Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 17.01.2017 18:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 228 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 29.08.2010 14:42 
Offline

Registriert: 07.2010
Beiträge: 48
Geschlecht: nicht angegeben
Ok alles klar machen wir.....
Immer schön Leute kennen zulernen die genauso Verrückt sind wie man selbst ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 03.09.2010 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 42
Wohnort: Gelbfüssler
Geschlecht: männlich
Moin werd ick bestimmt wieder den ein oder anderen von euch in Mannem treffen. Nach längerer Abstinenz hoffe ick ma moin einiges von Interesse anzutreffen. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 03.09.2010 23:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 262
Geschlecht: nicht angegeben
Werde auch am 12.09 in Neu-Isenburg anzutreffen sein. 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 03.09.2010 23:49 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3119
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Aha,noch einer.

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 04.09.2010 11:46 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11263
Geschlecht: männlich
ich werde auch da sein.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 04.09.2010 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 361
Geschlecht: männlich
Ich war heute seit langem mal wieder auf der örtlichen Filmbörse in Mannheim. Habe dort einige Sachen gekauft, jedoch muss man sich wohl wirklich eingestehen, dass die "fetten Börsenjahre" definitiv vorbei sind. Das Internet ist mittlerweile eine zu grosse Konkurrenz für viele Händler. Des weiteren sind die Preise teilweise wirklich jenseits von Gut und Böse. Auch hat das Repack-Virus die Börsen voll und ganz erreicht (100 Versionen von Woodoo, ungefähr 100000 X-Rated Hartboxen eines Films, WTF?). Trotzdem konnte ich noch einiges einsacken. Am 18.12 ist ja schon wieder die nächste in Mannheim und auch dort werde ich wohl am Start sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 04.09.2010 15:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2717
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
In Hamburg ist die Börse heute leider Aufgrund von Brandstiftung (!) ausgefallen :cry: Also locker 100km (pro Weg) umsonst gefahren...

Wollte mir u.a. schön die neuen Anolis gönnen - verdammt!

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 04.09.2010 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 361
Geschlecht: männlich
chakunah_2072 hat geschrieben:

Wollte mir u.a. schön die neuen Anolis gönnen - verdammt!


In Mannheim sind diese heute sehr oft gekauft worden. Bin mal gespannt ob sich Nummer 3 schnell verkauft. Jetzt wo ja bekannt ist dass die Box auf 750 Exemplare limitiert ist, wittert wohl bestimmt der eine oder andere wieder das grosse Geschäft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 04.09.2010 21:54 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4598
Geschlecht: männlich
chakunah_2072 hat geschrieben:
In Hamburg ist die Börse heute leider Aufgrund von Brandstiftung (!) ausgefallen :cry:


Watt? :shock: Dann hab ich ja richtig Glück gehabt, dass ich eh keine Zeit für die Börse hatte heute...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 05.09.2010 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2717
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Ja - echt blöde Situation... war dann aber doch Witzig das Treiben vor der Halle zu beobachten. Wenn die Leute vorher schon abgewunken wurden von wegen "Fällt aus - es hat gebrannt - brauchst gar nicht hingehen" glaubt man natürlich es sei ein Witz (obwohl man doch tatsächlich die ganze Zeit schon diesen ungewöhnlichen Rauchgeruch wahrgenommen hatte...). Immerhin konnt man dann noch bei einigen wenigen verblieben privaten und gewerblichen Händlern direkt aus dem Kofferraum/Freiluft kaufen (leider nicht Ultimatum :evil: )

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 05.09.2010 21:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 42
Wohnort: Gelbfüssler
Geschlecht: männlich
Jo die Börse in Manne´m wird immer fader aber zumindest trifft man dort einige Leuts und kann sich austauschen. Wobei mir diesesmal die Flut an Boots sehr überrascht hat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 07.09.2010 19:26 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4598
Geschlecht: männlich
chakunah_2072 hat geschrieben:
Ja - echt blöde Situation... war dann aber doch Witzig das Treiben vor der Halle zu beobachten. Wenn die Leute vorher schon abgewunken wurden von wegen "Fällt aus - es hat gebrannt - brauchst gar nicht hingehen" glaubt man natürlich es sei ein Witz (obwohl man doch tatsächlich die ganze Zeit schon diesen ungewöhnlichen Rauchgeruch wahrgenommen hatte...). Immerhin konnt man dann noch bei einigen wenigen verblieben privaten und gewerblichen Händlern direkt aus dem Kofferraum/Freiluft kaufen (leider nicht Ultimatum :evil: )


Ist zwar off-topic, aber das erinnert mich irgendwie an die Börse Hamburg (damals noch im DGB-Haus am Hauptbahnhof) wenige Tage nach 9/11. Mit der Bahn in Hamburg angekommen gehe ich rüber zum DGB, auf der Straße überall Polizei, ich hab die ganze Zeit damit gerechnet, dass die Laden stürmen. Als ich wieder rauskam, sah ich, dass die grün-weißen da war, weil am ZOB dann Exil-Afghanen gegen das Talibanregime demonstrierten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 07.09.2010 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 471
Wohnort: RLP
Geschlecht: männlich
Bin am WE zum ersten Mal in Neu-Isenburg ....bin gespannt! :D :arrow:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 12.09.2010 15:33 
Offline

Registriert: 07.2010
Beiträge: 48
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
Börse heute in Neu Isenburg war gut....!
Viele Vhs Händler waren am Start und man hat mal paar Leute von hier zu Gesicht bekommen,gelle AL NORTHON und Trash ;-)
Gute Ausbeute an VHS Tapes hab ich gemacht
Nur 3 DVD´s waren es heute bei mir und über ein Dutzend VHS

Cheers


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 12.09.2010 15:42 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2363
Geschlecht: männlich
Grindhouse Maniac hat geschrieben:
Hallo,
Börse heute in Neu Isenburg war gut....!
Viele Vhs Händler waren am Start und man hat mal paar Leute von hier zu Gesicht bekommen,gelle AL NORTHON und Trash ;-)
Gute Ausbeute an VHS Tapes hab ich gemacht
Nur 3 DVD´s waren es heute bei mir und über ein Dutzend VHS

Cheers


Welche Tapes hast Du mitgenommen bzw. was waren denn so die VHS Highlights der Börse ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 12.09.2010 15:57 
Offline

Registriert: 07.2010
Beiträge: 48
Geschlecht: nicht angegeben
Operazione Bianchi hat geschrieben:
Grindhouse Maniac hat geschrieben:
Hallo,
Börse heute in Neu Isenburg war gut....!
Viele Vhs Händler waren am Start und man hat mal paar Leute von hier zu Gesicht bekommen,gelle AL NORTHON und Trash ;-)
Gute Ausbeute an VHS Tapes hab ich gemacht
Nur 3 DVD´s waren es heute bei mir und über ein Dutzend VHS

Cheers


Welche Tapes hast Du mitgenommen bzw. was waren denn so die VHS Highlights der Börse ?



Also fangen wir mal an

Toppic:
Der Irre vom Zombiehof,
Mit Eichenlaub und Schwerter,
Libido,
Heiße Kartoffeln,
Wo bleiben wir heute Nacht

Kessler:
Eine Todsichere Sache (Kassette verschweißt)
Der King (Kassette verschweißt)

Studio Köln:
Es-Eine Andere Dimension der Angst

All Video schwarz:
Desperado City

Elfra Video:
Mondo New York

ITT Glas:
Aschenputtel
Zero

VMP Glas:
Mad Joe
Kalt wie Eis

VPH:
Der zweite Weltkrieg Teil 1
Todesschüsse am Broadway

Juwel Video:
Liebesgrüße aus der Badehose
Studentinnen-Report

MM Video
Hypnos

Sun Video Movie:
Das ist Afrika-Africa Ama-

Bavaria Video
Vom Zar bis Stalin eckige Box verschweißt

Vegas Video:
Jaguar Force Thunderbolt

Und etliche Türkischen Vhs Kassetten mit Yilmaz Güney

Alles zu recht erschwinglichen Preisen :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 12.09.2010 16:08 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2363
Geschlecht: männlich
Klingt doch nach ner guten Ausbeute ,Glückwunsch 8-)

Was gabs denn an hochpreisigen Angeboten , irgendwelche Kuriositäten ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 12.09.2010 16:14 
Offline

Registriert: 07.2010
Beiträge: 48
Geschlecht: nicht angegeben
Operazione Bianchi hat geschrieben:
Klingt doch nach ner guten Ausbeute ,Glückwunsch 8-)

Was gabs denn an hochpreisigen Angeboten , irgendwelche Kuriositäten ?


Das übliche an VMP-Gläser usw.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 12.09.2010 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8486
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Grindhouse Maniac hat geschrieben:
Studio Köln:
Es-Eine Andere Dimension der Angst

Was'n dat :?:

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 12.09.2010 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1105
Geschlecht: nicht angegeben
Dann scheint ja die Börse in Neu-Isenburg echt nicht schlecht zu sein...wenn ich mir die Börsen hier vor Ort angucke und das vergleiche! :|

_________________
"Ihr Name ist Luzifer. Ihr vertraue ich mehr als meinem besten Freund. Sie spricht nicht, sie hört nicht, betrügt nicht. Sie ist taub, ist blind, ist stumm. Sie tötet nur!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 12.09.2010 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 262
Geschlecht: nicht angegeben
Ich war ebenfalls da, doch meine Ausbeute war eher mager. Hatte 12 DVDs auf meiner Liste, bin mit 2 DVDs und einem Buch nach Hause gegangen. Kann die Beobachtungen und Eindrücke, die in Mannheim gemacht wurden nur bestätigen. Sehr viele Re-Packs, wenig neues, viele übliche Verdächtige etc. Die Halle war allerdings zum Erdrücken voll, was die Halle gegen Mittag sehr schnell warm werden ließ, wie ich fand. Heute wurde mir nochmal bewußt, welche Vorteile das Internet gegenüber den Börsen doch bietet. Auffällig war, dass NEW & Eyecatcher, meines Eindrucks nach, nicht so stark vertreten waren wie früher. Habe z.B. Racket & Der Vernichter gesucht, aber nirgends gefunden. Dafür habe ich fast an jedem Stand Camera Obscura gesichtet, sehr oft "Schön, nackt & liebestoll".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 12.09.2010 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1463
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
War auch in Neu Isenburg und hab ordentlich eingekauft VHS:

Gun Man
5 tolle Hunde
Blood Beach
Killing Cats
Die Kette
Born for Hell
KGB- Agenten sterben zweimal
Superboy- stärker als 1000 Drachen ... Glas
Der Mondschein Killer
Der Arzt von St. Pauli
Der Coup von Nizza .... Glas
Magdalena vom Teufel bessesen
Ein Mann geht aufs Ganze

Jetzt hab ich endlich wieder Stoff zum remastern

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 12.09.2010 18:34 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2363
Geschlecht: männlich
Trash hat geschrieben:

Jetzt hab ich endlich wieder Stoff zum remastern


Nachschub ist unterwegs ;)

Jetzt bin ich gespannt was Mr. Northon so eingesackt hat !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 12.09.2010 18:54 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3119
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Mr. Northon und Trash haben die Filme zusammen gekauft.Ich hab nur noch Black Angels-Die sich selbst zerfleischen als VMP Glas und die Super 8 Fassung von LEBENDIG GEFRESSEN für mich gekauft.

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 12.09.2010 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 471
Wohnort: RLP
Geschlecht: männlich
Hi!
War heute mit Al Northon und Trash ebenfalls auf der Börse!
Für mich war direkt nicht wirklich viel zu holen, jedoch habe ich einen ganzen Haufen Leute mal persönlich kennegelernt, die man sonst nur aus dem Netz kennt!
Schon aus diesem Grund hat sich die Börse für mich gelohnt!

Werde Neu-Isenburg in Zukunft regelmäßig besuchen denken ich, zumal wie oben schon geschrieben, wirklich viel VHS am Start war :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 12.09.2010 20:59 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11263
Geschlecht: männlich
Wäre auch gekommen, wenn ich gestern nicht versackt wäre.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 13.09.2010 16:58 
Offline

Registriert: 07.2010
Beiträge: 48
Geschlecht: nicht angegeben
sagger hat geschrieben:
Hi!
War heute mit Al Northon und Trash ebenfalls auf der Börse!
Für mich war direkt nicht wirklich viel zu holen, jedoch habe ich einen ganzen Haufen Leute mal persönlich kennegelernt, die man sonst nur aus dem Netz kennt!
Schon aus diesem Grund hat sich die Börse für mich gelohnt!

Werde Neu-Isenburg in Zukunft regelmäßig besuchen denken ich, zumal wie oben schon geschrieben, wirklich viel VHS am Start war :lol:



Jetzt weiß ich auch wer der Herr sagger ist :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 17.09.2010 23:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 262
Geschlecht: nicht angegeben
Wer ist am nächsten Sonntag, den 26.09 in der Frankfurter Jahrhunderthalle dabei? Werde wohl auftauchen. Evtl. finde ich das ein oder andere.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 18.09.2010 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 568
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: männlich
Operazione Bianchi hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:
VHS trotz der Anwesenheit des bärtigen Unsympathen nicht gekauft.



Ich schaffe es hoffentlich dieses Jahr mal zur Börse nach HH zu fahren . War schon viel zu lange nicht mehr in der Hansestadt , und ich hätte nicht wenig Lust nach der Börse eine St.Pauli Tour zu machen ( und traditionell im "Clochard" auf die erste Bahn zu warten ) :D

Was gab es denn so an netten VHS auf der Börse ?


Für eine St. Pauli tour, da weisst du ja wer liebengern mitkommt und dazu nicht *NEIN* sagt :D :lol:
Das ist echt scheisse, das ich heute nicht in HH sein kann, wirklich ein Trauerspiel :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmbörsen - Wo, Wann, Wer? Pro & Contra + Anekdoten!
BeitragVerfasst: 14.12.2010 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 361
Geschlecht: männlich
Am Samstag ist wieder Filmbörse in Mannheim. Ich bin dann am Start, wer noch?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 228 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker