Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 20.10.2017 14:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Celestine - Mädchen für intime Stunden (1974)
BeitragVerfasst: 29.06.2012 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1083
Geschlecht: männlich
Malastrana hat geschrieben:
anti hat geschrieben:
Linas Look gefällt mir in dem Film auch nicht. :shock:


Zu wenig Haare? :mrgreen:


Nee nee!
Das sieht schon gut aus unten rum. :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Celestine - Mädchen für intime Stunden (1974)
BeitragVerfasst: 29.06.2012 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8463
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Also HEISSE BERÜHRUNGEN fand ich Bombe!! Der passt auch in das Franco-Sujet. Hat richtig Spass gemacht.

Müsste dir, Italo, auch eigentlich gefallen. Bei CELESTINE hab ich allerdings starke Bedenken.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Celestine - Mädchen für intime Stunden (1974)
BeitragVerfasst: 29.06.2012 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1027
Geschlecht: männlich
....da der Grosshändler meines Händlers nich inne Pötte kommt, hab ich Celestine immer noch nicht :shock: ....nun hab ich mal rumgesucht und gesehen, das der sowohl bei DTM als auch bei der ofdb zur Neige geht ( DVD+BD Combo ) :o

@ Edition Tonfilm: Habt Ihr noch Exemplare der ( DVD+BD Combo ) bei Euch, so das mein Händler noch direkt ordern kann ?

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Celestine - Mädchen für intime Stunden (1974)
BeitragVerfasst: 29.06.2012 20:42 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10735
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
Also HEISSE BERÜHRUNGEN fand ich Bombe!! Der passt auch in das Franco-Sujet. Hat richtig Spass gemacht.

Müsste dir, Italo, auch eigentlich gefallen. Bei CELESTINE hab ich allerdings starke Bedenken.


Ok, dann werde ich CELESTINE auslassen. Mein Gott bei den Titeln komme ich echt durcheinander.
Also könnten laut Traxx HEISSE BERÜHRUNGEN was für mich sein und laut Kuala Lumpur CECILIA.

Boah, ich musste die Titel ein paar mal nachgucken, bevor ich CELINE, CELESTINA und CECILIA nicht durcheinandergeabracht habe. :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Celestine - Mädchen für intime Stunden (1974)
BeitragVerfasst: 30.06.2012 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 407
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
der film ist für lina romay liebhaber unumgänglich, jedoch find ich heisse berührungen auch um einiges besser. la comtesse perverse sagt mir von den bis jetzt veröffentlichten von ET am besten zu....ne richtige perle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Celestine - Mädchen für intime Stunden (1974)
BeitragVerfasst: 06.07.2012 09:09 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 675
Geschlecht: nicht angegeben
Das erste Review zu Celestine habe ich entdeckt:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Celestine - Mädchen für intime Stunden (1974)
BeitragVerfasst: 07.07.2012 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 232
Geschlecht: männlich
Hab heute auch das Vergnügen gehabt Celestin endlich zu gucken und bin doch sehr angetan.
Mir hat Heisse Berührung zwar auch gefallen, aber ich finde beide Filme auf ihre Art net schlecht.

Ist Celestine nun eigentlich eine deutsche VÖ?
in der OFDB ist der so eingetragen :?
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Celestine - Mädchen für intime Stunden (1974)
BeitragVerfasst: 07.07.2012 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 346
Wohnort: Sin City
Geschlecht: männlich
Habe vor 6 Jahren im Kölner Filmclub 813 Celestine und Heisse Berührungen gezeigt. Beides als 35mm, Celestine hiess also Mädchen für i.S..
Vorher lief dort aber die alte Hollywood-Verfilmung des Stoffes, mit Paulette Goddard. Da waren natürlich alle Nicht-Franco-Fans maßlos enttäuscht. So kanns gehen.

Und ich selber war bei "Heisse Berührungen" masslos enttäuscht, obwohl ich ja damals die Franco-Retro organisierte. Wenn der euch so gut gefällt, gibt es nur die eine Erklärung, dass unsere 35mm-Fassung gnadenlos zusammengechnitten war. Sehr schlau wurde man aus der Handlung eh nicht, selbst für Franco-Verhältnisse.

_________________
FILM MÄG, Print-Fanzine im 10. Jahrgang

"Danach kam ja nur noch der subventionierte Staatsfilm."
(Herbert Fux. Er meinte die Zeit ab Mitte der 70er.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Celestine - Mädchen für intime Stunden (1974)
BeitragVerfasst: 08.07.2012 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1083
Geschlecht: männlich
effetess hat geschrieben:
ich selber war bei "Heisse Berührungen" masslos enttäuscht, obwohl ich ja damals die Franco-Retro organisierte. Sehr schlau wurde man aus der Handlung eh nicht, selbst für Franco-Verhältnisse.

Ich bin von dem Filmchen auch nicht begeistert. Und die Handlung?! Einfach zu blöd.


Edition Tonfilm hat geschrieben:
Das erste Review zu Celestine habe ich entdeckt:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Sehr schön. Genauso habe ich den Film empfunden.
Eine rundherum gelungene Komödie.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Celestine - Mädchen für intime Stunden (1974)
BeitragVerfasst: 09.07.2012 08:21 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 675
Geschlecht: nicht angegeben
effetess hat geschrieben:
Habe vor 6 Jahren im Kölner Filmclub 813 Celestine und Heisse Berührungen gezeigt. Beides als 35mm, Celestine hiess also Mädchen für i.S..
Vorher lief dort aber die alte Hollywood-Verfilmung des Stoffes, mit Paulette Goddard.


Beide Versionen waren so in etwa 20-25 Minuten gekürzt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Celestine - Mädchen für intime Stunden (1974)
BeitragVerfasst: 28.08.2012 19:18 
Offline

Registriert: 06.2012
Beiträge: 13
Geschlecht: männlich
CELESTINE wird zwar nicht mein Lieblings-Franco werden, aber die Qualität der Veröffentlichung hat mich überzeugt - HEISSE BERÜHRUNGEN und LA COMTESSE PERVERSE sind bereits bestellt! Lediglich die Untertitel könnte man beim nächsten Mal einmal mehr Korrektur lesen. Trotzdem - klasse Edition, freue mich auf die nächsten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Celestine - Mädchen für intime Stunden (1974)
BeitragVerfasst: 30.08.2012 07:53 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 675
Geschlecht: nicht angegeben
Uncle Meat hat geschrieben:
CELESTINE wird zwar nicht mein Lieblings-Franco werden, aber die Qualität der Veröffentlichung hat mich überzeugt - HEISSE BERÜHRUNGEN und LA COMTESSE PERVERSE sind bereits bestellt! Lediglich die Untertitel könnte man beim nächsten Mal einmal mehr Korrektur lesen. Trotzdem - klasse Edition, freue mich auf die nächsten!


Vielen Dank ! Und in der Tat werden 2013 bestimmt noch 1 oder 2 "gute" Francos veröffentlicht werden. :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker