Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 11.12.2016 03:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 227 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 27.04.2016 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2295
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Hab gerade folgende Mail von der OFDb bekommen:

Der von Ihnen bestellte Artikel Death Walks at Midnight (1972) (DVD: FILM ART (Giallo Edition Nr. 9), Freigabe: ungeprüft) wird aus produktionstechnischen Gründen leider nicht erscheinen. Das Label Filmart bedauert diese Entscheidung sehr und bittet um Entschuldigung, stellt dafür aber bereits eine BLU-RAY/DVD-Auflage für das nächste Jahr in Aussicht, die aber auch nicht vor 2017 offiziell angekündigt werden wird.

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 27.04.2016 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1695
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
andeh hat geschrieben:
Hab gerade folgende Mail von der OFDb bekommen:

Der von Ihnen bestellte Artikel Death Walks at Midnight (1972) (DVD: FILM ART (Giallo Edition Nr. 9), Freigabe: ungeprüft) wird aus produktionstechnischen Gründen leider nicht erscheinen. Das Label Filmart bedauert diese Entscheidung sehr und bittet um Entschuldigung, stellt dafür aber bereits eine BLU-RAY/DVD-Auflage für das nächste Jahr in Aussicht, die aber auch nicht vor 2017 offiziell angekündigt werden wird.


Ich auch.
Für beide "Death" Titel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 27.04.2016 13:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 179
Geschlecht: nicht angegeben
Wird auch nicht mehr gelistet.

Vernünftige Entscheidung, wie ich finde.
Dann nächstes Jahr das volle HD-Programm. Wegen mir auch ohne Synchro.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 27.04.2016 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 55
Wohnort: Erbach
Geschlecht: männlich
Nein, das kann doch, darf doch nicht und überhaupt... :cry:

Ich freue mich seit Monaten wie Bolle auf beide. Wollte beide auf DVD, ja DVD, Blu muss nicht. Beide von Filmart. Nicht von Arrow. Das Label kann und sollte man unterstützen!

Und nu? Mistig!

"Doofes Mimimi will aber unbedingt HD, weil mein Nachbar der Horst, weisst, der hat den auch in HD und überhaupt kommen mir nur Filme in deutsch in das Abspielgerät."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 27.04.2016 16:01 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11127
Geschlecht: männlich
Da wird es wahrscheinlich kaum Vorbestellungen gegeben haben.
Trotzdem vernünftig. Fast keiner kauft noch eine DVD, wenn es im Ausland HD Material gibt.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 27.04.2016 16:05 
Offline

Registriert: 03.2014
Beiträge: 248
Geschlecht: nicht angegeben
Sehr gut! Die richtige Entscheidung. Da darf man doch gespannt sein und evt auf eine deutsche Synchro hoffen. 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 27.04.2016 18:27 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 383
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Da wird es wahrscheinlich kaum Vorbestellungen gegeben haben.
Trotzdem vernünftig. Fast keiner kauft noch eine DVD, wenn es im Ausland HD Material gibt.


Die 2 Titel haben sich wochenlang bei ofdb in den Charts getummelt. Da wurde schon einiges vorbestellt.
Aber euch hier war diese VÖ nicht mehr gut genug wegen der hochauflösenden ausländischen Konkurrenzscheibe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 27.04.2016 19:24 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 839
Geschlecht: nicht angegeben
wuthe57 hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Da wird es wahrscheinlich kaum Vorbestellungen gegeben haben.
Trotzdem vernünftig. Fast keiner kauft noch eine DVD, wenn es im Ausland HD Material gibt.

Aber euch hier war diese VÖ nicht mehr gut genug wegen der hochauflösenden ausländischen Konkurrenzscheibe.


Richtig so. Warum soll man sich mit DVD-Quali abspeisen lassen, wenn es auch verfügbares und zu benutzende HD-Quali gibt ?

Da warte ich doch sehr gerrne und kaufe halt erst in 2017.

Weiß auch gar nicht, was Du für ein Problem mit HD-Quali hast...?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 27.04.2016 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 598
Geschlecht: nicht angegeben
trady hat geschrieben:
Weiß auch gar nicht, was Du für ein Problem mit HD-Quali hast...?



Das Gejammere von Leuten, die sich ihre minderwertige SD Auflösung schönsaufen müssen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 28.04.2016 00:05 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 839
Geschlecht: nicht angegeben
Der_bärtige_Unsympath hat geschrieben:
trady hat geschrieben:
Weiß auch gar nicht, was Du für ein Problem mit HD-Quali hast...?



Das Gejammere von Leuten, die sich ihre minderwertige SD Auflösung schönsaufen müssen!


Wußte doch irgendwie gleich, daß ich mir Deine Antwort schenken kann und da keine Substanz hinter ist- :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 28.04.2016 00:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8411
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Es ist doch eigentlich alles in Ordnung, Leute!

Die Filme erscheinen doch. Zwar etwas später, dafür aber in HD mit deutschen UTs und eventuell vielleicht sogar mit deutscher Synchro.
Für die DVD-Only-Fraktion gibt's dann sicher auch n Abzügchen.

Alle werden bedient und könnten im Grunde genommen vollkommen zufrieden sein mit FilmArts Entscheidung... aber nein! Meckern, meckern und meckern! :roll:

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 28.04.2016 05:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 598
Geschlecht: nicht angegeben
Lieber TRAXX - ich mecker doch gar nicht?

Die Entscheidung von FA ist doch vernünftig und ökonömisch sinnvoll.

Aber Lesen ist ja eine Kunst - sogar "trady" scheint nicht herauslesen zu können, daß ich ihn gar nicht angegriffen habe, sondern seine (sogar zitierte!) Frage nur erkläre/beantworte - dh ich war mit dem Post auf seiner Seite.

Naja - ich überschätze meine Mitmenschen scheinbar öfter als nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 28.04.2016 06:32 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4554
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
Es ist doch eigentlich alles in Ordnung, Leute!

Die Filme erscheinen doch. Zwar etwas später, dafür aber in HD mit deutschen UTs und eventuell vielleicht sogar mit deutscher Synchro.
Für die DVD-Only-Fraktion gibt's dann sicher auch n Abzügchen.

Alle werden bedient und könnten im Grunde genommen vollkommen zufrieden sein mit FilmArts Entscheidung... aber nein! Meckern, meckern und meckern! :roll:


FilmArt hätte allerdings hier diese Entscheidung kommunizieren können, anstatt die Kundeninformation den Händlern aufzudrücken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 28.04.2016 07:12 
Offline

Registriert: 07.2012
Beiträge: 173
Geschlecht: nicht angegeben
Also ich bin einer dieser "fast keinen", die sich die Teile gekauft hätten und sogar schon bestellt haben.
Ich finde es einerseits schon irgendwie schade, dass ich jetzt noch länger darauf warten muss, aber andererseits ist eine BluRay Auswertung natürlich auch sehr schön und macht rein markttechnisch auch Sinn. Wie dem auch sei, das hätte man auch ohne das ganze Hin und Her ("wir machen das so...", "...wäähh aber das is scheiße, machts lieber so...", "nix gibts" und "jetzt machen wirs doch so") haben können...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 28.04.2016 07:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2014
Beiträge: 132
Geschlecht: männlich
Ich hatte die beiden DVDs vorbestellt und nach Stornierung von der ofdb die Arrow bestellt!
Werde mir aber trotzdem auch die FilmArt Scheiben kaufen , die Reihe muss komplett sein!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 28.04.2016 08:00 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11127
Geschlecht: männlich
Ach das Jahr geht doch sowieso wieder rum wie im Flug und währenddessen gibts so viel womit man sich trösten kann.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 28.04.2016 08:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 240
Geschlecht: männlich
Agonoize hat geschrieben:
Sehr gut! Die richtige Entscheidung. Da darf man doch gespannt sein und evt auf eine deutsche Synchro hoffen. 8-)


Dito. Sind sich ja fast alle grötenteils einig. Dann sieht man sich in diesem Thread 2017 wieder. :hutheben:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 28.04.2016 12:04 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11127
Geschlecht: männlich
wuthe57 hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Da wird es wahrscheinlich kaum Vorbestellungen gegeben haben.
Trotzdem vernünftig. Fast keiner kauft noch eine DVD, wenn es im Ausland HD Material gibt.


Die 2 Titel haben sich wochenlang bei ofdb in den Charts getummelt. Da wurde schon einiges vorbestellt.
Aber euch hier war diese VÖ nicht mehr gut genug wegen der hochauflösenden ausländischen Konkurrenzscheibe.


Mag sein aber ob die OFDB da so aussagekräftig ist? Hätte Filmart massig Vorbestellungen gehabt, hätten sie die DVDs bestimmt veröffentlicht.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 28.04.2016 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5041
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Mag sein aber ob die OFDB da so aussagekräftig ist? Hätte Filmart massig Vorbestellungen gehabt, hätten sie die DVDs bestimmt veröffentlicht.

Warst du nicht derjenige, der VÖs von Eurospy-Filmen mit "in der Sammlung"-Angaben der OFDB rechtfertigen wollte...?
Die OFDB ist eine Tendenz, aber bestimmt auch kein Indikator für "ging gut" / "ging schlecht". Aber dein Kaffeesatzlesen ist wieder ganz große Kunst.... :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 28.04.2016 16:00 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11127
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Mag sein aber ob die OFDB da so aussagekräftig ist? Hätte Filmart massig Vorbestellungen gehabt, hätten sie die DVDs bestimmt veröffentlicht.

Warst du nicht derjenige, der VÖs von Eurospy-Filmen mit "in der Sammlung"-Angaben der OFDB rechtfertigen wollte...?
Die OFDB ist eine Tendenz, aber bestimmt auch kein Indikator für "ging gut" / "ging schlecht". Aber dein Kaffeesatzlesen ist wieder ganz große Kunst.... :lol:





Der Eurospy Vergleich hatte überhaupt nichts mit den Verkaufszahlen sondern nur damit zu tun, wie viele OFDB User im Besitz eines gewissen Films sind.
Andererseits ist es mir gerade ziemlich egal welche Vergleiche Du hier bemühst.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 28.04.2016 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1272
Geschlecht: männlich
Also soooo schlecht sind Filme, die "nur" :? in SD-Qualität erscheinen nun auch wieder nicht.
Anscheinend sind inzwischen viel zuviele Leute nur noch durch Blurays verwöhnt bzw. durch HD-Bildqualitäten zufrieden zustellen und der Rest ist alles nur Schrott. Hinzu kommt noch der Verpackungswahn ansich (MBs, Hartboxen etc.) und schon ist man dort, wo es schon gar nicht mehr um Film (Inhalt, Inszenierung usw.) ansich geht. :|

Ich zumindest habe die Zeiten nicht vergessen, wo Video Hochsaison hatte und man mit so einigen Dingen (vollstes Vollbild usw.) damals vorlieb nehmen MUSSTE, wenn man an diversen Filmen interessiert war. Es gab nichts anderes, außer TV, wo Filme des öfteren besser ausgesehen hatten, als auf Video.

Die DVD mit SD-Qualität war da schon ein gewaltiger Sprung nach vorn und sehr viele Filme präsentierten sich weitaus besser, als auf VHS. Da hatte ich mich über so manch älteren Film gefreut, als der auf DVD erschien. Und nun haben wir Bluray mit HD-Qualität. Alte Klassiker, wie z.B. Ben Hur erscheinen nun widerum in einem neueren Qualitätslicht.

Bei vielen anderen Filmen ist es jedoch nicht möglich, aufgrund des Zustands vom Material und da bin ich zumindest trotzdem froh, wenn diese zumindest in ansprechender Qualität auf DVD erscheinen und sei es eben "nur" in SD. Immerhin besser, als gar nichts. Heißt aber bei mir zumindest nicht, das ich mit irgendwelchen Schrott-Qualitäten zufrieden bin, von denen so einige existieren.

Ich bin soweit zufrieden. Habe auch Blurays, nur ist deren Anteil bei mir immer noch gering, als zu den DVDs. Muß nicht alles durch Blurays ersetzen, zumal auch einige Filme eh nur hochgerechnet sind und somit im Grunde keine HD-Veröffentlichungen sind. Man sollte auch erstmal mit dem zufrieden sein, was man hat und manchmal auch einsehen, das es nun mal je nach Lage, nichts besseres an Qualitäten zu bestimmten Filmen gibt.

Meine Meinung :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 28.04.2016 17:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 598
Geschlecht: nicht angegeben
Lieber Graf

Da ist dir aber einiges durcheinander geraten.

Natürlich ist es okay, wenn es kein HD Master gibt oder das Material ein HD Master nicht rechtfertigen würde, nur eine DVD zu vauöen.
Natürlich ist ein doofes upscalen überflüssig - kein Mensch will sowas.

Aber genau HIER ist es eben NICHT der Fall.

Es GIBT die entsprechenden HD Master. Also warum sollte man sich dann mit weniger zufrieden geben? Zumal die Käufer der ARROW Scheibe(n?) geradezu aus dem Häuschen sind vor Begeisterung
Ich warte gerne noch ein Jahr auf die deutsche Fassung - und würde mich dann auch über eine ev. Synchro freuen - aber auch nicht maulen, wenns dann doch keine gibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 28.04.2016 18:19 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11127
Geschlecht: männlich
Graf von Karnstein hat geschrieben:
Also soooo schlecht sind Filme, die "nur" :? in SD-Qualität erscheinen nun auch wieder nicht.
Anscheinend sind inzwischen viel zuviele Leute nur noch durch Blurays verwöhnt bzw. durch HD-Bildqualitäten zufrieden zustellen und der Rest ist alles nur Schrott. Hinzu kommt noch der Verpackungswahn ansich (MBs, Hartboxen etc.) und schon ist man dort, wo es schon gar nicht mehr um Film (Inhalt, Inszenierung usw.) ansich geht. :|

Ich zumindest habe die Zeiten nicht vergessen, wo Video Hochsaison hatte und man mit so einigen Dingen (vollstes Vollbild usw.) damals vorlieb nehmen MUSSTE, wenn man an diversen Filmen interessiert war. Es gab nichts anderes, außer TV, wo Filme des öfteren besser ausgesehen hatten, als auf Video.

Die DVD mit SD-Qualität war da schon ein gewaltiger Sprung nach vorn und sehr viele Filme präsentierten sich weitaus besser, als auf VHS. Da hatte ich mich über so manch älteren Film gefreut, als der auf DVD erschien. Und nun haben wir Bluray mit HD-Qualität. Alte Klassiker, wie z.B. Ben Hur erscheinen nun widerum in einem neueren Qualitätslicht.

Bei vielen anderen Filmen ist es jedoch nicht möglich, aufgrund des Zustands vom Material und da bin ich zumindest trotzdem froh, wenn diese zumindest in ansprechender Qualität auf DVD erscheinen und sei es eben "nur" in SD. Immerhin besser, als gar nichts. Heißt aber bei mir zumindest nicht, das ich mit irgendwelchen Schrott-Qualitäten zufrieden bin, von denen so einige existieren.

Ich bin soweit zufrieden. Habe auch Blurays, nur ist deren Anteil bei mir immer noch gering, als zu den DVDs. Muß nicht alles durch Blurays ersetzen, zumal auch einige Filme eh nur hochgerechnet sind und somit im Grunde keine HD-Veröffentlichungen sind. Man sollte auch erstmal mit dem zufrieden sein, was man hat und manchmal auch einsehen, das es nun mal je nach Lage, nichts besseres an Qualitäten zu bestimmten Filmen gibt.

Meine Meinung :)



Die DEATH WALKS Filme gibts ja in HD, deswegen ist hier im Forum eine 90% Einstimmigkeit bezüglich der VÖs.
Klar war Super 8 gekürzt und klar hat man sich in den 80ern auf Kleinst Fernsehern VHS Kassetten angesehen.
Das ist aber nun schon 30 Jahre her und fast jeder von uns hat eine große Diagonale und manche sogar einen Beamer. Die Technik ist halt 2016 ausgereifter und da ist der Wunsch nach HD Material vollkommen verständlich.
Ein gewisser Anteil heutiger DVD Releases könnte wahrscheinlich auf Blu-ray veröffentlicht werden aber man scheut aus finanziellen Gründen die teurere HD Abtastung bzw. Blu-ray Produktion. Aus Labelsicht kann ich das nachvollziehen aber letztendlich muß ich keine Ahnung vom Geschäft haben und kann mir HD Veröffentlichungen wünschen.
DVD Käufe sind bei mir mittlerweile sehr selten geworden, höchstens noch von Filmen wo ich überzeugt bin, dass da nichts nachkommt.
Gottseidank sind die Nischenlabels mittlerweile fast alle auf den Blu-ray Zug aufgesprungen so daß die DVD immer weniger Thema ist.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 29.04.2016 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
So, damit ihr euch nicht benachteiligt fühlt wollen wir nun auch hier für Klarheit sorgen.
Es ist bei den beiden Titeln leider hinter den Kulissen alles schief gelaufen, was schief laufen kann.
Angefangen hat es ja mit der HD-Option, die wir ja nachträglich geklärt hatten. Danach kam die Option beider Soundtracks, soweit so gut.
Leider haben es die Discs bisher nicht zu uns geschafft, was hoffentlich bald der Fall sein sollte. Der nächste Gau war die FSK, die uns seit Wochen keinen genauen Prüftermin nennen konnte - was wiederum sehr wichtig war, wegen der kompletten Neu-Promo der Titel.
Nachdem wir vor ein paar Tagen mit dem Vertrieb alles abgeklärt hatten bezgl. der Streichung beider Titel, haben wir gestern von der FSK mehr erfahren. Die Titel werden heute geprüft, wir und ihr dürft also gespannt sein was dabei herauskommt.
Dazu kam es auch bei den Booklets richtig dicke: Pelle Felsch musste uns leider absagen - ein Ersatz musste her. Ersatz gefunden: kurz vor der Deadline aus beruflichen Gründen abgesagt. Nun wird der von uns wirklich geschätzte Oliver Nöding die Arbeit über Luciano Ercoli und die Death Walks Filme übernehmen. Auch AKs sind mittlerweile geplant...

Nun zu den erneuten Spekulationen seitens italo:
Wir haben deine aktuellen Postings natürlich gelesen und es ist wieder sehr amüsant was du meinst zu wissen. Deshalb hier für alle mal die Info: Jeder der beiden Titel hat es als DVD/Soundtrack-Kombo im VVK auf knapp über 500 Einheiten geschafft.
Wie Ivo schon so schön gesagt hat, die DVD ist lange nicht tot und wird es auch nie sein. Dafür gibt es einfach zuviele Filme, die man nicht ins HD-Zeitalter holen kann. Und dass es keine Interessenten für OmU gibt hat bereits LIEBE UND TOD IM GARTEN DER GÖTTER gezeigt, weshalb wir dem Film auch eine Blu-Ray spendieren werden.

Warum wir das alles nicht vorher kommuniziert haben? Weil es einfach eine unschöne und zähe Arbeit ist, solch eine Sache mit allen Beteiligten zu klären, wenn einfach alles zusammenbricht. Ihr seht ja, wie viele Parteien bei solchen Projekten im Hinterhof schlummern...zuerst müssen wir uns mit denen auseinandersetzen.

Ich denke Ehrlichkeit währt am längsten...so wie es geschrieben steht hat es sich auch zugetragen.
Freut euch also gleich auf ein 3-Disc-Set mit bis jetzt noch nicht genannten Überraschungen...

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 29.04.2016 11:23 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 383
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
Das hört sich doch spannend an (3-Disc-Set mit bis jetzt noch nicht genannten Überraschungen), danke für das Statement.
Und dass die DVD noch nicht "tot" ist, beruhigt mich. Ich kaufe noch vorwiegend DVD's!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 29.04.2016 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 117
Geschlecht: männlich
Vielen Dank für das Statement. Ich gehöre zu denen, die die Box von Arrow schon haben aber eure VÖs sowieso auch gekauft hätten. Die Audiokommentare, Soundtrack etc. machen das Paket dann über die lückenlose Reihe hinaus nochmal deutlich attraktiver. Ob das jetzt bis 2017 dauert ist ja wurscht, die Filme sind 40 Jahre alt, da kommt es auf eins auch nicht mehr an. :lol:

Und GARTEN DER GÖTTER als Blu-Ray? :shock: Darauf habe ich schon lange gehofft. Besteht da auch die Möglichkeit, den Sountrack beizulegen? Die Musik ist einfach umwerfend aber man kann sie nirgendwo hören, abgesehen von einem 61-sekündigen Snippet auf Youtube.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 29.04.2016 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1272
Geschlecht: männlich
Der_bärtige_Unsympath hat geschrieben:
Lieber Graf

Da ist dir aber einiges durcheinander geraten.

Servus bärtiger Unsympath,

Nicht ganz,...hatte gestern vergessen am Anfang hinzu zufügen, das dies allgemein in Richtung irgendwelcher
Qualitäts-Muffel gedacht war, die ALLES nur noch am liebsten in HD haben wollen und anscheinend immer noch nicht zufrieden sind, wenn sie mit der Lupe ein ganz kleines Artefakt im Film bemerken :mrgreen: Das nun mal nicht alles in HD machbar ist, wie auch von mir schon geschrieben, wurde jüngst vorhin von FilmArt, aber auch schon von anderen Labels vorher geäußert. Den Rest hatte ich eh verstanden.

Der_bärtige_Unsympath hat geschrieben:
Ich warte gerne noch ein Jahr auf die deutsche Fassung - und würde mich dann auch über eine ev. Synchro freuen - aber auch nicht maulen, wenns dann doch keine gibt.

Sehe ich ebenso, warten wir bis es soweit ist :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 29.04.2016 13:13 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11127
Geschlecht: männlich
filmArt hat geschrieben:
Nun zu den erneuten Spekulationen seitens italo:
Wir haben deine aktuellen Postings natürlich gelesen und es ist wieder sehr amüsant was du meinst zu wissen. Deshalb hier für alle mal die Info: Jeder der beiden Titel hat es als DVD/Soundtrack-Kombo im VVK auf knapp über 500 Einheiten geschafft.
Wie Ivo schon so schön gesagt hat, die DVD ist lange nicht tot und wird es auch nie sein. Dafür gibt es einfach zuviele Filme, die man nicht ins HD-Zeitalter holen kann. Und dass es keine Interessenten für OmU gibt hat bereits LIEBE UND TOD IM GARTEN DER GÖTTER gezeigt, weshalb wir dem Film auch eine Blu-Ray spendieren werden.



Immer auf die Kleinen! :(
Dann habe ich es falsch gedeutet und beglückwünsche Euch zu den Vorbestellungen! Das freut mich ehrlich!
Außerdem habe ich mich noch gar nie gegen Untertitel ausgesprochen, nicht einmal.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 29.04.2016 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Soeben haben wir die Prüfergebnisse für beide Titel erhalten, die DEATH WALKS Filme sind nun beide ab 16 Jahren freigegeben!
Dann euch allen mal ein schönes Wochenende!

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DEATH WALKS ON HIGH HEELS & DEATH WALKS AT MIDNIGHT | GIALLO EDITION | 2016
BeitragVerfasst: 29.04.2016 14:26 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 383
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
bei amazon ohne 5 EUR Aufschlag :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 227 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker