Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 17.01.2017 03:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3210 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 107  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 22.02.2012 23:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 247
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Wird "AMER" hierzulande auf Bluray auch noch in einem normalen Amaray erscheinen? An einem Mediabook habe ich eher wenig Interesse.

_________________


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 23.02.2012 00:00 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11263
Geschlecht: männlich
Guckt doch mal auf Amazon, der Film kommt bald raus.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 23.02.2012 00:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 187
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Der New York Ripper hat geschrieben:
Also das verrückte ist bei Amer, ich weiß nicht, was da die Handlung sein soll, der Trailer sagt irgendwie nichts über den Film aus, außer das er die Giallo Merkmale aufgreift und da eine Frau ist, die ihre Sexualität entdeckt???? :?:

Gruß,

Manhatten Ripper

Der Film-Dienst schrieb glaube ich zu diesem Film, die Macher hätten das Genre des Giallo auf seine Grundthematik heruntergekocht. ;)
Soweit ich weiß, erzählt der Film tatsächlich drei Phasen aus dem Leben einer Frau, die mit sexuellen Erfahrungen zu tun haben, aber dies geschieht in der Ästhetik des Giallo aus seiner Hochphase in den 70ern. Ich erwarte da demnach keinen Thriller oder auch nur Krimi-Elemente. Will den Film aber unbedingt noch sehen und erwarte die Blu-Ray-VÖ sehnlichst! Auf dem Fantasy-Film-Fest konnte ich den Film "damals" leider nicht sehen.
Übrigens: Je mehr Gialli ich sehe, desto mehr muss ich der Sicht der (heutigen) Filmkritik zustimmen, dass das Genre des Giallo in Form vieler Vertreter auch immer eine Art Aufarbeitung der Emanzipation ist/war. Wie es aussieht, fokussiert sich genau auf diesen Aspekt auch "Amer" und das stelle ich mir durchaus interessant vor, zumal auf jeden Fall die Kameraarbeit extrem spektakulär ist, wie ich aus bisher gesehenen Ausschnitten schließe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 23.02.2012 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1520
Wohnort: Schwabenland
Geschlecht: männlich
Michael hat geschrieben:
Eins der nächsten Mediabooks enthält eine DVD mit den Titeln:
- Making of mit Interviews mit James Woods, David Cronenberg, Deborah Harry und Rick Baker
- Cronenberg on Cronenberg: Interview mit David Cronenberg (ca. 80 Minuten)
- David Cronenberg Publikumsgespräch in Toronto
- Robert Mitchell Interview mit David Cronenberg beim Festival of Fear
- Forging the Flesh: Dokumentation über die Special Effects von Michael Lennick mit Rick Baker, James Woods und Bill Sturgeon u.a.
- Samurai Dreams: Ungeschnittene Kurzsequenz mit Audiokommentar von Michael Lennick
- Transmissions: Ungeschnittene Kurzsequenz mit Audiokommentar von Michael Lennick
- Helmet-cam Test: Effekt-Testvideo mit Audiokommentar von Michael Lennick
- Kurzfilm “Camera” von David Cronenberg
- Featurette über Beta
- Drei Trailer
- Bildergalerie

neben dieser DVD sind als Bonus noch eine DVD und eine Blu-ray im Mediabook mit einem Film dessen Titel ich irgendwie vergessen habe. Auf der DVD ist die ungeschnittene Langfassung drauf, auf der Blu-ray die Langfassung und die Kinofassung (verschiedene Abtastungen, einmal die alte Criterion und die neue Universal-Abtastung). Beim deutschen Ton wird der Pitch der PAL-Fassung für die Blu-ray beibehalten.


Das hört sich ausgezeichnet an. Ich kenne den Film leider nicht, werde aber definitiv zuschlagen.
Callejon haben mal ein Konzeptalbum darüber gemacht.
Wann kann man mit der BluRay rechnen? Noch im ersten Quartal?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 23.02.2012 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1364
Geschlecht: männlich
Eher 2., das 1. ist ja in etwa einem Monat schon vorrüber und gepresst und geliefert werden muss er ja noch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 23.02.2012 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1364
Geschlecht: männlich
Der New York Ripper hat geschrieben:
Von Koch Media würde ich mir mal eine Veröffentlichung des Filmes, mit einer meiner Lieblings Gialli wünschen:

L assassino ha riservato nove Poltrone /The Killer reserved Nine Seats

(Ich weiß nicht ob jemand von euch den Film kennt, aber der ist wirklich Klasse, vor allem tolle Musik :D )

Ich kenne ihn leider nicht und für die Giallo-Reihe ist er bisher auch nicht vorgesehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 24.02.2012 01:30 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11263
Geschlecht: männlich
Michael hat geschrieben:
Ich kenne ihn leider nicht und für die Giallo-Reihe ist er bisher auch nicht vorgesehen.



Das riecht ja direkt nach geplanter Veröffentlichung und baldigen Gerüchten in den Foren. :mrgreen:

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 24.02.2012 01:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 187
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Zumindest freue ich mich nun erst einmal über den Begriff "Giallo-Reihe"! ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 24.02.2012 10:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1520
Wohnort: Schwabenland
Geschlecht: männlich
Giallo-Reihe??? :o
I'm in! Diese ganzen Trödelveröffentlichungen aus diesem Genre in Hartboxen hab ich nämlich aus Ekel abgestoßen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 24.02.2012 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 224
Geschlecht: nicht angegeben
GIALLO-REIHE????? :shock: :shock: :shock: :P :P :P :P

Das wäre ja wohl der Hammer schlechthin!
Um es mit Didi H. zu sagen: ich brauch mehr Details... :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 24.02.2012 10:58 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11263
Geschlecht: männlich
Giallo Reihe? :shock: Sowas wie die Italo Western Collection? :o

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 24.02.2012 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5052
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Giallo Reihe? :shock: Sowas wie die Italo Western Collection? :o


Was denn los... Lest ihr bei Michael nie zwischen den Zeilen? Ich hatte sowas schon im Ohr... :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 24.02.2012 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 224
Geschlecht: nicht angegeben
Ok, das heißt also, dass der bereits semi-angekündigte "Tödliches Erbe" wohl ein Titel dieser Reihe sein wird. Und "Spuren auf dem Mond" ein weiterer. Wird es weltweite DVD-Premieren geben? Und auch Titel ohne deutsche Synchro? ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 24.02.2012 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 446
Geschlecht: männlich
Was für eine Giallo Reihe ??

Gruß,

Der Schlitzer von New York


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 24.02.2012 17:06 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 534
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
Wäre ja schön wenn die neue Giallo-Reihe verpackungstechnisch/stilistisch zu Kochs bisherigen Giallo-VÖs passen würde: Der Killer von Wien, Malastrana, Der Tod trägt schwarzes Leder und Der Mann ohne Gedächtnis.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 24.02.2012 20:42 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11263
Geschlecht: männlich
percyparker hat geschrieben:
Wäre ja schön wenn die neue Giallo-Reihe verpackungstechnisch/stilistisch zu Kochs bisherigen Giallo-VÖs passen würde: Der Killer von Wien, Malastrana, Der Tod trägt schwarzes Leder und Der Mann ohne Gedächtnis.



Da kannst Du zu 150% sicher sein, dass das nicht der Fall sein wird. Aus marketingstrategischen Gründen wäre das meiner Meinung nach eher unklug.

Ich persönlich würde eine Verpackung wie bei der Italo Western Serie begrüßen. Das spart enorm Platz. Außerdem macht es Spaß die FSK Flatschen abzurubbeln. :mrgreen:

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 24.02.2012 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 187
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Ich persönlich wäre ja für wunderbar schmuddlig abgegriffene, angerissene gelbe Digipaks mit dickem schwarzen Rand und gezeichneten Motiven... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 25.02.2012 00:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 518
Wohnort: Wo die wilden Filme wohnen
Geschlecht: männlich
Fabi88 hat geschrieben:
Ich persönlich wäre ja für wunderbar schmuddlig abgegriffene, angerissene gelbe Digipaks mit dickem schwarzen Rand und gezeichneten Motiven... :mrgreen:


Hätte Stil ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 25.02.2012 00:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 187
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Wobei, wie ich grad sehe, im Ausland bereits in der Richtung was existiert:
Bild
Aber die Motive sind nicht gezeichnet! :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 25.02.2012 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1364
Geschlecht: männlich
Verpackungsideen sind noch im Entstehen. Der vermutlich erste geplante Titel hat einen Frauennamen im Originaltitel, wir wollen ihn mit 2 deutschen, englischem und italienischem Ton sowie einem neuen Regie-Interview veröffentlichen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 25.02.2012 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 792
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
Die Deborah kommt !!! :o :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 25.02.2012 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1520
Wohnort: Schwabenland
Geschlecht: männlich
Ausgezeichnet, aber bitte keine Hartbox, zumindest keine große.
Slim-Digis fänd ich persönlich am schönsten. Aber die Qualität muss natürlich in erster Linie stimmen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 25.02.2012 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 518
Wohnort: Wo die wilden Filme wohnen
Geschlecht: männlich
Michael hat geschrieben:
Verpackungsideen sind noch im Entstehen. Der vermutlich erste geplante Titel hat einen Frauennamen im Originaltitel, wir wollen ihn mit 2 deutschen, englischem und italienischem Ton sowie einem neuen Regie-Interview veröffentlichen.


What have you done to solange? :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:
Aber ich glaube da sind Hoffnungen ausgeschlossen...

Welche Aufmachung würde mir bei diesem Werk gefalenn...
Slim-Digi im Schuber, wie die alten Italowestern und vorne vielleicht das Bild des toten Günther Stoll oder eine zeichnerische Interpretation Solanges 8-)
Auf den inneren Schuber dann das Telefonzellenbild, die Prozession und ein Bild der Autofahrt :) :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 25.02.2012 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1215
Geschlecht: männlich
Sartana hat geschrieben:
Michael hat geschrieben:
Verpackungsideen sind noch im Entstehen. Der vermutlich erste geplante Titel hat einen Frauennamen im Originaltitel, wir wollen ihn mit 2 deutschen, englischem und italienischem Ton sowie einem neuen Regie-Interview veröffentlichen.


What have you done to solange? :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:
Aber ich glaube da sind Hoffnungen ausgeschlossen...


Neues Regie-Interview mit Dallamano kann man ja leider ausschließen ... Es könnte z. B. "Perché quelle strane gocce di sangue sul corpo di Jennifer?" sein, was natürlich nicht übermäßig aufregend wäre. Bei einem merklichen Qualitätssprung würde ich mir den jedoch noch mal kaufen. Oder eben die Deborah, das wäre natürlich sehr zu begrüßen.

_________________
Bild
Higurashi no Naku Koro ni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 25.02.2012 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 446
Geschlecht: männlich
Ach hier noch was zu dem tollen Giallo: L assassino ha riservato nove Poltrone:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


und hier die Wunderschöne Musik zu dem Film:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Zum Inhalt:

In dem Film geht es darum, dass eine Exlusive Gesellschaft in ein altes Theater eingeladen wird, was die Gäste allerdings nicht wissen, dass vor mehreren Jahrzehnten in dem Theaterr schon mal eine Gesellschaft von Gästen umgebracht wurde. Erst ist alles noch normal, bis eine Schauspielerin auf offener Bühne erstochen wird, ees gibt keine Spuren. Dann findet dierekt dannach ein Mordanschlag auf offener Bühne statt eine Schwarz Behandschuhte Person schneidet mit einem Messer einen Balken durch und trifft fast einen der Gäste, dierekt dannach geht die Gesellschaft zu dem Haupteingang, der einzige Ausgang, doch die Riesige mit Eisen Beschlagenen Tür lässt sich nicht merh öffnen und der Schlüssel, der im Empfnagssaal lag ist verschwunden. Bald dannach gibt es ein zweites Opfer, dass von einem Schwarze Behandschuhten Killer mit einem langen Mantel und einer Merkwürdigen Maske ermodet wird......

Im Grunde genommen ist dies ein Giallo nach einem 10 Kleine Negerlein Prinzip, der vor allem durch das Atmohsphärische Theater zu Unterhalten weiß. Der Film erzeugt eine beklemmende Atmosphäre mit Horror Elementen und spannender Musikkalischer Untermalung, ich kann diesen Film nur empfehlen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Vieleicht wäre das mal was für Koch Media oder Camera Obscura, der Film hätte dann eine Weltweit erste DVD Veröffentlichung :D

Gruß,

Der New York Ripper


Zuletzt geändert von Der New York Ripper am 18.03.2012 13:43, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 25.02.2012 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 224
Geschlecht: nicht angegeben
2 deutsche Tonspuren? Da dürfte es sich um zwei verschiedene Synchros handeln? BRD und DDR? Dann wäre es meine Freundin Deborah. Und Romolo Guerrieri weilt ja auch noch unter uns.
Klasse! Den Film mag ich sehr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 25.02.2012 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 224
Geschlecht: nicht angegeben
Ja, den Killer, der neuen Plätze reserviert hat, finde ich auch cool. Macht Spaß, das Teil - und hätte definitiv eine DVD-VÖ verdient. Allerdings gibt es da keine deutsche Synchro für. Müsste man also OmU bringen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 25.02.2012 14:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 446
Geschlecht: männlich
Bei der BESTIE MIT DEM FEURIGEN ATEM hat man das auch gemacht und Bestie fällt im Gegesatz du L assassino ha riservato deutlich ab.
Vor allem wirkt der Film nicht billig, auch wenn er bis auf wenige Szenen nur im Theater spielt, hat man alles sehr verwinkelt und weitläufig angelegt, die Maske des Killers ist mal was anderes, was ich auch gut finde, dass man hier auch immer wieder zwischen durch die Mystery Elemente geschickt eingebaur hat und das die Morde nicht übermäßig Brutal sind und nicht vom Film ablenken obwohl die raltiv wenigen Morde sehr Sadistisch sind.

Die Vorteile des Filmes liegen auf der Hand, der Film ist Handwerklich sehr gut gemacht und hat zienlich bekannte Italienische Genre Schauspieler mit an Bord.

Zudem bei Fan´s, nicht nur des Giallo Genre´s solche "Zehn kleine Negerlein " Filme immer zu gefallen wissen... :D

Gruß,

Janek :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 25.02.2012 15:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 224
Geschlecht: nicht angegeben
Bei der Bestie hat man doch synchronisiert. OmU = Originalton mit Untertiteln. ;)

Solche Neu-Synchros sind teuer und rechnen sich in den meisten Fällen nicht für die Label - und sind zudem selten wirklich gut. OmU ist da meines Erachtens die eindeutig bessere Lösung - auch wenn einige Leute Schwierigkeiten damit haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA THREAD
BeitragVerfasst: 25.02.2012 16:30 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 534
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
Michael hat geschrieben:
Verpackungsideen sind noch im Entstehen. Der vermutlich erste geplante Titel hat einen Frauennamen im Originaltitel, wir wollen ihn mit 2 deutschen, englischem und italienischem Ton sowie einem neuen Regie-Interview veröffentlichen.


Oh ja, sehr schön: die Deborah (die DDR-Synchro kenn ich noch gar nicht)! Gut, dass ich mir bisher immer verkniffen hab, die skandinavische VÖ zu kaufen. Bzgl. Verpackung: Bin nach wie vor dafür die Gialli so weiterzuführen wie bisher. Wüsste nicht, was da dagegen spricht. Ich kenn Leute, die haben durch diese schöne Aufmachung überhaupt erstmals einen Giallo kennen gekauft/kennengelernt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3210 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 107  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker