Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.05.2017 10:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 10.01.2012 21:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 331
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Hallo zusammen,

würd mich freuen wenn möglichst viele an der Umfrage zum Thema
"Bewertung von FSK-Freigaben" teilnehmen.

Dauert nur 5 Minuten, ist anonym und geht um folgende fünf Filme:
American Pie
American Beauty
Sleepy Hollow
Keinohrhasen
James Bond - Casino Royale

Hier der Link zur Umfrage, der gerne auch weitergeleitet werden kann:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Vielen Dank! :)

_________________
Best of TRASH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 10.01.2012 22:37 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10932
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Naja das sind alles Filme bei denen die Freigabe genau passt finde ich...

Bei American Beauty war ich mir nimmer genau sicher wieviel explizit da gezeigt wurde von der Beziehung vom Vater zur Freundin der tochter, soweit ich mich aber innere ist Fsk 16 schon etwas arg...

Den Hasen film kenn ich nicht...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 10.01.2012 23:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8712
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Also ich würde die Freigabe von CASINO ROYALE und AMERICAN BEAUTY gegeneinander austauschen, AB runter auf FSK 12 und CR rauf auf FSK 16.

Ansonsten passt alles.

Bis auf Freigabeverweigerungen für das höchste Siegel (KJ / ab 18) finde ich die Einstufungen der FSK zu 99 % absolut treffend. Mal ist alle Jubelfilme einer dabei, der zu niedrig eingestuft, dann zum Ausgleich einer, der zu streng kategorisiert wurde.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 10.01.2012 23:53 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11596
Geschlecht: männlich
keinen einzigen gesehen :geek:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 10.01.2012 23:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 451
Wohnort: Callbach
Geschlecht: männlich
Bitte? im AMERICAN BEAUTY vergreift sich ein oller Sack an einem Teenager! Am Anfang des Films holt er sich unter der Dusche einen runter. Der Film ist null komisch. Was soll denn ein 12-jähriger davon halten? Finde bei aller Liebe zu dem Film, dass er nichts für Jugendliche ist.

Der Bond ist ebenfalls längst nicht so "harmlos", da werden Typen aus persönlichen Rachegründen von einer an sich positiven Figur einfach niedergemetzelt!

Die Finde ich brutaler als so manchen Italo-Western, die eine FSK 18 bekommen haben!

Den American Pie-Wix-Humor muss man auch nicht gerade 6.Klässlern unter die Nase reiben! Den würde ich ab 14 freigeben, aber diese FSK gibt es nicht :(

Warum der Hasen-Film ab 12 ist, das frage ich mich auch. Der Schweiger ist doch zu einem totalen Papi-Typ geworden und hat sich von seinen Eisbär-Zeiten verabschiedet. Absoluter Familienfilm mit Kuscheltiercharme. Naja, wird halt schon ab und an über Sex geredet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 11.01.2012 00:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8712
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Sergio Paydes hat geschrieben:
Bitte? im AMERICAN BEAUTY vergreift sich ein oller Sack an einem Teenager!

Nö. Tut er nicht. :roll:

Zitat:
Am Anfang des Films holt er sich unter der Dusche einen runter.

Machen 12-jährige gelegentlich auch. ;)

Zitat:
Der Film ist null komisch.

Achso, nur komisches darf ab 12 sein? :roll:

Zitat:
Was soll denn ein 12-jähriger davon halten?

Er könnte eventuell was über menschliche Verhaltensweisen lernen, über Beziehungen etc. und daraus vielleicht was für sich ableiten.

Zitat:
Finde bei aller Liebe zu dem Film, dass er nichts für Jugendliche ist.

Finde ich nicht.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 11.01.2012 10:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 331
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
vielen dank für eure teilnahme. hier sind sich ja auch nicht alle einig, was zeigt wie schwierig die endgültige entscheidungsfindung im endeffekt für den prüfausschuss ist. ich hatte die filme auch deswegen ausgewählt, weil es um sie innerhalb der fsk längere diskussionen und auch z.t. nachträgliche freigabeänderungen gab.
hintergrund ist: ich überarbeite gerade meine diplomarbeit zu dem thema und plane eine vö dieses jahr. die angesprochenen filme kommen ohnehin alle vor und wenn das umfragergebnis aussagekräftig ist, dann werd ich das miteinbauen.
von 51 teilnehmern bisher ist allerdings erst eine weiblich..... :shock: wer also noch umfragwillige schwestern, muttis, tanten hat, gerne den link weiterreichen

_________________
Best of TRASH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 11.01.2012 12:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2105
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Liegt wohl an dem ohnehin sehr beklagenswerten Frauenmangel hier im Forum (gibt's hier überhaupt Wei... äääh... Damen?)

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 11.01.2012 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5078
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
Sergio Paydes hat geschrieben:
Bitte? im AMERICAN BEAUTY vergreift sich ein oller Sack an einem Teenager!

Nö. Tut er nicht. :roll:

Zitat:
Am Anfang des Films holt er sich unter der Dusche einen runter.

Machen 12-jährige gelegentlich auch. ;)

Zitat:
Der Film ist null komisch.

Achso, nur komisches darf ab 12 sein? :roll:

Zitat:
Was soll denn ein 12-jähriger davon halten?

Er könnte eventuell was über menschliche Verhaltensweisen lernen, über Beziehungen etc. und daraus vielleicht was für sich ableiten.

Zitat:
Finde bei aller Liebe zu dem Film, dass er nichts für Jugendliche ist.

Finde ich nicht.

:jc_goodpost:

Ich ergänze das noch mal gerade:

Sergio Paydes hat geschrieben:
Warum der Hasen-Film ab 12 ist, das frage ich mich auch. Der Schweiger ist doch zu einem totalen Papi-Typ geworden und hat sich von seinen Eisbär-Zeiten verabschiedet. Absoluter Familienfilm mit Kuscheltiercharme. Naja, wird halt schon ab und an über Sex geredet.


Also da wird das Wort "ficken" nicht gerade selten benutzt. Sexualpraktiken werden diskutiert und auch gezeigt. Auch der Oralverkehr wird sowohl besprochen als auch gezeigt. Na ja, und das Schweiger in dem Film nicht gerade eine Vorbildfigur abgibt sieht doch auch ein Blinder. Da finde ich "ab 12" schon ganz recht. 6-Jährige müssen so was noch nicht auf die Nase gebunden bekommen. Das reicht, wenn sie es in der Grundschule aufschnappen ;)
Es muss ja nicht immer Gewalt sein, die eine Freigabe rechtfertigt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 11.01.2012 15:09 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4385
Geschlecht: nicht angegeben
Für einige der Filme wäre eine FSK 14 Freigabe sinnvoll.

Aber generell würde ich sagen das es nicht mehr allzu viel gibt wovor man 12jährigen noch beschützen könnte, oder müsste. Schon gar nicht in Zeiten des Internets.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 11.01.2012 23:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 518
Wohnort: Wo die wilden Filme wohnen
Geschlecht: männlich
Die FSK 14 halte ich persönlich auch für sinnvoll. Ist ja auch vom jährlichen FAZ-FSK12-Report gefordert, sowie anderen Organisationen...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 12.01.2012 03:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
Stanton hat geschrieben:
Für einige der Filme wäre eine FSK 14 Freigabe sinnvoll.

Aber generell würde ich sagen das es nicht mehr allzu viel gibt wovor man 12jährigen noch beschützen könnte, oder müsste. Schon gar nicht in Zeiten des Internets.


Man könnte natürlich fragen, was U-12ler unbeaufsichtigt im Internet zu suchen haben. Vielleicht sollte man unter 14 auch generell nur ein Kindernet betreiben?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 12.01.2012 11:11 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 447
Wohnort: Erbach
Geschlecht: männlich
Ich bin da äußerst liberal und bevorzuge das System aus Ländern wie Dänemark.
Habe selbstverständlich auch an der Umfrage teilgenommen :)

_________________
My Movies


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 12.01.2012 23:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 518
Wohnort: Wo die wilden Filme wohnen
Geschlecht: männlich
trAp JAw hat geschrieben:
Ich bin da äußerst liberal und bevorzuge das System aus Ländern wie Dänemark.
Habe selbstverständlich auch an der Umfrage teilgenommen :)



Also 15 als Höchstbewertung?
Auch bei DDR und Nazi-Propagandafilmen?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 13.01.2012 02:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8712
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Sartana hat geschrieben:
trAp JAw hat geschrieben:
Ich bin da äußerst liberal und bevorzuge das System aus Ländern wie Dänemark.
Habe selbstverständlich auch an der Umfrage teilgenommen :)



Also 15 als Höchstbewertung?
Auch bei DDR und Nazi-Propagandafilmen?

Ja nee, weil das ja auch n riesen Gefährdungspotenzial darstellt. :roll:

Das ist doch immer das Gleiche, sorry. Da kommt immer irgendwer umme Ecke und sagt: "Auch für XY? :o ". Je nachdem wie man gewichtet ist, ist es dann Politpropaganda, Pornographie oder pöse Philme.

Ein Land entscheidendet wann ein Bürger volljährig wird. Bei uns ist es nunmal 18. Ab da darf ich alles. Wählen, Dienst an der Waffe, Alkohol, Tabak, Autofahren, volle Geschäftsfähigkeit etc.

Das alles ist vollkommen okay, aber bestimmte fiktionale Medienprodukte sind dann das übermenschlich Böse mit dem der mündige Bürger nicht fertig werden soll.

Modern Warfare am Hindukusch = GO
MODERN WARFARE auf PS3 = NOGO

Absurd, oder?

Liberale Länder wie Dänemark, Niederlande & Frankreich haben halt entschieden dass herkömmliche Medienprodukte (ausser Pornografie) mit maximal ab 15 bzw. ab 16 einzustufen sind. Ob Politpropaganda dort nun auch darunter fällt oder restriktiv wie Pornografie gehandhabt wird, weiss ich ad hoc nicht, ist aber imho auch nur Makulatur.

Ich denke nicht dass Dänemark im Faschismus versumpft weil 15jährige dort MEIN KAMPF lesen dürfen und denke auch nicht dass Deutschlands Jugend verroht weil CASINO ROYALE ab 12 ist oder sexuell verwahrlost (whatever that maybe?) weil AMERICAN PIE eine grüne Plakette bekommen hat.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 16.01.2012 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 331
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
vielen dank an alle, die bisher teilgenommen haben. 105 sind es zum jetzigen zeitpunkt insgesamt.
..wäre toll wenn ich die 200 noch vollkriegen würde bis anfang februar :)

_________________
Best of TRASH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 16.01.2012 20:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 447
Wohnort: Erbach
Geschlecht: männlich
Sartana hat geschrieben:
trAp JAw hat geschrieben:
Ich bin da äußerst liberal und bevorzuge das System aus Ländern wie Dänemark.
Habe selbstverständlich auch an der Umfrage teilgenommen :)



Also 15 als Höchstbewertung?
Auch bei DDR und Nazi-Propagandafilmen?
Kurz und Knapp: Selbstverständlich!
Wieso auch nicht? Überleg doch mal kurz wie Du mit 15/16 warst...

_________________
My Movies


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 17.01.2012 23:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 518
Wohnort: Wo die wilden Filme wohnen
Geschlecht: männlich
trAp JAw hat geschrieben:
Sartana hat geschrieben:
trAp JAw hat geschrieben:
Ich bin da äußerst liberal und bevorzuge das System aus Ländern wie Dänemark.
Habe selbstverständlich auch an der Umfrage teilgenommen :)



Also 15 als Höchstbewertung?
Auch bei DDR und Nazi-Propagandafilmen?
Kurz und Knapp: Selbstverständlich!
Wieso auch nicht? Überleg doch mal kurz wie Du mit 15/16 warst...


Na schätz mal wie alt ich bin :D
Ich meine ja nur:
Damals sind auch mündige Erwachsene auf den Mist reingefallen und zu behaupten, dass der Mensch heute schlauer wäre...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 18.01.2012 00:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 152
Wohnort: LA
Geschlecht: männlich
Ich hab mich auch mal beteiligt ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 06.02.2012 16:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 331
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
umfrage endet am sonntag. bisher gibt es 140 teilnehmer. würd mich freuen, wenn noch ein paar dazukämen :)

...und danke noch mal allen bisherigen teilnehmern!!

_________________
Best of TRASH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 15.02.2012 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 331
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
zuerst: vielen dank nochmal allen teilnehmern!
hier die auswertung. vielleicht interessiert es den ein oder anderen.
insgesamt haben 167 teilnehmer alle 7 fragen komplett beantwortet. insgesamt war der anteil der männlichen teilnehmer - wie erwartet - wesentlich höher.


grafik anklicken für größere darstellung

geschlecht:
Bild

alter:
Bild

american pie:
Bild

american beauty:
Bild

sleepy hollow:
Bild

keinohrhasen:
Bild

casino royale:
Bild

_________________
Best of TRASH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 15.02.2012 22:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3118
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Hi, ich hatte da auch abgestimmt. Eine Kleinigkeit zu Sleepy Hollow: Ich war damals im Kino als der angelaufen ist und da war er sogar ab 12! Zu dem Zeitpunkt war ein Kumpel von mir Filmvorführer und hat mir erzählt, dass der Film später um eine Szene ( ich glaub die als das Kind die Augen des abgeschlagenen Kopfes des Vaters durch die Schlitze sieht ) geschnitten werden musste damit er weiterhin ab 12 Jahren freigegeben sein durfte. Am Anfang war er aber uncut ab 12 Jahren freigegeben.

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage zu FSK-Freigaben
BeitragVerfasst: 16.02.2012 00:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8712
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Yau Al, der Eintrag in der Ofdb bezüglich einer geschnittenen FSK-12er-Kinofassung hat mich auch stutzig gemacht, da ich SLEEPY HOLLOW auch in der 1. Woche im Kino gesehen habe und immer dachte der wäre dort uncut ab 12 gelaufen.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker