Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.10.2017 00:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist der teuerste Film in euer Sammlung ?
BeitragVerfasst: 26.11.2012 18:07 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2336
Geschlecht: männlich
500 Euro für "Delirio Caldo" in der längsten verfügbaren Fassung ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist der teuerste Film in euer Sammlung ?
BeitragVerfasst: 26.11.2012 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 464
Wohnort: Bayern
Geschlecht: männlich
300DM für die Thorn/Emi VHS von "Dracula - Nächte des Entsetzens".

_________________
Bild
This is who we are


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist der teuerste Film in euer Sammlung ?
BeitragVerfasst: 26.11.2012 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 918
Geschlecht: männlich
Operazione Bianchi hat geschrieben:
500 Euro für "Delirio Caldo" in der längsten verfügbaren Fassung ...


Junge Junge das is n Batzen Kohle :)

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist der teuerste Film in euer Sammlung ?
BeitragVerfasst: 26.11.2012 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7095
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
SKLAVEN IHRER TRIEBE (C&T) 250 Euro
SKLAVEN IHRER TRIEBE (Heeres) 100 Euro
DIE LIEBESENGEL (Centrum) 250 Euro
DAS GASTHAUS ZUR WOLLUST (Action) 250 Euro
DER ZERSTÖRER (Polaris) 150 Euro
GIALLO A VENEZIA (Star Video) 160 Euro
LADY FRANKENSTEIN (Heeres) 100 Euro
LADY FRANKENSTEIN (C&T) 200 Euro
DU STIRBST UM 6 IN TETUAN (Glasbox) 69 Euro
SARTANA (Glasbox) 60 Euro
SCHÖN NACKT UND LIEBESTOLL (Glasbox) 180 Euro

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist der teuerste Film in euer Sammlung ?
BeitragVerfasst: 26.11.2012 19:56 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10737
Geschlecht: männlich
Operazione Bianchi hat geschrieben:
500 Euro für "Delirio Caldo" in der längsten verfügbaren Fassung ...



:shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist der teuerste Film in euer Sammlung ?
BeitragVerfasst: 26.11.2012 21:15 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3053
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Ein gewisser Film von Joe D´Amato erschienen Anfang der 80er bei Videophon hat mich nen mittleren 3-stelligen Betrag gekostet. Der Rest kam zum größten Teil von Flohmärkten und Videotheken, da war das höchste 1,50 Euro für einen Film.

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist der teuerste Film in euer Sammlung ?
BeitragVerfasst: 27.11.2012 13:35 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4574
Geschlecht: männlich
Malastrana hat geschrieben:
DAS GASTHAUS ZUR WOLLUST (Action) 250 Euro


:shock: :shock: :shock:

Für DEN Film???


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist der teuerste Film in euer Sammlung ?
BeitragVerfasst: 27.11.2012 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 432
Wohnort: Callbach
Geschlecht: männlich
TonyAniante hat geschrieben:
keine Ahnung ... was bringt denn die US-DVD von Little Shop of Horrors noch mit dem Alternativ-Ende?


Ich hab mal gehört, dass die Blumen am Ende ganz New York in Schutt und Asche legen und das mit Abstand die teuersten Szenen des ganzen Films gewesen sein sollten, diese Szenen wurden aber bei den Testvorführungen kritisiert und so hat man sie rausgeschmissen. Wusste gar nicht, dass die Szenen erharlten geblieben waren!

Meine teuerste Kollektion ist die SCHIRM, CHARME UND MELONE - Edition für 149.- Teuros

Als Einzelfilm würde ich da den ollen Astro-Zombies nennen, hab den VÖ-Termin verpennt und brauchte nun für meine Filme noch die Box :oops: für 60.- Euro plus Porto!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist der teuerste Film in euer Sammlung ?
BeitragVerfasst: 27.11.2012 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 4945
Geschlecht: männlich
Sergio Paydes hat geschrieben:
TonyAniante hat geschrieben:
keine Ahnung ... was bringt denn die US-DVD von Little Shop of Horrors noch mit dem Alternativ-Ende?


Ich hab mal gehört, dass die Blumen am Ende ganz New York in Schutt und Asche legen und das mit Abstand die teuersten Szenen des ganzen Films gewesen sein sollten, diese Szenen wurden aber bei den Testvorführungen kritisiert und so hat man sie rausgeschmissen. Wusste gar nicht, dass die Szenen erharlten geblieben waren!


Ich denke die DVD ist im Anbetracht der BD, die beide Fassungen beinhaltet fast nicht mehr wert.... :?
(Schnittbericht)


Für Filme habe ich noch nie dreistellige Beträge gegeben. Boxen mit bis zu 50 EUR sind da das höchste der Gefühle.
Bei Postern oder Bücher habe ich allerdings auch schon mal mehr bezahlt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist der teuerste Film in euer Sammlung ?
BeitragVerfasst: 27.11.2012 18:40 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 734
Wohnort: Heißes Pflaster
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
Ich denke die DVD ist im Anbetracht der BD, die beide Fassungen beinhaltet fast nicht mehr wert.... :?
(Schnittbericht)


bitte erkläre dies den VHS-Sammlern, wenn sie das nächste mal XXX EUR Beträge für einen Woodoo-Telerent oder sonstiges bezahlen.

Sammeln hat nix mit Vernunft sondern nur mit Leidenschaft zu tuen.

Stimme zu, für den heutigen Mummpitz zahle ich selber selten nur noch mehr als 30 EUR für eine Edition.
Die ganzen LEs mit irgendeinem Plastikschrott, dürfen gerne in Bad Hersfelder Lagerstätten & Co. vergammeln.

Damals zu Laserdisc Zeiten .... oh ... oh ... da wurd man schwach beim Anblick der Edition und war gewillt 200-300 DM auszulegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist der teuerste Film in euer Sammlung ?
BeitragVerfasst: 27.11.2012 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8466
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
TonyAniante hat geschrieben:
einen Woodoo-Telerent

WAS!!??!! :shock: Den gibt's als Telerent!!! :o








































:mrgreen: :mrgreen: :P ;)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist der teuerste Film in euer Sammlung ?
BeitragVerfasst: 27.11.2012 20:40 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 734
Wohnort: Heißes Pflaster
Geschlecht: männlich
bekommste morgen von mir geschenkt ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker