Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 28.05.2017 18:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 265 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 01.03.2013 19:51 
Offline

Registriert: 12.2010
Beiträge: 62
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
hunter72 hat geschrieben:
ich wudere mich nur das sich die gro§en "filmfans" die sich hier immer beschweren immer wieder die vö von dem label kaufen . :D



Wieso wundert dich das? Man möchte auf gewisse Filme nur ungern verzichten. Dann testet man halt an.
BAY OF BLOOD ist ja auch nicht schlecht, sondern eher "ok, geht so".
Ich hätte mir halt eine "gute" Veröffentlichung gewünscht.


naja, wenn ich immer so entäuscht von einem label wie du . :D
dann würde ich keine dvd/bd von selbigen label mehr kaufen .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 01.03.2013 20:22 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1822
Geschlecht: nicht angegeben
Also ich kaufe eher nach Filmen, nicht nach Label.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 01.03.2013 20:33 
Offline

Registriert: 12.2010
Beiträge: 62
Geschlecht: nicht angegeben
ephedrino hat geschrieben:
Also ich kaufe eher nach Filmen, nicht nach Label.

falls das auf meinen beitrag bezogen ist .bitte genau lesen .
beispiel : wenn ich schon zwei opel hatte , und das auto war immer scheisse .
würde ich dann noch ein 3 auto von opel kaufen ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 01.03.2013 20:59 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1822
Geschlecht: nicht angegeben
Falls mein Lieblingsfilm nun mal nur von einem Label kommt, das mal gute, mal schlechte Qualität liefert, würde ich ihn erst mal kaufen? Na sicher. Dein Vergleich hinkt gewaltig. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 01.03.2013 21:10 
Offline

Registriert: 12.2010
Beiträge: 62
Geschlecht: nicht angegeben
ephedrino hat geschrieben:
Falls mein Lieblingsfilm nun mal nur von einem Label kommt, das mal gute, mal schlechte Qualität liefert, würde ich ihn erst mal kaufen? Na sicher. Dein Vergleich hinkt gewaltig. :wink:

nö, würde mind. einen vergleich abwarten bevor ich entäuscht wäre . so wie einige es hier ständig zu sein scheinen :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 01.03.2013 21:18 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11662
Geschlecht: männlich
hunter72 hat geschrieben:
ephedrino hat geschrieben:
Falls mein Lieblingsfilm nun mal nur von einem Label kommt, das mal gute, mal schlechte Qualität liefert, würde ich ihn erst mal kaufen? Na sicher. Dein Vergleich hinkt gewaltig. :wink:

nö, würde mind. einen vergleich abwarten bevor ich entäuscht wäre . so wie einige es hier ständig zu sein scheinen :?



Manchmal muss man das einfach selber eststellen. Ich habe bereits 3 gute VÖs von Edition Tonfilm, nur merke ich halt mittlerweile, das sie stark nachlassen und auf dem absteigenden Ast zu sein scheinen. Anders wäre mir das auch lieber.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 01.03.2013 21:20 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1822
Geschlecht: nicht angegeben
Würde ich immer nur auf die Meinung anderer hören, wäre ich wohl nie zu Italofilmen gekommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 01.03.2013 23:03 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10935
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Wenn man mal vergleicht....

MIG zb. gut die sind etwas grösser, bringen ungefähr die selbe Leistung wie Edition, nur die Verpackung ist bei denen ne schlichte Amaray... Kosten aber 7,99 die scheiben da kann man nicht meckern wenn mal bild und ton nicht hundert pro passen...
Aber bei solchen Preisen ist es klar das die Leute meckern ? Wer will es ihnen verdenken... ;)
Mich persönlich jucken ja verpackungen null, wegen mir schickt die Dvd in einer Papiertasche, mir egal hauptsache ich hab den Film in meiner Sammlung ;)

Ich geb zu auch noch keine Edition gekauft zu haben. Wollte eigentlich, aber immer passte was nicht... mal fehlt Syncro, dann ist das bild nichts, Franco Mag ich nicht.
Hoffe doch bald mal in den genuss einer Tonfilm Dvd zu kommen.. (Dvds updaten tu ich auch nur selten....)
:oops:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 01.03.2013 23:10 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11662
Geschlecht: männlich
ephedrino hat geschrieben:
Würde ich immer nur auf die Meinung anderer hören, wäre ich wohl nie zu Italofilmen gekommen.



Das geht mir genauso. Manch eine DVD wurde im Bild von anderen schlecht beurteilt und war für mich dann wieder total in Ordnung. Was ich nicht mag ist eine Art von Videolook oder sichtbarer Nachbearbeitung, bzw. Verschlimmbesserung. Wenn ich aber Laufschrammen und Verschmutzungen, bzw. eine natürlich gealterte Filmrollenabtastung sehe, kann das von anderen zerissen werden und mir gefällt es trotzdem. Deswegen muss ich immer selbst antesten, es sei denn die Urteile sind zu vernichtend im Bezug auf Bildformat, Cut usw.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 03.03.2013 02:23 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 475
Geschlecht: nicht angegeben
Konnte mir heute auch einmal ein Bild des Gesamtpaket machen, und muss leider sagen als ich das MB in der Hand hatte das es für mich in diesem Preissegment absolut uninteressant ist, da es in keinster Weise diesen Preis rechtfertigt. Sieht für mich zu minderwertig aus und ist überhaupt kein Vergleich mit den XT/Capelight MB's.Qualitätscheck des Film: Bild:OK, Ton:nicht gut(geht gerade noch so), Bonus: Ein Witz.Gut XT ist auch nicht das Maaß aller Dinge mit ihren VÖ's in den Preisregionen, aber sie haben wesentlich Wertigere MB's.Sollten man sich wie früher gesagt wurde doch noch entscheiden eine Amaray im Angemessenen Preissegment nachzuschieben wäre ich gerne dabei, aber bei diesen Dingern garantiert nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 03.03.2013 03:05 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11662
Geschlecht: männlich
Hondo hat geschrieben:
Konnte mir heute auch einmal ein Bild des Gesamtpaket machen, und muss leider sagen als ich das MB in der Hand hatte das es für mich in diesem Preissegment absolut uninteressant ist, da es in keinster Weise diesen Preis rechtfertigt. Sieht für mich zu minderwertig aus und ist überhaupt kein Vergleich mit den XT/Capelight MB's.Qualitätscheck des Film: Bild:OK, Ton:nicht gut(geht gerade noch so), Bonus: Ein Witz.Gut XT ist auch nicht das Maaß aller Dinge mit ihren VÖ's in den Preisregionen, aber sie haben wesentlich Wertigere MB's.Sollten man sich wie früher gesagt wurde doch noch entscheiden eine Amaray im Angemessenen Preissegment nachzuschieben wäre ich gerne dabei, aber bei diesen Dingern garantiert nicht.



Vom Mediabook wollte ich eigentlich gar nicht anfangen aber du hast recht. Das BAY OF BLOOD Mediabook sieht billig aus. XT ist bestimmt kein super Label aber deren Mediabooks sind tatsächlich hochwertiger und besser gestaltet. Edition ist momentan wirklich auf dem absteigenden Ast. Scheint so, als wollen sie mit geringstem Einsatz das maxmale Geld verdienen.
Nichts gegen Geld verdienen aber wenn die Produkte auf der Strecke bleiben wird sich das Label irgendwann wie der Vorgänger von selbst erledigen.

Vielleicht sollte man wirklich in Zukunft nichts mehr von Edition Tonfilm kaufen.
Wetten dass die für TRAUMA den deutschen Ton versauen?
Die suchen bestimmt nicht nach dem besten Ton, sondern nehmen die einfachste Möglichkeit und sagen dann, dass das Ergebnis doch toll ist.

Wenn die TRAUMA versauen dann bricht ein echtes Unwetter herein! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 03.03.2013 03:22 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3137
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Der einzige Grund, der gegen die Arrow und für die ET spricht, wäre der deutsche Ton. Allerdings soll der ja auch nicht berauschend sein. Und die Arrow kriegt man mittlerweile für schlanke 10 Euro.
Ganz zu schweigen von den prallen Extras bei der Arrow...

Außerdem hat die Arrow eine praktische Plastikhülle, von der sich der verspritzte Saft besser abwischen lässt. :mrgreen:

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 03.03.2013 03:45 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 475
Geschlecht: nicht angegeben
Diabolik! hat geschrieben:
Der einzige Grund, der gegen die Arrow und für die ET spricht, wäre der deutsche Ton. Allerdings soll der ja auch nicht berauschend sein. Und die Arrow kriegt man mittlerweile für schlanke 10 Euro.
Ganz zu schweigen von den prallen Extras bei der Arrow...

Der Ton ist in der Tat so eine Sache.Es fehlt ihm die gewisse Brillanz.Ist ein wenig dumpf wobei aber das schlimmste ist das es im hintergrund ein durchgehendes Rauschen od. so etwas in der Richtung gibt, als wenn da der Wind im Hintergrund durchfegt.

Ich bin dafür das man jetzt mal nur eine VÖ Schiene(sowie damals angedacht war) fahren sollte die eventuell allen gerecht wird und die dann wie folgt aussehen könnte: MB in dem angestrebten Preissegment von 29,99 für die ganz harten, und eine Amaray Version im Preissegment zwischen 19,99-22,99. Sollte dieses wirklich Mal der Fall sein so werden für mich die Teile auch interessant, nur so wie es jetzt aussieht ist es für mich Garantiert nicht von Bedeutung auch nur einen Gedanken daran zu Verschwendung, dafür gibt es genug andere Top VÖ's wo das Preisleistungsverhältnis auch stimmt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 03.03.2013 10:22 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11662
Geschlecht: männlich
Hondo hat geschrieben:
dafür gibt es genug andere Top VÖ's wo das Preisleistungsverhältnis auch stimmt.



In letzter Zeit gibt es so viele gute Veröffentlichungen im Eurokult Bereich, das man im Kaufen fast nicht nachkommt und sowieso auswählen muss. Bis auf TRAUMA kann ich auf alles verzichten, was die Tonfilmer rausbringen, wenn sich demnächst keine Besserung einsstellt.
Ich habe damals den TON von NACKT ÜBER LEICHEN zerrissen und Edition Tonfilm hat mir zur Wiedergutmachung eine DVD von COMTESSE zukommen lassen. Damit war ich echt überzeugt, weil das ein gutes Release war. Dann kam Card Player und Sleepless, die ebenfalls sehr gut waren. Doch seit Deborah ist echt der Wurm drin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 03.03.2013 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 447
Geschlecht: männlich
Tja, bin gespannt wie das Mediabook und die Veröffentlichung ist, ich werde es mal wagen, dafür 30€ hinzublättern.

Aber eine Frage, wenn man schon "Edition Tonfilm" heißt, warum hat man dann ständig nur einen mittelmäßigen bis schlechten Ton ???
Mir wäre das als Label peinlich und bei der Aufmachung kann ich nur zustimmen, billige Aufmachung, der irgendwie das gewisse Extra fehlt (auf die Mediabooks bezogen). Deswegen habe ich Cardplayer bei meinem Händler auch ganz schnell wieder weg gelegt. Ein bischen mehr Liebe zu den Filmen und zum Detail wäre angebracht vorallem im Anbetracht des Preises.

Gruß,

Der New York Ripper


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 03.03.2013 22:53 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Hondo hat geschrieben:
Edition ist momentan wirklich auf dem absteigenden Ast



Wenn du deine "Shitstorm"-Attake meinst, die du seit Wochen gegen uns öffentlich und motiviert betreibst, und damit dieses Forum praktisch zerstörst und vollspamst, dann hast du recht.
Wenn du unsere steigenden Verkäufe und zufriedenen Käufer meinst, die sich von deinem persönlichen Shitstorm nicht beeindrucken lassen und mit unseren Titeln zufrieden sind, dann bist du falsch gewickelt. ;)
Als du mit deiner Innitiative gegen uns begonnen hast, habe ich zuerst gedacht, es gefällt dir etwas nicht. Dein Fehler war es, dann auch Sachen, die gut waren, völlig in den Dreck zu ziehen, wo und sooft du nur kannst, damit Leute sogar denken, unsere Blurays wie Sleepless oder Cardplayer wären Schrott. So nicht mein Lieber 8-) Die Sammler sind nicht völlig blöd.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 03.03.2013 22:55 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11662
Geschlecht: männlich
Edition Tonfilm hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Hondo hat geschrieben:
Edition ist momentan wirklich auf dem absteigenden Ast



Wenn du deine "Shitstorm"-Attake meinst, die du seit Wochen gegen uns öffentlich und motiviert betreibst, und damit dieses Forum praktisch zerstörst und vollspamst, dann hast du recht.
Wenn du unsere steigenden Verkäufe und zufriedenen Käufer meinst, die sich von deinem persönlichen Shitstorm nicht beeindrucken lassen und mit unseren Titeln zufrieden sind, dann bist du falsch gewickelt. ;)
Als du mit deiner Innitiative gegen uns begonnen hast, habe ich zuerst gedacht, es gefällt dir etwas nicht. Dein Fehler war es, dann auch Sachen, die gut waren, völlig in den Dreck zu ziehen, wo und sooft du nur kannst, damit Leute sogar denken, unsere Blurays wie Sleepless oder Cardplayer wären Schrott. So nicht mein Lieber 8-) Die Sammler sind nicht völlig blöd.



Wenn du schon den anderen User meinst, solltest du mich nicht mitzitieren. ;)

Falls du aber übersehen hast, das ich CARD PLAYER, COMTESS und SLEEPLESS sehr oft gelobt habe, zitiere ich eines meiner letzten Postings.
italo hat geschrieben:
Ich habe damals den TON von NACKT ÜBER LEICHEN zerrissen und Edition Tonfilm hat mir zur Wiedergutmachung eine DVD von COMTESSE zukommen lassen. Damit war ich echt überzeugt, weil das ein gutes Release war. Dann kam Card Player und Sleepless, die ebenfalls sehr gut waren. Doch seit Deborah ist echt der Wurm drin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 03.03.2013 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8722
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
ET wollte schon dich und nicht Hondo zitieren... ;)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 03.03.2013 23:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 447
Wohnort: Erbach
Geschlecht: männlich
Edition Tonfilm hat geschrieben:
Wenn du deine "Shitstorm"-Attake meinst, die du seit Wochen gegen uns öffentlich und motiviert betreibst, und damit dieses Forum praktisch zerstörst und vollspamst, dann hast du recht.
Wenn du unsere steigenden Verkäufe und zufriedenen Käufer meinst, die sich von deinem persönlichen Shitstorm nicht beeindrucken lassen und mit unseren Titeln zufrieden sind, dann bist du falsch gewickelt. ;)
Als du mit deiner Innitiative gegen uns begonnen hast, habe ich zuerst gedacht, es gefällt dir etwas nicht. Dein Fehler war es, dann auch Sachen, die gut waren, völlig in den Dreck zu ziehen, wo und sooft du nur kannst, damit Leute sogar denken, unsere Blurays wie Sleepless oder Cardplayer wären Schrott. So nicht mein Lieber 8-) Die Sammler sind nicht völlig blöd.



Dennoch bedient ihr größtenteils ein Klientel, das man auch mal mit einer Hardbox oder Mediabook von einem Erwerb eurer Produkte überzeugen kann. Soviel zu den Zahlen...
Der Inhalt spielt für diese Leute meist eine sekundäre Rolle und hier bei DP habt ihr es nunmal größtenteils mit Filmfans zu tun, die eure Produkte mit denen von Bildstörung oder Camera Obscura vergleichen. Bei eurer Preispolitik halte ich das auch für legitim!

_________________
My Movies


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 03.03.2013 23:04 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11662
Geschlecht: männlich
Edition Tonfilm hat geschrieben:
Wenn du unsere steigenden Verkäufe und zufriedenen Käufer meinst, die sich von deinem persönlichen Shitstorm nicht beeindrucken lassen und mit unseren Titeln zufrieden sind, dann bist du falsch gewickelt. ;)


Ich habe nur DEBORAH und BAY OF BLOOD zerissen, bin aber geschockt, wenn man mit solchen teuren Durchschnittsprodukten sogar noch Erfolg hat. Das ist ein Schlag ins Gesicht für kleine Labels, die einen rießen Aufwand betreiben um ein hochwertiges Produkt herzustellen und mitansehen müssen, das man mit einem Mini Aufwand noch mehr Geld verdienen kann.


Nochmal: CARD PLAYER, SLEEPLESS und COMTESSE habe ich dutzende male sehr gelobt. Du musst dir nur meine Postings aus den dementsprechenden Threads ansehen kann.
Fair bin ich immer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 03.03.2013 23:06 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
trAp JAw hat geschrieben:
Dennoch bedient ihr größtenteils ein Klientel, das man auch mal mit einer Hardbox oder Mediabook von einem Erwerb eurer Produkte überzeugen kann. Der Inhalt spielt für diese Leute nur eine sekundäre Rolle und hier bei DP habt ihr es nunmal größtenteils mit Filmfans zu tun, die eure Produkte mit denen von Bildstörung oder Camera Obscura vergleichen. Bei eurer Preispolitik halte ich das auch für legitim!



Ich habe schon mal gesagt, dass unsere Produkte für 10 Euro die Schweiz verlassen und über mehrere Vertriebe und Händler bei 25 Endkunden enden, sogar manchmal mehr (Österreich).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 03.03.2013 23:08 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11662
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
ET wollte schon dich und nicht Hondo zitieren... ;)



Aber ich habe CARD PLAYER, SLEEPLESS und COMTESSE niemals zerissen, sondern in vielen Postings gelobt. Wie kommt er dann auf diesen Nonsens? Er braucht doch nur mal in den dementsprechenden Threads nachlesen und wird merken, dass der gute Italo am meisten Werbung fpr die Veröffentlichung von allen Usern hier gemacht hat. :!:

Der gute Edition Tonfilm kann einfach keine Kritik hören. Das ist der Punkt!
Sorry, wenn Mist produziert wird sage ich das auch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 03.03.2013 23:11 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
TRAXX hat geschrieben:
ET wollte schon dich und nicht Hondo zitieren... ;)



Aber ich habe CARD PLAYER, SLEEPLESS und COMTESSE niemals zerissen, sondern in vielen Postings gelobt. Wie kommt er dann auf diesen Nonsens? Er braucht doch nur mal in den dementsprechenden Threads nachlesen und wird merken, dass der gute Italo am meisten Werbung fpr die Veröffentlichung von allen Usern hier gemacht hat. :!:

Der gute Edition Tonfilm kann einfach keine Kritik hören. Das ist der Punkt!
Sorry, wenn Mist produziert wird sage ich das auch.


Wenn du aber "Bay" als Mist bezeichnest, obwohl es den besten deutschen Ton aller VÖs hat, das beste Bild weltweit hat und ein solch aufwändiges Mediabookinnenteil, das nicht zu toppen ist, dann verstehe ich deinen Shitstorm nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 03.03.2013 23:14 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11662
Geschlecht: männlich
Edition Tonfilm hat geschrieben:

Wenn du aber "Bay" als Mist bezeichnest, obwohl es den besten deutschen Ton aller VÖs hat, das beste Bild weltweit hat und ein solch aufwändiges Mediabookinnenteil, das nicht zu toppen ist, dann verstehe ich deinen Shitstorm nicht.



Wenn Ihr Euch nur an den schlechten Veröffentlichungen messt, kann Euer Produkt natürlich nur durchschnittlich werden. Warum vergleichst du immer nur mit den schlechten Veröffentlichungen?


Übrigens finde ich eine Entschuldigung angebracht, weil du mir einen Zeriss vorwirfst, von Produkten die ich bis zum Abwinken gelobt habe. Du machst mich echt sauer !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 03.03.2013 23:17 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Edition Tonfilm hat geschrieben:

Wenn du aber "Bay" als Mist bezeichnest, obwohl es den besten deutschen Ton aller VÖs hat, das beste Bild weltweit hat und ein solch aufwändiges Mediabookinnenteil, das nicht zu toppen ist, dann verstehe ich deinen Shitstorm nicht.



Wenn Ihr Euch nur an den schlechten Veröffentlichungen messt, kann Euer Produkt natürlich nur durchschnittlich werden. Warum vergleichst du immer nur mit den schlechten Veröffentlichungen?


Übrigens finde ich eine Entschuldigung angebracht, weil du mir einen Zeriss vorwirfst, von Produkten die ich bis zum Abwinken gelobt habe. Du machst mich echt sauer !!!


1.Ich vergleiche mich mit guten Auslandsveröffentlichungen.
2.Du hast auch unseren "Nackt über leichen" schlecht gemacht, obwohl er weltweit die einzige DVD mit den italienischen Szenen ist und zweitens das selbe gute Bild wie die US DVD hat, und das nur wegen einem deutschen Dialogtonsatz, der angeblich mal im deutschen Fernsehen zu hören war.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 03.03.2013 23:22 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11662
Geschlecht: männlich
Edition Tonfilm hat geschrieben:

1.Ich vergleiche mich mit guten Auslandsveröffentlichungen.
2.Du hast auch unseren "Nackt über leichen" schlecht gemacht, obwohl er weltweit die einzige DVD mit den italienischen Szenen ist und zweitens das selbe gute Bild wie die US DVD hat, und das nur wegen einem deutschen Dialogtonsatz, der angeblich mal im deutschen Fernsehen zu hören war.



Zu 1.
Nein du hast dich in deinem vorangegangenen Posting mit den schlechten verglichen.

Zu 2.
Stimmt auch nicht. Den Ton habe ich schlecht bewertet, weil er eine miese Qualität hat.
Die fehlenden Synchro Stellen wären mir nicht aufgefallen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 03.03.2013 23:24 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11662
Geschlecht: männlich
Mir wird gerade klar, das Herr Tonfilm gar nicht wirklich versteht was ich meine und er nicht mal gecheckt hat, dass ich dermaßen viel Werbung für die guten Veröffentlichungen des Labels gemacht habe. Der sieht nur Kritik und sonst nichts anderes.

Gottseidank gibts hier in Deutschland Meinungsfreiheit und deswegen steht es mir frei Produkte zu loben oder zu zereissen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 03.03.2013 23:25 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Edition Tonfilm hat geschrieben:

1.Ich vergleiche mich mit guten Auslandsveröffentlichungen.
2.Du hast auch unseren "Nackt über leichen" schlecht gemacht, obwohl er weltweit die einzige DVD mit den italienischen Szenen ist und zweitens das selbe gute Bild wie die US DVD hat, und das nur wegen einem deutschen Dialogtonsatz, der angeblich mal im deutschen Fernsehen zu hören war.



Zu 1.
Nein du hast dich in deinem vorangegangenen Posting mit den schlechten verglichen.

Zu 2.
Stimmt auch nicht. Den Ton habe ich schlecht bewertet, weil er eine miese Qualität hat.
Die fehlenden Synchro Stellen wären mir nicht aufgefallen.


zu 1
nein, mit guten Veröffentlichungen. Ich schätze die VÖs von Arrow, Blue underground, etc etc. Da kann man doch nichjt schlecht zu sagen?

zu 2
manchmal glaub ich, dass du alte Filme aus den 1960er Jahren über Stereoanlage oder Boxen hörst!?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 03.03.2013 23:31 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:

Gottseidank gibts hier in Deutschland Meinungsfreiheit und deswegen steht es mir frei Produkte zu loben oder zu zereissen.


Das tust du aber nicht, sondern du betreibst über 8 Seiten eine massiven Shitstorm, dass der halbe Thread nur von dir handelt und ruftst gelegentlich sogar im Avatartext zu Kaufboykotten gegen uns auf. Das ist nicht "mal seine Meinung" sagen, sondern wochenlange Maßnahmen betreiben. Mich schreiben mittlerweile viele Kunden und sammler privat an, um mal Kritik oder Lob loszuwerden, weil hier mittlerweile alles kaputtgespamt ist und es nicht mehr geht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bay of Blood (Mario Bava) 2013 DVD+Bluray
BeitragVerfasst: 03.03.2013 23:31 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11662
Geschlecht: männlich
Edition Tonfilm hat mir gerade folgende PM geschick, die ich sehr gerne hier öffentlich ins Forum stellen möchte:
Wenn Tonfilm ein Ok gibt, dann darf die Pn öffentlich hier rein . reggie
Schön das Edition Tonfilm mich "vorher" fragt. :mrgreen:
Es gibt in Deutschland eine öffentliche Meinungsäußerung.
Das weiß auch der angedrohte Anwalt.

Edition hat mir nun mehrmals die Frage gestellt, was meine Beweggründe für die negativen Bewertungen sind. Ich habe ihm mehrmals gesagt, das ich aufgrund schlechter oder durchschnittlicher Qualiät als Kunde verärgert bin. Leider fragt er mich immer noch nach meinen Bewegründen? Leider habe ich keine anderen. ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 265 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker