Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 28.05.2017 18:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 144 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 21.02.2013 10:54 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
"Säge des Teufels" ist heute aus dem Presswerk gekommen und wird jetzt dem Vertrieb in Österreich und Deutschland übergeben. Die Auslieferung wird demnach auch hier ohne Verzögerung pünktlich am 15.März vollzogen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 08.03.2013 10:57 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
Gestern wurde ausgeliefert. Die ersten Shops müssten den Film heute auf Lager bekommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 08.03.2013 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1217
Geschlecht: männlich
Edition Tonfilm hat geschrieben:
Gestern wurde ausgeliefert. Die ersten Shops müssten den Film heute auf Lager bekommen.


... also könnte ich das Teil schon Sonntag auf der Neusser Filmbörse bekommen ? ;)

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 09.03.2013 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 398
Wohnort: Derka Derkastan
Geschlecht: männlich
Heute bei mir angekommen, wurde echt fix ausgeliefert :) Heute Abend mal reinschauen

_________________
Eric Carr 1950 - 1991

Only the good die young


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 09.03.2013 19:52 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11662
Geschlecht: männlich
Cromwell hat geschrieben:
Heute bei mir angekommen, wurde echt fix ausgeliefert :) Heute Abend mal reinschauen



Oh, dann gib Bescheid, weil ich diesesmal erst User Meinungen abwarte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 09.03.2013 23:35 
Offline

Registriert: 08.2012
Beiträge: 16
Geschlecht: nicht angegeben
Wunderschöne VÖ!!!! Bildqualität und Ton sind 1A! Vielen Dank für diese schöne VÖ!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 09.03.2013 23:59 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 270
Geschlecht: nicht angegeben
Vorhin flimmerte der Abspann der "Torso"-BD über meinen TV. Vorweg: Eine schöne Veröffentlichung, allerdings auch mit kleinen Mankos.

Bild: Ich denke als Vorlage diente das US-Master der Blue Underground BD. Verglichen mit der DVD von X-Rated eine ganz klare Steigerung. Sehr gute Schärfe und Detailzeichnung, Kräftige Farben bzw. Farbsättigung, äußerst saubere Vorlage. So wie ich das sehe, wurde auch nicht mit Filtern o.ä. gearbeitet (wenn DNR eingesetzt wurde, dann nur sehr dosiert). Insgesamt eine sehr gute Bildqualität (vergleichbar mit der "Inferno"-BD von Koch). Nebenbei war die X-Rated DVD nicht mal anamorph, von daher ist die wirklich nur noch für die Tonne.

Ton: Auch hier keine Schwächen. Nur ganz am Anfang knistert und rauscht es ein wenig in der deutschen Tonspur. Klar verständlich. Auch die Tonhöhe passt. Zu den wenigen Passagen in Italienisch werden automatisch deutsche Untertitel hinzugeschaltet.

Extras: Ein paar Trailer, div. Videoanfänge... nix besonderes. Aber die US-BD hat bis auf ein kurzes Interview mit Sergio Martino auch nicht mehr zu bieten.

Aufmachung Mediabook: Wie halt so ein Mediabook aussieht :) Das Booklet ist leider eher enttäuschend. Nur ein einseitiger Text über Sergio Martino, eine zweiseitige Filmografie, ein paar Bilder, bischen Werbung der anderen ET-Titel... das war's. Nun ja, ich erwarte jetzt keine Booklets im Stile von Criterion, Eureka oder Arrow, aber ein bischen mehr Mühe dürfte ET in die Arbeit der Booklets schon investieren. Ich denke selbst hier im Forum gibt es den ein oder anderen der für verhältnismäßig wenig Aufwand vernünftige Texte o.ä. liefern könnte.

Sonstiges: Ein kleiner Lapsus ist bei der deutschen Tonspur passiert: Die Szene am Anfang als der Professor zu seinen Kunststudenten in dieser Kirche (oder was auch immer das ist) spricht, ist bei der X-Rated DVD noch in deutsch der Satz zu hören "Das war's für heute" (Closup-Aufnahme des Professors). Dann kommt ein Gegenschnitt mit dem Text "Ich danke Ihnen". Bei der BD ist die Closeup-Aufnahme in OMU, dann kommt die deutsche Synchro mit "Ich danke Ihnen".

Fazit: Für mich eine gelungene Veröffentlichung, die allerdings durchaus auch für 20 bis 25 Euro VK machbar wäre. Wer noch schwankt zwischen "Mediabook oder Hartbox", dem würde ich eher die Hartbox empfehlen. Wer sich noch die Frage stellt "Upgrad auf BD sinnvoll"?... dem kann ich nur ein ganz klares "JA" entgegnen (trotz des eher mäßigen Booklets und dem Lapsus bei der Synchro).

_________________
Meine Filmsammlung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 10.03.2013 00:34 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 475
Geschlecht: nicht angegeben
Für mich wären die BD's auch noch Interessant, aber leider nur als Amaray Version.Somit heißt es leider für mich wieder verzichten, wobei ich auch so langsam die Lust verliere hier überhaupt noch rein zuschauen.Andere Label zeigen wenigstens ihr Interesse an Kundenwünsche..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 10.03.2013 01:02 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11662
Geschlecht: männlich
Hondo hat geschrieben:
Für mich wären die BD's auch noch Interessant, aber leider nur als Amaray Version.Somit heißt es leider für mich wieder verzichten, wobei ich auch so langsam die Lust verliere hier überhaupt noch rein zuschauen.Andere Label zeigen wenigstens ihr Interesse an Kundenwünsche..



Stimmt, habe auch keinen Bock auf die Mediabook Kacke.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 10.03.2013 01:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 628
Geschlecht: männlich
Hört sich doch mal richtig gut an. Dann werde ich wohl auch jetzt zuschlagen. Jetzt stellt sich nur die Frage ob Mediabook oder Hartbox. Beide Varianten mag ich sehr gerne. Da sollte ich wohl nochmal ne Nacht drüber schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 10.03.2013 02:16 
Offline

Registriert: 01.2013
Beiträge: 9
Geschlecht: männlich
@ Edition Tonfilm:

Nach einer langen Weile, stressigen Woge, solche sich nur nach Überstehen meiner bisher schwersten Uni-Prüfung auf temporäre Weise zu brechen vermag,
möchte ich selbst mich nicht weiter schnaufend im Finster der Nacht verstecken,
sondern der Höflichkeit genüge tun und die mir gestellte Frage endlich beantworten!

Eure beste, blaue Veröffentlichung bisher dürfte und gerade für jene ist das Lob doppelt auszusprechen, wohl Sleepless sein.
Zwar schien es mir teilweise an der vollen Schärfe zu mangeln (bezüglich [berechtigter] Pixel-Zählerei zähle ich mich aber keinen Falls zu den Halb-Göttern oder Titanen),
jedoch sauberes und farblich stimmiges, von der Regie eben-so intentioniertes Bild.
Ein unge-zerschnibbelter Filmgenuss eines der letzten fabelhafteren Werke unseres leider anscheinend in kinematographischer Demenz taumelnden, (ex-)visionären Alt-Meisters besten Italo-Kinos!
Let sleeping Corpses lie wiederum schien mir über-schärft und möglicherweise gefiltert, ansonsten ein HD-angemessenes Transparent für derartig alte Kunst-Kultwerke.
Card Player halte ich nicht bloß auf Grund der inszenatorischen Macken für ein durchwaschenes Dar-Gebot. An lichten Tagaufnahmen brillierte das Gezeigte gerade zu,
im Dunkel jedoch fehlte mir etwas (und es war nicht bloß die Helligkeit). Außerdem zeigen sich des öfteren Verunreinigungen, welche vielleicht entfernt hätten werden können.
Bay of Blood entsprach wie schon von einigen Usern bestätigt, dem meiner Meinung nach annehmbaren Transfer der Arrow-Blu-Ray und bot leider bei weitem weniger Extras, so dass ich mir beide Versionen behalten muss (obgleich ich dies zugegebenermaßen ohnehin getan hätte, da ich sowohl das Arrow-Sortiment, als derzeit auch jenes von Edition Tonfilm sammle). Definitiv wünsche ich mir, und da spreche ich lange nicht bloß für mich, aber, dass ihr zukünftig imperfekte Master möglichst einem akkuraten Update unterzieht. Deborah beispielsweise habe ich auf Grund der leidlich vernichtend hallenden Geister-Stimmchen ausgespart, wennauch ich mich gar mit süßlichem Geschmack auf den Lippen vorab auf diesen Eintrag in eurer Angebot gefreut hatte.
Celestine muss ich mir noch bei Gelegenheit zu Gemüte führen.

Rasch und abschließend kann ich noch beifügen, da ihr ohnehin schon genug "Zorneseifer" von arglosen Bebilderten hier wie Asche über euer Haupt ergehen lassen musstet,
verzeihe ich euch das Verwenden des US-Masters für die Torso Blau-Disc und werde auch sie bald mein Eigen zu nennen pflegen.
Und jetzt: Macht es besser. Nicht so flott, wir können warten, dafür eben besser! :)

_________________
Sie fühlen sich angegriffen?? Sie fühlen sich angegriffen??! Sie fühlen sich in Ihrer Männlichkeit angegriffen?!!..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 10.03.2013 10:31 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11662
Geschlecht: männlich
Wenn ich meine Deborah und Zombi 3 XT verkauft habe, werde ich wohl zuschlagen, falls noch weitere gute Beurteilungen kommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 10.03.2013 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2723
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
fxsavini hat geschrieben:
Bild: Ich denke als Vorlage diente das US-Master der Blue Underground BD. Verglichen mit der DVD von X-Rated eine ganz klare Steigerung. Sehr gute Schärfe und Detailzeichnung, Kräftige Farben bzw. Farbsättigung, äußerst saubere Vorlage. So wie ich das sehe, wurde auch nicht mit Filtern o.ä. gearbeitet (wenn DNR eingesetzt wurde, dann nur sehr dosiert). Insgesamt eine sehr gute Bildqualität (vergleichbar mit der "Inferno"-BD von Koch). Nebenbei war die X-Rated DVD nicht mal anamorph, von daher ist die wirklich nur noch für die Tonne.

Das klingt jetzt ganz gut, zumal sozusagen alle Kritikpunkte die ich einst an der US Blu geäußert habe (Schlechte Detailzeichung/Schärfe, Farben, DNR; siehe Vergleich mit der nicht anamorphen X-Rated DVD auf Seite 1) scheinbar ausgeräumt wurden. Wie sieht es den mit dem Format aus? Ich hatte eine leicht verzerrte Geometrie wahrgenommen, hat sich da etwas getan? Inferno ist schon recht dickes Brett was es zu bohren gilt.

fxsavini hat geschrieben:
Ton: Auch hier keine Schwächen. Nur ganz am Anfang knistert und rauscht es ein wenig in der deutschen Tonspur. Klar verständlich. Auch die Tonhöhe passt. Zu den wenigen Passagen in Italienisch werden automatisch deutsche Untertitel hinzugeschaltet.

Ist der Ton besser als auf der alten X-Rated DVD?

fxsavini hat geschrieben:
Extras: Ein paar Trailer, div. Videoanfänge... nix besonderes. Aber die US-BD hat bis auf ein kurzes Interview mit Sergio Martino auch nicht mehr zu bieten.

Naja und eine alternative Schnittfassung des Films gibt es auch noch. Dazu hatte ich irgendwann eine Frage gestellt, die sicher untergegangen ist: Welcher Fassung entspricht (bzw. auf welcher basiert) die alte deutsche Videofassung? (Ita., Int. oder was eigenes?)

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 10.03.2013 15:01 
Offline

Registriert: 12.2010
Beiträge: 62
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Wenn ich meine Deborah und Zombi 3 XT verkauft habe, werde ich wohl zuschlagen, falls noch weitere gute Beurteilungen kommen.


machs lieber nicht . du wirst schon was finden das dir nicht gefällt :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 10.03.2013 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 656
Wohnort: Minden
Geschlecht: männlich
Mich würde mal interessieren was mit der Musik im vorspann passiert ist.
Bei der X-rated lief ein anderer Song als auf meiner Blue Underground Scheibe.
War das generell auch auf Video schon immer der Fall bei dem Film ?
BU Vorspann:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

X-rated Vorspann:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Und welcher läuft jetzt letzendlich bei der ET Blu-ray ?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 10.03.2013 15:34 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
chakunah_2072 hat geschrieben:
fxsavini hat geschrieben:
Bild:
Naja und eine alternative Schnittfassung des Films gibt es auch noch. Dazu hatte ich irgendwann eine Frage gestellt, die sicher untergegangen ist: Welcher Fassung entspricht (bzw. auf welcher basiert) die alte deutsche Videofassung? (Ita., Int. oder was eigenes?)


Nicht wirklich. Es wurde die gleiche Abtastung genommen und einfach 2 Szenen rausgekürzt. Wir haben das geprüft. Somit ist es nur die selbe Abtastung 2 x gekürzt. Eine andere Schnittversion wäre in der Tat interessant gewesen, aber die gibt es nicht.

Bei uns ist die italienische (lange) Originalversion drauf (mit den beiden Szenen).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 10.03.2013 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2723
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Mir ging es nur darum, dass manche Szenen OMU sind. Daher wäre es interessant gewesen, ob es genau diese Szenen waren, die auch in der anderen Fassung fehlten ergo ob die andere Fassung halt der deutschen Erstveröffentlichung entspricht (ggf. abgesehen von offensichtlichen Zensurschnitten).

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 10.03.2013 15:51 
Offline

Registriert: 03.2013
Beiträge: 128
Geschlecht: männlich
Wenigstens optisch macht das MB einen ganz ordentlichen Eindruck (wenn da nur nicht das Edititon Tonfilm Logo und der Blu Ray Balken auf dem Cover wären :cry: ). Das Booklet zeigt gute Ansätze kann aber nicht mit dem von Bay of Blood mithalten, hier fehlt einfach ein bisschen mehr Info (die Fotos sind aber toll) aber lasst bitte, bitte die Werbung am Ende weg, die kann man doch parallel in das MB reinlegen !
Werde mich jetzt auch gleich mal von der Bild- und Tonqualität überraschen lassen (wäre aber schlimm wenn das Bild nicht besser wäre als bei der Hartbox). Aber jedenfals das Äußere lässt mich bzgl. des Inneren hoffen :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 10.03.2013 16:09 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
chakunah_2072 hat geschrieben:
Mir ging es nur darum, dass manche Szenen OMU sind. Daher wäre es interessant gewesen, ob es genau diese Szenen waren, die auch in der anderen Fassung fehlten


Ja, so ist es.
Und alte deutsche Fassung war indentisch mit der kürzeren "internationalen" (USA).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 10.03.2013 20:14 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11662
Geschlecht: männlich
Ach übrigens, falls jemand den Film TORSO nicht mag und mit mir gegen das ausverkaufte Cover B von BAY OF BLOOD tauschen möchte, wäre ich dabei.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 10.03.2013 22:43 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 270
Geschlecht: nicht angegeben
@archenemydomi
Auf der ET-BD läuft die Musik der BU-BD.

@chakunah_2072
Ich bin mir ziemlich sicher das dies exakt der gleiche Transfer wie auf der BU-BD ist. Wenn du damit nicht sonderlich zufrieden warst, wird sich das mit der ET-Veröffentlichung vermutlich nicht ändern. Ich kann deine Kritikpunkte bei der BU-DVD aber ehrlich gesagt nicht ganz nachvollziehen (bin aber beileibe auch kein Bildprofi wie Du). Ich finde das Bild der ET-BD wirklich sehr gelungen: Besonders wie schon geschrieben die Schärfe (z.B. die feine Rillen des Mauerwerks als die Studenten am Anfang draußen auf den Treppen sitzen) und die Farben (besonders das Rot leuchtet regelrecht, aber wirkt nie aufgesetzt oder überstrahlend). Auch bei der von dir festgestellten leichten Geometrie-Verzerrung kann ich nichts festellen (habe gerade mal zu der Szene aus deinem Screenshot gespult und für mich sind die Reifen der Motorräder absolut rund).
Aber du findest wirklich die X-Rated DVD als angenehmer? Also das kann ich echt nicht verstehen. Die Farben sind deutlich blasser, die Schärfe (auflösungsbedingt natürlich) deutlich schwächer (auf der BD kann man in der Zeitung mit der Nachricht der ersten beiden Toten fast das Kleingedruckte lesen, bei der DVD ist das nur ein Pixelmatsch)... und vor allem: Die Abtastung ist wesentlich sauberer (die DVD hatte ja noch einige Dropouts).
Den deutschen Ton würde ich auf der BD als leicht voluminöser als bei der X-Rated DVD beschreiben.

Also ich bin nach wie vor der Meinung, dass diese BD wirklich sehr gut geworden ist. Mir persönlich fallen wirklich wenig Italo-Filme ein die besser aussehen. Und nein, ich betreibe hier keine Werbung für ET :mrgreen: Im Gegenteil: Ich sehe ET momentan auch eher kritisch und habe auch nur das "Sleepless"-Mediabook und "Nackt über Leichen".

_________________
Meine Filmsammlung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 12.03.2013 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 882
Wohnort: Camden Town
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Damn, meine DVD wurde am Freitag von OFDb verschickt, ist heute aber immer noch nicht da. Hoffe, die ist nicht verloren gegangen :cry:

_________________
"That's when you know you've found somebody special. When you can just shut the fuck up for a minute and comfortably enjoy the silence."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 12.03.2013 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 447
Geschlecht: männlich
So ich bin mit der "Säge des Teufels" doch recht zufrieden, die Gestaltung des Mediabooks ist ok, auch wenn ich es schade finde, dass es keinen informativen Text gibt, wie bei "Das Leichenhaus der lebenden Toten" dieses Booklet war wirklich vorzüglich. Mit dem Bild und auch dem Ton bin ich zufrieden, auch wenn es schade ist, dass es keine Extras wie Interviews gibt, dass wäre sicher bei diesem Martino streifen interessant gewesen. Ich habe das Bluray Mediabook für 25€ bekommen, was noch ok ist, selbigen Preis zahlte ich auch für das Bay of Blood Mediabook.

Gruß,

Janek :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 12.03.2013 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 21
Wohnort: Vreden
Geschlecht: männlich
POshy hat geschrieben:
Damn, meine DVD wurde am Freitag von OFDb verschickt, ist heute aber immer noch nicht da. Hoffe, die ist nicht verloren gegangen :cry:


Die versenden doch mit DHL (=DAUERT HALT LÄNGER)

Ich hab die Säge in einer Sammelbestellung und muss noch mindestens bis zum 22. warten :-(
Aber was tut man nicht alles über sich ergehen lassen um Portokosten zu sparen..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 12.03.2013 18:37 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11662
Geschlecht: männlich
POshy hat geschrieben:
Damn, meine DVD wurde am Freitag von OFDb verschickt, ist heute aber immer noch nicht da. Hoffe, die ist nicht verloren gegangen :cry:



Überprüfe doch einfach die Sendungsnummer. Die findest du auf der OFDB Website unter Bestellungen.

Ach ja, vergiss bitte nicht eine ausführliche Beurteilung. :)
Bei Edition Tonfilm habe ich mittlerweile wirklich Angst blind mein Geld auszugeben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 12.03.2013 18:38 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11662
Geschlecht: männlich
Der New York Ripper hat geschrieben:
So ich bin mit der "Säge des Teufels" doch recht zufrieden, die Gestaltung des Mediabooks ist ok, auch wenn ich es schade finde, dass es keinen informativen Text gibt, wie bei "Das Leichenhaus der lebenden Toten" dieses Booklet war wirklich vorzüglich. Mit dem Bild und auch dem Ton bin ich zufrieden, auch wenn es schade ist, dass es keine Extras wie Interviews gibt, dass wäre sicher bei diesem Martino streifen interessant gewesen. Ich habe das Bluray Mediabook für 25€ bekommen, was noch ok ist, selbigen Preis zahlte ich auch für das Bay of Blood Mediabook.

Gruß,

Janek :D



Bonus muss gar nicht sein ABER das Bild und Ton MUSS gut sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 12.03.2013 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 882
Wohnort: Camden Town
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
italo hat geschrieben:
POshy hat geschrieben:
Damn, meine DVD wurde am Freitag von OFDb verschickt, ist heute aber immer noch nicht da. Hoffe, die ist nicht verloren gegangen :cry:



Überprüfe doch einfach die Sendungsnummer. Die findest du auf der OFDB Website unter Bestellungen.

Nö, die gibts doch nur bei Paketen mit mehreren DVDs. Einzelne DVDs kommen doch immer Warensendung bzw. Brief...

_________________
"That's when you know you've found somebody special. When you can just shut the fuck up for a minute and comfortably enjoy the silence."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 12.03.2013 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1217
Geschlecht: männlich
... hab beim checken der blu übrigens ein Kuriosum festgestellt, das mich Anfangs echt kirre gemacht hat. Der timecode zeigt 97min. an, obwohl`s nur 93 sein dürften. Bin dann aber mal zum Ende gesprungen und siehe da....ein Trailer hängt sich direkt an den Hauptfilm. Wirklich schauen kann man den aber nicht. Kein Ton und das Bild läuft mit einer Geschwindigkeit wie im kleinen Bildsuchlauf :shock:

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 12.03.2013 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 584
Wohnort: Jerusalem's Lot /tirol
Geschlecht: männlich
Habe die pappschuber Box von NSM daheim.

Der Film war nicht schlecht, hatte eine gute Atmosphäre, und die Schauspieler waren auch nicht schlecht.

Des Ende war irgendwie abzusehen

_________________
Reiß dich vom Riemen, es ist nie zu spät.
Denn ein Weg entsteht erst wenn man ihn geht.
Ich bin kein Herdentier, nur weil ich kein Hengst bin.
Trau keinem System, trau nicht irgendwem.
Lass dich nicht von Zucker und Peitsche zähm.
Ich bin kein Herdentier, nur weil ich kein Hengst bin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Säge des Teufels-I corpi presentano tracce di violenza carnale (bluray
BeitragVerfasst: 12.03.2013 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7778
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
POshy hat geschrieben:
Damn, meine DVD wurde am Freitag von OFDb verschickt, ist heute aber immer noch nicht da. Hoffe, die ist nicht verloren gegangen :cry:


Teils verschickt der OFDB-Shop kleine Bestellungen als Warensendung. Für diese Sendungen fällt weniger Porto an, sie werden aber von der Post nachrangig behandelt. Freitags verschickte Warensendungen kommen oft erst am folgenden Mittwoch/Donnerstag an, ergo besteht kein Grund zur Sorge.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 144 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker