Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 17.01.2017 03:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 278 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 05.12.2011 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5052
Geschlecht: männlich
Sag bloß dein Player ist zu einem anderen Glauben konvertiert... ;)

Wähl nächstes Mal einfach verständlichere Worte. Was doch so ein Orakel alles herbeirufen kann. Ich persönlich freue mich erst mal auf den Fulci!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 05.12.2011 23:38 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11263
Geschlecht: männlich
Romanesco Gorgonzola hat geschrieben:
aber auch forenorakel können sich mal irren.



Wake up Neo! :mrgreen:

Bild

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 06.12.2011 08:08 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
Romanesco Gorgonzola hat geschrieben:
kaum hat der kalender zum winter geschlagen, schon wird auch schon die erste lawine ins rollen gebracht. und dann auch noch ausgerechnet von meiner person. mir scheint dass hier ein vulkan am brodeln ist und bevor dieser nun auch zum ausbruch kommt, so versuche ich dies nun ein wenig zu besänftigen.

ich wollte in keinster weise dem anbieter edition tonfilm andichten, dass ihre veröffentlichung des fulciwerks eine vom lizenzinhaber nicht authorisierte fassung ist und sie in keinster weise difammieren. so etwas liegt mir fern. ich habe in der tat hier und dort einblicke in die szene, da dies mein beruf so mit sich bringt. mehr möchte ich hier öffentlich nicht darauf eingehen. in der tat verhält es sich so, dass nackt über leichen ein sagen wir mal etwas schwieriger titel ist bzw. war und ich sehr verwundert über diese ankündigung aus dem nichts war.

meinereiner wünscht den neuen recken am himmel der besonderen filme natürlich viel glück für ihren start, da haben sie sich gleich einen leckerschmeckigen titel ausgesucht. somit entschuldige ich mich in aller form beim anbieter edition tonfilm bzw. dessen mitarbeitern. wie bereits geschrieben, war es keine absicht, ihnen illegale machenschaften anzudichten. es war einfach nur eine diesmal voreilige vermutung meinerseits.

aber auch forenorakel können sich mal irren. niemand ist unfehlbar. wie bereits erwähnt: entschuldigung an die mitarbeiter der edition. auf frohes gelingen mit den kommenden veröffentlichungen. sollte man sich mal über den fusse laufen, so lade ich euch auf ein großes glas himbeerblubberbrause ein!

mit freundlichen grüßen,
demütigst

Romanesco Gorgonzola



Herzlichen Dank für deine Statement.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 06.12.2011 08:10 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Das Label soll einfach ein schönes Labelforum hier machen und alle freuts! :)


Wir haben uns überlegt, erst mal 2,3 oder 4 Titel zu veröffentlichen. Und wenn ihr mit unseren Eurocult-Sachen zufrieden seid, könnte sich ja ein Forum lohnen.
Im Moment lizensieren wir einige Franco-Titel aus seine "guten" Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 06.12.2011 10:17 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11263
Geschlecht: männlich
Edition Tonfilm hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Das Label soll einfach ein schönes Labelforum hier machen und alle freuts! :)


Wir haben uns überlegt, erst mal 2,3 oder 4 Titel zu veröffentlichen. Und wenn ihr mit unseren Eurocult-Sachen zufrieden seid, könnte sich ja ein Forum lohnen.
Im Moment lizensieren wir einige Franco-Titel aus seine "guten" Zeit.



Warum nicht gleich ein Forum? Ich fände es toll! Das würde nicht nur Dirty Pictures einen weiteren Auftrieb geben, sondern den DP User freuen und für Euch und Euer Programm gibt es mit Sicherheit im deutschsprachigen Raum keine zielgruppenorientiertere Plattform. Hier sitzen speziell die Käufer, die mit PERVERSION STORY etwas anfangen können.
In einem guten aber riesigen Forum wie Cinefacts, geht man mit dem Nischenbereich eher im unter, weil man gegen Star Wars, Transformers und Co. keine Chance hat.
Ein Forum auf DP macht auch jetzt schon Sinn! :!:

Außerdem sind wir hier alle ganz lieb! :erklaerung:

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 06.12.2011 10:31 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 639
Wohnort: Im schönen Frankenland / Bayern
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Edition Tonfilm hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Das Label soll einfach ein schönes Labelforum hier machen und alle freuts! :)


Wir haben uns überlegt, erst mal 2,3 oder 4 Titel zu veröffentlichen. Und wenn ihr mit unseren Eurocult-Sachen zufrieden seid, könnte sich ja ein Forum lohnen.
Im Moment lizensieren wir einige Franco-Titel aus seine "guten" Zeit.



Warum nicht gleich ein Forum? Ich fände es toll! Das würde nicht nur Dirty Pictures einen weiteren Auftrieb geben, sondern den DP User freuen und für Euch und Euer Programm gibt es mit Sicherheit im deutschsprachigen Raum keine zielgruppenorientiertere Plattform. Hier sitzen speziell die Käufer, die mit PERVERSION STORY etwas anfangen können.
In einem guten aber riesigen Forum wie Cinefacts, geht man mit dem Nischenbereich eher im unter, weil man gegen Star Wars, Transformers und Co. keine Chance hat.
Ein Forum auf DP macht auch jetzt schon Sinn! :!:

Außerdem sind wir hier alle ganz lieb! :erklaerung:


Unterstreich ich gleich doppelt.....................aber einige Franco - Titel, neeeeeeeeeeeee !! ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 06.12.2011 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1225
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: männlich
Ich würde auch sagen, her mit dem Forum. :)

Da ihr ja wohl auch an "Orloff-Filmen" dran seid, wäre doch schon manches an Potenzial gegeben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 06.12.2011 10:56 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11263
Geschlecht: männlich
Edition Tonfilm hat geschrieben:
einige Franco-Titel aus seine "guten" Zeit.



Super! Zwischen 1965 und 1975 war die interessanteste Schaffensphase von Jess Franco.

Dr. M schägt zu wäre toll!


Aber bitte, bringt keine 120 Euro Box raus mit 3 Titeln + einem Re Pack einer bereits günstig erhältlichen DVD.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 11.12.2011 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 1020
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Dr. M schlägt zu wäre wirklich ein Traum und einer der wenigen Francos die mich interessieren! :P

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Mediabooks von Anolis kaum erwarten! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 13.12.2011 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1364
Geschlecht: männlich
Entschuldigung, sowas bespricht man eigentlich nicht öffentlich.


Zuletzt geändert von Michael am 13.12.2011 18:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 13.12.2011 09:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 224
Geschlecht: nicht angegeben
:shock:

Irgendwie sind das einerseits gute Nachrichten, da ein Koch-Treatment natürlich meistens Referenzklasse ist, andererseits klingt das bezüglich Edition Tonfilm nicht gut...

Dann bleibt da mal dran, der Film verdient eine würdige deutsche Veröffentlichung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 13.12.2011 09:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 409
Wohnort: Vechta
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:
Tatsächlich verhandeln wir gerade die deutschsprachigen Rechte von "Nackt über Leichen" für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Ich habe gestern dazu auch nochmal eine Kollegin gesprochen und tatsächlich laufen die Verhandlungen noch und wir sind bislang auch einziger Interessent. Die Rechte sind also nicht vergeben.

:shock:

Da hatte das Käse-Orakel wohl doch den richtigen Riecher. Schön, dass Koch da mitmischt. Schade, dass Edition Tonfilm dann wohl doch ein Stiefel ist. Aber vielleicht kann man von der Seite aus ja mal was dazu sagen.... :roll:


Grüße,
Nero


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 13.12.2011 19:27 
Offline

Registriert: 12.2011
Beiträge: 683
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:
Entschuldigung, sowas bespricht man eigentlich nicht öffentlich.


Wir bedanken uns auch nochmal für das nette Telefonat heute.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 13.12.2011 19:56 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11317
Geschlecht: männlich
Das ist jetzt so als ob Leo Messi zu Hannover 96 wechselt, und man hinterher erfährt dass auch sein Lieblingsverein Bayern München an einer Verpflichtung interessiert war. :lol:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 13.12.2011 23:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 1020
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Ich verstehe nur noch Bahnhof...

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Mediabooks von Anolis kaum erwarten! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 14.12.2011 07:53 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11263
Geschlecht: männlich
Ist doch ganz klar. Micha hatte bezüglich der Rechte etwas gepostet, was Edition Tonfilm in keinem guten Licht dastehen ließ und mittlerweile haben sich beide Parteien telefonisch ausgetauscht. Wahrscheinlich wurden hier mal wieder die Tücken des Lizenzgeschäfts italienischer Perlen erkannt und untereinander geklärt. Deswegen entschuldigt sich Micha über sein verfrühtes Posting. Da sieht man mal wieder, das auch eine Koch Aussage im Rechtedschungel nicht als Referenz gelten kann. So verstehe ich es jedenfalls.
Oftmals bieten die gleichen Filme, verschiedene Lizenzinhaber an und so wird es vielleicht gewesen sein.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 14.12.2011 08:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
Vermutlich hat man sich bei einer Mafiatorte mit viel Gorgonzola getroffen und plant nun die Weltherrschaft. Mit Glück hilft ein viraler Abgang zum Vollgenuß.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 14.12.2011 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 309
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich
wenn es so ist wie es aussieht ziemlich ungeschickt von micha und letztklassig der edition tonfilm gegenüber, von wem auch immer. ich freu mich über einen schönen release von einem ganz tollen film, basta!

_________________
CINEPLOIT RECORDS
ITALIAN CINEMA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 14.12.2011 15:10 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11263
Geschlecht: männlich
Nello Pazzafini hat geschrieben:
von wem auch immer. ich freu mich über einen schönen release von einem ganz tollen film, basta!


Wären wir hier auf Facebook würde ich jetzt "Gefällt mir" anklicken. :)

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 14.12.2011 15:26 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2363
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
Das ist jetzt so als ob Leo Messi zu Hannover 96 wechselt, und man hinterher erfährt dass auch sein Lieblingsverein Bayern München an einer Verpflichtung interessiert war. :lol:


Ach quatsch ... Messi kommt, und damit basta ! ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 23.12.2011 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 279
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Im nächsten Jahr kommt von ILLUSIONS "Im Augenblick der Angst" (SPA 1987) als erster Film innerhalb einer neuen Reihe.
Der Film sagt mir erstmal nichts, aber der Trailer gefällt mir.
Anschauungshalber das schöne deutsche Kinoplakat:

Bild

Quelle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 23.12.2011 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7458
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Da kannst du dich wirklich darauf freuen! Das ist ein superspannender Horror-Thriller! Den hab ich vor Jahren gesehen und war ziemlich begeistert. Tolle Neuigkeiten. Aber Illusions? Das heisst, man muss jetzt schon mitm Sparen anfangen, da die Dinger immer sehr teuer sind :roll:

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 23.12.2011 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 1020
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Kenne den Film auch nicht, der Trailer macht allerdings Lust auf mehr..werde dem Streifen eine Chance geben, obwohl ein Blindkauf bei den "Illusionspreisen" wohl überlegt sein will!

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Mediabooks von Anolis kaum erwarten! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 23.12.2011 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5052
Geschlecht: männlich
Mac Gyver hat geschrieben:
Im nächsten Jahr kommt von ILLUSIONS "Im Augenblick der Angst" (SPA 1987) als erster Film innerhalb einer neuen Reihe.
Der Film sagt mir erstmal nichts, aber der Trailer gefällt mir.


Hier sollte noch erwähnt werden, dass man auch eine Blu-Ray davon plant... DAS finde ich spannend.
(Quelle: Facebook).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 25.12.2011 00:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
de dexter hat geschrieben:
Kenne den Film auch nicht, der Trailer macht allerdings Lust auf mehr..werde dem Streifen eine Chance geben, obwohl ein Blindkauf bei den "Illusionspreisen" wohl überlegt sein will!


Der Film ist heute ein eher unkonventioneller Geheimtip, der von der Verschmelzung parallel montierter (Kino-)Dimensionen lebt. Wenn man sich dem widmen kann, erzeugt diese Rückkopplung eine selten erlebte dialektische Tiefe. Ganz anders, als der bisher g0rige Eindruck, den ich vom Label gewann. Positiv außerdem, da es schon ein Stiefelchen gibt. Ich besitze die Blue Underground DVD und bräuchte dann schon recht gute Argumente. Eine Blu-ray mit guter Abtastung würde mich als Upgrade sogar reizen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 25.12.2011 00:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 1020
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Danke für deine Einschätzung, hört sich äußerst interessant an!
Werde auf jeden Fall versuchen ihn ins Budget zu quetschen ;)

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Mediabooks von Anolis kaum erwarten! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 25.12.2011 14:23 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 764
Wohnort: Heißes Pflaster
Geschlecht: männlich
Anguish war damals toll und bahnbrechend für mich. mal schauen, ob der mir nach all den Jahren noch immer gefällt. denke schon.
freue mich drauf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 26.12.2011 12:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1035
Wohnort: Arkham
Geschlecht: männlich
TonyAniante hat geschrieben:
Anguish war damals toll und bahnbrechend für mich. mal schauen, ob der mir nach all den Jahren noch immer gefällt.


Geht mir so ähnlich. Schon ewig lange nicht mehr gesehen, aber als "toll" abgespeichert. Allerdings ist das den Film veröffentlichende Label für mich ein absolutes No-Go. Es gibt einige hiesige Label, die sind mir dermaßen unsympathisch, von denen würde ich nicht mal was geschenkt nehmen. Illusions ist eines davon.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 31.12.2011 14:41 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10840
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ein neues Eurokult? Label startet demnächst durch! Vidiots

Zitat:
Hallo,

in 2012 kommen über ein neues kleines Label einige Titel in limitierter Auflage und hochwertiger Verpackung heraus, den Anfang macht Vidiots # 1:

BORN FOR HELL – DIE HINRICHTUNG
Laufzeit: ca 84 min
D/ FRA/I/ CAN 1976
Bildformat: 1: 1,78 ( 16:9 anamorph)
Tonformat: Deutsch, Englisch 1.0 , deutsche Untertitel
Regie: Denis Héroux
Darsteller: Mathieu Carriere, Eva Mattes, Christine Boisson
Extras: tba
Auf 1000 Stück limitierte und durchnummerierte Auflage
Verpackung: Digipack mit Booklet in O-Card

Der Vietnamheimkehrer Cain ( Mathieu Carriere) muss aus Geldnot einen Zwischenstopp in Belfast einlegen. In einem Schwesternwohnheim bekommt er etwas zu essen, aber eines der Mädchen löst in dem labilen Soldaten alte Erinnerungen aus die zu einer verhängnisvollen Kurzschlussreaktion führen. Noch am selben Abend kehrt der Psychopath zurück und für die acht Mädchen beginnt die schlimmste Nacht ihres Lebens.

BORN FOR HELL ist „ ein sehr ungemütlicher Terrorfilm, von Richard Specks Taten in Chicago inspiriert...an saftigen Einzelheiten wird auch nicht gespart, ein schmutziger, eigenwilliger und faszinierender Film.“(hypnosemaschinen.de ).

Der Titel ist neu abgetastet und ungeschnitten ab dem 14.02.2012 erhältlich, anbei das vorläufige Cover, weitere Infos folgen.

Viele Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr
Vidiots


Ha und dann gleich dieser Knaller!!!!!!!!!

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eurokult 2011 Ankündigungen
BeitragVerfasst: 31.12.2011 15:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 1020
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Kenne den Film nicht, hört sich aber interessant an.
Mal gucken ob ich einen Blindkauf wage.

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Mediabooks von Anolis kaum erwarten! :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 278 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker