Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 20.01.2017 02:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Euer Lieblingslabel
Camera Obscura 7% 7% [ 3 ]
Koch Media 66% 66% [ 27 ]
X-Rated 0% 0% [ 0 ]
XT 0% 0% [ 0 ]
Eyecatcher 7% 7% [ 3 ]
New 2% 2% [ 1 ]
Bildstörung 10% 10% [ 4 ]
CMV 2% 2% [ 1 ]
Anolis 5% 5% [ 2 ]
Mig 0% 0% [ 0 ]
Abstimmungen insgesamt : 41
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 30.12.2009 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7458
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Von welchem Label kauft ihr am Liebsten und warum?

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 30.12.2009 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7458
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Bei mir: Koch Media, weil die Releases eigentlich immer hochwertig sind (Bildqualität, Bonus,...) und sie das interessanteste Programm haben.

Dicht gefolgt von Anolis und Camera Obscura...

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 30.12.2009 14:52 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 604
Wohnort: Kölle
Geschlecht: männlich
Bei mir ist es X-Rated, weil die Qualität immer stimmt und kaum Fehler auf den Covern zu finden sind! :roll:


Aber ernsthaft auch Koch Media, Anolis und CO aus den schon genannten Gründen.

_________________
"Beatlein Beatlein aus der Box, wer hat den Flavour des Retrogotts? Niemand!" MC Rene & Carl Crinx - Perpetuum Mobile (Ft. Toni-L, Retrogott & DJ Coolmann)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 30.12.2009 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7458
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Jenius hat geschrieben:
Bei mir ist es X-Rated, weil die Qualität immer stimmt und kaum Fehler auf den Covern zu finden sind! :roll:

Da war ich auch schwer am Überlegen... :lol:

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 30.12.2009 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7767
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Koch, Anolis und CMV sind meist vorbildlich. Camera O hat noch zu wenige Titel (Ich zähle die Sazuma Scheiben dazu) veröffentlicht um wirklich ein "Liebling" zu sein, aber bisher bin ich extrem zufrieden und werde die kommenden Titel auf jeden Fall kaufen.

X-Rated schwankt sehr stark, sowohl in "künstlerischer" als auch in "technischer" Hinsicht. Ein paar Perlen bietet das Programm aber ohne Zweifel. XT ist mir bisher recht positiv aufgefallen, NEW und Eyecatcher ebenfalls, obwohl man dort den einen oder anderen Titel vergurkt hat. MiG macht mit den diversen Boxen (Rocker & Biker, Science Fiction, Kriegsfilme etc.) Freude, mogelt aber immer wieder Gauner rein. MiG ist für mich eher ein "gutes Billiglabel", passt daher nicht so ganz in die Liste.

Befremdlich finde ich die teils fanatische Zuneigung oder Ablehnung die manchen Labeln entgegenschlägt. Letztlich sind die Filme doch entscheidend, nicht der Vertrieb.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 30.12.2009 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2329
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Schade das man nur ein Label wählen kann. Von daher klar Koch, gefolgt von Anolis, Bildstörung und Camera Obscura. Alles fantastische Labels, schön das es sie gibt.

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 30.12.2009 17:10 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10841
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Na ist doch wohl klar !

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


:mrgreen: :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 30.12.2009 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1837
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Auf Platz 1 ganz klar Koch (gestimmt) & Anolis. Dann folgen Eyecatcher & NEW - die haben meine Poliziottis dabei und dann kommt auf jeden Fall Camera Obscura - das sind meine TOP3, mal gespannt was aus Megamax-Movies wird !

_________________
Bild
Chen Kuan-Tai | David Chiang | Ti Lung
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 30.12.2009 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 211
Geschlecht: nicht angegeben
Ganz klar Koch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 30.12.2009 21:37 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1249
Wohnort: Kaiserslautern
Geschlecht: männlich
Bei mir ist das Lieblingslabel auch mein persönlicher Newcomer des Jahres: Bildstörung! Die haben es sich mit ihrem ganz eigenen Programm und der liebevollen Präsentation ihrer DVDs bei mir ganz schnell auf der Nummer 1 gemütlich gemacht. Allerdings teilen sie sich diesen dann auch noch mit Anolis.

Auf den weiteren Plätzen befinden sich Koch sowie die NEW/Eyecatcher-Suppe. Umstrittenes Label, aber für mich wirklich sehr nette Filmauswahl.

_________________
Bild
Blog: Allesglotzer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 30.12.2009 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8492
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Für mich eindeutig EYECATCHER/NEW da die Filmauswahl, die Cover und meistens auch die Quali hervorragend ist.
Dann CO, dann CMV u. dann die X-Labels.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 30.12.2009 23:04 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4600
Geschlecht: männlich
Ich schwanke zwischen EXQUISIT und U.W. Video... :P :mrgreen: ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 31.12.2009 13:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11323
Geschlecht: männlich
Keine Frage: Koch. ( muss nicht gesagt werden warum)

Eine mögliche Zweitstimme hätte ich gar nicht verwenden können.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 31.12.2009 13:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10841
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Das wird sich der Michael sicher freuen! -> :mrgreen:

Der Dirty Pictures Award geht einstimmig an Koch Media :P

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 31.12.2009 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2717
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Alles wichtige wurde gesagt - ich schließe mich an: Koch!

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 31.12.2009 15:00 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 510
Geschlecht: männlich
Koch (Überraschung :P ). Eyecatcher und NEW wären aufgrund ihrer Programmauswahl (Gialli, Poliziotti) auch Kandidaten, diqualifizieren sich aber aufgrund der bekannten Zweifel an deren Produkten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 31.12.2009 15:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 172
Geschlecht: nicht angegeben
Natürlich ganz klar Koch Media - und das sogar international!
Koch könnte seine Spitzenposition aber über die Titelauswahl noch mal verbessern. Leider waren innerhalb der SW-Reihe auch recht viele unnötige Titel dabei. Sorry, aber ein bisschen Kritik musste auch sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 04.01.2010 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7767
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
beast with a gun hat geschrieben:
noshame, blue underground, anchor bay, severin films, mondo macabro, dark sky films, media blasters .. und dann irgendwann koch und bildstörung etc.

tja, wurde nicht nach dem besten "deutschen label" gefragt...



Hm? Ich habe ja auch einige Importe in meiner Sammlung, aber warum sollen die genannten Label tatsächlich besser sein? Man wähle Blue Underground als Beispiel. Die Filme liegen in guter Qualität vor, mit Boni etc. ist man aber eher geizig. Da hat manch hiesiges Label weitaus liebevollere Veröffentlichungen im Progamm, obwohl ein US-Label wie Blue Underground für einen weitaus grösseren Markt produziert!

Um dem Phrasenwerwolf seine Speise zu gönnen: Man sollte den Satanstempel einfach mal im Dorf lassen! :mrgreen:

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 04.01.2010 16:04 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11264
Geschlecht: männlich
Och Menno, ihr habt MMM vergessen. :mrgreen:

Ohne Frage ist mein Lieblingslääbel Koch Media! :sd11:
Da Stimmt einfach alles! Ein großer Eurokult Output, hervorragende Qualität und meistens noch ein kleines Interview.
Was will man mehr?

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 04.01.2010 16:09 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11264
Geschlecht: männlich
kalle hat geschrieben:
Natürlich ganz klar Koch Media - und das sogar international!
Koch könnte seine Spitzenposition aber über die Titelauswahl noch mal verbessern. Leider waren innerhalb der SW-Reihe auch recht viele unnötige Titel dabei. Sorry, aber ein bisschen Kritik musste auch sein.



Ehrlich gesagt finde ich es gar nicht schlecht, daß ein paar unbekanntere Werke in der Collection sind.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 04.01.2010 16:18 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11264
Geschlecht: männlich
beast with a gun hat geschrieben:
um ehrlich zu sein, sind blue underground doch gerade die die immer mindestens ein gutes bonusfeature (ak oder interview-features) mit an bord haben, oder verwechseltst du da was??
dann sag mir mal ein deutsches label das so einen großen katalog von unterschiedlichen genrefilmen zu bieten hat wie anchor bay, blue underground und co.?? klar sind die die besten - weltweit. und jetzt komm mir nicht mit laser paradise, x-rated und astro... :mrgreen:



Weltweit gesehen hast Du natürlich Recht aber die deustche Nummer 1 ist Koch für mich.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 04.01.2010 16:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 172
Geschlecht: nicht angegeben
italostrikesback hat geschrieben:
kalle hat geschrieben:
Natürlich ganz klar Koch Media - und das sogar international!
Koch könnte seine Spitzenposition aber über die Titelauswahl noch mal verbessern. Leider waren innerhalb der SW-Reihe auch recht viele unnötige Titel dabei. Sorry, aber ein bisschen Kritik musste auch sein.



Ehrlich gesagt finde ich es gar nicht schlecht, daß ein paar unbekanntere Werke in der Collection sind.


Keine Frage, das ist schon richtig. Auch war die Idee, den Italowestern aus mehreren Perspektiven (z.B. Meisterwerke wie Töte Amigo vs Schund wie Fidanizeugs) zu beleuchten sicher gut. Doch waren meiner Meinung auch mehrere absolut unnötige Werke dabei, die keinerlei Nennung wert sind, egal ob unbekannt oder nicht. Warum beispielsweise zwei Bava-Werke bringen. Eines hätte sicher gereicht - oder gleich mehrere mittelmäßige Stefffen-Vehikel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 04.01.2010 16:45 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11264
Geschlecht: männlich
kalle hat geschrieben:
italostrikesback hat geschrieben:
kalle hat geschrieben:
Natürlich ganz klar Koch Media - und das sogar international!
Koch könnte seine Spitzenposition aber über die Titelauswahl noch mal verbessern. Leider waren innerhalb der SW-Reihe auch recht viele unnötige Titel dabei. Sorry, aber ein bisschen Kritik musste auch sein.



Ehrlich gesagt finde ich es gar nicht schlecht, daß ein paar unbekanntere Werke in der Collection sind.


Keine Frage, das ist schon richtig. Auch war die Idee, den Italowestern aus mehreren Perspektiven (z.B. Meisterwerke wie Töte Amigo vs Schund wie Fidanizeugs) zu beleuchten sicher gut. Doch waren meiner Meinung auch mehrere absolut unnötige Werke dabei, die keinerlei Nennung wert sind, egal ob unbekannt oder nicht. Warum beispielsweise zwei Bava-Werke bringen. Eines hätte sicher gereicht - oder gleich mehrere mittelmäßige Stefffen-Vehikel.


Vielleicht musste man um ein paar Meisterwerke zu bringen, ein paar schlechtere im Paket einkaufen?

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 04.01.2010 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7767
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
beast with a gun hat geschrieben:
1. um ehrlich zu sein, sind blue underground doch gerade die die immer mindestens ein gutes bonusfeature (ak oder interview-features) mit an bord haben, oder verwechseltst du da was??
2. dann sag mir mal ein deutsches label das so einen großen katalog von unterschiedlichen genrefilmen zu bieten hat wie anchor bay, blue underground und co.?? klar sind die die besten - weltweit. und jetzt komm mir nicht mit laser paradise, x-rated und astro... :mrgreen:


1. Ich mag Blue Underground, keine Frage. Doch was gibt es dort als Boni? Meist doch höchstens ein sehr kurzes Feature. Naja, dafür ist es immerhin oft recht interresant, zugegeben. Deutsche Label geben sich teils noch mehr Mühe, obwohl weniger Scheiben abgesetzt werden können.

2. Laser Paradise, Arschtro. Jetzt fährst du aber gleich die ganz grossen Geschütze auf. Warum nicht auch noch MCP und KSM? :mrgreen: :mrgreen:

Das Programm von BU ist ohne Zweifel beindruckend, ich kaufe nicht umsonst sehr gern die Titel dieses Labels. Man sollte aber nicht vergessen, dass BU vermutlich unter günstigeren Umständen arbeiten kann, als so manches deutsche Label. Naja, ich denke eine schöne Sammlung wird sich immer als gesunde Mischung präsentieren, von daher würde ich mich sowieso nicht auf bestimmte Label festlegen.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 04.01.2010 18:14 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10841
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
italostrikesback hat geschrieben:

Vielleicht musste man um ein paar Meisterwerke zu bringen, ein paar schlechtere im Paket einkaufen?


;)


Bissher waren es aber nur 3 Filme die schlecht waren und von denen wiederum nur 2 davon Sauschlecht....

Leider ist es ihnen aber nicht gelungen alle Facetten des IW aufzuzeigen mit ihre Collection...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 04.01.2010 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7767
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Bissher waren es aber nur 3 Filme die schlecht waren und von denen wiederum nur 2 davon Sauschlecht....


Welche meinst du, mich packt gerade die Neugier. Der herrliche Fidani gehört hoffentlich nicht dazu? :D

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 04.01.2010 20:30 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10841
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
schlecht : Lange ritt n Alamo
Sauschlecht: 3 kugeln für ringo
und doch leider der Fidani für mich!


Ist natürlich alles auslegungssache! ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 05.01.2010 11:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 172
Geschlecht: nicht angegeben
italostrikesback hat geschrieben:

Vielleicht musste man um ein paar Meisterwerke zu bringen, ein paar schlechtere im Paket einkaufen?


Das ist schon richtig und klärt vermutlich auch warum man gleich zwei Bavas auf die Menschheit koslassen musste.
Im Genre des Italowestern gibt es allerdings noch viele sehr gute Filme, die in Deutschland noch nicht veröffentlicht wurden. Da ist für mich schon jeder mittelmäßige Streifen eine Vö zuviel, solange die guten noch keine erhalten haben.
Schaut man sich z.B. mal an, was Anchor Bay/BU an Italowestern rausgebracht haben und vergleicht das Verhältnis von genrewichtigen Filmen zu eher unwichtigen, erkennt man schon einen deutlichen Unterschied zu Koch Media.
Ich will ja gar nicht rummeckern. Koch Media ist für mich das beste Label. Aber das größte wäre für mich gewesen, hätte man sich bei den VÖs an die Top 30 Listen gehalten. Diese "Fanlisten" wie z.B. bei der Spaghetti Western Database halte ich für repräsentativ.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 05.01.2010 13:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7767
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
kalle hat geschrieben:
hätte man sich bei den VÖs an die Top 30 Listen gehalten.


Dass man diesen Weg nicht gewählt hat finde ich sehr gut. Den Großteil der "Top 30" bekommt man als Import, daher freue ich mich über die Filme aus der zweiten und dritten Liga, die eben nicht die Faves der breiten Masse sind. Z.B. hat mir besonders der gescholtene Fidani sehr gefallen und über die Bava Streifen habe ich mich auch gefreut. Sicher, Western mögen nicht Bavas grösste Stärke sein, doch ihren Reiz haben die Filme durchaus.

Man wird es nie allen recht machen können. Ich bin für mehr "kleine" Filme!

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Euer Lieblingslabel
BeitragVerfasst: 05.01.2010 19:45 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3669
Geschlecht: männlich
kalle hat geschrieben:
...
Im Genre des Italowestern gibt es allerdings noch viele sehr gute Filme, die in Deutschland noch nicht veröffentlicht wurden. Da ist für mich schon jeder mittelmäßige Streifen eine Vö zuviel, solange die guten noch keine erhalten haben.
...


Aber es ist doch nicht so, dass die Chancen auf die guten Western dadurch sinken, dass mittelmäßige veröffentlicht werden.
Ich denke, an manche Filme kommt man einfach schwer ran (aus welchen Gründen auch immer), da ist es doch gut, wenn man sich erstmal auf unbekanntere Filme konzentriert und nicht die VÖs ganz einstellt nur weil an die absoluten Perlen gerade kein Rankommen ist. Und oft sind doch auch echt positive Überraschungen dabei.


Blap hat geschrieben:
...

Ich bin für mehr "kleine" Filme!...


Absolut!
Fidani, Crea, Mauri, Batzella... sind die magischen Namen. :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker