Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 30.05.2017 11:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Filmsuche
BeitragVerfasst: 15.12.2009 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 219
Geschlecht: männlich
Ich hab gerade "die unglaublichen abenteuer des herkules" gesehen und da kam mir beim kampf um das goldene fliess die frage auf, welcher film es war in dem ebenfalls eine gruppe helden gegen eine große goldene? statue in form eines kriegers gekämpft hatten und sie am ende dadurch besiegten in dem sie ihr am fuss so etwas wie ein ventil öffneten.

kann mir einer sagen um welchen film es sich handelt?

_________________
Crime Is A Disease, Meet The Cure


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 17.12.2009 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 219
Geschlecht: männlich
irgendeiner muss es doch wissen :lol:

_________________
Crime Is A Disease, Meet The Cure


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 17.12.2009 12:25 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 109
Geschlecht: nicht angegeben
ist aus "jason und die argonauten" ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 17.12.2009 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 219
Geschlecht: männlich
Blaubart hat geschrieben:
ist aus "jason und die argonauten" ;)


jawoll der isses, danke!

_________________
Crime Is A Disease, Meet The Cure


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 18.12.2009 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 179
Geschlecht: nicht angegeben
Dann schließe ich mich hier mal mit einer Filmsuche an:
Mitte der 80er lief mal innerhalb einer Reihe (an die ich mich nicht mehr erinnern kann) ein Abenteuerfilm im Mittagsprogramm der Öffentlich-Rechtlichen. Ich kann mich an so gut wie nichts erinnern, weiss nur noch, dass Franco Nero mitspielte und der Schauplatz Dschungel-, "amazonasmäßig" aussah.
Wenn ich mir Neros Filmographie anschaue, werde ich leider auch nicht viel schlauer. Vom Titel/Inhalt her könnte es vielleicht "Dschungel Django" oder "Entscheidung in Cartagena" sein, vielleicht aber auch was anderes. Ich hoffe, von euch weiss jemand mehr. Wie geschrieben, bin ich mir ganz sicher, dass der Film mittags lief.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 18.12.2009 19:26 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1251
Wohnort: Kaiserslautern
Geschlecht: männlich
Habe mal beschlossen, den Film ins Offtopic zu verschieben, dort gab es ja meiner Erinnerung nach auch einen Thread für Leute, die einen bestimmten Film gesucht haben.

_________________
Bild
Blog: Allesglotzer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 18.12.2009 21:13 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3118
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
kalle hat geschrieben:
Dann schließe ich mich hier mal mit einer Filmsuche an:
Mitte der 80er lief mal innerhalb einer Reihe (an die ich mich nicht mehr erinnern kann) ein Abenteuerfilm im Mittagsprogramm der Öffentlich-Rechtlichen. Ich kann mich an so gut wie nichts erinnern, weiss nur noch, dass Franco Nero mitspielte und der Schauplatz Dschungel-, "amazonasmäßig" aussah.
Wenn ich mir Neros Filmographie anschaue, werde ich leider auch nicht viel schlauer. Vom Titel/Inhalt her könnte es vielleicht "Dschungel Django" oder "Entscheidung in Cartagena" sein, vielleicht aber auch was anderes. Ich hoffe, von euch weiss jemand mehr. Wie geschrieben, bin ich mir ganz sicher, dass der Film mittags lief.

Wenn am Anfang der Franco Nero wie ein verrückter vom Strand aus in ein kleines Boot hüpft,auf´s Meer rausschippert und einen Hai fängt und in´s Boot zieht,dann isses der DSCHUNGEL DJANGO.
Bild

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 18.12.2009 22:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 179
Geschlecht: nicht angegeben
Ich habe damals erst später in den Film reingeschalten, habe also den Anfang leider verpasst. Aber von dem was ich bisher gelesen habe, glaube ich eher nicht, dass es Dschungel Django war.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 19.12.2009 05:32 
Offline

Registriert: 12.2009
Beiträge: 9
Wohnort: Perth, Australien
Geschlecht: männlich
hat jemand den Film KADMOS - TYRANN VON THEBEN ?
Gruß aus Australien


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 19.07.2010 00:18 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 765
Wohnort: Heißes Pflaster
Geschlecht: männlich
suche auch nen Film.

woran ich mich noch erinnern kann. (jüngerer) Mann lebt mit einer Frau unter einem Dach. (weiß nicht mehr ob es die eigene Mutter oder nur eine Geliebte ist *g*, SADO
ist es nicht)

Das Anwesen der beiden ist dabei Tatort für den ein oder anderen Mord. Dunkel erinnere ich mich noch an eine Verfolgungsjagd durch eine Garage (glaub, dort findet auch
das Finale statt) und insbesondere bekommt er aus dem Messerblock eins der Solinger Klingen in die Hand gerammt.

aus irgendeinem Grund schoss mir der Film heute wieder durch den Kopf und jetzt lässt mir das keine Ruhe :o/

würde sagen frühe 80er, italienische Herkunft, geringes Budget ... ich weiß, nicht sehr viele Angaben, hoffe auf das mächtige Orakel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 19.07.2010 17:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8723
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Maybe?

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 19.07.2010 17:35 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 281
Geschlecht: nicht angegeben
Ich behaupte mal, den müsste er kennen :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 06.06.2012 22:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10935
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Nabend, wurde nach nem Film gefragt, kenne ich aber nicht...

Vielleicht weiss ja einer von euch welcher da gemeint ist?

Zitat:
Guten Morgen,

ich überlege seit gestern wie ein Film heißt den ich vor längere Zeit gesehen habe. Es geht um eine Wohung in die eine Frau eingezogen ist und hinter den Wänden Gänge sind durch die sie beobachtet wird. Nachts kommt diese Person heraus und, ich bin mir nicht mehr sicher, verabreicht ihr etwas zu betäubung und vergewaltigt sie dann. Irgendwann entdeckt sie diese Gänge im Wandschrank und erforscht diese.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 06.06.2012 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7471
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
DEATH HOUSE mit Kinski hat ne ähnliche Handlung, allerdings treibt sich Kinski mehr in den Lüftungsschächten rum... meinst du vielleicht den?

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 06.06.2012 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 152
Wohnort: LA
Geschlecht: männlich
Ich hätte da auch ne Filmsuche, Entstehungsjahr dürften die 70er sein. Es handelt sich um ein paar, ich glaub Jugendliche die Zeitreisen oder in Parallelwelten reisen können. Dies alles dürfte nicht all zu viel weiterhelfen, außer vielleicht der markante Schluss, in dem ein Pärchen im Auto rumfährt und Ihnen dabei der "Sprit" ausgeht, worauf sie sich besagte Jugendliche schnappen und sie in den Kofferraum zerren, in dem sie als Treibstoff dienen.

Die Beschreibung hab ich von meiner Mutter, die mich auf den Film aufmerksam machte, ich finde das liest sich eher nach nem LSD-Trip :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 06.06.2012 22:33 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10935
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
:?: Werds mal weiter geben!

Weitere Tips?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 22.08.2012 00:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 278
Geschlecht: nicht angegeben
Ich habe 2 Gesuche, vielleicht kann mir ja jemand helfen?

Erstens hab ich als Jugendlicher einen Film auf VHS bei einem Kumpel gesehen (vermutlich eine Fernsehaufzeichnung). Dort gab es eine Szene, wo in einem Haus (ich glaube, die Kamera linste anfänglich durchs Fenster/zwischen Jalousien rein) eine Frau nackt auf dem Bett lag und von einem Mann mit einem Strauß Rosen (?) ausgepeitscht wurde. Sie fand das dann auch noch toll :shock:
Wir dachten damals (keine Ahnung wieso), dass dieser Film "Der Exorzist" sei, den wir noch nicht kannten (ich meine, dass irgendwas Satanisches tatsächlich in der Handlung vorkam, aber ich weiß nichts mehr davon, kann auch totaler Humbug sein). Erst als ich neulich den echten Exorzist wieder mal sah, fiel mir das Ganze wieder ein ...

Zweitens sucht ein Freund händeringend nach Bonusmaterial zu einem Helge Schneider-Film (er glaubt, "Johnny Flash"). Dieses Bonusmaterial soll es ausschließlich auf VHS geben. Es wurde wohl vor längerem mal auf Ebay angeboten, damals hat er es aber verpasst. Weiß jemand näheres- tatsächlich JF oder ein anderer Film, oder gänzlich unbekannt?

Vielen Dank schonmal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 22.08.2012 07:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 653
Wohnort: Norimberga
Geschlecht: männlich
Cronenberg hat geschrieben:
Ich habe 2 Gesuche, vielleicht kann mir ja jemand helfen?

Erstens hab ich als Jugendlicher einen Film auf VHS bei einem Kumpel gesehen (vermutlich eine Fernsehaufzeichnung). Dort gab es eine Szene, wo in einem Haus (ich glaube, die Kamera linste anfänglich durchs Fenster/zwischen Jalousien rein) eine Frau nackt auf dem Bett lag und von einem Mann mit einem Strauß Rosen (?) ausgepeitscht wurde. Sie fand das dann auch noch toll :shock:
Wir dachten damals (keine Ahnung wieso), dass dieser Film "Der Exorzist" sei, den wir noch nicht kannten (ich meine, dass irgendwas Satanisches tatsächlich in der Handlung vorkam, aber ich weiß nichts mehr davon, kann auch totaler Humbug sein). Erst als ich neulich den echten Exorzist wieder mal sah, fiel mir das Ganze wieder ein ...


Klingt nach L'OSSESSA - OMEN DES BÖSEN. :lol:

_________________
"Wir haben zulange Menschen, denen Film als Kunstform nichts bedeutet, das Geschäft bestimmen lassen, und jetzt pissen sie ihm das letzte Fleisch von den Knochen."
- Tim Lucas (im Zusammenhang mit diesem Artikel)

Bild
Exzessraum des Cinelebens



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 22.08.2012 09:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 278
Geschlecht: nicht angegeben
Klingt nach L'OSSESSA - OMEN DES BÖSEN. :lol:[/quote]

Vielen Dank! Dann halt ich mal danach Ausschau- der interessiert mich jetzt schon...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 22.08.2012 19:43 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10935
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Die Frau in der Strauss Rosen kommen in dem L´Ossessa aber doch gar nicht vor :?

Dem Exorzisten ist der Film aber schon sehr ähnlich ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 22.09.2012 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 799
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: nicht angegeben
reggie hat geschrieben:
Nabend, wurde nach nem Film gefragt, kenne ich aber nicht...

Vielleicht weiss ja einer von euch welcher da gemeint ist?

Zitat:
Guten Morgen,

ich überlege seit gestern wie ein Film heißt den ich vor längere Zeit gesehen habe. Es geht um eine Wohung in die eine Frau eingezogen ist und hinter den Wänden Gänge sind durch die sie beobachtet wird. Nachts kommt diese Person heraus und, ich bin mir nicht mehr sicher, verabreicht ihr etwas zu betäubung und vergewaltigt sie dann. Irgendwann entdeckt sie diese Gänge im Wandschrank und erforscht diese.



Könnte vielleicht auch Claude Chabrol's Alice ou la dernière fugue sein?

_________________
To please the majority is the requirement of the Planet Cinema. As far as I'm concerned, I don't make a concession to viewers, these victims of life, who think that a film is made only for their enjoyment, and who know nothing about their own existence.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 22.09.2012 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1227
Geschlecht: männlich
In Alice kommt so was nicht vor, da bin ich mir jetzt aber recht sicher. Ansonsten kann ich leider nicht helfen :|

_________________
Bild
Higurashi no Naku Koro ni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 26.09.2012 00:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 278
Geschlecht: nicht angegeben
Danke für eure Bemühungen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 23.11.2016 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1441
Geschlecht: männlich
Gibt es einen Film mit Celentano, wo er einen (Schiffs-)koch spielt und in einer Szene die Asche seines toten Vaters isst?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 23.11.2016 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5253
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:
Gibt es einen Film mit Celentano, wo er einen (Schiffs-)koch spielt und in einer Szene die Asche seines toten Vaters isst?

Schiffskoch weiß ich nicht, aber es gibt einen Celentano-Film wo die Asche seines toten Vaters gegessen wird.
Die isst aber natürlich nicht Celentano selber sondern Lino Toffolo, der sie für Erbsensuppe hält und zwar in EIN KNALLKOPF IN DER UNTERWELT.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmsuche
BeitragVerfasst: 24.11.2016 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1441
Geschlecht: männlich
Danke dir, das wird der gewesen sein.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker