Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 22.05.2017 23:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 26.04.2013 18:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 882
Wohnort: Camden Town
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Manx cat hat geschrieben:
Vorbestellen? Ist mir neu, dass man damit Einfluss nehmen kann. Das macht man aber am besten beim Verlag selbst, oder? Zu Amazon haben ich da nicht genug Vertrauen.

Bei Koch kann man als Verbraucher nicht (mehr) direkt bestellen (abgesehen von eBay), der Softunity-Shop wurde letztes Jahr geschlossen. Es gibt glaub ich nur noch nen Händler-Shop. Ea gibt außerdem nur sehr wenige kleine Labels, wo man direkt als Verbraucher ordern kann.

Und wieso hast du kein Vertrauen zu Amazon? Ich bestelle dort seit Jahren und hatte nie Probleme, ganz im Gegenteil. Exzellenter Kundenservice imo. Abgesehen davon, würde ich 18er-Artikel dort bis auf ganz wenige Ausnahmen/Angebote eh nicht kaufen. Es gibt ja aber auch noch etliche andere vertrauenswürde Onlineshops und dazu natürlich noch den stationären Handel.

_________________
"That's when you know you've found somebody special. When you can just shut the fuck up for a minute and comfortably enjoy the silence."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 26.04.2013 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
Manx cat hat geschrieben:
Vorbestellen? Ist mir neu, dass man damit Einfluss nehmen kann. Das macht man aber am besten beim Verlag selbst, oder? Zu Amazon haben ich da nicht genug Vertrauen.


Naja, im Ernstfall verkauft sich ein Kontingent dann eben schon, durch die Händleranfragen, die wiederum auf ihre Kundenwünsche reagieren. Wenn es ordentlich Vorbestellungen hagelt, dann hat der Händler in der Regel ein Auge darauf, um sich auf die Verkäufe nach VÖ einzustellen.

Zu Amazon habe ich bezüglich Vorbestellungen aber auch kein Vertrauen. Denen ist es gelinde gesagt scheißegal, ob der Kunde was bekommt. Hab mich mal erkundigt gehabt, warum der Artikel in meinem Warenkorb trotz Tiefpreisgarantie teurer ist, als auf der Artikelseite. Na, das gelte ja nur, bis der Artikel erschienen ist. Warum ich den nicht trotz 4 Monaten Vorlauf erhalten hätte? Tja, man hätte halt nicht genügend Artikel auf Lager gehabt. Warum ich keine Nadchricht erhalten hätte? Es sei ja Ware nachbestellt. Ich könne ja stornieren.

Anstatt also die erhoffte Erstauflage bekommt man dann bei Amazon halt, wenn es noch welche geben sollte, eine Nachbestellung nach... also 2 Monate nach Release habe ich halt wirklich storniert und den Artikel inkl. Porto zu 4/3 des Amazonpreises neu in UK geordert und innerhalb von 4 Tagen vor Ort gehabt.

Generell ist Amazon halt eine Sammelleidenschaft keinen Pfifferling wert. Du mußt ja schon draufzahlen, damit Lagerware mit Glück am selben Tag noch rausgeht. Prime wohlbemerkt, nicht Overnight. Das war vor 10 Jahren selbstverständlich. Alle anderen sollen kacken gehen und halt warten, bis die Zeitarbeiter sich langweilen. Du kriegst Deluxeeditionen fast nur mit angestoßenen Kanten, Verpackung wird nicht ausreichend geschult, so daß deswegen 1/4 der Ware mangelhaft ankommt. Was nicht eingeschweißt ist, ist grundsätzlich voll von Dreck, Kratzern und Patschefingern. Man sieht es halt nur eher bei Hochglanzcovers.

Kauf halt, wo ein Mensch sitzt, der sich da Gedanken drüber macht, was passiert. OFDb z.B. oder dein lokaler Buchhändler, je nach Ware.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 26.04.2013 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7778
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Kauf halt, wo ein Mensch sitzt, der sich da Gedanken drüber macht, was passiert. OFDb z.B. oder dein lokaler Buchhändler, je nach Ware.


Unterschreibe ich sofort!

Amazon vermeide ich inzwischen fast vollständig. Vor zehn Jahren war der Service gut, vor fünf Jahren zumindest brauchbar. Diese Zeiten sind längst vorbei, inzwischen schert man sich dort einen feuchten Kehricht um Anfragen und/oder Kritik.

Der Markt gibt genügend Alternativen her, ergo muß ich mein Geld nicht der gierigen Krake in den Rachen werfen. Unterstützt die Mitbewerber!

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 26.04.2013 23:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11596
Geschlecht: männlich
Amazon is voll Ansage ey

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 27.04.2013 00:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 882
Wohnort: Camden Town
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Jeder hat seine Meinung, aber ich bin mit Amazon bis jetzt immer sehr gut gefahren, auch zur Zeit noch. Vor einiger Zeit hatte ich allerdings zwei oder dreimal das Problem mit beschädigten Hüllen; allerdings ganz normale Keepcases, keine Digis oder Sonderverpackungen. Da wurde mir dann natürlich kostenloser Umtausch oder Rabatt angeboten. Und für den Rabatt hätte ich mir mehr als eine Amaray nachkaufen können...

Mainstream-Ware kaufe ich online fast ausschließlich bei Amazon und das wird auch so bleiben. Warum soll ich woanders mehr dafür bezahlen? Geiz ist nun mal geil! Und für mich stimmt der Service eben auch immer noch.

Aber lasst uns hier jetzt nicht den Koch-Thread damit zumüllen, wir können gerne woanders weiter diskutieren ;)

_________________
"That's when you know you've found somebody special. When you can just shut the fuck up for a minute and comfortably enjoy the silence."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 27.04.2013 10:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4385
Geschlecht: nicht angegeben
Ich habe bislang mit Amazon noch nie auch nur die geringsten Probleme gehabt. Reklamieren ging bislang problemlos und die Ware ist immer gut verpackt und kommt in einwandfreiem Zustand an.
Auch über Marketplace läuft alles glatt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 27.04.2013 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 908
Wohnort: Rostock
Geschlecht: männlich
Highscores: 7
POshy hat geschrieben:
Warum soll ich woanders mehr dafür bezahlen? Geiz ist nun mal geil! Und für mich stimmt der Service eben auch immer noch.

Die Frage beantwortet sich dann, wenn sämtliche Buchhändler, Saturns, Media Märkte, Börsen etc. nicht mehr existieren und die dort ehemals angestellten Menschen alle arbeitslos sind und amazon dann unabhängig von Labels, Verlagen etc. das Angebot bestimmt. Geiz ist scheiße! Vor Ort kaufen ist geiler!

_________________
"Uh, I hope, I didn't brain my damage." - Homer Simpson

Wiederaufführung | Alte Filme. Neu entdeckt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 27.04.2013 16:20 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11623
Geschlecht: männlich
MMeXX hat geschrieben:
Die Frage beantwortet sich dann, wenn sämtliche Buchhändler, Saturns, Media Märkte, Börsen etc. nicht mehr existieren und die dort ehemals angestellten Menschen alle arbeitslos sind und amazon dann unabhängig von Labels, Verlagen etc. das Angebot bestimmt. Geiz ist scheiße! Vor Ort kaufen ist geiler!



Vollkommen richtig! Schon jetzt kann man kaum noch irgendwo DVDs und Blu-rays kaufen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 27.04.2013 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 908
Wohnort: Rostock
Geschlecht: männlich
Highscores: 7
Lust Lizard hat geschrieben:
Mediamarkt und Saturn sind echt schützenswertes Kulturgut :roll:

Waren eher als Stellvertreter für den Kauf im Laden gedacht. Dass die natürlich wiederum Teil der "Franchise"-Geschichte sind und ihrerseits ebenfalls schon kleinere Läden in die Knie gezwungen haben, ist sicher auch nicth von der Hand zu weisen. Hoffe, es ist trotzdem einigermaßen klar, wie ich es meinte.

_________________
"Uh, I hope, I didn't brain my damage." - Homer Simpson

Wiederaufführung | Alte Filme. Neu entdeckt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 27.04.2013 18:04 
Offline

Registriert: 01.2012
Beiträge: 64
Geschlecht: nicht angegeben
Na klar, allerdings ist es wirklich nicht ganz einfach DVDs in guter Auswahl in normalen Geschäften zu bekommen. Bücher sind da weniger problematisch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 27.04.2013 23:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 882
Wohnort: Camden Town
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Ich lasse weiß Gott genug Kohle für ungeprüfte/indizierte/18er-Filme bei "kleinen" Shops wie zB OFDb, genauso bei Händlern auf Börsen. Und da diese (Nischen-)Titel wie ihr alle wisst teuer genug sind und teilweise auch immer teurer werden, seh ich es überhaupt nicht ein, für Mainstreamware mehr als nötig zu bezahlen. Ich habe zwar auch eine Filiale einer sehr kleinen Elektronikmarktkette in der Nähe, aber da kaufe ich halt auch nur im Angebot, was relativ selten ist. Erstens, weil das generelle Preisniveau zu hoch und zweitens, die Auswahl zu gering ist. Der Großteil wird weiterhin bei Amazon, Müller, Saturn und MM gekauft! Und wenn letztere Läden bundesweite Prospekte rausbringen, zieht Amazon ja mit. Wenn es sich also um jugendfreie Titel handelt, warum von der Couch aufstehen und 10-15 km zum Markt fahren?

Das solls jetzt aber gewesen sein zu dem Thema...

_________________
"That's when you know you've found somebody special. When you can just shut the fuck up for a minute and comfortably enjoy the silence."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker