Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 17.01.2017 18:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: FILMCLUB AKASAVA - Eurocult und mehr in Köln
BeitragVerfasst: 23.09.2015 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 364
Wohnort: Sin City
Geschlecht: männlich
Erwin C. Dietrich, den viele hier kennen und schätzen werden, wird am übernächsten Wochenende 85 Jahre alt. Wir wollen dann Mitte Oktober in Köln eine kleine Reihe mit interessanten Dietrich-Filmen starten. Wer mitmachen will beim Organisieren und möglichst auch Finanzieren, möge sich melden.

_________________
[b]FILM MÄG, Print-Fanzine im 10. Jahrgang/b]

"Danach kam ja nur noch der subventionierte Staatsfilm."
(Herbert Fux. Er meinte die Zeit ab Mitte der 70er.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMCLUB AKASAVA - Eurocult und mehr in Köln
BeitragVerfasst: 16.10.2015 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 364
Wohnort: Sin City
Geschlecht: männlich
Eine spezielle Dietrich-Reihe klappt leider nicht, dafür startet am 2. November ein Zyklus "Psychotronischer Film".

Auf unserer Leinwand geben sich die Ehre Ingrid Steeger, Brigitte Lahaie, Karin Schubert, Pam Grier, Gloria Guida..... alles, was das Herz begehrt.

Titel und Termine wie immer unter *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***. Siehe Post vom 12. Oktober.

_________________
[b]FILM MÄG, Print-Fanzine im 10. Jahrgang/b]

"Danach kam ja nur noch der subventionierte Staatsfilm."
(Herbert Fux. Er meinte die Zeit ab Mitte der 70er.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMCLUB AKASAVA - Eurocult und mehr in Köln
BeitragVerfasst: 30.12.2015 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 364
Wohnort: Sin City
Geschlecht: männlich
Auch im Januar gibt es in der Roonstraße wieder viele schöne Filme, u.a. mit Gloria Guida, Edwige Fenech, Christina Lindberg.....

Siehe wie immer *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
[b]FILM MÄG, Print-Fanzine im 10. Jahrgang/b]

"Danach kam ja nur noch der subventionierte Staatsfilm."
(Herbert Fux. Er meinte die Zeit ab Mitte der 70er.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMCLUB AKASAVA - Eurocult und mehr in Köln
BeitragVerfasst: 24.03.2016 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 364
Wohnort: Sin City
Geschlecht: männlich
Das Osterprogramm:

Karfreitag, 20 Uhr: DAS GEWAND, deutsche Fassung

Samstag, 20 Uhr: DIE KATZE AUF DEM HEISSEN BLECHDACH, Originalfassung


Vorschau auf Mai: EIN TOTER HING IM NETZ, VAMPYROS LESBOS und viele andere schöne Werke als Double Feature.

Alles Nähere unter *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***.

_________________
[b]FILM MÄG, Print-Fanzine im 10. Jahrgang/b]

"Danach kam ja nur noch der subventionierte Staatsfilm."
(Herbert Fux. Er meinte die Zeit ab Mitte der 70er.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMCLUB AKASAVA - Eurocult und mehr in Köln
BeitragVerfasst: 07.04.2016 06:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 364
Wohnort: Sin City
Geschlecht: männlich
Korrektur: EIN TOTER HING IM NETZ läuft schon am 20. April als SÜDSEEMONSTER - DOUBLE FEATURE zusammen mit BESTIEN LAUERN VOR CARACAS.

VAMPYROS LESBOS sollte ebenfalls schon Ende April bei uns auf die Leinwand, wird aber auf unbestimmte Zeit verschoben, da er am Tag vorher schon woanders in der Region läuft, das macht ja keinen Sinn.

_________________
[b]FILM MÄG, Print-Fanzine im 10. Jahrgang/b]

"Danach kam ja nur noch der subventionierte Staatsfilm."
(Herbert Fux. Er meinte die Zeit ab Mitte der 70er.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMCLUB AKASAVA - Eurocult und mehr in Köln
BeitragVerfasst: 20.04.2016 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 364
Wohnort: Sin City
Geschlecht: männlich
Reminder an die Leute in und um Köln: Heute läuft das Südseemonster Double Feature. Beginn 19.30 Uhr, Eintritt für beide Filme 12 €, ermäßigt 10 €.

Wie immer in der Roonstraße 54 am Zülpicher Platrz, in die Toreinfahrt gehen, wo die Fahrräder sind, dann Eingang ca. 10 Meter rechts.

_________________
[b]FILM MÄG, Print-Fanzine im 10. Jahrgang/b]

"Danach kam ja nur noch der subventionierte Staatsfilm."
(Herbert Fux. Er meinte die Zeit ab Mitte der 70er.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMCLUB AKASAVA - Eurocult und mehr in Köln
BeitragVerfasst: 17.06.2016 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 364
Wohnort: Sin City
Geschlecht: männlich
Bei den diesjährigen Kölner Kino Nächten zeige ich insgesamt sieben Filme, daruner 4 von besonderem Interesse für euch DPler:


Freitag, 8. Juli, 20 Uhr: MÄDCHEN HINTER GITTERN (die mit Heidelinde Weis)

Samstag, 9. Juli, 18 Uhr: MADAME UND IHRE NICHTE

Samstag, 9. Juli, 20 Uhr: DER KILLER VON WIEN

Sonntag, 10 Juli, 17 Uhr: SADOMANIA - HÖLLE DER LUST


Am Samstag also ein Edwige Fenech Double Feature, da ist Köln eine Reise wert!

_________________
[b]FILM MÄG, Print-Fanzine im 10. Jahrgang/b]

"Danach kam ja nur noch der subventionierte Staatsfilm."
(Herbert Fux. Er meinte die Zeit ab Mitte der 70er.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMCLUB AKASAVA - Eurocult und mehr in Köln
BeitragVerfasst: 09.07.2016 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 364
Wohnort: Sin City
Geschlecht: männlich
Also morgen, Sonntag, 17 Uhr:

SADOMANIA


Und am Donnerstag, 20 Uhr:

MIT SCHIRM, CHARME UND MELONE, Double Feature mit 2 ausgewählten Folgen aus der ersten Staffel mit Diana Rigg.


Freitag, 20 Uhr: TAGE AM STRAND mit Naomi Watts


Samstag, 20 Uhr: DIE NACHT DER BLANKEN MESSER mit Edwige Fenech



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
[b]FILM MÄG, Print-Fanzine im 10. Jahrgang/b]

"Danach kam ja nur noch der subventionierte Staatsfilm."
(Herbert Fux. Er meinte die Zeit ab Mitte der 70er.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FILMCLUB AKASAVA - Eurocult und mehr in Köln
BeitragVerfasst: 24.10.2016 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 364
Wohnort: Sin City
Geschlecht: männlich
Zum fünfjährigen Jubiläum ein neuer Name: Akasava-Lichtspiele.

_________________
[b]FILM MÄG, Print-Fanzine im 10. Jahrgang/b]

"Danach kam ja nur noch der subventionierte Staatsfilm."
(Herbert Fux. Er meinte die Zeit ab Mitte der 70er.)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker