Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 24.06.2017 03:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Welches sind Eure 3 liebsten EDV Veröffentlichungen?
EDV 1: Zinksärge für die Goldjungen 13% 13% [ 22 ]
EDV 2: Wenn es Nacht wird auf der Reeperbahn 5% 5% [ 8 ]
EDV 3: Fluchtweg St. Pauli 6% 6% [ 10 ]
EDV 4: Mädchen mit Gewalt 19% 19% [ 34 ]
EDV 5: Die Engel von St. Pauli 15% 15% [ 27 ]
EDV 6: Mädchen Mädchen 8% 8% [ 14 ]
EDV 7: Blutiger Freitag 28% 28% [ 50 ]
EDV 8: Im Schloß der blutigen Begierde 6% 6% [ 11 ]
Abstimmungen insgesamt : 176
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Eure Top 3 der EDV von Subkultur?
BeitragVerfasst: 25.05.2017 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 512
Geschlecht: nicht angegeben
fxsavini hat geschrieben:
Sehr richtig.

Wobei du dann aber eigentlich noch die IGCC-Reihe von CO komplett haben müsstest... denn was die EDV für den deutschen Genrefilm ist, ist die IGCC für den italienischen Film.


Jop, wenn auch mit einem kleinen Unterschied, das in der EDV die Anzahl an echten Neuentdeckungen trotz weniger Ausgaben schon höher ist. Das macht sie wirklich besonders. Von den mit Mühe ausgebuddelten Langfassungen einiger ganz zu schweigen.
Bei den Italienern hat oder hatte man meistens immer irgendwie die Möglichkeit ranzukommen, ein Film wie Mädchen mit Gewalt oder gar Mädchen Mädchen war höchstens mal auf irgendeinem Festival zu sehen wenn man Glück hatte.
Eine nächste Entdeckung dürfte dann Die Spalte sein, den hier auch nur ganz wenige kennen, die beim letzten Kinoeinsatz anwesend sein durften.

Eine Top 3 habe ich persönlich nicht, aber trotzdem drei Filme ausgewählt.

Mädchen mit Gewalt, weil ich ihn bisher am häufigsten gesehen habe und er immer wieder ein Schlag in die Fresse ist.
Engel von St. Pauli, weil es für mich die beste St. Pauli Rakete von allen ist.
Blutiger Freitag, weil es mit weitem Abstand eine der besten VÖs des Landes geworden ist (und mein Name im Abspann steht :mrgreen: )
Ich schätze auch den zu unrecht geschmähten Mädchen Mädchen, da er komplett gegen den Strom schwimmt und von einem Filmgott inszeniert wurde. Darüberhinaus halte ich diese EDV für die technische Höchstleistung, die SK abgeliefert hatte, bis der Klett kam.
Vor der EDV 6 darf sich auch Prominenz wie Criterion fürchten.

Übrigens ein Lob an Italo. Wir werden zwar sicher nie grün miteinander, aber deinen Einsatz pro EDV finde ich gut.
Je mehr Leute von dieser herausragenden Reihe Wind bekommen, desto besser für alle, die sich für deutsches Kino begeistern können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Eure Top 3 der EDV von Subkultur?
BeitragVerfasst: 25.05.2017 14:10 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11752
Geschlecht: männlich
fxsavini hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Ich weiß nicht ob es manche Leute nachvollziehen können aber in der Regel scheiße ich auf durchnummerierte Label Serien. Es gibt keine einzige Labelserie bei der ich alle Nummern im Regal stehen habe bis auf die EDV.
Man muß sich mal bewusst werden, welche Besonderheit hinter den Veröffentlichungen steckt.
Auch hier im Forum ist immer wieder wahrzunehmen, mit Ausnahmen natürlich, dass der Prophet nichts im eigenen Lande gilt und es deutsche Produktionen ob alt oder von neu, besonders schwer haben.
Deswegen ist die EDV so einzigartig und hoffentlich kommen viele Leute drauf, was der deutsche Film in den verschiedenen Jahrzehnten zu bieten hat. Die deutschen Filme der 60er/70er/80er sind nicht nur vielfältig sondern auch mega interessant.


Sehr richtig.

Wobei du dann aber eigentlich noch die IGCC-Reihe von CO komplett haben müsstest... denn was die EDV für den deutschen Genrefilm ist, ist die IGCC für den italienischen Film.


Das sehe ich nicht ganz so, denn mit seinen hochwertigen "deutschen" Genre Filmen steht Subkultur so ziemlich alleine da und Camera Obscura nicht. Gäbe es kein Camera Obscura Label, gäbe es trotzdem unzählige Veröffentlichungen dieser Art von Filmen, von anderen Labels.
Gäbe es Subkulturs EDV nicht, dann gäb es leider keine Ausweichmöglichkeit, allenfalls ein paar Wühltisch DVDs, wenn man Glück hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Eure Top 3 der EDV von Subkultur?
BeitragVerfasst: 25.05.2017 18:41 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11752
Geschlecht: männlich
Falls wir noch auf 200 abgegebene Stimmen kommen mache ich mal eine Top 8.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Eure Top 3 der EDV von Subkultur?
BeitragVerfasst: 25.05.2017 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 108
Wohnort: Interzone
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Falls wir noch auf 200 abgegebene Stimmen kommen mache ich mal eine Top 8.

Diesen "italo- Werbegag" wirst Du doch auch unter den gebotenen 200 bringen, gell ? ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Eure Top 3 der EDV von Subkultur?
BeitragVerfasst: 25.05.2017 19:55 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11752
Geschlecht: männlich
Bizarro hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Falls wir noch auf 200 abgegebene Stimmen kommen mache ich mal eine Top 8.

Diesen "italo- Werbegag" wirst Du doch auch unter den gebotenen 200 bringen, gell ? ;)



Blöder Kommentar. :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Eure Top 3 der EDV von Subkultur?
BeitragVerfasst: 25.05.2017 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 108
Wohnort: Interzone
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Blöder Kommentar.

Öhm, mein offensichtlich schief geratener Kommentar war aber sogar „italophiler“ Natur.

Ich finde nämlich Deinen Enthusiasmus, den Du an den Tag legt, wenn Du für etwas brennst, sogar sehr belebend und erfrischend, denn ich weiß: der Typ liebt Filme. (Egal, ob jede Woche einen anderen, jedoch stets mit Inbrunst.)

Wollte ursprünglich lediglich ausdrücken: Ich glaube einfach nur zu wissen, dass es Dir bereits jetzt in den Fingern juckt, über eine Top 3 aus den bislang fünf meistgenannten Titeln abstimmen zu lassen.
Peace!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Eure Top 3 der EDV von Subkultur?
BeitragVerfasst: 25.05.2017 20:16 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11752
Geschlecht: männlich
Bizarro hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Blöder Kommentar.

Öhm, mein offensichtlich schief geratener Kommentar war aber sogar „italophiler“ Natur.

Ich finde nämlich Deinen Enthusiasmus, den Du an den Tag legt, wenn Du für etwas brennst, sogar sehr belebend und erfrischend, denn ich weiß: der Typ liebt Filme. (Egal, ob jede Woche einen anderen, jedoch stets mit Inbrunst.)

Wollte ursprünglich lediglich ausdrücken: Ich glaube einfach nur zu wissen, dass es Dir bereits jetzt in den Fingern juckt, über eine Top 3 aus den bislang fünf meistgenannten Titeln abstimmen zu lassen.
Peace!



Achso, dann natürlich sorry für meinen Kommentar auf Dein Posting.

Klar juckts mich aber etwas mehr Stimmen fände ich halt aussagekräftiger, wobei sich an Platz 1 sowieso nichts verändern wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Eure Top 3 der EDV von Subkultur?
BeitragVerfasst: 26.05.2017 06:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 407
Geschlecht: nicht angegeben
Meine Top-3:
1. Blutiger Freitag
2. Die Engel von St. Pauli
3. Zinksärge...

Den Klett habe ich vorsichtig optimistisch mal auch auf Platz 1 gewählt, obwohl ich die EDV-Version erst im August bekommen werde und bis jetzt nur von Fotos bzw. Kommentaren, etc. kenne. Aber das Gebotene liest sich schon mal phantastisch und da der Film genau mein Ding ist, wird sich an der Platzierung sicherlich nix ändern.
An "Die Engel von St. Pauli" begeistert mich neben Film und Bonusmaterial vor allem das Bonus-Büchlein. Immer wieder schön ist ein Drehortvergleich, gerade bei deutschen Filmen, da man ja den einen oder anderen Ort vielleicht durchaus besucht hat oder einmal besuchen kann. Sollte es mehr von geben.
Rein filmisch betrachtet teilen sich den dritten Platt die drei DVD-only-VÖs, da die Zinksärge ausstattungstechnisch ein wenig mehr zu bieten haben und als Start der Reihe nochmals einen Bonus bekommen, landet diese VÖ auf Platz drei.
"Mädchen: mit Gewalt" fand ich nicht schlecht, allerdings sagen mir kammerspielartige Filme im Allgemeinen nicht sonderlich zu - viele Schauplätze, viele Sprechrollen, das ist eher mein Ding -, weshalb ich dem Film auch nicht so herausragend bewerte, wie er es ohne Zweifel verdient hat. Aus diesem Grund habe ich auch "Mädchen Mädchen" (noch) nicht in meine Sammlung aufgenommen.
"Schloss der blutigen Begierde" hat es ebenfalls (noch; hier aber mit einem großen "?") nicht in mein Regal geschafft, da mich der Gedanke Szenen einer echten OP mitansehen zu müssen nicht sonderlich scharf auf den Film macht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Eure Top 3 der EDV von Subkultur?
BeitragVerfasst: 26.05.2017 07:35 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11752
Geschlecht: männlich
fxsavini hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Ich weiß nicht ob es manche Leute nachvollziehen können aber in der Regel scheiße ich auf durchnummerierte Label Serien. Es gibt keine einzige Labelserie bei der ich alle Nummern im Regal stehen habe bis auf die EDV.
Man muß sich mal bewusst werden, welche Besonderheit hinter den Veröffentlichungen steckt.
Auch hier im Forum ist immer wieder wahrzunehmen, mit Ausnahmen natürlich, dass der Prophet nichts im eigenen Lande gilt und es deutsche Produktionen ob alt oder von neu, besonders schwer haben.
Deswegen ist die EDV so einzigartig und hoffentlich kommen viele Leute drauf, was der deutsche Film in den verschiedenen Jahrzehnten zu bieten hat. Die deutschen Filme der 60er/70er/80er sind nicht nur vielfältig sondern auch mega interessant.


Sehr richtig.

Wobei du dann aber eigentlich noch die IGCC-Reihe von CO komplett haben müsstest... denn was die EDV für den deutschen Genrefilm ist, ist die IGCC für den italienischen Film.



Das schrieb auch schon ein anderer User. Von der IGCC habe ich fast alle.
Trotzdem kann man die IGCC nicht mit der EDV vergleichen, weil es bei der IGCC zumindest Ausweichmöglichkeiten an Labels gäbe, die sich dem italienischen Film in opulenten Veröffentlichungen widmen. Bei der EDV gibts aber gar nichts und keine Ausweichmöglichkeit. Und wenn es was gibt, dann ist das meistens DVD Ramsch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Eure Top 3 der EDV von Subkultur?
BeitragVerfasst: 26.05.2017 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1186
Geschlecht: männlich
Unangefochten die beiden Fritz-Filme. Helga Anders ruled!

1. Mädchen Mädchen
2. Mädchen mit Gewalt

3. Die Engel von St. Pauli (bis Die Spalte sich öffnet ;) )

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Eure Top 3 der EDV von Subkultur?
BeitragVerfasst: 26.05.2017 14:30 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11752
Geschlecht: männlich
Ich denke wir sind nun durch hier.
So viele Stimmen werden wohl nicht mehr kommen und selbst wenn, dann dürften die ersten 3 Plätze auch so feststehen.

Hitliste erstellt aus 152 abgegebene Stimmen)


Platz 1: Blutiger Freitag 28%
Platz 2: Mädchen mit Gewalt 20%
Platz 3: Die Engel von St. Pauli 16%
Platz 4: Zinksärge für die Goldjungen 11%
Platz 5: Mädchen Mädchen 8%
Platz 6: Im Schloß der blutigen Begierde 7%
Platz 7: Fluchtweg St. Pauli 5% und Wenn es Nacht wird auf der Reeperbahn 5%


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Eure Top 3 der EDV von Subkultur?
BeitragVerfasst: 29.05.2017 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 1447
Wohnort: Das finstere Tal
Geschlecht: männlich
Blutiger Freitag
Zinksärge für die Goldjungs
Wenn es Nacht wird auf der Reeperbahn

Ich hab halt was für Actionfilme übrig :mrgreen: Und sowohl MÄDCHEN, MÄDCHEN wie auch das SCHLOSS liegen nach wie vor ungesehen hier rum und stauben vor sich hin. Da fällt eine Bewertung schwer ...

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker