directupload) im Browser, wo du auf "auswählen" clickst und von deinem Computer die Bilddatei suchst und via Doppelclick auswählst
(Bedingungen: JPG, JPEG, GIF, PNG, SWF, PDF - Maximal 4 MB pro Datei)

- Dann erscheint ein Pfad (z.B. "C:\Bilder\xxx-material") beim Directupload-Fenster, wo du dann auf den "Bild hochladen"-Button clickst

- Dann erscheint ein weiteres Fenster und dort müsstest du dein Bild sehen und darunter 6 Auswahlmöglichkeiten

- Davon nimmst du 2.) oder 4.) indem du einmal via linkem Mousebutton clickst und somit das grau unterlegte Feld markierst

- Dann via rechtem Mousebutton clicken und "kopieren" auswählen

- Dann wieder hier ins Posting-Menu als ob du was schreiben willst und wieder rechten Mousebutton drücken und "einfügen" auswählen

- Dann müsste das hier erscheinen nach dem du gepostet hast:

2.)
Bild

4.)
Bild

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 16.06.2011 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 292
Geschlecht: nicht angegeben
Besten Dank Traxx, das klappt ja prima - Hier noch etwas Material:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Viel Spaß!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Verleihfirmen
BeitragVerfasst: 16.06.2011 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: männlich
Vielen Dank Ragory, echt klasse!! :D
Werde auch mal noch in meinem Werbematerial kramen und was beisteuern. Ich denke das passt hier ganz gut rein. Also wer noch Werbematerial von alten deutschen Verleihfirmen hat immer her damit :D

Ich mache mal weiter mit einigen Dietrich Sachen die sich speziell an Kinobesitzer richteten:

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Please consider the cultural significance of 35mm film, and don’t take it away from the cinephiles to whom it means so much.
Thank you.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker