Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 20.09.2017 09:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 14.11.2014 12:46 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 734
Wohnort: Heißes Pflaster
Geschlecht: männlich
und weiter gehts:

*****

Donnerstag - 27.11.2014 - 20 Uhr
"Gelbes Fieber, schwarzes Leder - Italienische Gialli und
Polizieschi"
THE STENDHAL SYNDROME
Regie: Dario Argento, I 1996

*****

Samstag - 29.11.2014 - 20 Uhr
"Don't fear the Reaper - Die Filme von John Carpenter"
DIE FÜRSTEN DER DUNKELHEIT
Regie: John Carpenter, USA 1987

*****

Donnerstag - 4.12.2014 - 20 Uhr
“Gelbes Fieber , schwarzes Leder - Italienische Gialli und
Polizieschi“
DIE KLETTE

Regie: Romolo Guerrieri, I 1969

*****

Samstag - 6.12.2014 - 20 Uhr
“Don’t fear the Reaper - Die Filme von John Carpenter“
DIE MÄCHTE DES WAHNSINNS
Regie: John Carpenter, USA 1994

*****

Sonntag - 7.12.2014 - 20:31 Uhr (!)
“813-Adventsfilm“
GREMLINS
Regie: Joe Dante, USA 1986, OF

*****

Donnerstag - 11.12.2014 - 20 Uhr
“Gelbes Fieber, schwarzes Leder - italienische Gialli und
Polizieschi“
DAS SCHLOSS DER BLAUEN VÖGEL
Regie: Fernando di Leo, I 1971

*****

Samstag - 13.12.2014 - 20 Uhr
“Don’t fear the Reaper - Die Filme von John Carpenter“
STARMAN
Regie: John Carpenter, USA 1984

*****

Donnerstag - 18.12.2014 - 20 Uhr
“Gelbes Fieber, schwarzes Leder - italienische Gialli und
Polizieschi“
FLASH SOLO aka DER VERNICHTER
Regie: Umberto Lenzi, I 1975

*****
Freitag - 19.12.2014 - 20 Uhr
“Zum 80. Geburtstag von Jost Vacano“
DAS BOOT (Director´s Cut)
Regie: Wolfgang Petersen, D 1997

*****

Samstag - 20.12.2014 - 20 Uhr
“Don’t fear the Reaper - Die Filme von John Carpenter“
DAS DING AUS EINER ANDEREN WELT
Regie: John Carpenter, USA 1982

*****

Samstag - 27.12.2014 - 20 Uhr
“Little Shocks and Horrors”
THE LOST BOYS
Regie: Joel Schumacher, USA 1987, OF

*****

Sonntag - 28.12.2014 - 17:30 Uhr (!)
“Little Shocks and Horrors”
DIE REISE INS LABYRINTH
Regie: Jim Henson, USA 1986

*****

Sonntag - 28.12.2014 - 20 Uhr
“Little Shocks and Horrors”
LITTLE SHOP OF HORRORS
Regie: Frank Oz, USA 1986, OmU

*****

Montag - 29.12.2014 - 20 Uhr
“Little Shocks and Horrors”
BEETLEJUICE
Regie: Tim Burton, USA 1988, OF

*****

Dienstag - 30.12.2014 - 20 Uhr
“Little Shocks and Horrors”
HEATHERS
Regie: Michael Lehmann, USA 1989, OF


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 09.03.2015 12:27 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 734
Wohnort: Heißes Pflaster
Geschlecht: männlich
Donnerstag - 19.3.2015 - 20 Uhr
Gelbes Fieber, schwarzes Leder: Italienische Gialli und
Polizieschi
NEUN LEICHEN HAT DIE WOCHE
(TUTTI DEFUNTI TRANNE I MORTI)
I 1977 - 96 Min. - DF - 35mm
Regie: Pupi Avati

Donnerstag - 26.3.2015 - 20 Uhr
Gelbes Fieber, schwarzes Leder: Italienische Gialli und
Polizieschi
ZWEI SÄRGE AUF BESTELLUNG
(A CIASCUNO IL SUO)
I 1967 - 93 Min. - DF - 35mm
Regie: Elio Petri

das aktuelle Programm gibt es unter:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

den Newsletter bestellt man unter:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 09.03.2015 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2274
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
TonyAniante hat geschrieben:
Donnerstag - 19.3.2015 - 20 Uhr
Gelbes Fieber, schwarzes Leder: Italienische Gialli und
Polizieschi
NEUN LEICHEN HAT DIE WOCHE
(TUTTI DEFUNTI TRANNE I MORTI)
I 1977 - 96 Min. - DF - 35mm
Regie: Pupi Avati


Da isser wieder, wer den letztes Jahr in Köln verpasst hat: UNBEDINGT HIN! 8-)

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 16.04.2015 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 318
Geschlecht: nicht angegeben
Wie scharf ist das denn: Big Lebowski kommt ins Kino!

Samstag - 16.5.2015 - 20 Uhr
THE BIG LEBOWSKI
USA 1998 - DF - 117 Min. - 35mm
Regie: Joel Coen


Und als wäre das noch nicht genug kommt mein absoluter Lieblingsfilm ins Kino:

Samstag - 30.5.2015 - 20 Uhr
“Förderverein Filmkultur Bonn präsentiert …
Mythos New York: New York City”
TAXI DRIVER
USA 1976 - OF - 114 Min. - 35mm
Regie: Martin Scorsese


:!: :!: :!:

BTW aktuelle Sam Peckinpah Retrospektive ist auch nicht schlecht!

Mehr Infos auf www.filmclub-813.de

Und noch ein Klassiker:

Samstag - 25.4.2015 - 20 Uhr
“Sam Peckinpah - Streak of Violence”
BRING MIR DEN KOPF VON ALFREDO GARCIA
(BRING ME THE HEAD OF ALFREDO GARCIA)
USA/MEX 1974 - DF - 113 Min. - 35mm
Regie: Sam Peckinpah


Yep. :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 11.06.2015 07:20 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 734
Wohnort: Heißes Pflaster
Geschlecht: männlich
Donnerstag - 18.6.2015 - 20 Uhr
“Gelbes Fieber, schwarzes Leder - italienische Gialli und Polizieschi“
DIE BANDITEN VON MAILAND
(BANDITI A MILANO)
I 1968 - DF - 99 Min. - 35mm
Regie: Carlo Lizzani

Donnerstag - 25.6.2015 - 20 Uhr
“Gelbes Fieber, schwarzes Leder - italienische Gialli und Polizieschi“
DAS RÄTSEL DES SILBERNEN HALBMONDS
(SETTE ORCHIDEE MACCHIATE DI ROSSO)
I/BRD 1972 - DF - 85 Min - 35mm
Regie: Umberto Lenzi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 11.06.2015 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2974
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
TonyAniante hat geschrieben:
Donnerstag - 18.6.2015 - 20 Uhr
“Gelbes Fieber, schwarzes Leder - italienische Gialli und Polizieschi“
DIE BANDITEN VON MAILAND
(BANDITI A MILANO)
I 1968 - DF - 99 Min. - 35mm
Regie: Carlo Lizzani




Bin gerade völlig sprachlos :shock: "Die Banditen..." auf 35mm war schon immer so ein insgeheimer Traum, aber warum schon wieder an einem arbeitnehmerunfreundlichen Donnerstag Abend? :evil: :sauerlilac:

Aber egal... verspüre gerade einen solchen Drang nach diesem Event, dass ich fast schon blind zusagen würde :mrgreen:
An- und Abreise m.d. Bahn dürfte z.Zt. kein Problem darstellen und müsste dann lediglich am nächsten Morgen etwas die Zähne zusammenkneifen ;)
Wer wäre denn von Euch so alles dabei?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 11.06.2015 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Mmmmh... mal schauen. 8-)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 11.06.2015 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 740
Geschlecht: nicht angegeben
Aaaaaahhhh.

Donnerstag ist echt doofer Tag, aber ich überlege stark zu kommen. Auch wenn ich am nächsten Morgen tot sein werde.

War aber im letzten Jahr in Nürnbeg so dermaßen geflasht von den BANDITEN.

_________________
Facebook: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
YouTube: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 12.06.2015 07:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2974
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Versuche mal abzuklären, dass ich am Donnerstag etwas früher frei machen kann und dann dürfte der Teilnahme eigentlich nichts mehr dagegensprechen... :pray:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 12.06.2015 08:36 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 622
Wohnort: Kölle
Geschlecht: männlich
Da ich vom Büro in fünf Minuten am Filmclub bin, werde ich mir diese Perle wohl nicht entgehen lassen! Habe in der letzten Zeit schon zu viel versäumt...

_________________
"Beatlein Beatlein aus der Box, wer hat den Flavour des Retrogotts? Niemand!" MC Rene & Carl Crinx - Perpetuum Mobile (Ft. Toni-L, Retrogott & DJ Coolmann)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 12.06.2015 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 704
Wohnort: Laratown (naja: Köln)
Geschlecht: männlich
Mierda wie der Spanier zornesbebend sagen würde :evil: Kann da leider nicht, wäre sonst auf jeden Fall hingekommen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 15.06.2015 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2974
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Jenius hat geschrieben:
Da ich vom Büro in fünf Minuten am Filmclub bin


Konnte glücklicherweise meinen Arbeitstermin am Donnerstag etwas nach vorne verschieben und jetzt steht dem Spektakel nichts mehr im Weg :tanzen4:

Lediglich mein Wegezeit vom Büro zum Filmclub beträgt dann etwas mehr als das Zehnfache... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 19.06.2015 11:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 210
Geschlecht: nicht angegeben
Gestern lief "Die Banditen von Mailand" in meinem Lieblingskino.

Guter Film mit einem Tomas Milian und einem Gian Maria Volonté, die ich erst gar nicht erkannt habe. Schon interessant, wenn man v.a. Gian Maria Volonté auch mal abseits des Italowestern sieht.

Rasante Autoverfolgungsjagten und kameratechnisch viele Nahaufnahmen, die einen direkt ins Geschehen geleiten. Auch fand ich die Erzählform interessant. Was erst wie eine Dokumentation über die kriminellen Machenschaften in Mailand anmutet, entwicklet sich weiterführend immer mehr zu einem spannenden und durchaus empfehelnswerten Vertreter des Poliziotteschi. Ich geb dem Streifen 7/10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 19.06.2015 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2974
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
:shock: Wo hattest Du Dich denn versteckt?



Dieses einzigartige Werk konnte gestern Abend auf der großen Leinwand noch um so einiges mehr begeistern, als es bereits sowieso schon tat und bekommt von mir weiterhin die Höchstnote verliehen. Ein fantastisches Filmerlebnis! :dh:


Trotz des sehr knappen Zeitrahmens für den persönlichen Austausch war der gestrige Abend sehr gelungen und über das kurze Wiedersehen mit den anwesenden DP-Usern habe mich zudem sehr gefreut :laie_69:

Bis spätestens zum nächsten Forentreffen in Köln :hutheben:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 22.06.2015 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2274
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Wie man hört, werden am Donnerstag zu Lenzis Silbersichel die Mutter der Videos und ein weiterer, mir gänzlich unbekannter, Forenusr zu Gast sein! Wer noch? :D Richie? :)

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 22.06.2015 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2974
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Würde Super gerne wieder dabei sein, aber leider haut es zeitlich nicht hin, da ich am Donnerstag terminlich nichts verschieben kann und etwas länger arbeiten muss :(

Was hat das Mütterchen denn auch ausgerechnet Donnerstags in Köln verloren :unknown: Sehr schade :cry:

Wünsche Euch aber viel Spaß mit Uschi und Antonio :midi26:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 24.06.2015 23:34 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 622
Wohnort: Kölle
Geschlecht: männlich
andeh hat geschrieben:
Wer noch?


Hier, hier!

Übrigends, die beiden nächsten Pflichttermine:

Zitat:
Donnerstag 2.7.2015 – 20 Uhr
Gelbes Fieber, schwarzes Leder – italienische Gialli und Polizieschi
DAS SYNDIKAT DES SCHRECKENS
(LUCA IL CONTRABBANDIERE)
I 1980 – DF – 96 Min. – 35mm
Regie: Lucio Fulci

Donnerstag 9.7.2015 – 20 Uhr
Gelbes Fieber, schwarzes Leder – italienische Gialli und Polizieschi
BLUTIGE SEIDE
(SEI DONNE PER L’ASSASSINO)
I/F/BRD 1964 – DF – 86 Min. – 35mm
Regie: Mario Bava

_________________
"Beatlein Beatlein aus der Box, wer hat den Flavour des Retrogotts? Niemand!" MC Rene & Carl Crinx - Perpetuum Mobile (Ft. Toni-L, Retrogott & DJ Coolmann)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 25.06.2015 06:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2274
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
WTF?!!!! O_O

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 25.06.2015 06:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2974
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
:o bin gerade völlig geplättet... Aber immer wieder donnerstags :x
Versuche zumindest bei einem dieser schwer-kalibrigen Vertretern dabei zu sein :pray:

Wünsche Euch aber erst mal Viel Spaß für heute Abend :prost23:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 25.06.2015 10:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 210
Geschlecht: nicht angegeben
Richie Pistilli hat geschrieben:
:shock: Wo hattest Du Dich denn versteckt?


Ich war der, der an der Kasse stand ;)

Heute Abend bin ich auch wieder dabei. Man sieht sich !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 26.06.2015 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 210
Geschlecht: nicht angegeben
War ein super Abend und auch sehr schön, mal wieder einige aus dem Forum zu treffen.

Als ob "Das Rätsel des silbernen Halbmonds" nicht schon genug gewesen sei, so wurde im Anschluss noch spontan "Vier Fliegen auf grauem Samt" gezeigt.

Also insgesamt ein Top Erlebnis!!!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 26.06.2015 11:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2274
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Django88 hat geschrieben:
War ein super Abend und auch sehr schön, mal wieder einige aus dem Forum zu treffen.

Als ob "Das Rätsel des silbernen Halbmonds" nicht schon genug gewesen sei, so wurde im Anschluss noch spontan "Vier Fliegen auf grauem Samt" gezeigt.

Also insgesamt ein Top Erlebnis!!!


Das stimmt, es war wirklich sehr, sehr schön! :)

Auch nach Jahren bzw. längerer Zeit mal wieder den guten Jenius und lenny1809 wiederzusehen. Da wurden schnell Erinnerungen an die Anfangszeit des something weird cinema 2007/2008 wach. :)

Bild Bild

Das aus dem "Halbmond" dann ein Double-Feature wurde war natürlich das Sahnehäubchen, die "Vier Fliegen" haben auch nach der dritten Leinwand-Sichtung nichts an Glanz verloren. :)

Mit einem kleinen Absacker mit TRAXX und Mater schloss sich der Kreis. ;)

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 26.06.2015 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Ja, ein rundum gelungener Abend gestern. Hätte gern noch n Beck's (bzw. ne aufofahrerfreundliche Brause) mehr sein dürfen mit Andeh & Mater, aber naja... next time maybe. 8-)

Aber warum solch ein dolles Double-Feature auch nicht als solches angekündigt wird, ist mir ein Rätsel auf grauem Samt. :?

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 30.06.2015 21:37 
---Edit---


Zuletzt geändert von Mater Videorum am 07.12.2015 17:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 01.07.2015 06:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2974
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Mater Videorum hat geschrieben:
Beim Feierabend kennt man in Köln wohl kein Pardon, aber das können wir dann gerne Ende August nachholen 8-)


Super! :dh: Der August wird heiß... :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 02.07.2015 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 210
Geschlecht: nicht angegeben
Aaah! Heute Abend ist es endlich soweit. DAS SYNDIKAT DES GRAUENS wird die Kinowände erbeben lassen :mrgreen:

Genau das Richtige für einen lauen Sommerband 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 02.07.2015 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2274
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Django88 hat geschrieben:
Aaah! Heute Abend ist es endlich soweit. DAS SYNDIKAT DES GRAUENS wird die Kinowände erbeben lassen :mrgreen:

Genau das Richtige für einen lauen Sommerband 8-)

Superb! Bin auch wieder dabei. :)

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 08.07.2015 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2974
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Muss aufgrund Urlaubszeit i.V.m. mit einer sehr hohen Rate an Krankheitsausfällen den eigentlich für Morgen geplanten Kurzbesuch leider spontan absagen, da ich es nicht rechtzeitig zum Filmbeginn nach Köln schaffen würde :x :evil:

Hatte mich schon sehr auf die Vorführung von "Blutige Seide" gefreut, aber da kann man leider nichts machen :( Arbeit nervt! :x

Dem heißen August Samstag steht dafür aber definitiv nichts mehr im Weg... :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 08.07.2015 18:26 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 622
Wohnort: Kölle
Geschlecht: männlich
Ich werde morgen wieder am Start sein, einen Bava auf großer Leinwand kann ich mir nicht entgehen lassen! :)

_________________
"Beatlein Beatlein aus der Box, wer hat den Flavour des Retrogotts? Niemand!" MC Rene & Carl Crinx - Perpetuum Mobile (Ft. Toni-L, Retrogott & DJ Coolmann)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmclub 813 (Köln)
BeitragVerfasst: 09.07.2015 00:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2274
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Dann sehen wir uns! :)

Sehr schade @ Richie, aber der August wird super. :)

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker