Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.01.2017 03:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Warner setzt nun auf digitalen Vertrieb, 300 Filme betroffen
BeitragVerfasst: 25.02.2011 14:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10842
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Oha gefällt mir nicht so ganz die Entwicklung, schön wäre es zu wissen welche 300 Filme das sind um die interessanten noch schnell zu ordern....
Oder mach mir nur nen kopp und man kommt dennoch an die Filme :?
Aber für neue Vö´s alter Klassiker sehe ich nun schwarz...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warner setzt nun auf digitalen Vertrieb, 300 Filme betroffen
BeitragVerfasst: 25.02.2011 14:27 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Schwer bedenkliche Entwicklung für alle Fans von Klassikern und Nischentiteln, falls dieser Schritt Schule machen sollte!!
Was ich persönlich von irgendwelchen Drecks-Downloads incl. DRM-Kack halte, fasse ich hier besser nicht weiter in Worte, nur so viel - käme für mich definitiv nicht in Frage, da höre ich eher auf!!
Sollen sie nur weiterhin ihre peinliche Top 50 immer und immer wieder neu vö'en, da ist es doch klar, daß der Markt iwann stagniert. Dann noch flugs die Download-Zielgruppen abgrasen, Warner ist sich mittlerweile für rein gar nix mehr zu schade.

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warner setzt nun auf digitalen Vertrieb, 300 Filme betroffen
BeitragVerfasst: 26.02.2011 00:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 696
Geschlecht: nicht angegeben
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warner setzt nun auf digitalen Vertrieb, 300 Filme betroffen
BeitragVerfasst: 26.02.2011 01:24 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 640
Wohnort: Im schönen Frankenland / Bayern
Geschlecht: männlich
Keine LIEBE mehr auf dieser Welt.........nur noch schnelles Wachstum und Geldgier :cry:

Wenn ich mir irgendwann keine schöne VÖ mehr in die Vitrine stellen kann..............
ganz klar dann höre ich sofort auf zum Sammeln :!:

Aber Gott sei Dank gibt's ja noch die kleinen Labels die noch FILMLIEBE empfinden ;)


:girldanke: :manpower: :231:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warner setzt nun auf digitalen Vertrieb, 300 Filme betroffen
BeitragVerfasst: 26.02.2011 01:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 688
Geschlecht: nicht angegeben
Vincent cushing hat geschrieben:
Keine LIEBE mehr auf dieser Welt.........nur noch schnelles Wachstum und Geldgier :cry:


aus diesem grund wurde wohl auch das geld erfunden!? :mrgreen:


Vincent cushing hat geschrieben:
Aber Gott sei Dank gibt's ja noch die kleinen Labels die noch FILMLIEBE empfinden ;)


so ist es!!! außerdem kann ich mir auch nicht alles kaufen, malze :prost23:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warner setzt nun auf digitalen Vertrieb, 300 Filme betroffen
BeitragVerfasst: 26.02.2011 02:26 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11277
Geschlecht: männlich
Ach das ist doch allles Quatsch! Ich habe hier noch eine Kanne mit heissem Tee für Euch Jungs! :mrgreen:

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warner setzt nun auf digitalen Vertrieb, 300 Filme betroffen
BeitragVerfasst: 26.02.2011 04:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
Warner hat afaik in Deutschland schon immer "on demand" produziert, also nur in minimalen Auflagen (nach)gepresst. In den USA hatte man begonnen, Archivtitel als Download anzubieten oder alternativ als DVD-R, was ich auch nicht gerade prickelnd finde. Ein bisschen liest man aus dem Artikel aber ja heraus, daß es um die SD-Qualität gibt, insofern muß es natürlich nicht den Blu-Ray-Markt betreffen. Ich werd aus den Angaben auch noch nicht ganz schlau. Andererseits ist es ja durchaus nachvollziehbar, daß die SD-Hähne irgendwann abgedreht werden. Mal gucken.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warner setzt nun auf digitalen Vertrieb, 300 Filme betroffen
BeitragVerfasst: 26.02.2011 09:22 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1767
Geschlecht: nicht angegeben
Kenne mich mit Film als Download nicht aus. Wird man die dann nur am PC gucken können oder kann man die in echter DVD-Qualität auch brennen und am TV gucken? In dem Fall könnte ich dann mit einer solchen Lösung leben, wenn gerade dadurch gleichzeitig erst Nischentitel erhältlich würden, die es nie auf reguläre DVD geschafft hätten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warner setzt nun auf digitalen Vertrieb, 300 Filme betroffen
BeitragVerfasst: 28.02.2011 23:19 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11327
Geschlecht: männlich
ephedrino hat geschrieben:
In dem Fall könnte ich dann mit einer solchen Lösung leben, wenn gerade dadurch gleichzeitig erst Nischentitel erhältlich würden, die es nie auf reguläre DVD geschafft hätten.


Eben. Zumal Warner ja nichts an andere Label rausgibt.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warner setzt nun auf digitalen Vertrieb, 300 Filme betroffen
BeitragVerfasst: 28.02.2011 23:39 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3136
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
italostrikesback hat geschrieben:
Ich habe hier noch eine Kanne mit heissem Tee für Euch Jungs! :mrgreen:


Gröl! :lol: Ich spendier euch sogar noch 'n paar Baldriandragees dazu.

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warner setzt nun auf digitalen Vertrieb, 300 Filme betroffen
BeitragVerfasst: 01.03.2011 01:33 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11277
Geschlecht: männlich
Wetten, das wir auch noch in 10 Jahren für Filme geschröpft werden? Das ist so sicher, wie das Amen in der Kirche. Ich mache mir da keine Sorgen, das ich dann immer noch für etwas "greifbares" blechen muss.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warner setzt nun auf digitalen Vertrieb, 300 Filme betroffen
BeitragVerfasst: 10.03.2011 15:58 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Will die Diskussion jetzt nicht wieder aufwärmen, aber nachdem mehr und mehr Titel durchsickern, die man allerdings noch nicht als offiziell bstätigt ansehen kann, kann ich hier jetzt einfach nur kotzen, wenn ich die Auswahlen so überfliege:
Hammers "DRACULA" mit Lee und Cushing soll darunter sein, sowie "TASTE THE BLOOD OF DRACULA", "ICE STATION ZEBRA" und viele, viele andere gute Streifen - diese Barbaren! Weia, sag ich da nur...

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker