Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 27.05.2017 04:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 16.06.2012 11:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12022
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:

Bin ich der Einzige, der ab und zu mal so eine Volldröhnung braucht? :geek:


...ist mir ein wenig zu viel. Maximal 2 Filme am Abend.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 16.06.2012 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 820
Geschlecht: nicht angegeben
Habe ja schon ewig mal vor ne Session zu machen mit:

Yojimbo
For a Fistfull of Dollars
Django
Last Man Standing

...aber ob ich da jemals die Muße für habe...

PS

schaffe idR allerdings maximal 2 Filme, vielleicht an zwei Tagen hintereinander.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 16.06.2012 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8722
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Bin ich der Einzige, der ab und zu mal so eine Volldröhnung braucht? :geek:

Nö, kann schonmal vorkommen ... dann eher so 3-4 Filme... meistens aber spontan und nicht einem Konzept untergeordnet... gestern zb gab's

DRIVE
NUMBER ONE WITH A BULLET
TOUGH GUYS DON'T DANCE

und zum einpennen (ich schlummer gern mit nem Filmchen ins Land der Träume)...

DES TEUFELS SAAT

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 16.06.2012 20:16 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10935
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ich hab jetzt erstmal Italo-Kriegsfilm Wochen. Es haben sich so ein paar angesammelt die nun geschaut werden ;)
Kann sein das es auch mal ein Doublefeature wird...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 16.06.2012 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6124
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Zuerst das dreckige Dutzend anehen und gleich danach Stoßtrupp Gold ! ;)

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 17.06.2012 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7778
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Bin ich der Einzige, der ab und zu mal so eine Volldröhnung braucht? :geek:


Nö. Aber ich bin immer bestrebt mich zu 110% den Filmen hinzugeben. Spätestens nach dem dritten Streifen am Stück ist mein alter Körper am Ende seiner Kraft. :mrgreen:

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 17.06.2012 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 16
Geschlecht: nicht angegeben
Boah....an manchen Tagen steh ich vor den Regalen und kann mich nicht entscheiden.
Nach ca. ner halben stunde geb ich dann auf.....
ja das Alter...... :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 17.06.2012 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 124
Wohnort: NRW
Geschlecht: nicht angegeben
Blap hat geschrieben:
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Bin ich der Einzige, der ab und zu mal so eine Volldröhnung braucht? :geek:


Nö. Aber ich bin immer bestrebt mich zu 110% den Filmen hinzugeben. Spätestens nach dem dritten Streifen am Stück ist mein alter Körper am Ende seiner Kraft. :mrgreen:


Auch mein junger Körper macht nach drei, spätestens aber nach vier Filmen schlapp. Für den dämmrigen, halbwachen Zustand sind mir (gute) Filme zu schade

_________________
What, does it make me evil? Am I a feeble deranged fuck? Cause Jesus would and I would not drive the needle exchange truck?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 17.06.2012 13:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12022
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Für demnächst auf jeden Fall geplant (denn bestellt sind die Filme):


THE SATANIC SUMURU NIGHT



Bild Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 17.06.2012 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
japanik hat geschrieben:
Blap hat geschrieben:
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Bin ich der Einzige, der ab und zu mal so eine Volldröhnung braucht? :geek:


Nö. Aber ich bin immer bestrebt mich zu 110% den Filmen hinzugeben. Spätestens nach dem dritten Streifen am Stück ist mein alter Körper am Ende seiner Kraft. :mrgreen:


Auch mein junger Körper macht nach drei, spätestens aber nach vier Filmen schlapp. Für den dämmrigen, halbwachen Zustand sind mir (gute) Filme zu schade


Ja gut, ich geh zwischendurch auch mal kacken oder was kochen. :P

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 18.06.2012 10:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1326
Geschlecht: nicht angegeben
Gestern hatte ich zum ersten Mal ein Italo-Western (was auch sonst :D ) Tripplefeature:

1. Sonora (Für ein paar Leichen mehr)
ordentlicher Auftakt meines Trippelfeatueres; sehr guter, unterhaltsamer Genrebeitrag mit ein paar gelungenen Szenen

2. La muerte busca un hombre
fabelhafter und mit großartigen Szenen gespickter Film von Réquiem para el gringo Regisseur Merino, dem es gelingt eine eigenständige, ungewöhnliche Atmospähre zu schaffen; beinahe noch faszinierender als der Réquiem

3. Il Nero - Hass war sein Gebet
Die absolute Krönung eines wunderbaren und bleihaltigen Abends. Was Claudio Gora hier abliefert ist ein Geniestreich sondergleichen und wird bei jeder Sichtung noch ein Stückchen besser und faszinierender


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 18.06.2012 14:10 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12022
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
nerofranco hat geschrieben:
Gestern hatte ich zum ersten Mal ein Italo-Western (was auch sonst :D ) Tripplefeature:

1. Sonora (Für ein paar Leichen mehr)
ordentlicher Auftakt meines Trippelfeatueres; sehr guter, unterhaltsamer Genrebeitrag mit ein paar gelungenen Szenen

2. La muerte busca un hombre
fabelhafter und mit großartigen Szenen gespickter Film von Réquiem para el gringo Regisseur Merino, dem es gelingt eine eigenständige, ungewöhnliche Atmospähre zu schaffen; beinahe noch faszinierender als der Réquiem

3. Il Nero - Hass war sein Gebet
Die absolute Krönung eines wunderbaren und bleihaltigen Abends. Was Claudio Gora hier abliefert ist ein Geniestreich sondergleichen und wird bei jeder Sichtung noch ein Stückchen besser und faszinierender


Frage zum Letztgenannten. Hat Carlo Giordana was mit Andrea Giordana zu tun?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 18.06.2012 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1326
Geschlecht: nicht angegeben
Ja, der Film ist ein richtiger Familienfilm. Regisseur Claudio Gora ist der Ehemann von der ebenfalls mitwirkenden Marina Berti und Andrea und Carlo Giordana sind ihre beiden Sprösslinge.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 18.06.2012 15:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6124
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Hast du dir dieses mal die längere Fassung angesehen, vom Il Nero ?

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 18.06.2012 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1326
Geschlecht: nicht angegeben
Nein, die kürzere Fassung aber das muss ich demnächst mal nachholen. Irgendwie muss ich demnächst so einiges nachholen :D , hoffentlich find ich so viel Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 18.06.2012 16:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11600
Geschlecht: männlich
nerofranco hat geschrieben:
Ja, der Film ist ein richtiger Familienfilm. Regisseur Claudio Gora ist der Ehemann von der ebenfalls mitwirkenden Marina Berti und Andrea und Carlo Giordana sind ihre beiden Sprösslinge.



und Claudio hieß bürgerlich Emilio Giordana.


1 a Abendgestaltung.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 29.06.2012 23:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7471
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Gestern

LICHT UND SCHATTEN IN SPANISCHEN UNTIEFEN

IN ANGST GEFANGEN 5/10
Blutleerer Slasher mit dem harmlosesten Psycho aller Zeiten... was für ein unfähiger Killer :lol: Unterhaltsamer Zeitvertreib mit geieler Syncro.

JULIA´S EYES 7/10
Guter, spannender Neo-Giallo, teils mit garstigen Szenen. Leider mit zu laaanger Spielzeit und einschleichendem Leerlauf.

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 01.07.2012 03:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7471
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
DOMINIK GRAF DOUBLEFEATURE:

DER SKORPION 7/10
Guter Krimi mit Heiner Lauterbach. Rauh, spannend und tragisch. Wenig erwartet und positiv überrascht worden!

HOTTE IM PARADIES 9/10
Realistischer und erschreckender Blick in die Paralellwelt des Rotlichts. Aufstieg und Absturz eines Luden. Sehr empfehlenswert!

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 12.07.2012 01:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7471
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Motto heute:
MISOGYN IN WORT UND TAT

BLAUBART - DIE BESTIE 7/10
Genervter Baron schlachtet nervende Ehefrauen ab. Wunderbar gefilmter, knallbunter und stylischer Spaß mit einigen Längen.

TRUCK TURNER 8/10
Isaac Hayes pöpelt verbal Nutten an und killt Killer. Toller Blaxploiter mit legendärem Score, kurzweilig, rasant und mit einer Menge an frauenfeindlichen Sprüchen. Nicht ernstzunehmen das Ganze, da die Charaktere herrlich überzeichnet sind.

Demnächst dann wieder Emanzenfilme um meinen Ruf wieder herzustellen :oops:

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 12.07.2012 09:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7778
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Malastrana hat geschrieben:
pöpelt


Popelt?

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 12.07.2012 10:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7471
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Es war spät,... pöbelt.

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 12.07.2012 15:31 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2383
Geschlecht: männlich
Malastrana hat geschrieben:

Demnächst dann wieder Emanzenfilme um meinen Ruf wieder herzustellen :oops:


Na , da empfehle ich Hunting Ground + ISOYG ! ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 12.07.2012 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7471
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Komisch, genau an ISOYG hab ich gedacht ;) :mrgreen: Und evtl. die Frau mit der 45er Magnum...

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 12.07.2012 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1326
Geschlecht: nicht angegeben
Gestern stand wieder einmal ein Trippelfeature an:

Cesare Zavattini
R: Carlo Lizzani
Unterhaltsame, informative und sehr liebenswerte Dokumentation über den berühmten Drehbuchautor Zavattini, der hauptsächlich durch seine Zusammenarbeit mit Vittorio de Sica bekannt wurde. Er hat aber auch einige Filme mit Damiano Damiani gemacht, die mich doch sehr interessieren würden. Diese Doku ist Lizzani wesentlich besser und unterhaltsamer gelungen als jene zu Visconti, die ich doch ein wenig langweilig in Erinnerung habe.

Hölle vor dem Tod (Comandamenti per un gangster)
R: Alfio Caltabiano
Toller Gangsterfilm von Caltabiano, der von Anfang bis zum Ende ausgezeichnete Unterhaltung bietet. Wie schon bei Rocco-der Einzelgänger von Alamo ist der Film für emanzipierte Frauen kaum zu ertragen, den hier ist ein Macho größer als der andere und Caltabiano ist ihr Gott. Diese Tatsache ist aber auch ein Grund für den großen Unterhaltungswertes des Films. Den Rocco fand ich trotzdem ein bisschen besser.

El Puro
R: Edoardo Mulargia
Ganz großartiger Western, der mich gestern als Abschluss meines Filmabends regelrecht geflascht hat. Ein wenig mehr dazu im dazugehörigen Threat ;) .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 06.08.2012 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7471
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Gestern:

SEXHEXEN Double:

DIE LIEBESHEXEN VOM RIO CANNIBALE 6/10
Durchwachsenes Dschungelabenteuer mit einigen Sadismen und einem besoffenen Anthony Steffen. Total hirnrissig und beknackt, aber mit einigen Schauwerten.

DIE NACKTEN SUPERHEXEN VOM RIO AMORE 7/10
Sehr unterhaltsam mit extrem rockender Syncro :lol: Über die Handlung schweigen wir mal... Katja Bienert ist einfach lecker! :)

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 06.08.2012 18:28 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3118
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Bei mir gab es gestern Nacht OLD SCHOOL und danach SUPERBAD, die zieh ich mir öfter hintereinander rein, immer wieder ein riesen Spass!

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 06.08.2012 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8722
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
AL NORTHON hat geschrieben:
Bei mir gab es gestern Nacht OLD SCHOOL und danach SUPERBAD, die zieh ich mir öfter hintereinander rein, immer wieder ein riesen Spass!

2 top Komödien!! :231: :jc_goodpost:

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 06.08.2012 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 732
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Malastrana hat geschrieben:
DIE LIEBESHEXEN VOM RIO CANNIBALE 6/10
Durchwachsenes Dschungelabenteuer mit einigen Sadismen und einem besoffenen Anthony Steffen. Total hirnrissig und beknackt, aber mit einigen Schauwerten.

Cintia Lodetti und Christina Lay steuern hier wirklich nette Schauwerte bei. Wenn man auf der X-Rated DVD nur was erkennen könnte... :( Ein nicht näher benannter Filmclub hatte für die große Leinwand eine schöne Kopie zur Verfügung. Da machte der Film deutlich mehr Spaß und war auch für einige Lacher gut, v.a. der sabbernde Anthony Steffen. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 06.08.2012 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7471
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Ja, die DVD ist nicht so das Gelbe vom Ei, aber ist ja nicht so, dass du mich nicht vorgewarnt hättest ;)

Ich bin aber trotzdem zufrieden! Ist ja ganz spaßig, das Filmchen...

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmische Abendgestaltung (Doublefeatures?)
BeitragVerfasst: 16.08.2012 17:58 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10935
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Gestern Kommisar X Doublefeature !

Teil 1 Jagd auf unbekannt und teil 2 mit dem Goldenen Drachen...

TV Aufnahmen um mal zu sehen ob die kommende Box für mich taugen würde :?
Und nu bin ich genauso schlau wie vorher :lol:

Die Filme sind nicht schlecht, aber auch nicht besonders, das man sagen könnte die muss ich haben 8-)

Werde mir heute noch den dritten ansehen und dann entscheiden ob die Reihe mir zusagen wird. ;)

Warum wurden die Filme wieder sooo Naiv gestalltet.... Da werden unsere beiden Helden in eine Falle gelockt, genau da ist auch das Mädl versteckt das sie suchen. Jeder normale Gangster hätte sich einen anderen Platz augesucht :|
Naja die Sprüche in der Syncro sind schon teilweise recht cool...

Würde beiden Filmen eine 5,5 geben, teil 2 hat den Bonus des Asia Flairs .

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker