Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 16.01.2017 14:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 278 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 02.12.2011 23:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 279
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Bitte sehr:

Bild

Ich freu mich drauf!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 03.12.2011 07:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2007
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Hätte lieber den deutschen Titel draufgehabt.

"Edition Tonfilm" klingt für mich zudem eher nach deutschem Schwarz-Weiß-Kino - etwas unglücklich gewählter Name.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 03.12.2011 10:05 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11263
Geschlecht: männlich
Es ist schon höchst erfreulich, das es in letzter Zeit so viele kleine LAbels gibt, die interessante Filme rausbringen. Was mich aber trotzdem wundert, dass diese ganzen Labels, keine Website, keine nachvollziehbare Herkunftsfakten bereitstellen. Aber egal, solange die Filme veröffentlicht werden ist es toll!

Ich glaube, dass hinter mindestens 4 oder 5 Labels die gleichen Macher stecken. Ist nur so eine Annahme. Den Fan freut es aber.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 03.12.2011 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 59
Wohnort: überall und nirgendwo
Geschlecht: männlich
holdrio! man gräbt urplötzlich tief im lizenzfundus um dem bebörsten fulci-überbluteffektonanisten ein überstylisches, ruhiges stück klassegiallo unter den riechschwengel zu reiben und lässt das gehirn so lange beim firmennamengehirnstürming im 6/9-takt hüpfen, bis etwas herausspringt, dass sich wie ein hybrid aus 60er-mittelstand-produktionsstudio und früh-80er-kleinstvideoverleih liest. den jungen und alten dvd-retroisten dürfte es freuen und auch wenn es schön ist, dass sich jemand dieses feinen stück films annimmt...

...mein elektronischer dvd-schlucker ist jüdischen glaubens und der muss bei der kommenden scheibe wohl leider passen. bekanntlich essen juden ja keine unkoscheren speisen...

mit freundlichen grüßen
Romanesco Gorgonzola

_________________
wer andern mal ein wildbret brät, hat ein wildbretbratgerät. allöffentliches tagebuch zum herzen und liken
der mensch wird als genie geboren und stirb als idiot. charles bukowski


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 00:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8483
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
REDACTED

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 07:09 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Wenn dem tatsächlich so ist, bliebe für mich als Erstauslöser nur tiefstes Schämen angesagt. :kez_15: :sarkastisch:

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 08:58 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
TRAXX hat geschrieben:
REDACTED


Ich dachte hier geht es um Eurokult-Ankündigungen, und nicht um Verleumdungen? Sehr schade, die Frage nach einem Forum hier ist daher unpassend oder? :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 09:09 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
Romanesco Gorgonzola hat geschrieben:
holdrio! m den jungen und alten dvd-retroisten dürfte es freuen und auch wenn es schön ist, dass sich jemand dieses feinen stück films annimmt...



Und in der Tat habe ich am Wochenende festgestellt, dass das MEG Bootleg noch stark an diversen Verkaufsständen vertreten ist. Ich hoffe, dass die Leute, die das Bootleg schon haben, trotzdem unserer Veröffentlichung kaufen, denn der Film war bei weitem nicht billig...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 10:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10839
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Tja die Leute schreien immer gleich Bootleg wenn etwas neues erscheint und der Name neu ist. Mann sollte doch erstmal etwas Wasser ins Land fliessen lassen dann wird man sehen ;)
Wie der Käsemann nur wieder darauf kommt? :roll:

Warum sollte sich nochmal ne Bootlegklitsche dieses Filmes annehmen?

Und dann auch noch in diversen Foren posten, ich denke bei dieser Vö ist alles sauber ;)
Ich werde ohne bedenken zuschlagen! So ein label muss unterstützt werden. ;)

(So viele Labels wie in letzter zeit musste ich schon lange nimmer unterstützen :) )

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 11:22 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11263
Geschlecht: männlich
Ich denke nicht, dass das ein Bootleg ist. Ich hatte nur die Vermutung, das hinter mehreren Labels die gleichen Macher stecken. Ich kaufe die DVD auf jeden Fall, obwohl ich die US DVD besitze.

LABELFORUM muss her! :D

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 12:50 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11316
Geschlecht: männlich
Edition Tonfilm hat geschrieben:
TRAXX hat geschrieben:
REDACTED


Ich dachte hier geht es um Eurokult-Ankündigungen, und nicht um Verleumdungen? S


Macht Euch nix draus. Das ist eben mittlerweile die übliche Art und Weise ein neues Label zu begrüßen.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 15:00 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10839
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
LABELFORUM muss her! :D



Dafür :!: Scheint ja genau unsere Linie hier zu sein was sie veröffentlichen wollen ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 16:11 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4596
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
LABELFORUM muss her! :D



Dafür :!: Scheint ja genau unsere Linie hier zu sein was sie veröffentlichen wollen ;)


Nach einem angekündigten Film scheint mir das erheblich verfrüht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 16:17 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11316
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
reggie hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
LABELFORUM muss her! :D



Dafür :!: Scheint ja genau unsere Linie hier zu sein was sie veröffentlichen wollen ;)


Nach einem angekündigten Film scheint mir das erheblich verfrüht.



und 9 oder 10 in Aussicht.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8483
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Edition Tonfilm hat geschrieben:
TRAXX hat geschrieben:
REDACTED


Ich dachte hier geht es um Eurokult-Ankündigungen, und nicht um Verleumdungen? Sehr schade, die Frage nach einem Forum hier ist daher unpassend oder? :roll:

Ich habe lediglich Herrn Gorgonzolas (deshalb "käsische" ;) ) Posting decodiert um das mal klar auf den Tisch zu bringen (denn R.G. ist nicht irgendwer, sondern jemand der recht gute Einblicke hat was solche Fragen angeht).

Mein Scheibenabspieler ist nihilistischer Atheist und frisst alles, von daher ist es MIR völlig latte ob ihr ne Lizenz erworben habt oder nicht. Aber andere User hier interessiert das schon.

Und bezüglich eines Forums hier dürfte das der Leitung ebenfalls nicht MEGAMAXimal egal sein ob ihr 'valide' seid oder nicht.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 20:30 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
Anti-Hero hat geschrieben:
Edition Tonfilm hat geschrieben:
TRAXX hat geschrieben:
REDACTED


Ich dachte hier geht es um Eurokult-Ankündigungen, und nicht um Verleumdungen? S


Macht Euch nix draus. Das ist eben mittlerweile die übliche Art und Weise ein neues Label zu begrüßen.


Mit "Bootleg-Klitsche" hier öfffentlich ein Label begrüßen ist hier normal? Nun, ist eigentlich ein recht gefährliche Sache und sehr schadhaft für den, den man öffentich einer Straftat beschuldigt, nämlich Bootlegs zu produzieren. Das kam sehr überraschend, da hier viel in den vergangenen Wochen gelesen wurde und ich sehr erbaut über die Filmkenntnisse und Herangehensweise des Eurokinos war.
Wir haben es schon schwer genug, gegen das Bootleg mit einer "Zweitveröffentlichung" anzukämpfen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 20:41 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10839
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Es sollte freilich nicht die Art sein so ein label zu begrüssen... Kommt eigentlich auch nicht vor, aber viele leute sind von einem bestimmten Eurocult label endtäuscht, das sich im nachhinein als Bootlabel entpuppte, da gibts ne leidige vorgeschichte... leider..

Einige leute sind daher einem neuen unbekannten Label etwas mistrauisch gegenüber und schreiben einfach nur mist. ;) Aber zwei, drei leute sind ja nicht stellvertretend für alle hier.

Grad dem Anti-Hero ist das nicht so egal, deshalb sein Posting das ihr etwas falsch aufgefasst habt, dessen seit euch sicher!

Ich bin es auch leid und mich interessiert eigentlich nur Nackt über Leichen und das er nun endlich in perfekter Qualli erscheint!

gruß reggie

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 21:02 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 639
Wohnort: Im schönen Frankenland / Bayern
Geschlecht: männlich
Edition Tonfilm hat geschrieben:
Romanesco Gorgonzola hat geschrieben:
holdrio! m den jungen und alten dvd-retroisten dürfte es freuen und auch wenn es schön ist, dass sich jemand dieses feinen stück films annimmt...



Und in der Tat habe ich am Wochenende festgestellt, dass das MEG Bootleg noch stark an diversen Verkaufsständen vertreten ist. Ich hoffe, dass die Leute, die das Bootleg schon haben, trotzdem unserer Veröffentlichung kaufen, denn der Film war bei weitem nicht billig...



Wenn es eine vernünftige VÖ wird dann braucht ihr Euch keine sorgen zu machen.
Gekauft wird die Scheibe auf jeden Fall, und meine alte MEG wird entsorgt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7458
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Leute, haltet eure Emotionen etwas im Zaum!

NACKT ÜBER LEICHEN erscheint Von Edition Tonfilm, mehr wissen wir bisher nicht, Punkt.

Wenn der Film veröffentlicht ist, können wir noch seitenlang über die DVD diskutieren (Bildqualität, Bonus,...). Ich denke, es wird eine gute DVD.

Ich bitte darum, die Veröffentlichung zur Kenntnis zu nehmen und unbewiesene, unsachliche Postings zu unterlassen!

Vielen Dank!

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 409
Wohnort: Vechta
Geschlecht: nicht angegeben
Es ist wirklich schade... Erst liest man freudig von einem tollen Release eines "Klassikers", der entgegen des Bootlegs, was (immer noch) im Umlauf ist, auf den Markt kommen soll und dann scrollt man weiter und da wird die Freude gleich im Keim erstickt.

Was mich in dem Zusammenhang eigentlich noch viel eher interessieren würde, als die Frage nach "Edition Tonfilm = Bootleg Label Ja/Nein", ist die Frage: Wer ist eigentlich Romanesco Gorgonzola? Warum wird auf seine verschachtelten Postings so viel gegeben? Was macht ihn zum Allwissenden? Und warum wird ihm blindlinks gefolgt?

Da würde ich doch eigentlich erst mal dem Label glauben, dass den Film veröffentlicht und nicht dem anonymen Posting eines Käses.



Grüße,
Nero


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 22:04 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11263
Geschlecht: männlich
Ich denke ich weiß wer unser allseits geschätztes Forenorakel ist. Er hat auf jeden Fall Ahnung und viel "Hinter den Kulissen" Wissen.
Man sollte ihn schon ernst nehmen.


Zur neuen DVD:
Mir ist nur wichtig diesen Film in einer ansprechenden Qualität in meiner Sammlung zu haben, alles andere ist mir scheiß egal. Sorry, für die Wortwahl aber das trifft es ganz genau.
Warum wird hier eigentlich gemeckert? Selbst wenn es ein Bootläg wäre,würdet Ihr es doch "alle" sowieso kaufen.
Oder habt Ihr Eure Eyecatcher DVDs weggeschmissen? ;)

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 22:13 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11316
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Ich denke ich weiß wer unser allseits geschätztes Forenorakel ist. Er hat auf jeden Fall Ahnung und viel "Hinter den Kulissen" Wissen.
Man sollte ihn schon ernst nehmen.




Ja, okay, aber bei solchen Vorwürfen sollte man keine Beweise schuldig bleiben. So ist das ein ganz übler Stil.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 22:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8483
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Aber zwei, drei leute sind ja nicht stellvertretend für alle hier.

Es sind ja nicht "zwei, drei leute", sondern ein einziger, Romanesco Gorgonzola, dessen kryptisch formulierten Post ich quasi entwirrt und auf den Punkt gebracht habe.

Ich persönlich behaupte gar nichts. Weder dass Edition Tonfilm bootlegged, noch dass Romanesco Gorgonzola die Wahrheit sagt.

Ich weiss es einfach nicht. Punkt.

Nach dem Dilemma mit MMM ist es doch besser man lässt direkt die Katze aus m Sack und klärt alles als dass man es durch Tuscheleien hinter vorgehaltener Hand verschleppt und dann im Nachhinein kracht.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 23:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8483
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Ich denke ich weiß wer unser allseits geschätztes Forenorakel ist. Er hat auf jeden Fall Ahnung und viel "Hinter den Kulissen" Wissen.
Man sollte ihn schon ernst nehmen.

Genau das ist ja der Punkt.
Es kommt von jemanden, der sich hier 'etabliert' hat, was VÖs und Lizenzen etc. angeht.

Daher wäre es auch cool wenn sich Herr Gorgonzola mal bei uns per PM meldet damit das geklärt wird.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 23:08 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11263
Geschlecht: männlich
Wenn ein gewisser Seitenbetreiber eines österreichischen Forums hier mitliest, denkt er mal wieder welch böse User die DP Leute sind. Die machen jedes Label nieder. :mrgreen:

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 23:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8483
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Wenn ein gewisser Seitenbetreiber eines österreichischen Forums hier mitliest, denkt er mal wieder welch böse User die DP Leute sind. Die machen jedes Label nieder. :mrgreen:

Eben.
Und genau das wollen wir ja eben nicht. Ganz im Gegenteil: Kleinst-Label sollen hier gerne eine Platform zur Verfügung haben um ihre Produkte in Absprache mit den Usern optimieren zu können.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 23:19 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11263
Geschlecht: männlich
Das Label soll einfach ein schönes Labelforum hier machen und alle freuts! :)

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 04.12.2011 23:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7458
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Deshalb bitte, keine Bootlegbeschuldigungen (unbewiesene) mehr! Sowas kann schnell ein Eigentor werden und vergrault nur potentielle Interessenten für ein Labelforum!

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 05.12.2011 05:37 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Ja dann mal her mit dem Labelforum und den Infos zur NACKT ÜBER LEICHEN-VÖ. Eine kleine Ansage zur zukünftigen Ausrichtung bzw. zum Programm wäre auch sehr hilfreich.

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 05.12.2011 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 59
Wohnort: überall und nirgendwo
Geschlecht: männlich
kaum hat der kalender zum winter geschlagen, schon wird auch schon die erste lawine ins rollen gebracht. und dann auch noch ausgerechnet von meiner person. mir scheint dass hier ein vulkan am brodeln ist und bevor dieser nun auch zum ausbruch kommt, so versuche ich dies nun ein wenig zu besänftigen.

ich wollte in keinster weise dem anbieter edition tonfilm andichten, dass ihre veröffentlichung des fulciwerks eine vom lizenzinhaber nicht authorisierte fassung ist und sie in keinster weise difammieren. so etwas liegt mir fern. ich habe in der tat hier und dort einblicke in die szene, da dies mein beruf so mit sich bringt. mehr möchte ich hier öffentlich nicht darauf eingehen. in der tat verhält es sich so, dass nackt über leichen ein sagen wir mal etwas schwieriger titel ist bzw. war und ich sehr verwundert über diese ankündigung aus dem nichts war.

meinereiner wünscht den neuen recken am himmel der besonderen filme natürlich viel glück für ihren start, da haben sie sich gleich einen leckerschmeckigen titel ausgesucht. somit entschuldige ich mich in aller form beim anbieter edition tonfilm bzw. dessen mitarbeitern. wie bereits geschrieben, war es keine absicht, ihnen illegale machenschaften anzudichten. es war einfach nur eine diesmal voreilige vermutung meinerseits.

aber auch forenorakel können sich mal irren. niemand ist unfehlbar. wie bereits erwähnt: entschuldigung an die mitarbeiter der edition. auf frohes gelingen mit den kommenden veröffentlichungen. sollte man sich mal über den fusse laufen, so lade ich euch auf ein großes glas himbeerblubberbrause ein!

mit freundlichen grüßen,
demütigst

Romanesco Gorgonzola

_________________
wer andern mal ein wildbret brät, hat ein wildbretbratgerät. allöffentliches tagebuch zum herzen und liken
der mensch wird als genie geboren und stirb als idiot. charles bukowski


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 278 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker