Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 19.10.2017 07:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 232 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 21.08.2013 23:23 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11336
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Bild Bild Bild Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 18.09.2013 02:36 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Bild

Nicoletta Elmi, 30.08.2013.

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 18.09.2013 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 579
Wohnort: Minden
Geschlecht: männlich
Bild
Barbara Magnolfi (Suspiria, The sister of Ursula) 17.09.13
Quelle: facebook

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 18.09.2013 18:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
WOW!! Die Magnolfi ist sowieso eines der schärfsten Geschosse des Italo-Kinos - auch heute noch!

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 18.09.2013 19:59 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11336
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Na denn mal ein paar ältere Pics von Barbara Magnolfi.



Bild BildBild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 19.09.2013 00:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1172
Geschlecht: männlich
Barbara Magnolfi scheint ja dem Bild nach ganz gut drauf zu sein. Zu wünschen wäre es ihr. Mit dem Tod von Marc Porel hatte sie wohl lange zu kämpfen.

Nicoletta Elmi: sehr sympathisch und immer noch gut wiederzuerkennen bezüglich ihrer 70er-Auftritte.

_________________
Bild
Higurashi no Naku Koro ni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 01.03.2014 21:33 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11336
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Edwige Fenech 1972



Bild Bild Bild Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 03.03.2014 22:18 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10733
Geschlecht: männlich
Ist sie nicht wunderschön? :mrgreen:
Bild
Karin Dor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 03.03.2014 23:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1083
Geschlecht: männlich
Ja, die Große Dame des dt. Films der 60er Jahre war 'ne Hübsche, kann man nicht leugnen.
Und wie süß die mit 24 Lenzen war:
Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 04.03.2014 01:12 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10733
Geschlecht: männlich
Sie wirkt übrigens in zwei Kinofilmen mit in 2014. Einmal ABHANDENE WELT unter der Regie von Margarethe von Trotta und vorraussichtlich TRIPLE WIXX mit Oliver Kalkofe.

Auch sehr schöne Pics von ihr:
Bild
Bild
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 21.05.2015 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 579
Wohnort: Minden
Geschlecht: männlich
Ich wusste nicht wo ich das sonst posten sollte =)
Hier ein ganz aktuelles Foto von Anita Strindberg, die sich schon seit Anfang der 80iger aus dem Filmgeschäft vollständig zurückgezogen hat.
Das Bild stammt von dem brandneuen Interview der kommenden französischen Blu-ray zu "Lizard in a Womans Skin"

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 21.05.2015 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7384
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
archenemydomi hat geschrieben:
Ich wusste nicht wo ich das sonst posten sollte =)
Hier ein ganz aktuelles Foto von Anita Strindberg, die sich schon seit Anfang der 80iger aus dem Filmgeschäft vollständig zurückgezogen hat.
Das Bild stammt von dem brandneuen Interview der kommenden französischen Blu-ray zu "Lizard in a Womans Skin"

Bild


Hat sich gut gehalten. Frau Strindberg ist mir erst im Laufe der Jahre so richtig ans Herz gewachsen, inzwischen genieße ich ihre Auftritte in diversen Filmschätzchen sehr. Danke für Bild und Info!

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 22.05.2015 00:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 2873
Geschlecht: männlich
archenemydomi hat geschrieben:
Bild

Sehr schön, ich mag sie richtig gerne!
Ihre Augen sprechen immer noch die selbe Sprache! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 22.05.2015 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1289
Wohnort: Il cimitero senza croci
Geschlecht: weiblich
Eine tolle Frau, besonders in "Lucertola..." und "Chi l'ha vista morire" und "Der Berserker". :schilder_hschild:

_________________
SCHATTENLICHTER


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 22.05.2015 20:32 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4574
Geschlecht: männlich
Leider sind in dem Thread seeeehr viele Bilder verloren gegangen. :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 23.05.2015 08:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7384
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Asa Vajda hat geschrieben:
Eine tolle Frau, besonders in "Lucertola..." und "Chi l'ha vista morire" und "Der Berserker". :schilder_hschild:


Nicht zu vergessen "Al tropico del cancro"! Vor allem darf "Follia omicida" (den ich sehr liebe) nicht unterschlagen werden, einer der besten Auftritte der werten Frau Strindberg.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 23.05.2015 10:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 579
Wohnort: Minden
Geschlecht: männlich
Blap hat geschrieben:
Vor allem darf "Follia omicida" (den ich sehr liebe) nicht unterschlagen werden, einer der besten Auftritte der werten Frau Strindberg.


Der ist wirklich toll! In dem sieht sie aber auch echt, passend zur Rolle natürlich, sehr unheimlich aus!

Bild

Ihren schauspielerischen Höhepunkt hat sie meiner Meinung nach allerdings in "Il Tuo Vizio es una stanza chiusa...".

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 23.05.2015 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7384
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
archenemydomi hat geschrieben:
Ihren schauspielerischen Höhepunkt hat sie meiner Meinung nach allerdings in "Il Tuo Vizio es una stanza chiusa...".


Ohne Frage, ein Knüller! Allerdings wirken dort Strindberg, Fenech und Pistilli als "Gesamtkunstwerk" auf mich ein!

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 02.06.2015 14:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 304
Geschlecht: nicht angegeben
Wer kennt noch Heidy Bohlen??

Bild
Bild

Ich finde, das war eine absolute Sexgranate. Leider hat sie nur in einer Handvoll Filmen mitgespielt und es gibt keinerlei Informationen,
was aus ihr geworden ist. 1971/72 war sie zuletzt noch als Assistentin in einer Show mit Hans-Joachim Kulenkampff tätig. Dann wurde
es still um sie.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 02.06.2015 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7384
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Ragory hat geschrieben:
Wer kennt noch Heidy Bohlen??
Ich finde, das war eine absolute Sexgranate. Leider hat sie nur in einer Handvoll Filmen mitgespielt und es gibt keinerlei Informationen,
was aus ihr geworden ist. 1971/72 war sie zuletzt noch als Assistentin in einer Show mit Hans-Joachim Kulenkampff tätig. Dann wurde
es still um sie.


Habe sie vor einigen Wochen in "Fluchtweg St. Pauli" bewundern dürfen. Leider nur eine kleinere Rolle, fraglos sehr angenehm.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 03.06.2015 00:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 2873
Geschlecht: männlich
Ja, die Heidy Bohlen ist schon eine Klasse für sich. Finde es auch sehr schade, dass sie nur so wenige Filme gemacht hat.
Aber trotzdem kann man sich über das, was sie abgeliefert hat, erfreuen. Da sind doch ein paar Knaller dabei gewesen.
Ich hatte eine Zeit lang mal ein bisschen nach Infos zu ihrer Person gesucht, doch da ist leider wirklich kaum was zu finden.
Weder darüber, warum sie ihre kurze Karriere so schnell beendet hatte, noch darüber, was heute aus ihr geworden ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 03.06.2015 22:23 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 486
Geschlecht: männlich
Soweit ich weiß, lebt sie in Berlin, hat aber mit der Schauspielerei wohl nichts mehr am Hut.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 232 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker