Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.01.2017 01:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 176 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 21.03.2012 15:18 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
Dr. Freudstein hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Vergiss nicht, das ich bereits eine legale Blu-ray des Films besitze.


Na und, das macht deinen deutschen Rip ja immer noch nicht legaler.
Ich habe auch die Astro Laserdisc von dem Film, meine LP?/Bootleg-DVD bleibt trotzdem ein Bootleg.

@ edition tonfilm
Habt ihr jetzt nicht Zugriff auf die Chain of Rights dieses Films und könnt nachschauen ob die Rechte im deutschsprachigen Raum noch mal vergeben waren nach dem Astro-Release. Dann hätte man Gewissheit


Nach derm Astro-Video/LD wurden sie nicht mehr vergeben. Es gibt keine legale deutschsprachige DVD.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 21.03.2012 20:19 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1767
Geschlecht: nicht angegeben
Edition Tonfilm hat geschrieben:
Warum ein augenrollender Smiley? Ich habe mich für die interessante Information bedankt und den Hinweis gegeben, dass die beiden Dialogstellen auf unserem Band nicht komplett deutsch waren. Dass ich den Tonunterschied zu einer TV-Fassung nicht erklären kann, kannst du mir doch bitteschön nicht ankreiden :roll:


Okay, ich hatte "wirklich interessant [...] Ton-Dialogschnipsel [...] die paar Minuten Untertitel" plus den Smiley als Ironie gelesen, mit der du dich über einen eurer Kunden amüsierst, der sich echt Mühe gemacht hat mit seiner sachlich vorgetragenen und detailliert aufgeführten Kritik. Wenn ich mir diesen Sarkasmus nur eingebildet habe, nehme ich das natürlich zurück und behaupte das Gegenteil.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 25.03.2012 06:55 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
ephedrino hat geschrieben:
Edition Tonfilm hat geschrieben:
Wenn ich mir diesen Sarkasmus nur eingebildet habe, nehme ich das natürlich zurück und behaupte das Gegenteil.


Ja, aber ich hätte es auch besser formulieren können. Danke dir! :231:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 20.04.2012 22:49 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11277
Geschlecht: männlich
Ich habe mir den Film gerade nochmal angesehen und finde ihn einfach klasse. Ganz stark sind die Szenen mit Jean Sorel in der Todezelle. Da trumpft dann auch die Riz Ortolani Musik voll auf. Wahnsinns Atmo!

Mit dem Ton kann ich mittlerweile recht gut leben.
Trotzdem muss ich nochmal meckern, wenn schon Untertitel, dann bitte keine die sich an die deutsche Synch halten.
Egal ob zur englischen oder zur italienischen Version, die Untertitel bringen nicht wirklich etwas.
Speziell fällt das auf, wenn in der deutschen Fassung gesprochen wird und in den Fremdsprachenfassung nicht. Wenn dann Untertitel erscheinen stört es einfach und hinterlässt selbst bei der italienischen Fassung ein ungutes Gefühl.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 15.05.2012 20:34 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 256
Geschlecht: nicht angegeben
Ich lese hier immer wieder von einem "Brummton"!? Ich habe den Film über meine Anlage laufen lassen, und bis auf das typische Knacksen/Rauschen ist mir nichts negativ aufgefallen. Die hier angegebene "Opera"-DVD von XT habe ich auch... und die hat tatsächlich ein recht unangenehmes Brummen... aber bei der "Nackt..."-DVD ist mir diesbezüglich nichts aufgefallen.

_________________
Meine Filmsammlung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 15.05.2012 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 320
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
fxsavini hat geschrieben:
Die hier angegebene "Opera"-DVD von XT habe ich auch... und die hat tatsächlich ein recht unangenehmes Brummen...

die ist aber nicht von XT sondern von Red River

_________________
Best of TRASH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 15.05.2012 22:22 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 256
Geschlecht: nicht angegeben
igore hat geschrieben:
fxsavini hat geschrieben:
Die hier angegebene "Opera"-DVD von XT habe ich auch... und die hat tatsächlich ein recht unangenehmes Brummen...

die ist aber nicht von XT sondern von Red River


Stimmt, sorry... XT, X-Cess, X-irgendwas... ist für mich eh alles der gleiche Laden :D

_________________
Meine Filmsammlung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 03.07.2012 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 446
Geschlecht: männlich
Also mich stört der Brummton nciht wirklich, ich war ja erst ein wenig skeptisch..

Aber als ich die DVD bei einem Händler auf dem Trödelmarkt für grade mal 10€ OVP liegen sah, habe ich natürlich sofort zugegriffen.

Das Bild und der Ton sind finde ich vollkommen in Ordnung (Da gibt es viel schlimmeres). Die DVD Verpackung im Schuber ist liebevoll gestaltet, da habe ich nicht´s weiter zu meckern.

Allerdings habe ich es lustig gefunden, dass der Text über Lucio Fulci auf Italienisch war ???? :o :D

Aber sonst eine schöne Veröffentlichung, vieleicht könnte man in Zukunft noch etwas an kleinigekeiten feilen und das Booklet etwas dicker gestalten und vieleicht mit einem Kommentar von Christian Kessler füllen.. :D

Gruß,

Der New York Ripper


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 09.07.2012 07:20 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
Ende Juli kommt auf Wunsch vieler VHS- und Boxenfans der Film für kurze Zeit in einer kleinen Sonderauflage (199 Stück) im VHS-Nachbau. Die Auflage ist nummeriert.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 10.07.2012 05:55 
Offline

Registriert: 01.2010
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Schade das ihr nur dieses eine Cover bringt. Das andere würd ich glatt dazukaufen.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 10.07.2012 06:02 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
toby.76 hat geschrieben:
Schade das ihr nur dieses eine Cover bringt. Das andere würd ich glatt dazukaufen.

Bild


Eins reicht völlig ;) Und dieses Motiv hatten wir auch zur Hand. Es sieht aus, als wenn es ein Kind gezeichnet hat, völlig indiskutabel :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 10.07.2012 19:11 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 845
Geschlecht: nicht angegeben
Euer gewähltes Hartbox-Motiv gefällt mir deutlich besser und ist schon geordert. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 17.09.2012 00:42 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1137
Geschlecht: nicht angegeben
@Edition Tonfilm
Ist es eigentlich völlig abwegig, dass ihr von dem (oder auch anderen Filmen) eine ungeschnittene Fsk-Fassung herausbringt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 17.09.2012 07:25 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
eldondo hat geschrieben:
@Edition Tonfilm
Ist es eigentlich völlig abwegig, dass ihr von dem (oder auch anderen Filmen) eine ungeschnittene Fsk-Fassung herausbringt?


Kann ich nicht sagen. Als kleines Hobby-Label mit bislang nur 12 Titeln haben wir daran noch nicht gedacht ;)
Ich werde mal den Vertrieb fragen, ob sich der deutsche Kaufhausmatkt für solche Nischentitel überhaupt lohnt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 17.09.2012 12:38 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1137
Geschlecht: nicht angegeben
Edition Tonfilm hat geschrieben:
eldondo hat geschrieben:
@Edition Tonfilm
Ist es eigentlich völlig abwegig, dass ihr von dem (oder auch anderen Filmen) eine ungeschnittene Fsk-Fassung herausbringt?


Kann ich nicht sagen. Als kleines Hobby-Label mit bislang nur 12 Titeln haben wir daran noch nicht gedacht ;)
Ich werde mal den Vertrieb fragen, ob sich der deutsche Kaufhausmatkt für solche Nischentitel überhaupt lohnt.


Wäre klasse, wenn du dann sagst, was herausgekommen ist.
So bequem es ist sich die Sachen im Internet zu bestellen, so gerne gehe ich einfach in den Laden und kaufe mir meine Filme. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 17.09.2012 14:42 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11277
Geschlecht: männlich
eldondo hat geschrieben:
So bequem es ist sich die Sachen im Internet zu bestellen, so gerne gehe ich einfach in den Laden und kaufe mir meine Filme. :)



Das sehe ich genauso, leider gibt es fast keine Läden mehr, die DVD und BDs führen.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 17.09.2012 16:26 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1137
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
eldondo hat geschrieben:
So bequem es ist sich die Sachen im Internet zu bestellen, so gerne gehe ich einfach in den Laden und kaufe mir meine Filme. :)



Das sehe ich genauso, leider gibt es fast keine Läden mehr, die DVD und BDs führen.


Eine Entwicklung, die mir zusehends Sorgen macht. Außer den ganz großen Blockbustern verschwinden die Filme zusehends.
Wobei ich hoffe das die aktuelle Entwicklung von bezahlten Streams wie Amazon Instant Video nicht zu uns schwappt.
Für Streams wie für Downloads gibt es von mir jedenfalls keinen Cent!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 17.09.2012 16:38 
Offline

Registriert: 12.2009
Beiträge: 914
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
eldondo hat geschrieben:
Das sehe ich genauso, leider gibt es fast keine Läden mehr, die DVD und BDs führen.


Na aber die Elektonik-Ketten, Läden wie Müller und jedes etwas größere Kaufhaus sind doch voll davon. Dass sich unter den angebotenen Titeln nur wenig Nischenprogramm befindet ist natürlich etwas ganz anderes.

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 17.09.2012 16:55 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11277
Geschlecht: männlich
creepy-images hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
eldondo hat geschrieben:
Das sehe ich genauso, leider gibt es fast keine Läden mehr, die DVD und BDs führen.


Na aber die Elektonik-Ketten, Läden wie Müller und jedes etwas größere Kaufhaus sind doch voll davon. Dass sich unter den angebotenen Titeln nur wenig Nischenprogramm befindet ist natürlich etwas ganz anderes.



Kaufhof und Karstadt fürhern keine DVDs mehr. In Frankfurt Innenstadt gibt es nur noch zwei Saturns mit sehr gutem Angebot und Gottseidank machen die mittlerweile Amazon Preise. Ich wühle halt mal ganz gerne. Samstags in die Innenstadt, eine Jeans und ein T-Shirt gekauft und das ganze noch mit einer schönen "spontanen Lust DVD" versüßt. Das ist schon etwas Feines!

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 17.09.2012 16:58 
Offline

Registriert: 12.2009
Beiträge: 914
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Kaufhof und Karstadt fürhern keine DVDs mehr.


Echt nicht? Da merkt man, dass ich auf dem platten Land wohne und nur selten zum Shoppen komme ;-)

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 18.09.2012 08:45 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 886
Wohnort: Rostock
Geschlecht: männlich
Highscores: 7
creepy-images hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Kaufhof und Karstadt fürhern keine DVDs mehr.


Echt nicht? Da merkt man, dass ich auf dem platten Land wohne und nur selten zum Shoppen komme ;-)

Also Karstadt kann man zumindest noch ein paar klägliche Reste finden, war zumindest bei meinem letzten Wismar-Besuch so. Kaufhof ist nix mehr, die haben beim Ausverkauf alles rausgehauen, was da war. Die "Große Film-Klassiker" von Fox und MGM konnte man da teilweise für 5-8€ abgreifen.

_________________
"Uh, I hope, I didn't brain my damage." - Homer Simpson

Wiederaufführung | Alte Filme. Neu entdeckt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 22.09.2012 09:20 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 640
Wohnort: Im schönen Frankenland / Bayern
Geschlecht: männlich
Tatsächlich scheint die DVD schon ausverkauft zu sein,
und ich bin froh doch nicht zu lange gewartet zu haben.

Glückwunsch EDITION TONFILM :!: Dann hat sich für euch die VÖ ja sicher gelohnt, und das trotz dem schon
früher erschienenen Bootleg !

Hoffe mir in Zukunft von euch noch mehr so schöne Italo-Titel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 28.09.2012 08:10 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1137
Geschlecht: nicht angegeben
Vincent cushing hat geschrieben:
Tatsächlich scheint die DVD schon ausverkauft zu sein,
und ich bin froh doch nicht zu lange gewartet zu haben.

Glückwunsch EDITION TONFILM :!: Dann hat sich für euch die VÖ ja sicher gelohnt, und das trotz dem schon
früher erschienenen Bootleg !

Hoffe mir in Zukunft von euch noch mehr so schöne Italo-Titel.


Die Dvd ist doch nicht ausverkauft, kann man noch überall kriegen! :?

Gerade noch einmal den Film geschaut. Schon große klasse, was Fulci hier abgeliefert hat. Seine Filme, die keinen Splatter haben gefallen mir wesentlich besser als sein Spätwerk, Woodoo finde ich total Banane.
Zur Dvd: schade, dass die Synchro nicht komplett ist, obwohl es eine vollständige Synhcro gibt. :!:

@Edition Tonfilm
Wäre es im Bereich des Mögliche, dass falls jemals eine Neuauflage erscheinen sollte die dt. Synchro komplett ist und noch viel wichtiger dieses komische Brummen der deutschen Tonspur eliminiert wurde?


Ansonsten schöne Veröffentlichung. Das frz. Cover ist super. Das Teile des Booklets in italienisch sind, irritiert mich auch nach einem halben Jahr noch. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 28.09.2012 08:26 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
eldondo hat geschrieben:
Vincent cushing hat geschrieben:
Tatsächlich scheint die DVD schon ausverkauft zu sein,
und ich bin froh doch nicht zu lange gewartet zu haben.

Glückwunsch EDITION TONFILM :!: Dann hat sich für euch die VÖ ja sicher gelohnt, und das trotz dem schon
früher erschienenen Bootleg !

Hoffe mir in Zukunft von euch noch mehr so schöne Italo-Titel.


Die Dvd ist doch nicht ausverkauft, kann man noch überall kriegen! :?

Gerade noch einmal den Film geschaut. Schon große klasse, was Fulci hier abgeliefert hat. Seine Filme, die keinen Splatter haben gefallen mir wesentlich besser als sein Spätwerk, Woodoo finde ich total Banane.
Zur Dvd: schade, dass die Synchro nicht komplett ist, obwohl es eine vollständige Synhcro gibt. :!:

@Edition Tonfilm
Wäre es im Bereich des Mögliche, dass falls jemals eine Neuauflage erscheinen sollte die dt. Synchro komplett ist und noch viel wichtiger dieses komische Brummen der deutschen Tonspur eliminiert wurde?


Ansonsten schöne Veröffentlichung. Das frz. Cover ist super. Das Teile des Booklets in italienisch sind, irritiert mich auch nach einem halben Jahr noch. :mrgreen:


Stimmt, zweidrittel der Auflage ist schon weg, aber nicht ausverkauft. Eine Neuauflage ist nicht geplant.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 25.01.2013 14:33 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10842
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
eldondo hat geschrieben:


@Edition Tonfilm
Wäre es im Bereich des Mögliche, dass falls jemals eine Neuauflage erscheinen sollte die dt. Synchro komplett ist
und noch viel wichtiger dieses komische Brummen der deutschen Tonspur eliminiert wurde?



Das würde mich auch mal interessieren! Wäre echt fein, so lange ihr noch die Lizenz habt, das da noch was kommt!

Jetzt wisst ihr ja eigentlich was es zu verbessern gibt ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nackt über Leichen / Una Historia Perversa (1969)
BeitragVerfasst: 25.01.2013 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1837
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Also kann ich getrost bei meiner US-SE bleiben...hab das Bootleg von damals bei nem Freund gesehn und war schon ziemlich genervt davon, dass an den unglaublichsten Stellen immer nur kurze Dialoge bzw. meistens nur ein oder zwei Wörter gefehlt haben ! Sowas hab ich bisher noch nicht erlebt...
Bei einer kompletten Synchro würde ich mir was deutsches ins Regal stellen...aber ob da jemals der Fall sein wird ?

_________________
Bild
Chen Kuan-Tai | David Chiang | Ti Lung
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 176 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker