Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 22.09.2017 13:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 232 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 00:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1196
Geschlecht: nicht angegeben
Was für ein Vorbau!!! :shock:

Die hat nicht zufällig auch Hardcore gedreht... :D

_________________
"Ihr Name ist Luzifer. Ihr vertraue ich mehr als meinem besten Freund. Sie spricht nicht, sie hört nicht, betrügt nicht. Sie ist taub, ist blind, ist stumm. Sie tötet nur!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 00:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 49
Geschlecht: männlich
Das ist definitiv zu viel :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 02:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Faust des Nordsterns hat geschrieben:
Das ist definitiv zu viel :shock:

Das ist genau richtig. ;) :D

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 02:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Na endlich, es werden mal wieder Diskussionen über Titten geführt! :lol:

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 02:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7381
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
Das ist genau richtig. ;) :D


Absolut. Es gibt nichts schrecklicheres als zu kleine *räusper* Rundungen. Ein Klappergestell wie z.B. Laura Gemser erregt bei mir immer irgendwie Mitleid. :mrgreen:

Diabolik! hat geschrieben:
Na endlich, es werden mal wieder Diskussionen über Titten geführt! :lol:


Dieses Thema bewegt die Welt! :mrgreen:

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 02:52 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Zitat:
Ein Klappergestell wie z.B. Laura Gemser erregt bei mir immer irgendwie Mitleid. :mrgreen:


Ähem, nicht umsonst habe ich mir die von dir anempfohlene Russ Meyer Box UMGEHEND bestellen müssen... ;)

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 02:54 
Offline

Registriert: 01.2010
Beiträge: 164
Geschlecht: nicht angegeben
TRAXX hat geschrieben:
Faust des Nordsterns hat geschrieben:
Das ist definitiv zu viel :shock:

Das ist genau richtig. ;) :D


Schweig still. Milcheuter in der Größe erregen Übelkeit und Schleudertrauma

Einziger Blickfang - > Soledad Miranda. Leider zu früh verstorben. Aber wie sagte Herr Gein so schön: "Nimm sie, solange sie warm sind" . Auf zur Schippe und rauf auf die Kippe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 02:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7381
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Freakland hat geschrieben:
Schweig still. Milcheuter in der Größe erregen Übelkeit und Schleudertrauma

Einziger Blickfang - > Soledad Miranda. Leider zu früh verstorben. Aber wie sagte Herr Gein so schön: "Nimm sie, solange sie warm sind" . Auf zur Schippe und rauf auf die Kippe


Wat ein Unfug. Grösse herrscht!

Soledad war heiss, aber grosse Möpse hatte die Dame nicht!

Für den Erhalt der Natur! Vote 120-75-100! :mrgreen:

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 03:01 
Offline

Registriert: 01.2010
Beiträge: 164
Geschlecht: nicht angegeben
Blap hat geschrieben:
Wat ein Unfug. Grösse herrscht!


Auf Größe kommt es nicht an, sagen selbst Pornobratzen :mrgreen:

Und wer zu lang in der Milch rührt, bekommt Quarktaschen. Biologie 6, setzen ! :lol:
Zitat:
Soledad war heiss, aber grosse Möpse hatte die Dame nicht!


Eben deswegen !!!!!!!!!!

Zitat:
Für den Erhalt der Natur! Vote 120-75-100! :mrgreen:


Auf die Koordinaten deines Ökoresorts im Busch von Kanada können wir hier verzichten. Schleichwerbung wird nicht nur beim ZDF bestraft

:P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 03:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
"Boys, boys, boys. I'm looking for a good time..." :mrgreen:


Bild

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 03:16 
Offline

Registriert: 01.2010
Beiträge: 164
Geschlecht: nicht angegeben
Nippel wie Tatra-Tankdeckel!!!!

Lang lebe die Symetrie von Brustwarzen, die je nach hinterliegendem Inhalt unterschiedlich ausfällt.

Das erinnert mich an eine extrem lustige Nacht mit einer ehemaligen Kollegin, die mich vergewaltigt hatte und ich am nächsten Morgen erschrocken feststellte, wie die Hupen ohne Alk aussehen. Ich hab sie seitdem nie wieder nackt sehen dürfen. Ja ich hatte eine schwere Zeit und die Dame nach meinem Kommentar wohl ernste Depressionen :lol27:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 03:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7381
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Freakland hat geschrieben:
1. Auf Größe kommt es nicht an, sagen selbst Pornobratzen :mrgreen:
2. Und wer zu lang in der Milch rührt, bekommt Quarktaschen.


1. Das ist eine glatte Lüge. Es kommt IMMER auf die Grösse an, egal ob Männlein oder Weiblein!

2. Quarktaschen sind sehr bekömmlich! Mager essen macht grantig und sättigt nicht!

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 03:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7381
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
Bild


:wiegeil:

Paxi und Fixi

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 03:22 
Offline

Registriert: 01.2010
Beiträge: 164
Geschlecht: nicht angegeben
Blap hat geschrieben:
1. Das ist eine glatte Lüge. Es kommt IMMER auf die Grösse an, egal ob Männlein oder Weiblein!


Willst du sagen, dass Frauen lügen? NIEMALS, das wäre gelogen! Fette Hupen sind im Alter schwer zu reinigen. Das ist Fakt und ich habs gesehen! Klein aber fein soll es sein.

Zitat:
2. Quarktaschen sind sehr bekömmlich! Mager essen macht grantig und sättigt nicht!


Schonmal Magerquark probiert? Wenn dich das nicht sättigt, solltest du mal zum Arzt :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 03:24 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
"Es ist Zeit für einen OVERKILL!", sagte Doktor D. böse grinsend und schickte CHESTY MORGAN in die quarkgetränkte Arena... :mrgreen:

Bild

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 03:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7381
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Freakland hat geschrieben:
1. Willst du sagen, dass Frauen lügen? NIEMALS, das wäre gelogen!
2. Fette Hupen sind im Alter schwer zu reinigen. Das ist Fakt und ich habs gesehen!
3. Klein aber fein soll es sein.
4, Schonmal Magerquark probiert?


1. Kein Kommentar. :mrgreen:
2. Ich habe eine lange, flinke Zunge!
3. Bäääh...
4. Davon kriegt man Dünnschiss!

***

Alter, wenn den ganzen Scheiss hier jemand liest der nicht umnachtet ist... :mrgreen:

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 03:28 
Offline

Registriert: 01.2010
Beiträge: 164
Geschlecht: nicht angegeben
Ich hatte so gute Laune ................................

Solche abartigen Wabbelberge setzen selbst Snoop Dog ins Cocaine Nirvane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 03:29 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Zitat:
2. Ich habe eine lange, flinke Zunge!


Was dir ja eigentlich wurscht sein kann, weil, wie wir hinlänglich wissen, hast du dem Sex ja schon vor Jahren entsagt... :mrgreen:

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 03:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7381
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Ich schon, aber meine Dame nicht! :mrgreen:

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 03:34 
Offline

Registriert: 01.2010
Beiträge: 164
Geschlecht: nicht angegeben
Blap hat geschrieben:

1. Kein Kommentar. :mrgreen:


Schiss, das deine Bettlüge auffliegt????? :D
Zitat:
2. Ich habe eine lange, flinke Zunge!


Diesen Satz wirst du bereuen, isch schwöre :D
Zitat:
3. Bäääh...


Kulturbanause! Erst wenn du eine Hand voller fester Gewebeteile weiblicher errogener Zonen halten durftest und du mit den messerscharfen Nippeln die Fliesen deines Badezimmers zugeschnitten hast, wirst du verstehen, wie glücklich ich mich fühle, wenn ich kleine wohlgeformte Brüste sehe, die nicht aussehen, wie der totgeglaubte siamesische Zwilling :jc_goodpost:

Zitat:
4. Davon kriegt man Dünnschiss!


Von Magerquark? Wenn du das Zeug wirklich einmal verköstigst, wirst du eher als Vorarbeiter in der Zeche eingestellt, der seinen Kumpel beibringen darf, wie man Gestein spaltet. Magerquark killed the Scheißhausstar!

Zitat:

Alter, wenn den ganzen Scheiss hier jemand liest der nicht umnachtet ist... :mrgreen:


.... dann wird er mir zustimmen :P :88n:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 13:55 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4559
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
"Boys, boys, boys. I'm looking for a good time..." :mrgreen:


Bild


Huch, Sabrina! :mrgreen:

Hab mir damals als Teenie alle ihre Singles besorgt, was eigentlich nicht an der Quali der Songs gelegen haben mag...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7381
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Freakland hat geschrieben:

Kulturbanause! Erst wenn du eine Hand voller fester Gewebeteile weiblicher errogener Zonen halten durftest und du mit den messerscharfen Nippeln die Fliesen deines Badezimmers zugeschnitten hast, wirst du verstehen, wie glücklich ich mich fühle, wenn ich kleine wohlgeformte Brüste sehe, die nicht aussehen, wie der totgeglaubte siamesische Zwilling


Du kleiner Jüngling. Als du noch bei Papa im Sack gelagert warst, habe ich schon die Vorzüge weiblicher Körper geniessen dürfen. Leider waren auch Damen mit kleiner Oberweite dabei. Sehr unerotisch, ich stehe einfach nicht auf knabenhafte Damen. Für mich muss eine Frau Rundungen haben!

Grüße

Der Sexist :mrgreen: :mrgreen:


beast with a gun hat geschrieben:
laura gemser zu dünn? das ist size 0 und" in" ihr banausen.


Das ist schrecklich und bemitleidenswert. Immer wenn ich die Dame in ihren Filmchen sehe, möchte ich ihr gern etwas zu essen in die Gefängsniszelle bringen. Sympathisch ist sie ja, nur leider nicht besonders ansehnlich. "Size 0" sagt ja schon alles! :mrgreen: :mrgreen:


***

So. Ich höre nun auf damit, sonst kommt noch der Irrenarzt ins Haus!

Welche Erkenntnisse brachte die vergangene Nacht?

1. Freaksand hat keinen Geschmack!
2. Diabolik steht auf Chesty "183-79-88" Morgan
3. Das Blap ist ein Mopsfanatiker

...und die zusammenfassende, wichtige Erkenntnis:

Allesamt sind sie bekloppt! :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2277
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Abschließend bleibt zu sagen, ob große oder kleine Brüste, das Gesamtbild muss einfach passen und einen umhauen! ;)

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 14:40 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10396
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ein beispiel für das stimmende Gesamtbild:

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 740
Wohnort: Kölle am Rhing
Geschlecht: männlich
Freu mich schon auf das erste weibliche Forumsmitglied, das uns Sabbermäulern mal die Leviten liest... ;) :oops: :roll:

_________________
Jeder Mensch braucht mehr Liebe als er verdient.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 15:00 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10396
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Mal wieder ein paar anständige Bilder...

Bild

Bild

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 15:09 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2633
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Hier darf natürlich auch nicht fehlen...

Bild

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 740
Wohnort: Kölle am Rhing
Geschlecht: männlich
chakunah_2072 hat geschrieben:
Hier darf natürlich auch nicht fehlen...

Bild


DIE GÖTTLICHE!

_________________
Jeder Mensch braucht mehr Liebe als er verdient.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 15:24 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2633
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Eigentlich 'ne riesengroße Frechheit, dass der Thread (gerade bei dem Titel) schon 6 Seiten ohne Divine lebt... Ich hoffe es gibt noch ein paar sexistische Kommentare und Ekelbekundungen :roll: Leute - das Leben ist doch viel zu kurz um sich solch' Freuden zu verschließen :lol:

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 05.01.2010 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 740
Wohnort: Kölle am Rhing
Geschlecht: männlich
chakunah_2072 hat geschrieben:
Eigentlich 'ne riesengroße Frechheit, dass der Thread (gerade bei dem Titel) schon 6 Seiten ohne Divine lebt... Ich hoffe es gibt noch ein paar sexistische Kommentare und Ekelbekundungen :roll: Leute - das Leben ist doch viel zu kurz um sich solch' Freuden zu verschließen :lol:


Das ist wahr! Divine ist einfach die Grrrrößte!
Vielleicht sollten wir auch mal nen John-Waters-Thread aufmachen.

_________________
Jeder Mensch braucht mehr Liebe als er verdient.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 232 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker