Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 29.05.2017 02:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 278 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.09.2011 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8723
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
chakunah_2072 hat geschrieben:
In diesem Fall hat man sich aber für eine feste zusätzlich 1,85:1 Maskierung des Materials entschieden.

Stell ich mir auch ziemlich schwierig vor, wenn ich als Regisseur ohne diese 1,85er-Maskierung auf 2,35 drehen müsste, von daher...

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 05.09.2011 00:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2723
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
TRAXX hat geschrieben:
Stell ich mir auch ziemlich schwierig vor, wenn ich als Regisseur ohne diese 1,85er-Maskierung auf 2,35 drehen müsste, von daher...

Das ist klar, man stelle sich mal vor wie man ein Set/eine Einstellung gestallten muß damit es auch noch in 1,33:1 "funktioniert"...
Aber glaub mal... gäbe es nicht die eingebrannten 1,85:1 Balken auf dem Negativ... man würde das Ding eiskalt in 1,33:1 (aka 4:3) raushauen ("Zum ersten mal im Originalformat" :mrgreen:).

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 05.09.2011 07:34 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Die Wunschfassung von Argento war doch eh immer schon 2,35, oder täusche ich mich da?

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 05.09.2011 09:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1858
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
G. Rossi Stuart hat geschrieben:
Die Wunschfassung von Argento war doch eh immer schon 2,35, oder täusche ich mich da?

Gruß, G.


So siehts aus ! Warum RedRiver da fest das Gegenteil behauptet ist mir schleierhaft...und sich in solchen Sachen nach den Fans zu richten -sprich den Film in 1,85:1 OM zu veröffentlichen- ist sicher komplett der falsche Weg...

_________________
Bild
Chen Kuan-Tai | David Chiang | Ti Lung
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 10.09.2011 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 437
Wohnort: Ochsenfurt, Bavaria
Geschlecht: männlich
Nero hat geschrieben:
Marco hat geschrieben:
Dracula 3D hat eine Internetpräsenz mit kleinem "Making of"
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

:o - Sehe ich da wirklich Rutger Hauer auf den Bilder...


Grüße,
Nero

Weiß schon jemand was von einem Release-Termin?
Santorro hat geschrieben:
G. Rossi Stuart hat geschrieben:
Die Wunschfassung von Argento war doch eh immer schon 2,35, oder täusche ich mich da?

Gruß, G.


So siehts aus ! Warum RedRiver da fest das Gegenteil behauptet ist mir schleierhaft...und sich in solchen Sachen nach den Fans zu richten -sprich den Film in 1,85:1 OM zu veröffentlichen- ist sicher komplett der falsche Weg...

Ich bin ja wirklich genügsam und schau auch noch immer in die Röhre. Aber je länger ich die Diskussionen verfolge und nun spätestens nach Italos vernichtender Kritik nach Sichtung, desto mehr fürchte ich mich vor der VÖ.
Naja, ins Haus kommt sie mir aber so oder so. :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 20.09.2011 18:05 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Erscheinungstermin von DIE 7 MASKEN DES JUDOKA bei Pidax jetzt fix: 06.01.12.

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 20.09.2011 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 437
Wohnort: Ochsenfurt, Bavaria
Geschlecht: männlich
G. Rossi Stuart hat geschrieben:
Erscheinungstermin von DIE 7 MASKEN DES JUDOKA bei Pidax jetzt fix: 06.01.12.

Gruß, G.


Die Bewertung in der OFDb ist nicht der Hit, dabei liest sich das eigentlich ganz spaßig.
Kann einer von Euch etwas dazu sagen???


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 20.09.2011 19:54 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11663
Geschlecht: männlich
Freikonier hat geschrieben:
G. Rossi Stuart hat geschrieben:
Erscheinungstermin von DIE 7 MASKEN DES JUDOKA bei Pidax jetzt fix: 06.01.12.

Gruß, G.


Die Bewertung in der OFDb ist nicht der Hit, dabei liest sich das eigentlich ganz spaßig.
Kann einer von Euch etwas dazu sagen???




Ich kenne den Film nicht aber auf die Bewertungen sollte man in diesem Falle nicht allzu viel wert legen.
Co-Produktionen aus dieser Zeit, Herstellungsland kommen für gewöhnlich meist nicht so gut weg.
Das hat zwar seinen Grund ist meiner Meinung nach aber unerheblich, weil man deutschtümeligen Eurokult an ganz anderen Werten festmachen sollte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 20.09.2011 19:57 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11606
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Freikonier hat geschrieben:
G. Rossi Stuart hat geschrieben:
Erscheinungstermin von DIE 7 MASKEN DES JUDOKA bei Pidax jetzt fix: 06.01.12.

Gruß, G.


Die Bewertung in der OFDb ist nicht der Hit, dabei liest sich das eigentlich ganz spaßig.
Kann einer von Euch etwas dazu sagen???




Ich kenne den Film nicht aber auf die Bewertungen sollte man in diesem Falle nicht allzu viel wert legen.
.


jedenfalls nicht bei nur 6 Stimmen. Bei 60 wär ich schon vorsichtig mit nem 4/10-Schnitt.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 20.09.2011 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7778
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
jedenfalls nicht bei nur 6 Stimmen. Bei 60 wär ich schon vorsichtig mit nem 4/10-Schnitt.


So sehr ich den Shop der OFDB schätze, die Seite auch sonst gern nutze, auf die Durchschnittsbewertungen gebe ich keinen Pfifferling.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 20.09.2011 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 437
Wohnort: Ochsenfurt, Bavaria
Geschlecht: männlich
Leute, das ist mir schon klar. 6 Bewertungen in der OFDb ergeben noch keinen Maßstab. Ich nutze die Bewertungen als Orientierung, mache mir durchaus aber gerne selbst ein Bild.

Mir geht es tatsächlich darum ein paar Meinungen von Leuten zu lesen, die sich mit dieser Deutschtümelei auskennen, also Ihr. Lese ich hier 3-4 mal was von "toller Film", dann wird er mir sicher gefallen. Lese ich was von "Finger weg", dann kann ich schon getrost was drauf geben. So sind zumindest meine bisherigen Erfahrungen (Zinksärge, Perrak).

Betrachtet dieOFDb-Wertung als Ansporn, die Ehre des Films zu retten. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 20.09.2011 22:41 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 511
Geschlecht: männlich
Habe den Film vor zig Jahren mal bei RTL2 aufgenommen, fand ihn aber scheinbar nicht so prall, da die Kassette wieder überspielt wurde. Die DVD werde ich mir wohl trotzdem zulegen, da dir RTL2 Ausstrahlung halt schon sehr lange her ist und ich dem Film wohl noch mal ne "zweite Chance" geben werde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 21.09.2011 06:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Freikonier hat geschrieben:
G. Rossi Stuart hat geschrieben:
Erscheinungstermin von DIE 7 MASKEN DES JUDOKA bei Pidax jetzt fix: 06.01.12.

Gruß, G.


Die Bewertung in der OFDb ist nicht der Hit, dabei liest sich das eigentlich ganz spaßig.
Kann einer von Euch etwas dazu sagen???




Ich kenne den Film nicht aber auf die Bewertungen sollte man in diesem Falle nicht allzu viel wert legen.
Co-Produktionen aus dieser Zeit, Herstellungsland kommen für gewöhnlich meist nicht so gut weg.
Das hat zwar seinen Grund ist meiner Meinung nach aber unerheblich, weil man deutschtümeligen Eurokult an ganz anderen Werten festmachen sollte.


Ich kenne den Film auch nicht, aber bei den Bewertungen sind genau 2 Leute nicht verschleiert und einer davon ist Moviekiffer. Ein Blick in seine Bewertungen sagt ungefähr alles über seine Routine aus. Leider ist er nur auf der Faker-Beobachtungsliste.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 21.09.2011 06:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 437
Wohnort: Ochsenfurt, Bavaria
Geschlecht: männlich
Zitat:
präsentiert Pidax nun endlich einen lange gesuchten Agententhriller mit Heinz Drache, der bisher nie im TV ausgestrahlt wurde.


StefanK hat geschrieben:
Habe den Film vor zig Jahren mal bei RTL2 aufgenommen, fand ihn aber scheinbar nicht so prall, da die Kassette wieder überspielt wurde. Die DVD werde ich mir wohl trotzdem zulegen, da dir RTL2 Ausstrahlung halt schon sehr lange her ist und ich dem Film wohl noch mal ne "zweite Chance" geben werde.


Wer irrt sich jetzt?? :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 21.09.2011 23:17 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 511
Geschlecht: männlich
Hmmm.... bin mir eigentlich relativ sicher, dass es sich um den Judokafilm handelte. Kann mich noch dunkel an folgendes erinnern:

Heinz Draches Charakter (bzw. dessen Doppelgänger??) ist am Ende des Films mit Dreitagebart im Knast und wird von irgendwem gerettet. Hatte den Film gesehen, als ich eig. überwiegend Interesse an Wallace Filmen hatte und war bei dem Film etwas enttäuscht, dass er nicht mehr "Screentime" hatte


Kann allerdings auch gut sein, dass ich jetzt im Spoilertext Blödsinn von mir gegeben habe, ist wie gesagt schon ewig her :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 26.09.2011 19:09 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Eventuell interessant: MERKWÜRDIGE GESCHICHTEN ab dem 04.11. bei Pidax. Kennt jemand die Serie?

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 26.09.2011 21:23 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3697
Geschlecht: männlich
G. Rossi Stuart hat geschrieben:
Eventuell interessant: MERKWÜRDIGE GESCHICHTEN ab dem 04.11. bei Pidax. Kennt jemand die Serie?

Gruß, G.

Das Gleiche wollte ich auch schon fragen. ;) Solchen Mystery-Kram mag ich ja meistens und 1970 ist auch ein guter Jahrgang - sieht definitiv interessant aus und wird daher mal vorgemerkt!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 26.09.2011 21:27 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11663
Geschlecht: männlich
Hoffentlich gefällts Euch nicht, sonst muss ich die auch noch haben und meine Liste ist sooooo lang.
Pidax hat schon echt besonderes Zeug.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 26.09.2011 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: männlich
Das kling interessant, auch wenn es nicht wirklich die erste Mistery-Serie im deutschen Fernsehen war. Der Südwestfunk hat sich diesem Thema schon mitte der 50er Jahre angenommen, unter anderem mit Horst Frank in einer Rolle. Nur mal so am Rande :D

_________________
Please consider the cultural significance of 35mm film, and don’t take it away from the cinephiles to whom it means so much.
Thank you.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 27.09.2011 08:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 437
Wohnort: Ochsenfurt, Bavaria
Geschlecht: männlich
Dennoch ist das ganz sicher eine echte kleine Rarität aus der deutschen Fernsehgeschichte. Allein deshalb bin ich sehr gespannt darauf.
Nach dem hervorragenden Perrak scheint mir Pidax ein Label zu sein, das man im Auge behalten sollte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 27.09.2011 09:50 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11663
Geschlecht: männlich
Ich hatte da einiges an Wünschen geäußert und die Antwort bekommen, das eventuell einiges davon erscheinen wird. Das gibt zumindest Hoffnung. Ich wüsste wirklich gar kein deutsches Label, welches sich derartig speziellen Nischenfilmen widmet. Ich bin echt gespannt, was als nächstes kommt. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 28.09.2011 20:08 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Vergleich der neuen Arrow-DVD von CRIMSON (THE MAN WITH THE SEVERED HEAD) mit der alten Image Entertainment beim Beaver.

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 28.09.2011 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7778
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
G. Rossi Stuart hat geschrieben:
Vergleich der neuen Arrow-DVD von CRIMSON (THE MAN WITH THE SEVERED HEAD) mit der alten Image Entertainment beim Beaver.

Gruß, G.


Danke für den Hinweis. Den wollte ich mir sowieso noch bestellen.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 22.10.2011 16:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 732
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Ist zwar kein Eurofilm, aber sicher für den einen oder anderen interessant. Am Freitag (28.10.) erscheint THE STRANGE DOOR (aka Hinter den Mauern des Grauens) mit Boris Karloff und Charles Laughton von Edel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 23.10.2011 08:13 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Vision-Thing hat geschrieben:
Ist zwar kein Eurofilm, aber sicher für den einen oder anderen interessant. Am Freitag (28.10.) erscheint THE STRANGE DOOR (aka Hinter den Mauern des Grauens) mit Boris Karloff und Charles Laughton von Edel.

Ja, wenn man jetzt wüsste, ob Edel wirklich die alte Kinosynchro dazu aufgetrieben hat..., dann würd' ich mir den gern noch zu meiner Code 1 Boris Karloff Collection dazustellen. Mal abwarten.

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 28.10.2011 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 732
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
G. Rossi Stuart hat geschrieben:
Vision-Thing hat geschrieben:
Ist zwar kein Eurofilm, aber sicher für den einen oder anderen interessant. Am Freitag (28.10.) erscheint THE STRANGE DOOR (aka Hinter den Mauern des Grauens) mit Boris Karloff und Charles Laughton von Edel.

Ja, wenn man jetzt wüsste, ob Edel wirklich die alte Kinosynchro dazu aufgetrieben hat..., dann würd' ich mir den gern noch zu meiner Code 1 Boris Karloff Collection dazustellen. Mal abwarten.

Gruß, G.


Ich kenne die Synchro bisher nicht, aber hört sich für mich danach an. War die denn bisher verschollen?

Die Bildquali geht ansich in Ordnung, nur hat das Bild ein sehr merkwürdiges Format. Originalformat laut imdb ist 1.37:1. Das ist auch bei der RC1 so. Das der Edel-VÖ scheint mir sowas in Richtung 1.19:1 oder so zu sein. Ich werde bei Gelegenheit mal vergleichen, ob Bildinformationen fehlen, oder oben und unten mehr zu sehen ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 28.10.2011 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 732
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Vision-Thing hat geschrieben:
Die Bildquali geht ansich in Ordnung, nur hat das Bild ein sehr merkwürdiges Format. Originalformat laut imdb ist 1.37:1. Das ist auch bei der RC1 so. Das der Edel-VÖ scheint mir sowas in Richtung 1.19:1 oder so zu sein. Ich werde bei Gelegenheit mal vergleichen, ob Bildinformationen fehlen, oder oben und unten mehr zu sehen ist.


Sorry, alles gut. Ich hatte die DVD nur ganz kurz in den Player geschmissen als ich von der Arbeit kam und nicht so genau hingesehen. Der Film ist anamorph kodiert. Das ist bei DVDs in dem Format aber auch ungewohnt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 28.10.2011 19:47 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Vision-Thing hat geschrieben:
Ich kenne die Synchro bisher nicht, aber hört sich für mich danach an. War die denn bisher verschollen?

Nicht, dass ich wüsste. Nur würde ich mir in der Regel keine dt. VÖ mit irgendeiner billig-sterilen Neusynchro ins Regal stellen, wenn eine adäquat gelungene Altsynchro existiert. Da würde mir die RC1 dann vollkommen reichen. Dank Dir für die Infos, behalte ich mal weiter im Fokus.

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 02.12.2011 19:01 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Ankündigung für Fulcis NACKT ÜBER LEICHEN:

Zitat:
Im Januar 2012 erscheint endlich auch dieser Giallo von Lucio Fulci aus dem Jahre 1969 erstmalig auf DVD, da es ihn bislang nur als unbefriedigende VHS und schlechtes (und tonversetztes) Bootleg gab.
Es wir eine Amaray und Hartboxen geben, je nach Geschmack des Sammlers.
Die Fassung ist eine neue PAL-Abtastung anamorph und ungeschnitten.
Die genauen Daten werden folgen. Wir werden auch Händlern in Deutschland den Titel anbieten.

MfG
Edition Tonfilm

Quelle: DVD-Forum.at.
Link

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 02.12.2011 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5078
Geschlecht: männlich
G. Rossi Stuart hat geschrieben:
Ankündigung für Fulcis NACKT ÜBER LEICHEN:

Zitat:
Im Januar 2012 erscheint endlich auch dieser Giallo von Lucio Fulci aus dem Jahre 1969 erstmalig auf DVD, da es ihn bislang nur als unbefriedigende VHS und schlechtes (und tonversetztes) Bootleg gab.
Es wir eine Amaray und Hartboxen geben, je nach Geschmack des Sammlers.
Die Fassung ist eine neue PAL-Abtastung anamorph und ungeschnitten.
Die genauen Daten werden folgen. Wir werden auch Händlern in Deutschland den Titel anbieten.

MfG
Edition Tonfilm

Quelle: DVD-Forum.at.
Link

Gruß, G.



Hört sich wirklich gut an. Und so, wie man das jetzt liest, scheint "Edition Tonfilm" auch ein Label zu sein/werden, mit den richtigen Ambitionen. Mal sehen, was da kommt. (Kann mal jemand das Cover hochladen? Ich bin bei DVD-Forum.at nicht angemeldet).


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 278 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker