Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.05.2017 10:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 234 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 10.04.2010 18:07 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11625
Geschlecht: männlich
AL NORTHON hat geschrieben:
Geht hier jemand morgen auf die Börse in Neu-Isenburg?



Ja, im Moment habe ich es noch vor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 10.04.2010 22:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3118
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Ich werde dort auch mein Unwesen treiben

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 11.04.2010 11:47 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11625
Geschlecht: männlich
Ich habs nun doch nicht geschafft. War gestern einfach zu lange unterwegs, habe aber auch nichts wirklich wichtiges auf der Einkaufsliste gehabt.

@Al Northon
Du kannst ja später mal mitteilen, was Du alles gekauft hast? :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 11.04.2010 15:15 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3118
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
So,ich bin zurück und habe nix gekauft.Ich habe aber 3 DVDs gegen eine VMP Blaupunkt Kassette von DIE RÜCKKEHR DES KING KONG getauscht.Im Gegensatz zum letzten mal war die Börse heute auch nicht so voll.Mainstream Neuheiten interressieren mich sowieso nicht und die für mich wichtigen Filme hab ich sowieso schon.Bootleg versäucht war es auch wieder mal ordentlich.Es gab sogar ein Boot von THE TOURNAMENT.Schon ganz schön fresch.

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 11.04.2010 19:08 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11625
Geschlecht: männlich
Auf der Bröse ohne was zu kaufen?
Das habe ich noch nie geschafft!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 11.04.2010 23:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3118
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Wäre für mich früher auch undenkbar gewesen,da ich mittlerweile fast alle meine Lieblingsfilme (die auf DVD erschienen sind) habe und die Re-Pack-Welle mich auch langweilt,hab ich halt auch nix gekauft.Ich bin sogar mit mehr Geld heimgegangen als ich gekommen bin (ich nehme immer Filme mit die ich doppelt habe und verschepper die dort an Bekannte).Das DVD Sammeln macht mir mittlerweile keinen Spass mehr,weshalb ich wieder old-school-mäßig auf VHS Jagd gehe und von daher hat es sich für mich mit dem Tauschgeschäft doch gelohnt hinzufahren.

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 02.06.2010 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2723
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Jemand am Samstag in Hamburg Eimsbüttel?

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 02.06.2010 13:26 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4791
Geschlecht: männlich
chakunah_2072 hat geschrieben:
Jemand am Samstag in Hamburg Eimsbüttel?


Diesen Sonnabend? :o

Vielleicht...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 02.06.2010 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2723
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Ich bin in jedem Fall dort!

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 02.06.2010 16:01 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11625
Geschlecht: männlich
Vorsicht! Sonntag soll es warm werden! Da werden auch in Elmsbüttel wieder die Stinker zahlreich vertreten sein.
Meist ist das Börsenpublikum genauso sleazy wie die Filme, die dort verkauft werden. :mrgreen:
Ich gehe am Sonntag zu den Stinkern in die Jahrhunderthalle in Frankfurt Höchst.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 02.06.2010 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1141
Geschlecht: nicht angegeben
chakunah_2072 hat geschrieben:
Jemand am Samstag in Hamburg Eimsbüttel?


Hätte grundsätzlich Bock, aber bin mir nicht sicher, ob sich die Anreise lohnt...sind da noch VHS-Dealer am Start, also waren die letzten paar Male noch welche anwesend?

_________________
"Ihr Name ist Luzifer. Ihr vertraue ich mehr als meinem besten Freund. Sie spricht nicht, sie hört nicht, betrügt nicht. Sie ist taub, ist blind, ist stumm. Sie tötet nur!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 02.06.2010 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2723
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Jedes mal nicht - aber in den aller meisten Fällen ist ein größerer Händler vor Ort. Sonst halt die üblichen "Reste" bei vielen auf und unterm Tisch. Zu dem "großen VHS Händler" kann dich Ugo aber aufklären, der hat beim letzten Mal glaub ich länger mit ihm gesprochen. Nur für VHSen würde es imho aber nicht wirklich lohnen... davon hab' ich aber, ganz im Ernst, sowieso keine Ahnung!

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 02.06.2010 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 820
Geschlecht: nicht angegeben
...wollte auch auf die Börse in HH, muss aber an dem Tag arbeiten.
Naja, gut für den Geldbeutel!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 02.06.2010 22:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1141
Geschlecht: nicht angegeben
chakunah_2072 hat geschrieben:
Jedes mal nicht - aber in den aller meisten Fällen ist ein größerer Händler vor Ort. Sonst halt die üblichen "Reste" bei vielen auf und unterm Tisch. Zu dem "großen VHS Händler" kann dich Ugo aber aufklären, der hat beim letzten Mal glaub ich länger mit ihm gesprochen. Nur für VHSen würde es imho aber nicht wirklich lohnen... davon hab' ich aber, ganz im Ernst, sowieso keine Ahnung!


Ok Ugo, dann schiess mal los...moment, du meinst nicht zufällig einen "größeren" Händler aus Lübeck? :mrgreen:

_________________
"Ihr Name ist Luzifer. Ihr vertraue ich mehr als meinem besten Freund. Sie spricht nicht, sie hört nicht, betrügt nicht. Sie ist taub, ist blind, ist stumm. Sie tötet nur!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 02.06.2010 22:36 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4791
Geschlecht: männlich
Canisius hat geschrieben:
chakunah_2072 hat geschrieben:
Jedes mal nicht - aber in den aller meisten Fällen ist ein größerer Händler vor Ort. Sonst halt die üblichen "Reste" bei vielen auf und unterm Tisch. Zu dem "großen VHS Händler" kann dich Ugo aber aufklären, der hat beim letzten Mal glaub ich länger mit ihm gesprochen. Nur für VHSen würde es imho aber nicht wirklich lohnen... davon hab' ich aber, ganz im Ernst, sowieso keine Ahnung!


Ok Ugo, dann schiess mal los...moment, du meinst nicht zufällig einen "größeren" Händler aus Lübeck? :mrgreen:


Nö, ich wüsste nicht mal, wer da aus Lübeck kommt, bis auf den Typen, dem ich vor über 10 Jahren die ganzen Polizeifilm-Kassetten abgekauft hab (stand letztes Mal draußen im Foyer)


Der große VHS-Verticker war der bärtige Unsympath, ob der aber wieder da sein wird, weiß ich nicht. Sein Umsatz letztes Mal war seeehr mau...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 02.06.2010 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1141
Geschlecht: nicht angegeben
Ja, mal sehen...DVDs bekomme ich eben auch bei Mundo nachgeworfen und das ohne die Bude zu verlassen. Was den bärtigen Unsympathen angeht, so kann ich mir schon vorstellen, dass er wenig verkauft...wenn ich seine Preise bei Ebay angucke...die sind teilweise jenseits von gut und böse... :shock:

_________________
"Ihr Name ist Luzifer. Ihr vertraue ich mehr als meinem besten Freund. Sie spricht nicht, sie hört nicht, betrügt nicht. Sie ist taub, ist blind, ist stumm. Sie tötet nur!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 02.06.2010 22:56 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4791
Geschlecht: männlich
Canisius hat geschrieben:
Ja, mal sehen...DVDs bekomme ich eben auch bei Mundo nachgeworfen und das ohne die Bude zu verlassen. Was den bärtigen Unsympathen angeht, so kann ich mir schon vorstellen, dass er wenig verkauft...wenn ich seine Preise bei Ebay angucke...die sind teilweise jenseits von gut und böse... :shock:


Das ist richtig, aber bei den Sachen, die ich bei ihm gekauft hab, gab es wirklich nie was zu meckern. Da hab ich auch auf der Hamburger Börse schon ganz andere Erlebnisse gehabt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 02.06.2010 23:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1141
Geschlecht: nicht angegeben
Nö, das meinte ich nicht...der ist schon korrekt und verkauft keinen Schrott! Außerdem ist er auch fanatischer Spaghetti-Sammler, also kann er so unsympathisch gar nicht sein. :lol: Mir gings nur um seine Ebaypreise!

_________________
"Ihr Name ist Luzifer. Ihr vertraue ich mehr als meinem besten Freund. Sie spricht nicht, sie hört nicht, betrügt nicht. Sie ist taub, ist blind, ist stumm. Sie tötet nur!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 02.06.2010 23:06 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4791
Geschlecht: männlich
Canisius hat geschrieben:
Nö, das meinte ich nicht...der ist schon korrekt und verkauft keinen Schrott! Außerdem ist er auch fanatischer Spaghetti-Sammler, also kann er so unsympathisch gar nicht sein. :lol: Mir gings nur um seine Ebaypreise!


Klar, stimmt schon, die Preisgestaltung ist schon, ähm, ja...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 03.06.2010 09:56 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10932
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Es gibt da einige Filmchen, die hab ich schon über ein jahr in beobachtung in der Bucht, nur mal um zu sehen ob bei dem Preis einer zuschlägt...
Mittlerweile dürften doch die Gebühren schon den Preis überschritten haben? Ob sich das alles lohnt, immer wieder neu einzustellen ohne den Preis zu senken?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 06.06.2010 18:26 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11625
Geschlecht: männlich
Also ich glaube, ich werde in nächster Zeit noch weniger auf Börsen gehen. Ich war heute in Frankfurt / Höchst Jahrhunderthalle und wusste echt nicht was ich kaufen soll.
Die Kleinstlabels bringen immer weniger vernünftige Sachen raus und Veröffentlichungen die qualitativ hochwertig sind (Camera/Koch und Co.) kriegt man auch im Internet ganz locker.
Die ganze Börse war voll von X-Rated und XT Zeug in 100 verschiedenen Cover Varianten, den ganzen Scheiß, den man schon Jahre bekommt. Ansonsten ein Meer an Bootlegs, PK, Saint Peter Entertainment, Megamax, Eyecatcher Sachen.
Desweiteren halt die üblichen Mainstream DVD Angebote, der An und Verkauf Händler.
Dafür brauche ich wirklich nicht unbedingt dahin gehen.
Gottseidank gibt es Blu-ray, da konnte ich verdammt günstige Schnäppchen machen, sonst wäre ich ohne was nach Hause gegangen.

Desweiteren kam mir der Gedanke wie grotesk es ist, wenn User im Internet gegen Bootlegs wettern aber auf Börsen kein Problem damit haben. :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 06.06.2010 23:50 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4791
Geschlecht: männlich
Boote konnte man in Hamburg auch jede Menge finden.


@Canisius: No VHS at all!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 07.06.2010 00:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7470
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Boote konnte man in Hamburg auch jede Menge finden.


Das glaub ich dir, dass man in Hamburg jede Menge Boote und auch Schiffe sehen kann... :mrgreen: ;)

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 07.06.2010 13:38 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4791
Geschlecht: männlich
Malastrana hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:
Boote konnte man in Hamburg auch jede Menge finden.


Das glaub ich dir, dass man in Hamburg jede Menge Boote und auch Schiffe sehen kann... :mrgreen: ;)


Deshalb habs ich ja auch so geschrieben... :mrgreen:

Die Beachvolleyballerinnen Sara Goller und Laura Ludwig konnte man Sonnabend allerdings auch sehen... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 07.06.2010 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2723
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Naja gab schon paar VHSen! Du mußt UNTER den Tischen schauen! Desweiteren hatte einer auch irgendwelche Glasboxen von Monte Video und sowas AUF dem Tisch... aber ja - kein VHS-Only Händler da gewesen! Sonst konnte man sich mal wieder nett mit Ugo unterhalten (der nun doch zu seinem Tanten-Film gekommen ist :mrgreen: ) und ein paar Discs einkaufen. Wobei der richtige Knüller ausgeblieben ist. Mal schauen wie es dann im September aussieht! Boote habe ich nicht gesehen. War allerdings auch nicht am Hafen und bin mit der U-Bahn angereist!

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 07.06.2010 23:34 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4791
Geschlecht: männlich
chakunah_2072 hat geschrieben:
Naja gab schon paar VHSen! Du mußt UNTER den Tischen schauen! Desweiteren hatte einer auch irgendwelche Glasboxen von Monte Video und sowas AUF dem Tisch... aber ja - kein VHS-Only Händler da gewesen! Sonst konnte man sich mal wieder nett mit Ugo unterhalten (der nun doch zu seinem Tanten-Film gekommen ist :mrgreen: ) und ein paar Discs einkaufen. Wobei der richtige Knüller ausgeblieben ist. Mal schauen wie es dann im September aussieht! Boote habe ich nicht gesehen. War allerdings auch nicht am Hafen und bin mit der U-Bahn angereist!


Ich hatte meinen Blindenhund nicht dabei, daher hab ich keine VHS gesehen, außerdem war es so hell, dass ich die ganze Zeit mit dunkler Sonnenbrille rumlaufen musste, wie mein großes Idol, dessen Meisterwerk "Blau blüht der Enzian" ansteht, sofern ich die "tollen Tanten" überleben sollte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 29.08.2010 15:28 
Offline

Registriert: 07.2010
Beiträge: 48
Geschlecht: nicht angegeben
Kommt jemand nach Neu Isenburg am 12.9...??
Dort gibt es eigentlich schon paar VHS-only Händler.....Und das übliche halt was man auf jeder Börse bekommt an DVD'S und Blue-Rays.....
Ich werde die Reise machen weil ich von paar Bekannten VHS-Filmchen mitgebracht bekomme,freu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 29.08.2010 15:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3118
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Aha,ein Gleichgesinnter!Ich komme auch.

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 29.08.2010 15:35 
Offline

Registriert: 07.2010
Beiträge: 48
Geschlecht: nicht angegeben
Da kann man sich ja mal treffen :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 29.08.2010 15:38 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3118
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Alles klar,ich schreib dir dann ein Tag vorher ne PM.

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 234 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker