Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.01.2017 17:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 23.10.2013 15:56 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11278
Geschlecht: männlich
So wie es ausschaut konnte sich Filmjuwelen mit dem Reinl Erben einigen.

Bereits für das 1. und 2. Quartal sind folgende Filme des Regisseurs geplant:

Quelle: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

WEINERT WILTON - WEISSE SPINNE, DIE
WEINERT WILTON - TEPPICH DES GRAUENS, DER
JERRY COTTON - TOD IM ROTEN JAGUAR, DER
JERRY COTTON - TODESSCHUESSE AM BROADWAY
KOMMISSAR X - JAGT DIE ROTEN TIGER
ERINNERUNGEN AN DIE ZUKUNFT Harald Reinl
BOTSCHAFT DER GOETTER Harald Reinl
... UND DIE BIBEL HAT DOCH RECHT Harald Reinl
FISCHERIN VOM BODENSEE, DIE Harald Reinl
PRINZESSIN VON ST. WOLFGANG, DIE Harald Reinl
ZWILLINGE VOM ZILLERTAL, DIE Harald Reinl
VERLIEBTE FERIEN IN TIROL Harald Reinl
SOLANGE DU LEBST Harald Reinl
JAEGER VON FALL, DER
SCHLOSS HUBERTUS Harald Reinl
HERRGOTTSCHNITZER VON AMMERGAU, DER Harald Reinl
KLOSTERJAEGER, DER Harald Reinl

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Zuletzt geändert von italo am 24.10.2013 09:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 23.10.2013 16:06 
Offline

Registriert: 03.2013
Beiträge: 128
Geschlecht: männlich
Ich könnte heulen vor Freude!!! Hätte nie gedacht, die Jerry Cotton Reihe, die Kommissar X Reihe und die Louis Weinert Wilton Reihe irgendwann mal in den Händen zu halten (gut alle auf einmal passe sie sicherlich nicht hinein, sind ja keine Baggerschaufeln). Besonders auf die Weinert Wilton Filme freue ich mich. Damit steigen die Leute bei Filmjuwelen in meiner Gunst noch mehr auf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 23.10.2013 16:15 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11278
Geschlecht: männlich
EdgarWallace hat geschrieben:
Ich könnte heulen vor Freude!!! Hätte nie gedacht, die Jerry Cotton Reihe, die Kommissar X Reihe und die Louis Weinert Wilton Reihe irgendwann mal in den Händen zu halten (gut alle auf einmal passe sie sicherlich nicht hinein, sind ja keine Baggerschaufeln). Besonders auf die Weinert Wilton Filme freue ich mich. Damit steigen die Leute bei Filmjuwelen in meiner Gunst noch mehr auf.



und endlich die KOMMISSAR X Filme vollständig! :D

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 23.10.2013 16:36 
Offline

Registriert: 03.2013
Beiträge: 128
Geschlecht: männlich
Hab ich doch geschrieben ?! :D Aber es darf auch mehrmals erwähnt werden so eine tolle Nachricht ist das ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 23.10.2013 18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 841
Geschlecht: männlich
Ich bin mal verhalten optimistisch... mit dem ersten oder zweiten Quartal rechne ich schonmal nicht. Und wenn es weitergeht wie bisher, dann ist die Befürchetung durchaus berechtigt, dass bspw. DIE WEISSE SPINNE letterboxed mit dem Transfer der TV-Ausstrahlung kommt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 23.10.2013 18:59 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11278
Geschlecht: männlich
Matofski hat geschrieben:
Ich bin mal verhalten optimistisch... mit dem ersten oder zweiten Quartal rechne ich schonmal nicht. Und wenn es weitergeht wie bisher, dann ist die Befürchetung durchaus berechtigt, dass bspw. DIE WEISSE SPINNE letterboxed mit dem Transfer der TV-Ausstrahlung kommt...



DIE WEISSE SPINNE wird wie alle Krimis dieser Art neu abgetastet. ;)
Mich wundert nur Deine ungebrochene Pidax Begeisterung, die ja ziemlich oft im falschen Bildformat TV Master veröffentlichen. Bei Filmjuwelen ist mir bisher kein einziger Film im falschen Format bekannt. ;)

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 23.10.2013 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2333
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Schöne Neuigkeiten, bin auch unglaublich auf die WEINERT WILTON Filme gespannt.

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 24.10.2013 15:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 187
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Ich hoffe, dass man sich darauf verlassen kann und nicht erstmal nur eine "Veröffentlichung angedacht" ist und angekündigt wurde, bevor es Verhandlungen mit Reinl Junior gab. Aber würde mich speziell auf die beiden Weinert-Wiltons sehr freuen! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 24.10.2013 19:06 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11278
Geschlecht: männlich
Fabi88 hat geschrieben:
Ich hoffe, dass man sich darauf verlassen kann und nicht erstmal nur eine "Veröffentlichung angedacht" ist und angekündigt wurde, bevor es Verhandlungen mit Reinl Junior gab. Aber würde mich speziell auf die beiden Weinert-Wiltons sehr freuen! :)



Die sind fest angekündigt.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 27.10.2013 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 841
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
DIE WEISSE SPINNE wird wie alle Krimis dieser Art neu abgetastet. ;)
Mich wundert nur Deine ungebrochene Pidax Begeisterung, die ja ziemlich oft im falschen Bildformat TV Master veröffentlichen. Bei Filmjuwelen ist mir bisher kein einziger Film im falschen Format bekannt. ;)


Das galt bisher für die Scope-Filme, nicht jedoch für die im Format 1.66:1.

Ein paar waren im falschen Format, das ist richtig (und ärgerlich). Dafür waren Titel wie Die 7 Masken des Judoka, Der Stein des Todes, Das Wirtshaus von Dartmoor oder Ein Toter sucht seinen Mörder in anamorphem 1.66:1. Den überwiegenden Teil des Pidax-Programms stellen ja TV-Produktionen, die in der Regel keinen Anlass zur Kritik geben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 27.10.2013 22:43 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11278
Geschlecht: männlich
Matofski hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
DIE WEISSE SPINNE wird wie alle Krimis dieser Art neu abgetastet. ;)
Mich wundert nur Deine ungebrochene Pidax Begeisterung, die ja ziemlich oft im falschen Bildformat TV Master veröffentlichen. Bei Filmjuwelen ist mir bisher kein einziger Film im falschen Format bekannt. ;)


Das galt bisher für die Scope-Filme, nicht jedoch für die im Format 1.66:1.

Ein paar waren im falschen Format, das ist richtig (und ärgerlich). Dafür waren Titel wie Die 7 Masken des Judoka, Der Stein des Todes, Das Wirtshaus von Dartmoor oder Ein Toter sucht seinen Mörder in anamorphem 1.66:1. Den überwiegenden Teil des Pidax-Programms stellen ja TV-Produktionen, die in der Regel keinen Anlass zur Kritik geben.



Na ja, die MASKEN DES JUDOKA hatten eine miserable Bildqualität, ebenso DER STEIN DES TODES und ganz schlimm im falschen Bildformat war FEUER FREI FÜR FRANKIE.
Alles üble Pidax Veröffentlichungen. Bei Filmjuwelen gab es bisher noch keine wirklich schlechte DVD. Deswegen bin ich froh, dass die Reinl Filme NICHT von Pidax kommen.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 27.10.2013 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 841
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Na ja, die MASKEN DES JUDOKA hatten eine miserable Bildqualität, ebenso DER STEIN DES TODES und ganz schlimm im falschen Bildformat war FEUER FREI FÜR FRANKIE.
Alles üble Pidax Veröffentlichungen. Bei Filmjuwelen gab es bisher noch keine wirklich schlechte DVD. Deswegen bin ich froh, dass die Reinl Filme NICHT von Pidax kommen.


Die Bildqualität von Die 7 Masken des Judoka habe ich bis auf einige auffällige Farbschwankungen als recht solide im Hinterkopf. Feuer frei für Frankie, tja, das war so ein Titel, wobei ich beim ersten Schauen eigentlich nichts davon gemerkt habe, dass der im falschen Bildformat ist.

Bei den Filmjuwelen stören mich wie gesagt die Letterbox-Transfers. Die sind im Jahr 2013 bei Neuveröffentlichungen alles andere als zeitgemäß.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 28.10.2013 01:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
Die Cottons gabs ja alle in Holland. Aber der Rest ist natürlich rattenscharf.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 28.10.2013 19:24 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11278
Geschlecht: männlich
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Die Cottons gabs ja alle in Holland. Aber der Rest ist natürlich rattenscharf.



Die Cottons werden bestimmt neu abgetastet. Dann wäre das ein erheblicher Vorteil zu den Holland DVDs.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 28.10.2013 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 364
Wohnort: Sin City
Geschlecht: männlich
Ich bin auch gespannt auf SOLANGE DU LEBST, wenn er denn kommt. Marianne Koch und die Legion Condor im Spanischen Bürgerkrieg, das ist schon was. Natürlich haben gehässige Autoren geschrieben, er hätte der Legion damit ein postitives Denknal gesetzt.

Davon kann man sich dann ja überzeugen, ob´s stimmt..

_________________
[b]FILM MÄG, Print-Fanzine im 10. Jahrgang/b]

"Danach kam ja nur noch der subventionierte Staatsfilm."
(Herbert Fux. Er meinte die Zeit ab Mitte der 70er.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 31.10.2013 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 841
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Die Cottons werden bestimmt neu abgetastet.


Glaube ich nicht mehr dran. Heute Die schwarze Kobra bekommen, auch nicht anamorph. Wenn es sich nicht gerade um Scope-Filme handelt, werden die Master von Kirch wie es scheint 1:1 übernommen, von wenigen Ausnahmen abgesehen. Das konnte Kinowelt damals auch schon. Ärgerlich dazu, dass die Titel bspw. bei Amazon als anamorph angegeben sind. Zur Krönung lobt ein Rezensent bei Amazon auch noch das anamorphe Bild vom roten Rausch, frage mich, welche Scheibe er da in Händen hatte...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 31.10.2013 16:30 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11278
Geschlecht: männlich
Matofski hat geschrieben:

Glaube ich nicht mehr dran. Heute Die schwarze Kobra bekommen, auch nicht anamorph. Wenn es sich nicht gerade um Scope-Filme handelt, werden die Master von Kirch wie es scheint 1:1 übernommen, von wenigen Ausnahmen abgesehen. Das konnte Kinowelt damals auch schon. Ärgerlich dazu, dass die Titel bspw. bei Amazon als anamorph angegeben sind. Zur Krönung lobt ein Rezensent bei Amazon auch noch das anamorphe Bild vom roten Rausch, frage mich, welche Scheibe er da in Händen hatte...



Die wägen immer ab, ob Neuabtastung oder nicht.
Wenn KOBRA nicht neuabgetastet ist, ist er bestimmt trotzdem in guter Qualität und im richtigen Bildformat.
Es müsste doch auch dir verständlich sein, dass ein Label, welches 100 Filme im Jahr veröffentlicht abwägen muss.
Bei Cotton glaube ich definitiv an eine Neuantastung.
Ein Großteil der Filmjuwelen DVDs ist übrigens anamorph.

Das sich das Label bei dem Riesen Output richtig Mühe gibt sieht ein Blinder. :roll:

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 31.10.2013 16:44 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11278
Geschlecht: männlich
effetess hat geschrieben:
Ich bin auch gespannt auf SOLANGE DU LEBST, wenn er denn kommt. Marianne Koch und die Legion Condor im Spanischen Bürgerkrieg, das ist schon was. Natürlich haben gehässige Autoren geschrieben, er hätte der Legion damit ein postitives Denknal gesetzt.

Davon kann man sich dann ja überzeugen, ob´s stimmt..



Der Film ist richtig gut. Karin Dor in ganz jungen Jahren und in einer ungewohnten Rolle.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 05.11.2013 00:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 841
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Die wägen immer ab, ob Neuabtastung oder nicht.
Wenn KOBRA nicht neuabgetastet ist, ist er bestimmt trotzdem in guter Qualität und im richtigen Bildformat.
Es müsste doch auch dir verständlich sein, dass ein Label, welches 100 Filme im Jahr veröffentlicht abwägen muss.
Bei Cotton glaube ich definitiv an eine Neuantastung.
Ein Großteil der Filmjuwelen DVDs ist übrigens anamorph.


Das Bild ist recht solide, ja. Die Menüs inkl. eingebetteten Filmelementen sind sogar anamorph, nur der Film selber eben nicht... :roll:

Es geht auch gar nicht darum, dass alles neu abgetastet werden muß oder soll, aber das vorhandene Material anamorph auf die DVDs zu packen, sollte 2013 drin sein. Mir ist schon klar, dass die Qualität darunter etwas leidet, von mir aus kann man den Letterbox-Transfer zusätzlich auch noch anbieten, aber auf unseren 16:9-Flat-TVs müssen wir so oder so hochzoomen und 14:9 für das 1.66:1-Format ist upscaled via HDMI nunmal nicht möglich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 05.11.2013 01:03 
Offline

Registriert: 05.2010
Beiträge: 371
Geschlecht: nicht angegeben
ich kann auf 14:9 aufzoomen über HDMI. "ist nicht möglich" stimmt also nicht. liegt leider immer an den Geräten... mein Bruder kann auch nicht über HDMI zoomen (gar nicht!).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 05.11.2013 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 841
Geschlecht: männlich
Habe übrigens gerade nach Sichtung des Films festgestelllt, dass auf der DVD ein vom Label selbst erstellter Trailer enthalten ist, den man aus dem Filmmaterial zusammengebastelt hat. Der ist auch anamorph...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 05.11.2013 21:59 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11278
Geschlecht: männlich
Matofski hat geschrieben:
Habe übrigens gerade nach Sichtung des Films festgestelllt, dass auf der DVD ein vom Label selbst erstellter Trailer enthalten ist, den man aus dem Filmmaterial zusammengebastelt hat. Der ist auch anamorph...



Ja, es wird halt nicht jeder Film neu abgetastet aber wenn die Bildqualität gut ist, ist mir das auch wurscht. Ich bin da einfach realistisch.
Übrigens habe ich neulich eine DVD angesehen, wo man ein 4:3 Bild (Originalformat) auf 16:9 beschnitten hat. Das mag ich überhaupt nicht.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 12.11.2013 14:24 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11278
Geschlecht: männlich
Ich habe heute Antwort auf meine Mail an Filmjuwelen bekommen. Ich hatte bezüglich einer Neuabtastung folgender Filme nachgefragt.
KOMMISSAR X JAGT DIE ROTEN TIGER
JERRY COTTON - DER TOD IM ROTEN JAGUAR
JERRY COTTON - TODESSCHÜSSE AM BROADWAY
DIE WEISSE SPINNE
TEPPICH DES GRAUENS


Laut Filmjuwelen werden alle neu abgetastet. :)

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 15.04.2014 16:00 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11278
Geschlecht: männlich
Von MCP kommen noch dieses Jahr als DVD, die beiden 70er Jahre Reinl Western "Die blutigen Geier von Alaska" und "Der Schrei der schwarzen Wölfe".

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 15.04.2014 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Von MCP kommen noch dieses Jahr als DVD, die beiden 70er Jahre Reinl Western "Die blutigen Geier von Alaska" und "Der Schrei der schwarzen Wölfe".


Auf die Filme bezogen toll. Vielleicht haben wir ja Glück und MCP versucht es dort dann auch mit ein wenig Mühe.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 15.04.2014 19:47 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11278
Geschlecht: männlich
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Von MCP kommen noch dieses Jahr als DVD, die beiden 70er Jahre Reinl Western "Die blutigen Geier von Alaska" und "Der Schrei der schwarzen Wölfe".


Auf die Filme bezogen toll. Vielleicht haben wir ja Glück und MCP versucht es dort dann auch mit ein wenig Mühe.


An Mühe bei MCP glaube ich nicht. Ich habe aber Hoffnung, weil die TV Ausstrahlungen so schlecht nicht waren und man zumindest auf ein ordenliches Bild hoffen kann. Das würde mir schon reichen, weil ein anderes Label sowieso nicht in Frage kommt, weil Lisa Film mit MCP verheiratet ist.

Die andere Hoffnung wäre eine Überraschung wie bei MCPs GEHEIMNIS DER GELBEN MÖNCHE.
Da kam völlig unerwartet eine Neuabtastung, was wohl manchmal passiert, wenn Filme im Zuge einer größeren Auffrischung von einem TV Sender mitrestauriert bzw. neu abgetastet werden.
Vielleicht passiert ja sowas? Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
Ich werde Lisa Film nochmal anschreiben. Wenn es jemand weiß, dann die.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 15.04.2014 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 841
Geschlecht: männlich
Immerhin hat es bei einigen Neuauflagen älterer Lisa-Titel bereits neue anamorphe Transfers gegeben, bei Lisa hat man da wahrscheinlich neue Master (wovon auch immer) von ihren Titeln erstellen lassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 15.04.2014 20:07 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11278
Geschlecht: männlich
Matofski hat geschrieben:
Immerhin hat es bei einigen Neuauflagen älterer Lisa-Titel bereits neue anamorphe Transfers gegeben, bei Lisa hat man da wahrscheinlich neue Master (wovon auch immer) von ihren Titeln erstellen lassen.



Ich hoffe auf sowas, weil Lisa Film die Filme sicher erhalten möchte für zukünftige TV Ausstrahlungen usw. Nun heißt es Daumen drücken!

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 16.04.2014 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 841
Geschlecht: männlich
Die Cottons auf DVD und Blu sind nun erstmal für den 17. Oktober angekündigt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Harald Reinl Filme kommen
BeitragVerfasst: 16.04.2014 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2828
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Matofski hat geschrieben:
Die Cottons auf DVD und Blu sind nun erstmal für den 17. Oktober angekündigt.


Danke für die Info :jc_doubleup: Top! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker