Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 19.10.2017 07:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 232 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 22.12.2009 00:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Wir sind auch bloß Männer. (Alle, außer Asa, glaube ich... :mrgreen: )
Anstatt abends in die Disko zu gehen und willige Luder aufzugabeln, hocken wir vorm Fernseher und himmeln Frauen an, die mittlerweile alle um die 60 sind. Die einen stehen auf blonde Futterrüben, die anderen bevorzugen dunkelhaarige dralle Maiden.

Bekennt euch: Wer sind EURE Göttinnen des Exploitationkinos?


Meine sind:

Tura Satana
Anita Strindberg (die fällt eigentlich aus dem Rahmen... aber ich find sie trotzdem toll!)
Pam Grier
Edwige Fenech


P.S.: Anwesendes Weibsvolk darf natürlich auch gern seine Götter benennen!

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 22.12.2009 00:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7095
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Juhu, ein echter Männerthread! :mrgreen:

Also, dann wolln wir mal, meine Top 7:

1.
Bild
Romy Schneider :schilder_hschild:

2.
Bild
Nieves Navarro

3.
Bild
Anita Strindberg

4.
Bild
Barbara Bouchet

5.
Bild
Claudine Auger

6.
Bild
Eva Green

7.
Bild
Asia Argento

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 22.12.2009 01:08 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Okay...

Bärbel Bouchet und Asia Argento wären bei mir auch als nächste aufgetaucht! :)
Außerdem hab ich meine ALLERLIEBSTE ganz vergessen:
Bild

Hier mal zur Abwechselung in blond:
Bild

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 22.12.2009 01:14 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2334
Geschlecht: männlich
Rita Calderoni
Katell Laennec
Rosalba Neri
Dagmar Lassander
Sirpa Lane
Brigitte Lahaie
Marina Hedman


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 22.12.2009 01:26 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3629
Geschlecht: männlich
Hier mal eine Unbekanntere, die es mir gerade total angetan hat. Sie hat in einigen Italo-Komödien aus den 80ern mitgespielt, ihre bekannteste Rolle dürfte wohl in Fellinis STADT DER FRAUEN sein.

Ihr Name: Donatella Damiani

Aber seht selbst... :mrgreen:

BildBild


Ansonsten fallen mir neben den im Thread schon genannten noch folgende ein:

Femi Benussi
Mariangela Giordano
Karin Schubert
Ursula Andress
Carmen Russo

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 22.12.2009 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 552
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben
Vom Coolness-Faktor her natürlich Pam Grier, was wohl primär an ihren musikalischen Roots liegen dürfte. Aber auch sie benutzt Lippenstift. Und Lippenstift ist von Natur aus unfunky. Bzw. reiner Balz-Trash. So was rangiert fraglos auf der Niveau-Ebene des Marktschreiertums. Das ist mir genauso zuwider. Wenn ich am Marktstand bin und in Ruhe kucken will, was es so gibt an frischem Gemüse und dann kommt so ne aufdringliche Olle und wagt es, mich zuzulabern, um mir was anzudrehen, was ich nicht brauch,.... :mrgreen: ...dann geh ich ganz schnell weiter und kaufe nichts an dem Stand. :mrgreen:

Vom Psyche-Faktor her Barbara Stahl, allerdings nur in Schwarz-Weiss :mrgreen:

_________________
Bild
Feel free to join the Dust!
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 22.12.2009 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7384
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Roter Lippenstift regiert. In diesem Fall bin ich bekennender Sexist! :mrgreen:

***

Hier wurden schon viele Schönheiten aufgezählt. Ich möchte auf Martine Beswick (Feuerball, Sklave der Amazonen, Dr. Jekyll and Sister Hyde) hinweisen:

Bild

...und die verblüffende Ähnlichkeit mit dieser jungen Dame:

Bild

(Cheryl Shepard, TV-Schauspielerin (In aller Freundschaft).

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 22.12.2009 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 4945
Geschlecht: männlich
Yeah! Dann leg ich mal los:

1. Elke Sommer - Ein Traum...
Bild

2. Edwige French - Heiß...
Bild

3. Rachel Welch - Meine Güte: Die schaut so sexy ;)
Bild

4. Marisa Mell - Seit DIABOLIK hat sich mich verführt...
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 22.12.2009 20:21 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 734
Wohnort: Heißes Pflaster
Geschlecht: männlich
Elke Sommer war früher optisch top, aber ich find sie als Schauspielerin g-r-a-u-s-a-m.

leider kein gescheites Foto, aber ich find die Rosalba Neri seit ihrem Auftriebtritt in
Sklaven ihrer Triebe im schwarzen Lederbikini richtig-richtig-scharf.

Die lässt sogar für mich die Edwige und Babsi alt aussehen.

also:

Rosalba Neri, mit ner Nasenlänge *g* vor Barbara Bouchet und dann Edwige Fenech.

Die Sherry Buchanan find ich ja auch ganz süß. ach quark, ist wie mit Filmen,
sobald ich nachdenke fallen mir noch viele andere ein, die auf eine andere Art
ihre Ausstrahlung haben und sehr reizvoll sind.

Eine richtige Top5 hab ich nicht. ob blond, ob braun ...


Zuletzt geändert von TonyAniante am 22.12.2009 22:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 22.12.2009 21:39 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Rosalba Neri:
Bild
Auch wenn sie auf dem Foto so guckt, als hätte Klaus Kinski sie soeben vollgequasselt. Aber das Outfit ist sexy!

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 22.12.2009 22:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1289
Wohnort: Il cimitero senza croci
Geschlecht: weiblich
Also wenn ich hier schon namentlich erwähnt werde, muss ich doch glatt auch was dazu schreiben :mrgreen:

Die Frauen waren damals ganz große Klasse. Einfach nur wunder-wunder-schön und ich frage mich immer wieder, wo solche Frauen heute in den Medien überhaupt noch zu finden sind.

Neben den bereits erwähnten Damen wie der göttlichen Fenech , Barbara Bouchet, Marisa Mell (die zwar ein sehr männlich-kantiges Gesicht hat, aber eine Hammer-Figur und in Danger Diabolik wirklich top aussieht) und Barbara Steele (keine klassische Schönheit mit ihren Glubschaugen, aber charismatisch und auf ihre eigene Art und Weise hübsch) gefallen mir noch diese Damen:

Cristina Galbo

Bild

Daliah Lavi

Bild

Ornella Muti

Bild

Fabienne Dali

Bild

_________________
SCHATTENLICHTER


Zuletzt geändert von Asa Vajda am 24.12.2009 09:57, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 22.12.2009 23:45 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 765
Geschlecht: nicht angegeben
Serena Grandi, Serena Grandi, Serena Grandi

dann mit weitem Abstand

Senta Berger, Ornella Muti, Laura Antonelli, Gloria Guida, Frau Futterrübe, Karin Dor, BB und CC, Lisa Gastoni, Helen Mirren... ach es gibt so viele, wo man froh ist zum anderen Geschlecht zu gehören - nur warum gefallen mir heutige weibliche Filmstars nicht so wie jene Göttinnen ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 23.12.2009 00:01 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2334
Geschlecht: männlich
TonyAniante hat geschrieben:

Die lässt sogar für mich die Edwige und Babsi alt aussehen.

also:

Rosalba Neri, mit ner Nasenlänge *g* vor Barbara Bouchet und dann Edwige Fenech.



Seh ich genauso ...

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 23.12.2009 01:14 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Die Nacht als Erika aus dem Grab kam....

Bislang noch gar nicht erwähnt:
Bild
Die große Signora Blanc!

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 23.12.2009 01:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1198
Geschlecht: nicht angegeben
Reihe mich mal in die Liste der Rosalba Neri Verehrer ein...sie hat einfach die erotischte Ausstrahlung aller Italomiezen finde ich...DIE "Femme fatale" schlechthin!

Weiterhin sollten Gloria Guida (Nr.1 der naiven Blondchen), Ursula Andress und Femi Benussi (die hübschere Edwige!) genannt werden. Und ja, Raquel Welch in Hannie Caulder ist auch eine echte Perle... :)

_________________
"Ihr Name ist Luzifer. Ihr vertraue ich mehr als meinem besten Freund. Sie spricht nicht, sie hört nicht, betrügt nicht. Sie ist taub, ist blind, ist stumm. Sie tötet nur!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 23.12.2009 01:53 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1234
Wohnort: Kaiserslautern
Geschlecht: männlich
Über die Frau Fenech schreib ich schon gar nix mehr an dieser Stelle, man erkennt ja schon an meiner Sig, dass ich ein großer Fan der Dame bin. Auch noch sehr nett anzuschauen sind meiner Meinung nach folgende Damen:

Daniela Giordano (wer sie nicht kennt, sollte sich mal BLUTIGER FREITAG anschauen)
Bild

Margaret Lee (hat ja jetzt nicht nur in Exploitern mitgespielt, aber dennoch sehr hübsche Dame)
Bild

Soledad Miranda (Kenne gar nicht so viele Filme mit ihr, bin aber doch sehr angetan von der Frau)
Bild

Brigitte Lahaie (Ich bin kein großer Freund von Blondinen, aber die Lahaie ist wirklich klasse)
Bild

Und ich muss ganz ehrlich sagen, dass Florinda Bolkan in ihren jungen Jahren auch wirklich klasse ausgesehen hat:
Bild

_________________
Bild
Blog: Allesglotzer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 24.12.2009 04:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 43
Geschlecht: männlich
Wie? Hier wurde Christina Lindberg noch nicht erwähnt? :o

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 24.12.2009 12:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7384
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Ich finde Anna Falchi besonders in Soavis Meisterwerk "DellaMorte DellAmore" sehr *räusper* geil:

Bild

Geboren wurde die Dame übrigens in Finnland.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 24.12.2009 13:01 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10414
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Tz. das ihr immer nur Mädels die ihre Nackten tatsachen präsentieren geil findet... :oops:

Die Lindberg wollt ich auch posten...

Bild

Linda Hayden ist auch echt hübsch!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 24.12.2009 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1289
Wohnort: Il cimitero senza croci
Geschlecht: weiblich
Die Hayden... naja ich weiß ned. Die wirkt auf mich ein bisschen zu rustikal. Aber so als Motiv für den Jungbäuerinnen-Kalender sicher passend :mrgreen:

_________________
SCHATTENLICHTER


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 26.12.2009 15:38 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4574
Geschlecht: männlich
TonyAniante hat geschrieben:
leider kein gescheites Foto, aber ich find die Rosalba Neri seit ihrem Auftriebtritt in
Sklaven ihrer Triebe im schwarzen Lederbikini richtig-richtig-scharf.



Der war doch rot...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 26.12.2009 15:40 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4574
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
Die Nacht als Erika aus dem Grab kam....

Bislang noch gar nicht erwähnt:
Bild
Die große Signora Blanc!


Ich empfehle, nach der Playboy-Ausgabe von 1978 Ausschau zu halten, in der Frau Blanc eine halbgeöffnete Lederjacke mit HK-Armbinde trägt. :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 26.12.2009 21:41 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Zitat:
Ich empfehle, nach der Playboy-Ausgabe von 1978 Ausschau zu halten, in der Frau Blanc eine halbgeöffnete Lederjacke mit HK-Armbinde trägt. :shock:


WAAAS??! - Die Ausgabe brauche ich! Unfassbar...

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 26.12.2009 22:22 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Barbara Magnolfi! - Damals, in SUSPIRIA...
Bild

...und ein aktuelles (?) Foto von ihrer Website *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***. Laut OFDB ist sie ja bereits 54, schaut man sich die Bilder auf ihrer Seite an, kann man das aber kaum glauben. Jessas, was für eine schöne Frau...
Bild

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 27.12.2009 14:00 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4574
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
Zitat:
Ich empfehle, nach der Playboy-Ausgabe von 1978 Ausschau zu halten, in der Frau Blanc eine halbgeöffnete Lederjacke mit HK-Armbinde trägt. :shock:


WAAAS??! - Die Ausgabe brauche ich! Unfassbar...


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich erspare es mir, hier Fotos aus der Ausgabe einzustellen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 27.12.2009 14:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Besten Dank! :mrgreen:

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 31.12.2009 04:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7095
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Silvia Monti, wie konnte ich die nur vergessen? Eine wunderschöne Frau :ggg55:
Bild

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 31.12.2009 10:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7384
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Inspiriert durch "The Loreley's Grasp":

Bild
Bild

Helga Liné

Bild

Silvia Tortosa

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 04.01.2010 21:32 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3629
Geschlecht: männlich
Serena Grandi

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die GÖTTINNEN des EXPLOITATIONFILMS
BeitragVerfasst: 04.01.2010 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2290
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Chet hat geschrieben:
Serena Grandi

Bild



Argh, diese Brüste - fantastisch! :lol:

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 232 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker