Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 20.10.2017 18:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: H. W. Geißendörfer - Alleskino.de - Alle deutschen Filme via Stream
BeitragVerfasst: 18.02.2013 22:07 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10416
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Der Schöpfer der Lindenstrasse will im Internet alle jemals in deutschland gedrehten Filme Streamen! Nicht schlecht, was man da alles für Perlen anschauen könnte :shock: Ne Menge hat er schon auf seiner Seite, weitere werden folgen!

Zitat:
Unsere Ziele
Der deutsche Film hat eine lange Tradition. Allerdings sind weit über 90 Prozent des deutschen Filmerbes online nicht zugänglich. Dies will alleskino ändern. Wir wollen ein zentrales Portal schaffen, das es künftigen Generationen ermöglicht, das deutsche Filmerbe in all seinen Facetten kennenzulernen und zwar über das Internet, sei es auf dem Rechner, dem Tablet, Smartphone oder SmartTV. Ausgangspunkt und Kern unserer Initiative wird das alleskino-Video-on-demand-Portal sein, das nach und nach Zugriff auf alle verfügbaren deutschen Kinofilme bieten will.

Die Filme werden bei alleskino grundsätzlich anders präsentiert als bei anderen Video-on-Demand-Plattformen. Über Hintergrundinformationen zu den Filmschaffenden, insbesondere den Regisseuren, Produzenten und Darstellern, werden die Filme in ihren filmhistorischen Kontext gestellt. Auf speziellen redaktionell aufbereiteten Seiten werden verschiedene Themen beleuchtet und eine entsprechende Filmauswahl präsentiert samt Hintergrundinformationen und weiterführenden Links. Auf diese Weise wollen wir das deutsche Filmerbe lebendig halten und den dahinter stehenden Protagonisten einen angemessene Plattform bieten.

Gründer des Unternehmens sind die Filmproduzenten Hans W. Geißendörfer ("Die Lindenstraße") und Joachim von Vietinghoff ("Die Werckmeisterschen Harmonien", „David“) sowie der Potsdamer Medienunternehmer Andreas Vogel.

Gründer Joachim von Vietinghoff zu den Zielen der Gesellschaft:

Wir wollen alle deutschen Filme wieder sichtbar machen. National und international über alle Kanäle. Unsere Herangehensweise ist es, die Interessen der Produzenten, Kreativen und der Zuschauer gleichberechtigt zu berücksichtigen. Ob Arthouse oder Blockbuster – unsere Plattform will Heimat für alle Produktionen der deutschen Filmindustrie werden."


Hier seine Seite:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

:231: Auch wenn zur zeit noch nichts Seltenes online ist...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: H. W. Geißendörfer - Alleskino.de - Alle deutschen Filme via Stream
BeitragVerfasst: 18.02.2013 22:15 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2336
Geschlecht: männlich
Ich freu mich schon auf die große Vydra-Retrospektive ! :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: H. W. Geißendörfer - Alleskino.de - Alle deutschen Filme via Stream
BeitragVerfasst: 18.02.2013 22:39 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8463
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Kostet aber ordentlich Kohle! :shock:

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: H. W. Geißendörfer - Alleskino.de - Alle deutschen Filme via Stream
BeitragVerfasst: 18.02.2013 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 91
Geschlecht: nicht angegeben
Ich nenne nur mal ein Beispiel:

Der Name der Rose

DVD kaufen: 5,95€
48h bei alleskino leihen: 4,99€

:mrgreen:

Wann lernen es diese Deppen endlich? Absolut überteuert der Laden und was soll diese künstliche Beschränkung auf 48h? Das sind Filme die in digitaler Form vorliegen, wozu da eine Zeitspanne einbauen, das ist doch keine Videothek. Das ist auch das worauf die Welt gewartet hat, noch ein Portal mehr, wo man nochmal seine ganzen Daten eingeben muss um auf ein mickriges Angebot DRM-verseuchter Streams zuzugreifen. Ach was reg ich mich auf....

_________________
muss ja isso, geht so isso, läuft doch isso
letterboxd vote

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: H. W. Geißendörfer - Alleskino.de - Alle deutschen Filme via Stream
BeitragVerfasst: 18.02.2013 22:49 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8463
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Richtig.
Ein angemessener Preis für einen auf wahrscheinlich 700-1000 mb komprimierten DRM-verseuchten auf 48h-beschränkten Stream wäre mir irgendwas zwischen 10-20 Cent wert.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: H. W. Geißendörfer - Alleskino.de - Alle deutschen Filme via Stream
BeitragVerfasst: 18.02.2013 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 701
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
Ob die Verantwortlichen wissen, was es abseits dem öden Einheitsbrei alles zu entdecken gibt?

Gestern gesehen: Eierdiebe von Michael Fengler. Herrlich authentisches Frankfurt-Flair der 70er mit einem vollkommen zugedröhnten Rolf Zacher und Dan van Husen mit hochgeklapptem Mantelkragen, der mal wieder die Fresse poliert bekommt :mrgreen:

Warum glaube ich, dass sich diese Plattform genau solchen Filmen nicht widmen wird?

Ich stehe Download absolut nicht skeptisch gegenüber. Gibt es was physisches, bevorzuge ich das, Qualität untergeordnet, aber wenn es einen seltenen Film nur als Download gäbe, würde sich mein Geldbeutel alleine öffnen, nur um ihn zu sehen, aber nicht für solche Scheißhausware, die ich überall bekommen kann. Warten wir ab, was die Zukunft bringen wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: H. W. Geißendörfer - Alleskino.de - Alle deutschen Filme via Stream
BeitragVerfasst: 19.02.2013 00:08 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10736
Geschlecht: männlich
Interessiert mich nicht die Bohne. Ich brauche was für mein Regal. Außerdem halte ich "alle" deutschen Filme für die Übertreibung schlechthin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: H. W. Geißendörfer - Alleskino.de - Alle deutschen Filme via Stream
BeitragVerfasst: 19.02.2013 00:12 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10416
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Wäre sowieso nur interessant wenn ein Seltener Film da angeboten würde.

Scheint aber nicht so zu sein, also wer schaut sich die Filme dort an, für den Preis :roll:

Naja mal schauen was sich in einem Jahr getan hat ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: H. W. Geißendörfer - Alleskino.de - Alle deutschen Filme via Stream
BeitragVerfasst: 19.02.2013 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4367
Geschlecht: nicht angegeben
Es gibt auch Gratisfilme. Darunter auch der Zombie Film Rammbock.

Und die meisten kosten auch "nur" 2,99 € ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker