Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 18.10.2017 22:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 26.01.2012 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 514
Wohnort: Wo die wilden Filme wohnen
Geschlecht: männlich
Hallo zusammen,

Da ich mich immer wieder mit Filmen und DVD beschäftigt haben, meistens mit Lesen von ofdb.de, bin ich langsam ein wenig verwirrt von der Vielzahl an Labels und deren Entwicklung.

Also hier meine bisherige Liste, die ich in Erinnerung habe.

- Best Entertaiment / dann Carol Media und hat irgendwie mit Laser Paradise zu tun.
- UIG, hat irgendwie mit Marketing zu tun.
- WWVG (oder so), macht 70er Jahre Erotikstreifen
- Astro, hat irgendwie mit Laser Paradise zu tun
- cmv, Nachfolger von cmv-VHS
- EMS, pleite, aber irgendwie auch nicht, heisst jetzt 3L?
- Koch Media, Qualitätslabel.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 26.01.2012 21:24 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10414
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Die UIG gehört irgendwie zum Krekel ;) Dem ja früher Marketing gehörte, diesen namen hat ihm LP abgekauft.
Astro = Krekel (Digi Dreams) und hat nichts mit LP zu tun.. (die hatten mal früher eng zusammengearbeitet, aber dann gabs neider)
CMV hat nur den namen CMV erworben und nichts mit dem VHS Label zu tun, also kein Nachfolger davon!
Ja 3L hat irgendwie lizenzen von EmS , ist irgendwie aus denen hervorgegangen..

Das einzig hunderprozentig richtige:

Kochmedia -> Qualitätslabel ;)


Wer aber mit wem nun hinter den kulissen ganz Dicke ist , oder auch nicht weiss ich auch nicht.....
Da gibts sicher einiges was wir nicht insider nicht wissen. Was mich aber ehrlich auch nicht interessiert...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 27.01.2012 10:17 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4574
Geschlecht: männlich
3L gabs auch schon vor der e-m-s Pleite, der Chef war der gleiche.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 27.01.2012 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 443
Wohnort: Bayern
Geschlecht: männlich
Cineclub = Retrofilm ??
Ich mein mal gelsen zu haben das der Niehüser das macht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 03.02.2012 17:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 514
Wohnort: Wo die wilden Filme wohnen
Geschlecht: männlich
Habe mich nochmal versucht schlau zu machen.

Wie es scheint gehören Pest Entertaiment, KSM, Carol Media und UIG irgendwie zusammen. Über UIG gibt es noch Tendenzen zu Marketing, Cent Entertaiment, LISA FILM und MCP.
Dazu haben Pest, Marketing und Cent noch stark mit Laser Paradise zu tun, wobei Marketing zu Paradise gehört. KSM existiert noch und veröffentlicht. Marketing hat wie es scheint Ende 2011 "Mannaja" gebracht. Pest hat seinen letzten Film im Januar diesen Jahres rausgebracht:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 03.02.2012 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 580
Wohnort: Saarland
Geschlecht: männlich
Wobei bei dem momentanen Marketingoutput ja immer mal wieder gemunkelt wird, dass da nicht alles so ganz rechtens ist was da so rauskommt. Was da wirkilch dran ist kann ich aber nicht sagen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 04.02.2012 00:18 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 486
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Die UIG gehört irgendwie zum Krekel ;)


Über UIG hat er m.E. nur seine Sachen vertreiben lassen. Mittlerweile bringt VZ-Handel die Krekel Produkte in den Handel (auch die damals bei UIG veröffentlichten).

Sartana hat geschrieben:
Habe mich nochmal versucht schlau zu machen.

Wie es scheint gehören Pest Entertaiment, KSM, Carol Media und UIG irgendwie zusammen. Über UIG gibt es noch Tendenzen zu Marketing, Cent Entertaiment, LISA FILM und MCP.
Dazu haben Pest, Marketing und Cent noch stark mit Laser Paradise zu tun, wobei Marketing zu Paradise gehört. KSM existiert noch und veröffentlicht.


Da wird aber einiges in einen Topf geworfen :D Lisa Film ist eine Produktionsfirma die einige Ihrer Filme seinerzeit an Cent Entertainment (=UIG) lizenziert hatte. Mittlerweile veröffentlicht MCP einen Großteil dieser Filme (ebenfalls unter Lizenz der Lisa Film). Cent/UIG haben aber nix mit MCP zu tun. MCP ist ein kleinerer Anbieter aus Österreich (der kurzfristig auch mal zur damaligen Kinowelt AG gehörte, nach deren Pleite aber wieder selbstständig wurde) mit Schwerpunkt Volksmusik CDs und halt auch diversen DVDs.

Cent (wie gesagt ein Label von UIG) hat m.E. auch nichts mit Laser Paradise zu tun. Zu LP gehört u.a. die Labelnamen Marketing Film, Starlight Film und auch Screen Power.

KSM (ein mittlerweile etwas grösserer Independent Anbieter auf dem dt. Markt) hat anfangs auch LP Titel in Lizenz veröffentlicht. Das ist allerdings schon recht lange her.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 04.02.2012 00:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 514
Wohnort: Wo die wilden Filme wohnen
Geschlecht: männlich
Kinowelt-Pleite?
Das Unternehmen existiert doch noch? Habe schließlich meinen Lieblings Gemma-Film von dort :mrgreen:

Aber, existieren EMS und Pest jetzt eigentlich noch?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 04.02.2012 00:36 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11611
Geschlecht: männlich
Best gibts glaube ich nicht mehr.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 04.02.2012 00:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 514
Wohnort: Wo die wilden Filme wohnen
Geschlecht: männlich
Laut Amazon hattensie im November wieder etwas veröffentlicht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 04.02.2012 01:01 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 486
Geschlecht: männlich
Sartana hat geschrieben:
Kinowelt-Pleite?
Das Unternehmen existiert doch noch? Habe schließlich meinen Lieblings Gemma-Film von dort :mrgreen:

Aber, existieren EMS und Pest jetzt eigentlich noch?


Ich spreche von der Kinowelt AG, der seinerzeit börsennotierten Aktiengesellschaft. ;) Das ganze ging nach einem eigentlich recht erfolgreichen Start nach zu ambitionierten Plänen der Firmengründer etwas schief und daraus entstand dann die Kinowelt GmbH bzw. später die Studio Canal GmbH *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 09.02.2012 23:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 514
Wohnort: Wo die wilden Filme wohnen
Geschlecht: männlich
Interessanterweise sind viele Pest/Carol-Filme bei amazon plötzlich von KSM.
Also sieht die Linie jetzt so aus:

Pest Entertainment ----> Carol-Media -----> Flexmedia -----> Cent-Enterteinment /UIG ------> KSM
Das Problem, auch mit UIG, sind die 70er Sexfilme, die sowohl von WVG, als auch von MCP, Marketing und UIG zu kommen scheinen.

Die Vz-Handelsgesellschaft müsste eigentlich zu X-Rated gehören, oder?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 10.02.2012 00:22 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 486
Geschlecht: männlich
Naja diese Billigbuden werten halt oft die gleichen Lizenzen aus, entweder gemeinsam oder nachdem sie bei Label A ausgelaufen sind, übernimmt/kauft sie dann Label B. Trotzdem sind die von dir genannten Kandidaten KSM, Carol usw. alles eigenständige Firmen, die aber gelegentlich kooperieren.

VZ Handel wertet einige "Kaufhaus" VÖs von X-Rated Titeln aus. Aber auch hier handelt es sich um unterschiedliche Firmen.

Filme die es sowohl von UIG und WVG gibt wären mir nicht bekannt. Die Lederhosen Teile von UIG sind vorher teilweise bei der e-m-s erschienen (u.a. die grottigen Enz Schinken).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 10.02.2012 00:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 514
Wohnort: Wo die wilden Filme wohnen
Geschlecht: männlich
Von Carol Media existier sogar noch eine Internetseite:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

UIG scheint von Bilig-PC-Spielen für KiK zu leben

Cent Entertainment scheint nicht mehr zu existieren und Best hat keine homepage.

Flexmedia scheint auch nicht mehr zu existieren.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 10.02.2012 00:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 190
Geschlecht: nicht angegeben
Sartana hat geschrieben:
Kinowelt-Pleite?
Das Unternehmen existiert doch noch? Habe schließlich meinen Lieblings Gemma-Film von dort :mrgreen:

Aber, existieren EMS und Pest jetzt eigentlich noch?


Soweit ich weiß, ist e-m-s seit 2010 insolvent. Neue VÖs scheint ausschließlich die ehemalige Tochter 3L auszustoßen, die auch unter der alten e-m-s-Adresse residiert.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 10.02.2012 01:46 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11611
Geschlecht: männlich
Sartana hat geschrieben:

Cent Entertainment scheint nicht mehr zu existieren und Best hat keine homepage.

.



Die Best-AG-Seite führt ins nix. Das war auch ein kleines Unternehmen, fünf Mitarbeiter, so um 2000 entstanden. 2004 sind sie dann ins Westerngeschäft eingestiegen und waren alsbald gefürchtet. :lol: Der Spuk ging aber nicht wirklich lang. Mannaja (2006) war glaube ihr letzter Italowestern, dann haben sie ihre paar Lizenzen immer wieder in diesen berüchtigten Sammler-Whole-Special-Collections verscheuert, so 6 Filme auf 2 DVDs usw...und irgendwann war dann ein anderes Label draufgedruckt. Ob das jetzt bedeutet, dass man von billig DVDs nicht ewig leben kann, oder ob es in der Billigbranche ratsam ist einfach mal das Namensschild an der Haustür auszutauschen weiß ich nicht. KSM hat sich ja dann auch aus dem Westerngeschäft verabschiedet, und somit hatten wir lange Zeit keine mehr von diesen Billigscheiben. Bis MCP dann 2010 u.a. "Sartana" rausgekloppt hat, das war wieder so ne Videokopie in "best"er Tradition.

Nur Koch ist unverwüstlich seit 2004 dabei :schilder_hschild:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 10.02.2012 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 514
Wohnort: Wo die wilden Filme wohnen
Geschlecht: männlich
Laut amazon hat "Best-Entertainment" im November wieder eine Veröffentlichung gemacht. Alle anderen sind entweder als KSM/Carol Media/UIG oder MIG gelistet.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 10.02.2012 17:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11611
Geschlecht: männlich
solange es kein Western war 8-)

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 10.02.2012 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1970
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
Nur Koch ist unverwüstlich seit 2004 dabei :schilder_hschild:


Na ja bis 2010 würde ich das bezüglich Italowestern noch unterschreiben.
2011 war nix los und da bis jetzt keine Ankündigungen gemacht worden sind, bin ich für 2012 auch erst mal pessimistisch.
In anderen italo Genres tut sich ja wieder was.
Aber mein Geplänkel geht ja irgendwie schon Richtung offtopic.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 10.02.2012 23:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 514
Wohnort: Wo die wilden Filme wohnen
Geschlecht: männlich
Also habe mich jetzt noch mehr erkundigt:

Viele Best Entertainment Veröffentlichungen wurden mit dem gleichen Cover später oft als Flexmedia verkauft.
Die DVDs sind/bzw waren immer die gleichen. Hauptsächlich wurden folgende Filme ausgeschlachtet:

- Sartana - Töten war sein täglich Brot (gibt zusätzlich eine VZ und eine X-Rated-DVD)
- Blutiges Blei
- Friss oder stirb (Unter soooo vielen Namen)
- Gern habe ich die Frauen gekillt (Mal Cent, mal Carol, dann wieder Best...)

Fast alle Best-Entertainment-DVDs existieren weiterhin als KSM und als Carol Media...
Wikipedia hat in einem versteckten Artikel stehen, dass zu Carol/Best auch "Greatb Movies" gehört.
Best wechselt einfach die Beschilderung, um dumme anzulocken, interessante Masche.

Wir können schließen, dass folgende Labels wie es scheint nicht wirklich interessieren bzw in KSM und UIG aufgegangen sind:

- Best Entertainment
- Carol Media
- Flexmedia
- Great Movies
- Flashpoint AG
- Cen Entertainment
- LISA FIlm (Label)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 10.02.2012 23:50 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 486
Geschlecht: männlich
Sartana hat geschrieben:

Wir können schließen, dass folgende Labels wie es scheint nicht wirklich interessieren bzw in KSM und UIG aufgegangen sind:

- Best Entertainment
- Carol Media
- Flexmedia
- Great Movies
- Flashpoint AG
- Cen Entertainment
- LISA FIlm (Label)


Da möchte ich etwas widersprechen ;)

Von Best Entertainment (Labelaufdruck i.d.R. Great Movies) wurden auch nach November 11 noch einige VÖs auf die Menschheit losgelassen, auch in 2012 ging es munter weiter. Es sind auch einige Titel vorbestellbar. Allerdings natürlich nichts mehr aus dem Westernbereich. Mittlerweile scheint man sich auf einen Mix aus Dokus, B-Action (meist eher Z-Action) und irgendwelchen alten Jackie Chan Streifen (in denen der gute Jackie bestenfalls mal kurz durchs Bild hüpft) versehen mit einem aktuellen Jackie Chan Bild eingeschossen zu haben.

Von Carol Media hört man in letzter Zeit nicht mehr so wahnsinnig viel. Zuletzt sind dort einige Titel in Lizenz der 20th Century Fox erschienen, also sicherlich kein Billigkram. Carol hat aber nichts mit KSM oder UIG zu tun.

Cent Entertainment war (ist) ein Label von UIG. Man scheint den Labelnamen zwar nicht mehr zu nutzen, aber UIG (die ebenfalls nichts mit KSM zu tun haben) gibt es nach wie vor.

Und die LISA Film passt hier nun wirklich nicht rein. Die LISA hat nie selbst DVDs veröffentlicht. Zuerst hat Oliver Krekels Marketing Film (der Labelname wurde dann irgendwann von ihm an Laser Paradise verkauft) einige LISA Sachen veröffentlicht, danach kam einiges bei Cent (UIG) raus. Zeitgleich zu Cent ging es auch bei MCP los, dort sind mittlerweile auch fast alle der vormals bei Marketing bzw. Cent veröffentlichten Filme wieder veröffentlicht (neue DVDs, keine Nachpressungen).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 11.02.2012 00:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 409
Geschlecht: männlich
Überigens, ein Label vor dem ich nur warnen kann ist: FHM, diese DVD´s verkauft hauptsächlich THALIA, diese DVD´s sind nicht nur geschnitten, sonderen haben falsches Bildformat, Billige Menüs sowie ein ganz ganz Grottiges Bild!

Ich habe von dem Label 5 DVD´s, dass schlimmste war bisher: Die Tausen Augen des Dr. Mabuse, hier hat man einfach den ganzen Vorspann weggeschnitten !!!!

Gruß,

Janek :ugeek:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 11.02.2012 00:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 514
Wohnort: Wo die wilden Filme wohnen
Geschlecht: männlich
Viele Billigveröffentlichungen haben den Aufdruk LISA-FILM, als einzigsten.
Auf der Internetsete von Carol steht noch "Hier entsteht die Onlinepräsenz der CarolMedia"
Hatte übrigens mal die Hitchcock-Box von Carol. Geschenkt gekriegt und wieder weggeschickt. Eine DVD fehlte und eine war doppelt :D :D

Über Great Movies kommt man zu einer Spur zu HMH und MIB und MIG.

Einige Veröffentlichungen von Great Movies, stehen bei amazon unter HMH.


Über die Flashpoint AG kommt man wiederrum auf Pest, HMH, KNM und KSM:
Drüber hinaus über Cent Entertainment zur LISA Film und einem Label namens alpenglühen.

Auf einer Cent-DVD befindet sich wiederum ein Flatschen namens: TMC

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 11.02.2012 01:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11611
Geschlecht: männlich
Sartana hat geschrieben:

Auf einer Cent-DVD befindet sich wiederum ein Flatschen namens: TMC


Das heißt Tele München Gruppe, die vergeben Lizenzen (auch an Koch u.a.)

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 11.02.2012 11:05 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 486
Geschlecht: männlich
Sartana hat geschrieben:
Viele Billigveröffentlichungen haben den Aufdruk LISA-FILM, als einzigsten.
Auf der Internetsete von Carol steht noch "Hier entsteht die Onlinepräsenz der CarolMedia"

Drüber hinaus über Cent Entertainment zur LISA Film und einem Label namens alpenglühen.

Auf einer Cent-DVD befindet sich wiederum ein Flatschen namens: TMC


Dort steht dann aber (sinngemäß) "Lizenz durch LISA Film" oder "Copyright LISA Film" (habe den genauen Wortlaut gerade nicht im Kopf). Wenn man den Anfang des EAN Codes vergleicht (gibt die Firma an) sieht man aber auch hier ziemlich eindeutig, dass es sich um UIG handelt. Alpenglühen TV ist eigntlich ein TV Sender. Scheinbar hat man in Kooperation mit UIG auch einige DVDs veröffentlicht.

TMG ist - wie Anti-Hero schon schrieb - die Tele München Gruppe u.a. einer der größten deutschen Filmrechtehändler. Zur TMG gehören auch der Concorde Filmverleih und Tele 5. Und UIG scheint auch dort in der Vergangenheit Lizenzen für DVD Auswertungen erworben zu haben.

Die Carol Media Website war übrigens schon mal mit Leben gefüllt, aber scheinbar hat man dafür momentan keinen großen Bedarf. Wenn man die anderen Reiter dort anklickt sieht man auch noch die alten Inhalte der Website.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 11.02.2012 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 514
Wohnort: Wo die wilden Filme wohnen
Geschlecht: männlich
Diese beiden Carol-DVDs sind nun KSM-gelistet:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 11.02.2012 16:35 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 486
Geschlecht: männlich
Unten links auf dem Cover siehst man ein kleines "Wölkchen" mit dem Vermerk Attraction Movies. Dies war oder ist ein Label der KSM (keine Ahnung ob das noch genutzt wird). Es kann natürlich sein, dass die KSM Sachen in deren Anfangstagen über Carol Media vertrieben wurden, das entzieht sich gerade meiner Kenntnis. KSM ist aber relativ schnell relativ groß geworden (für einen dt. Independentanbieter) und hat dann irgendwann die DVDs selbst in den Handel gebracht. Magic Picture beispielsweise hat KSM auch mal kurzfristig als Vertrieb genutzt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 11.02.2012 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 514
Wohnort: Wo die wilden Filme wohnen
Geschlecht: männlich
Heute war ich mal in Mainz bei Huggendubel und die versuchen gerade hauptsächlich Restbestände loszuwerden. Eine Großzahl Pest/Carl und MCP, habe ich dabei gesehen, abe rnicht gekauft :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 12.02.2012 00:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 514
Wohnort: Wo die wilden Filme wohnen
Geschlecht: männlich
So, eine Carol DVD wird bei Jokers verschleudert:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Sieht aber gar nicht nach Carol aus, hätte auch von einem guten Label sein können.
Aber Carol scheint Geschäfte mit Weltbild zu machen...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Label-WirrWarr - Ein Unwissender bittet um Aufklärung
BeitragVerfasst: 17.02.2012 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 514
Wohnort: Wo die wilden Filme wohnen
Geschlecht: männlich
So, die letzte Pest-DVD ist vom20.2.2012!!!!

Und MCP haut die ersten Cent-Filme in die Pfanne:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker