Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 19.10.2017 07:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 201 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 03.02.2015 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2290
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Freunde der Nacht, hatte nicht bedacht, dass ich Arbeitsplatz bedingt am 27.03. natürlich von Frankfurt am Main aus nach Nürnberg gondeln werde. Zurück das gleiche Spiel.
Habe mich daher für die Deutsche Bahn entschieden und komme den Freitag gegen 16 Uhr an und verabschiede mich am Montag gegen 12 Uhr. :)

Dauerkarten können unter info@kommkino.com reserviert werden.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 04.02.2015 00:03 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3519
Geschlecht: nicht angegeben
Das Wochenende liegt günstig und Nürnberg ist von der Anreise her Okay.
Ich bin auch aufs Programm gespannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 04.02.2015 02:30 
Offline

Registriert: 07.2010
Beiträge: 44
Geschlecht: nicht angegeben
Kurz eingeworfen (nachdem ich das Festival zusammen mit McKenzie organisiere): Die vollständige Programmbekanntgabe wird sich leider voraussichtlich noch zwei bis drei Wochen verzögern, weil wir gerade noch um Kopien aus Italien kämpfen. Als Special sind anstelle der Buio-Omega-Präsentationen diesmal nämlich drei bis vier italienischsprachige Kopien (mit dazu gebeamten dt. oder engl. Untertiteln) vorgesehen, um auch ein wenig die Originalsprache des Herkunftslandes zu hören und außerdem auch Filme zeigen zu können, die in Deutschland nie im Kino gestartet wurden. Die bereits feststehenden Filme werden wir aber ab sofort nach und nach dann bereits über die Kommkino-Homepage und die Facebook-Veranstaltungsseite bekannt geben. Grob gesagt wird es auf jeden Fall wieder eine abwechslungsreiche Mischung aus möglichst vielen Genres, wobei sowohl bekannte Klassiker (aka "alte Hüte" :mrgreen: ), die man einfach gerne mal auf einer großen Leinwand sieht (die Regie-Ikonen Bava, Argento und Fulci werden diesmal alle drei vertreten sein, soviel kann schon verraten werden), als vor allem auch seltener zu sehende und nicht auf DVD erhältliche Filme vertreten sein werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 04.02.2015 06:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3009
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Das klingt doch schon einmal sehr viel versprechend und sehe somit den Ankündigungen mit sehr großer Freude entgegen :good:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 05.02.2015 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2290
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Bisher also bestätigt:

DIE TOTEN AUGEN DES DR. DRACULA
(Operazione paura) I 1966, 83 Min., dF, 35mm, R.: Mario Bava, D.: Giacomo Rossi Stuart, Erika Blanc, Fabienne Dali, Piero Lulli

DER KAMPFGIGANT
(Double Target) I 1987, 92 Min., dF, 35mm, R.: Bruno Mattei, D.: Miles O'Keeffe, Donald Pleasence, Bo Svenson, Kristine Erlandson

DIE NÄCHTE SIND VOLLER GEFAHREN
(Le notti dei Teddy Boys) I 1959, 83 Min., dF, 35mm, R.: Leopoldo Savona, D.: Alessandra Panaro, Ennio Girolami, Corrado Pani, Massimo Girotti

COP HUNTER
(Italia a mano armata) I 1976, 97 Min., OmeU, 35mm, R.: Marino Girolami, D.: Maurizio Merli, Raymond Pellegrin, John Saxon, Mirella D'Angelo

Nice! :mrgreen:

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 05.02.2015 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3009
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Klingt doch schon exzellent :D ....und die Dauerkarte ist auch schon eingetütet ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 16.02.2015 12:58 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Für die Cowboys: Heute wurde bekannt gegeben, dass RINGO KOMMT ZURÜCK (1965, Duccio Tessari) laufen wird. :D
Mit etwas Glück darf man sich auch noch auf einen zweiten, selteneren Italowestern freuen. Daumen drücken...

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 16.02.2015 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2290
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Richie Pistilli hat geschrieben:
Klingt doch schon exzellent :D ....und die Dauerkarte ist auch schon eingetütet ;)


So muss das!

Dazu gekommen sind:

RÄCHER DER MEERE
(Il giustiziere dei mari) I/F 1961, 88 Min., dF, 35mm, R.: Domenico Paolella, D.: Richard Harrison, Michèle Mercier, Roldano Lupi, Marisa Belli, Walter Barnes, Paul Müller

RINGO KOMMT ZURÜCK
(Il ritorno di Ringo) I/E 1965, 96 Min., dF, 35mm, R.: Duccio Tessari, D.: Giuliano Gemma, Lorella De Luca, Fernando Sancho, Nieves Navarro, George Martin

Damit sind wir bei 6 von 12 Filmen, schon mal eine gute Auswahl! :mrgreen:


Die Edith, äh... war schneller als ich. :lol:

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 16.02.2015 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3009
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Sehr fein :good: Den Ringo hatte ich zum Glück erst ein einziges mal gesehen und das ist jetzt ziemlich genau 2 Jahre her (so 100%-ig kann ich mich an den Inhalt aber nicht mehr erinnern) ;)

Bin auch weiterhin sehr auf die 2. Hälfte der Bekanntgaben gespannt 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 22.02.2015 16:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Soeben aus dem Sack gelassen:

ENTLEIN QUÄLT MAN NICHT
(Non si sevizia un paperino) I 1972, 104 Min., OmU, 35mm

"Im Gegensatz zu den meist psychologisch motivierten Einzeltätern des nocturne-urbanen Giallo identifiziert Fulcis tagheller, galliger Provinzschocker die Taten als historisches Erbe einer vom Fortschritt übergangenen Umgebung, in der zwischen Tradition, Religion und Politik eine unheilvolle Verflechtung wuchert." - Andreas Beilharz

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 22.02.2015 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1858
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Oh Mann! Da müsste man allein schon wegen DEM Film kommen...

_________________
Bild
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 22.02.2015 16:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2290
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
Soeben aus dem Sack gelassen:

ENTLEIN QUÄLT MAN NICHT
(Non si sevizia un paperino) I 1972, 104 Min., OmU, 35mm


Superb! :D


Santorro hat geschrieben:
Oh Mann! Da müsste man allein schon wegen DEM Film kommen...


Laber nicht, mach hinne und komm rum! :)

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 22.02.2015 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3009
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
andeh hat geschrieben:
Diabolik! hat geschrieben:
Soeben aus dem Sack gelassen:

ENTLEIN QUÄLT MAN NICHT
(Non si sevizia un paperino) I 1972, 104 Min., OmU, 35mm


Superb! :D


Jawohl, erste Sahne :dh:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 23.02.2015 13:51 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Santorro hat geschrieben:
Da müsste man allein schon wegen DEM Film kommen...


Nix "müsste", du MUSST!

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 23.02.2015 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7384
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Der deutsche Titel ist zwar eine korrekte Übersetzung ... dennoch völlig daneben. :lol:

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 23.02.2015 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 634
Wohnort: Norimberga
Geschlecht: männlich
Blap hat geschrieben:
Der deutsche Titel ist zwar eine korrekte Übersetzung ... dennoch völlig daneben. :lol:


Die korrekte Übersetzung wäre "Einen Donald Duck quält man nicht", dafür kann ich mich als Italienisch sprechender und verstehender Mensch verbürgen. Davor hatten wir dann aber doch Skrupel. Ich finde "Entlein quält man nicht" sehr schön und angemessen kindlich (denn das soll der Originaltitel auch sein). Der bekannte englische Titel bedeutet ja nichts anderes und klingt für uns Deutsche nur deshalb besser, weil wir eine Weile brauchen, bis wir realisieren (wenn wir es überhaupt realisieren), dass "duckling" Entlein oder Entchen bedeutet. ;)

_________________
"Wir haben zulange Menschen, denen Film als Kunstform nichts bedeutet, das Geschäft bestimmen lassen, und jetzt pissen sie ihm das letzte Fleisch von den Knochen."
- Tim Lucas (im Zusammenhang mit diesem Artikel)

ESKALIERENDE TRÄUME
Exzessraum des Cinelebens



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 23.02.2015 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7384
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
McKenzie hat geschrieben:
Die korrekte Übersetzung wäre "Einen Donald Duck quält man nicht", dafür kann ich mich als Italienisch sprechender und verstehender Mensch verbürgen. Davor hatten wir dann aber doch Skrupel. Ich finde "Entlein quält man nicht" sehr schön und angemessen kindlich (denn das soll der Originaltitel auch sein). Der bekannte englische Titel bedeutet ja nichts anderes und klingt für uns Deutsche nur deshalb besser, weil wir eine Weile brauchen, bis wir realisieren (wenn wir es überhaupt realisieren), dass "duckling" Entlein oder Entchen bedeutet. ;)


Jein, die Übersetzung des schönen Wortes "Duckling" ist mir durchaus geläufig. Ich kann deine Argumentation nachvollziehen, dennoch hätte ich mir in diesem Fall einen eigenständigen Titel für den deutschen Sprachraum gewünscht. Andererseits wird der Film im O-Ton aufgeführt ... Ok, ich bin überzeugt.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 23.02.2015 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1289
Wohnort: Il cimitero senza croci
Geschlecht: weiblich
Finde "Entlein quält man nicht" jedenfalls passender als "Quäle nie ein Kind zum Scherz...". Aber schlussendlich halte ich es für nebensächlich, unter welchem Namen er gezeigt wird. Von mir aus könnt ihr dem Film jeden Titel geben, den ihr wollt... :mrgreen: :lol:

_________________
SCHATTENLICHTER


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 23.02.2015 22:16 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Und schon wird das nächste Leckerchen serviert, eine Spezialität aus dem Hause Schmier:

DAS NACKTE CELLO
(Il merlo maschio) I 1971, 85 Min., dF, 35mm, R.: Pasquale Festa Campanile, D.: Lando Buzzanca, Laura Antonelli, Lino Toffolo, Gianrico Tedeschi

"Ein bemerkenswertes Beispiel der „commedia sexy all'italiana“, das einerseits bei aller Lust an irrwitzigen Überzeichnungen mit psychologischer Tiefe überrascht, andererseits aber alle Zutaten des Genres in schmackhafter Würze darbietet: Frivole Dialoge, haarsträubende Situationen, antiautoritäre Seitenhiebe und erotische Enthüllungen." - Andreas Beilharz

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 23.02.2015 22:20 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10414
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Oh, der Chello ist ein guter Film ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 23.02.2015 22:27 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Mir ist gerade aufgefallen, dass ich den noch als Videokassette besitze, unter dem schönen Titel KOMÖDIE IN PO-DUR! :lol:

Erschreckend: Die Laufzeit wird mit nur 87 Minuten angegeben, auf ARTE lief aber wohl mal eine knapp 105minütige Fassung. Ich frage mich bange, wie lang die deutsche Kinofassung läuft...

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 23.02.2015 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3009
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
Ich frage mich bange, wie lang die deutsche Kinofassung läuft...


Diabolik! hat geschrieben:
DAS NACKTE CELLO
(Il merlo maschio) I 1971, 85 Min., dF, 35mm,


:jc_hmmm: ... oder habe ich jetzt etwas total verpeilt? :unknown: ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 23.02.2015 22:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10414
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
85 min, steht doch oben im Text den du hier einkopiert hast.....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 23.02.2015 22:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Richie Pistilli hat geschrieben:
:jc_hmmm: ... oder habe ich jetzt etwas total verpeilt? :unknown: ;)


reggie hat geschrieben:
85 min, steht doch oben im Text den du hier einkopiert hast.....


Könnte mich bitte jemand erschießen? :cry:

Sorry, hab die Grippe und mein Gehirn verwandelt sich in zusehends in Käsesuppe...

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 23.02.2015 22:38 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10414
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Gute Besserung ;) Erschossen wird aber keiner 8-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 23.02.2015 22:41 
---Edit---


Zuletzt geändert von Mater Videorum am 09.12.2015 10:23, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 23.02.2015 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3009
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
Sorry, hab die Grippe und mein Gehirn verwandelt sich in zusehends in Käsesuppe...


Absolut verziehen! Kann Dir gut nachempfinden, da es bei mir die komplette letzte Woche Käsesuppe gab (hatte schon fast einen halben Dekubitus vom ganzen liegen) ;)
Aber sagte mir dann nur: Lieber jetzt als Ende März :)

Wünsche gute Besserung!


Mater Videorum hat geschrieben:
Das Cello ist zwar nicht ganz meine Abteilung, aber ich lasse mich gern eines Besseren belehren :geek:
Dank Dauerkarte wird aber eh' alles dinniert, was bei der dritten Spielzeit serviert wird - ob es geschmackt hat, weiss man nachher 8-)


So sieht es aus :dh: :D

Hatte mit der „commedia sexy all'italiana“ bisher noch gar keine Berührungspunkte und lasse mich daher einfach mal vorbehaltlos auf "Das Cello" ein.


Zuletzt geändert von Richie Pistilli am 23.02.2015 22:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 23.02.2015 22:44 
---Edit---


Zuletzt geändert von Mater Videorum am 09.12.2015 10:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 23.02.2015 22:49 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10414
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Richie Pistilli hat geschrieben:

Hatte mit der „commedia sexy all'italiana“ bisher noch gar keine Berührungspunkte und lasse mich daher einfach mal vorbehaltlos auf "Das Cello" ein.


Ist kein "commedia sexy all´italiana".....

Commedia ja, kein zu arger klamauker, keine großartigen Nacktheiten. Mit einem der besten Komödien darsteller Italiens! Lando Buzzanca ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TERZA VISIONE - 2. Festival des italienischen Genrefilms 27.-29.03.15
BeitragVerfasst: 23.02.2015 23:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3009
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Mal sehen, wie mir der Film gefallen wird. ;)



Mater Videorum hat geschrieben:
Richie Pistilli hat geschrieben:
Käsesuppe


Die gibts bestimmt auch wieder beim Continental'er Frühstücks-Buffet - ein Gaumenschmaus :D


Bild


oder meintest Du ein solches Kaliber an Frühstücksschocker? :shock: :aaaah: ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 201 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker