Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 20.10.2017 16:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Welche Serie ist am "sammelwürdigsten"?
Drop Outs (Bildstörung) 14% 14% [ 4 ]
Italo-Western-Collection (Koch Media) 43% 43% [ 12 ]
Italian Genre Cinema Collection (Camera Obscura) 21% 21% [ 6 ]
Japanische Meisterregisseure (polyfilm) 0% 0% [ 0 ]
Galerie des Grauens (Anolis) 14% 14% [ 4 ]
Twilight Classics (epiX) 0% 0% [ 0 ]
störKANAL (I-On) 0% 0% [ 0 ]
Inro Edition Asien (Rapid Eye Movies) 0% 0% [ 0 ]
Giallo Collection (X-Rated) 7% 7% [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 28
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Filmreihen, die man sammeln sollte - oder eher nicht!
BeitragVerfasst: 02.08.2010 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1293
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Dabei ist der echt gut, wenn man auf etwas schräge Filme kann. ;)


Vielleicht sollte ich diese Lücke schließen. Auf schräge Filme kann ich nämlich gut!
Grrr, ihr schafft es schon noch, daß ich zum Komplettisten werde... Heute habe ich schon geschaut, was mir noch in der Regenbogenreihe fehlt und was ich dann doch noch unbedingt besitzen muss... :roll:


Tröste dich. Das Forum hier wird mich in absehbarer Zeit auch einige Kröten kosten, weil ich hier ständig VÖs unter die Nase gerieben bekomme, die mir in meinem standartisierten Suchprozedere sonst nicht so schnell (wieder) begegnet wären. Hat doch irgendwie auch was für sich. Immerhin animiert die doch recht deckungsgleiche Auswahl auch immer wieder, mal angestaubte Miststücke ans Tageslicht zu holen. :)

Übrigens zu den japanischen Genrefilmen: Ich hege ja den Verdacht, daß in den USA einige Filme deshalb überhaupt erschienen sind, weil das Public Domain Recht entsprechend ausgelegt wurde. Darüber hinaus lohnen sich die teuren Lizenzen sicher eher für ein entsprechend großes Land mit zusätzlichem weltweitem Interesse der importwilligen Freaks, als daß sich ein nicht unerheblicher Teil der möglichen Titel für den deutssprachigen Bereich wirklich rentieren würde. Nur wird andererseits ein mehrsprachiger EU-Release, der die Kosten minimieren könnte, aufgrund der rechtlichen Situation auch eine Utopie bleiben. Und ohne Synchro lohnt sich eine Kaufhausfassung ja auch nur bedingt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmreihen, die man sammeln sollte - oder eher nicht!
BeitragVerfasst: 03.08.2010 10:33 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1234
Wohnort: Kaiserslautern
Geschlecht: männlich
Bis auf die Hammer Edition von Anolis hab ich früher so gut wie keine Reihen gesammelt. Dank meiner Vorliebe für die Streifen des britischen Produktionsstudios hab ich die auch komplett. Ansonsten war mir das mit dem Sammeln von solchen Reihen aber immer zu dämlich, da ich nicht alle Streifen haben wollte.

Das hat sich mittlerweile ein wenig gelegt. Es gibt derzeit drei Stück, welche ich sammele (aber leider noch teils unvollständig sind): die Italowestern-Reihe von Koch Media, die IGCC von CO sowie die Dropouts von Bildstörung die zu meiner liebsten Reihe derzeit gehört.

_________________
Bild
Blog: Allesglotzer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmreihen, die man sammeln sollte - oder eher nicht!
BeitragVerfasst: 03.08.2010 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 4945
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
Grrr, ihr schafft es schon noch, daß ich zum Komplettisten werde... Heute habe ich schon geschaut, was mir noch in der Regenbogenreihe fehlt und was ich dann doch noch unbedingt besitzen muss... :roll:


Pass auf: Geh auf die Seite der OFDB und schau dir dort den Werbe-Trailer zur Reihe von Koch an.... spätestens dann willst du sie ALLE haben.
Wenn sie so an dir vorbei ziehen und du schmerzlich erkennen musst, dass nicht alle dieser Teile DEIN SIND :mrgreen: :twisted:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmreihen, die man sammeln sollte - oder eher nicht!
BeitragVerfasst: 03.08.2010 16:53 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1465
Geschlecht: männlich
Oh, ist ja schon online, ich dachte das geht erst morgen. Wechselt aber mit den Westernlegenden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmreihen, die man sammeln sollte - oder eher nicht!
BeitragVerfasst: 03.08.2010 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1489
Wohnort: Schwabenland
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
Pass auf: Geh auf die Seite der OFDB und schau dir dort den Werbe-Trailer zur Reihe von Koch an.... spätestens dann willst du sie ALLE haben.

Wo findet man den Trailer auf der Seite der OFDB?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmreihen, die man sammeln sollte - oder eher nicht!
BeitragVerfasst: 03.08.2010 17:07 
Offline

Registriert: 02.2010
Beiträge: 140
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Direkt auf der Startseite unter der Suchmaske.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmreihen, die man sammeln sollte - oder eher nicht!
BeitragVerfasst: 03.08.2010 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1489
Wohnort: Schwabenland
Geschlecht: männlich
Alter! Bin ich blind.
Dafür dürft ihr mich ne Runde paddeln!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmreihen, die man sammeln sollte - oder eher nicht!
BeitragVerfasst: 03.08.2010 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 4945
Geschlecht: männlich
Zombiebunker hat geschrieben:
Alter! Bin ich blind.
Dafür dürft ihr mich ne Runde paddeln!


Das hättest du wohl gerne... :twisted:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmreihen, die man sammeln sollte - oder eher nicht!
BeitragVerfasst: 03.08.2010 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1293
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
Zombiebunker hat geschrieben:
Logan5514 hat geschrieben:
Pass auf: Geh auf die Seite der OFDB und schau dir dort den Werbe-Trailer zur Reihe von Koch an.... spätestens dann willst du sie ALLE haben.

Wo findet man den Trailer auf der Seite der OFDB?


Gibts das auch irgendwo anders? Die Werbesachen sind bei mir ausgeblendet. :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmreihen, die man sammeln sollte - oder eher nicht!
BeitragVerfasst: 03.08.2010 19:56 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10416
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Die ausverkauften wie Töte Amigo laufen aber nich vorbei, also sind töte und der gehetzte die beiden einzigen ausverkauften titel! Wen wunderts...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmreihen, die man sammeln sollte - oder eher nicht!
BeitragVerfasst: 03.08.2010 20:00 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11611
Geschlecht: männlich
Schön, schön, hoffentlich bringt die Werbung was.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmreihen, die man sammeln sollte - oder eher nicht!
BeitragVerfasst: 05.08.2010 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 4945
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
Ich habe bisher 10 der Teile, der 11. Teil EINE JAPANISCHE TRAGÖDIE steht noch aus. Die Reihe ist für jeden Japanophilen absolut empfehlenswert, allerdings für Einsteiger in den japanischen Kosmos hier und da eventuell etwas zu "anspruchsvoll". Trotzdem - allein die Aufmachung ist wunderbar, und die meisten Filme sind vorher nicht erhältlich gewesen.


Heute kam der erste Teil, "Das Grab der Sonne", per Post zu mir. Allerdings wurde der positive Eindruck gleich getrübt, als ich die Hülle aufmachte: Das Booklet ist viel zu groß für die Hülle... Es ist wellig und wurde in die Seite gestopft. Wollen wir hoffen, dass die DVD vom Bild her wenigsten überzeugt.

Ist das bei den kommenden Teilen auch so?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmreihen, die man sammeln sollte - oder eher nicht!
BeitragVerfasst: 13.08.2010 01:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 600
Geschlecht: männlich
Mal ne ganz andere Frage bei der ich nicht weiß wohin damit: Wie bekommt man den im Vorfeld mit welche Repacks von verschiedenen Firmen so rauskommen? Ich sehe das oftmals erst wenn sie bei Filmundo angeboten werden. Gibt es da empfehlenswerte Seiten die über XT, 84 etc... informieren was in Planung ist?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmreihen, die man sammeln sollte - oder eher nicht!
BeitragVerfasst: 13.08.2010 08:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 4945
Geschlecht: männlich
deadlyfriend hat geschrieben:
Mal ne ganz andere Frage bei der ich nicht weiß wohin damit: Wie bekommt man den im Vorfeld mit welche Repacks von verschiedenen Firmen so rauskommen? Ich sehe das oftmals erst wenn sie bei Filmundo angeboten werden. Gibt es da empfehlenswerte Seiten die über XT, 84 etc... informieren was in Planung ist?


Bestell einfach den einen oder anderen Shop-Newsletter.
Auch wenn ich da selten kaufe, aber der Newsletter von Uncut.ch wird teilweise nur wegen Re-Packs verschickt.
Oder du schaust mal die die anderen Foren. 84 hat ja sogar ein "Eigenes".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmreihen, die man sammeln sollte - oder eher nicht!
BeitragVerfasst: 13.08.2010 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 600
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
deadlyfriend hat geschrieben:
Mal ne ganz andere Frage bei der ich nicht weiß wohin damit: Wie bekommt man den im Vorfeld mit welche Repacks von verschiedenen Firmen so rauskommen? Ich sehe das oftmals erst wenn sie bei Filmundo angeboten werden. Gibt es da empfehlenswerte Seiten die über XT, 84 etc... informieren was in Planung ist?


Bestell einfach den einen oder anderen Shop-Newsletter.
Auch wenn ich da selten kaufe, aber der Newsletter von Uncut.ch wird teilweise nur wegen Re-Packs verschickt.
Oder du schaust mal die die anderen Foren. 84 hat ja sogar ein "Eigenes".




Das ist eine wirklich gute Idee! Da werde ich mich dann wohl mal anmelden. Danke!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmreihen, die man sammeln sollte - oder eher nicht!
BeitragVerfasst: 13.08.2010 20:50 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3629
Geschlecht: männlich
Leute, ihr dürft die "Sexy Comedy Collection" von MIG nicht vergessen! ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker