Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 02.12.2016 19:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DER CLAN DER KILLER (1973; T.Demicheli) - 2.Auflage
BeitragVerfasst: 16.06.2013 15:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1260
Wohnort: Villa Porno
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Zweitens ist es komisch das ihr das Label lobt, weil es ein anderes unterstützte, gleichzeitig aber mosert weil nicht angekündigt wurde das noch was von Filmart kommt.
Dann hätten sie ja das Label nicht unterstützt :!: :roll:

Und drittens geht es mal wieder nur um die Verpackung und nicht um den Film! :roll:
Kann man sich nicht einfach mal darüber freuen, dass man zu denjenigen gehört, die den Film zuerst auf DVD sehen konnten?


Zuletzt geändert von KualaLumpur am 16.06.2013 16:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER CLAN DER KILLER (1973; T.Demicheli) - 2.Auflage
BeitragVerfasst: 16.06.2013 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
trady hat geschrieben:
Selbst bin ich übrigens nicht betroffen, da ich bislang noch keinen Kauf tätigte und jetzt die freue Qual der Wahl habe (Moton Picture große oder kleine Hartbox oder die Subkultur-Auflage mit Booklet).


...und welche Subkultur-Auflage meinst du jetzt? Wir sind doch filmArt...

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER CLAN DER KILLER (1973; T.Demicheli) - 2.Auflage
BeitragVerfasst: 19.06.2013 19:39 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 839
Geschlecht: nicht angegeben
reggie hat geschrieben:
Ersten steht oben Zweitauflage und nicht Repack.....
Da die scheiben wohl auch eine Gemeinschaftsproduktion waren..

Zweitens ist es komisch das ihr das Label lobt, weil es ein anderes unterstützte, gleichzeitig aber mosert weil nicht angekündigt wurde das noch was von Filmart kommt.
Dann hätten sie ja das Label nicht unterstützt :!: :roll:


Sehe ich nicht als Widerspruch gleichzeitig zu loben und zu ktitisieren.
Denn die einzelnen Tätigkeiten beziehen sich ja auf verschiedene Punkte.

Lobenswert finden ich generell die Unterstützung für ein anderes Label, da sich wohl jeder vorstellen kann, wie schwer so ein Start als neues Filmlabel sein kann.
Kritisiert wurde hingegen die nicht (offen) genug geführte Kommunikation, daß da noch eine andere Auflage komm


Nicht mehr nicht und nicht weniger.

Zu Deinem anderen Punkt bzgl Repack oder Zweitauflage:
Die korrekte Bezeichnung tut hier eigentlich nichts zur Sache spielt für die Diskussion bzgl. der (offenen) Kommunikation eine untergeordnete Rolle.


In meinen Augen wäre selbst auch eine (offenere) Kommunikation eine Unterstützung für das neue Label.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER CLAN DER KILLER (1973; T.Demicheli) - 2.Auflage
BeitragVerfasst: 19.06.2013 19:44 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 839
Geschlecht: nicht angegeben
filmArt hat geschrieben:
trady hat geschrieben:
Selbst bin ich übrigens nicht betroffen, da ich bislang noch keinen Kauf tätigte und jetzt die freue Qual der Wahl habe (Moton Picture große oder kleine Hartbox oder die Subkultur-Auflage mit Booklet).


...und welche Subkultur-Auflage meinst du jetzt? Wir sind doch filmArt...


Sorry. Habs soeben geändert. Meinte natürlich euch. Ansonsten gäbe es ja noch eine Drittauflage. ;)

Warum macht ihr eigentlich kein eigenes Labelforum hier auf ?

Ich würde es auf jeden Fall begrüßen, eure Infos aus erster Hand zu erhalten. Eurer Unterstützungs-Company Motion Picture übrigens auch. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER CLAN DER KILLER (1973; T.Demicheli) - 2.Auflage
BeitragVerfasst: 19.06.2013 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1989
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
trady hat geschrieben:
Denn die einzelnen Tätigkeiten beziehen sich ja auf verschiedene Punkte.

Lobenswert finden ich generell die Unterstützung für ein anderes Label, da sich wohl jeder vorstellen kann, wie schwer so ein Start als neues Filmlabel sein kann.
Kritisiert wurde hingegen die nicht (offen) genug geführte Kommunikation, daß da noch eine andere Auflage kommt.



Das sind keine zwei verschiedene Punkte, das ist ein einziger Punkt:

Die Hilfe bestand ja gerade darin, nicht im Vorfeld anzukündigen, dass es noch eine Auflage von Filmart geben würde - weil ein Großteil der Sofortkäufer dann nämlich doch gewartet hätte. In dem Fall, so kalkulierte man, wäre die Starthilfe einfach nicht ausreichend gewesen.

Das war doch im Filmart-Beitrag eigentlich unmissverständlich ausgedrückt.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER CLAN DER KILLER (1973; T.Demicheli) - 2.Auflage
BeitragVerfasst: 19.06.2013 20:02 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Trady ist schon ein komischer vogel :lol:

Filmart haben doch hier schon ein Labelforum :lol:


Zitat:
Warum macht ihr eigentlich kein eigenes Labelforum hier auf ?
:?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER CLAN DER KILLER (1973; T.Demicheli) - 2.Auflage
BeitragVerfasst: 19.06.2013 21:20 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11636
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Ich finde das Blaps freundlicher Mitarbeiter erst einmal ein Getränk reichen muss.

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER CLAN DER KILLER (1973; T.Demicheli) - 2.Auflage
BeitragVerfasst: 21.06.2013 00:03 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 839
Geschlecht: nicht angegeben
reggie hat geschrieben:
Trady ist schon ein komischer vogel :lol:

Filmart haben doch hier schon ein Labelforum :lol:


Zitat:
Warum macht ihr eigentlich kein eigenes Labelforum hier auf ?
:?


Stimmt, bin manchmal ein wenig verpeilt. Machen wohl die Drogen, die man für manche Filme braucht, um sie ertragen zu können. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER CLAN DER KILLER (1973; T.Demicheli) - 2.Auflage
BeitragVerfasst: 21.06.2013 00:08 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 839
Geschlecht: nicht angegeben
DJANGOdzilla hat geschrieben:
trady hat geschrieben:
Denn die einzelnen Tätigkeiten beziehen sich ja auf verschiedene Punkte.

Lobenswert finden ich generell die Unterstützung für ein anderes Label, da sich wohl jeder vorstellen kann, wie schwer so ein Start als neues Filmlabel sein kann.
Kritisiert wurde hingegen die nicht (offen) genug geführte Kommunikation, daß da noch eine andere Auflage kommt.



Das sind keine zwei verschiedene Punkte, das ist ein einziger Punkt:

Die Hilfe bestand ja gerade darin, nicht im Vorfeld anzukündigen, dass es noch eine Auflage von Filmart geben würde - weil ein Großteil der Sofortkäufer dann nämlich doch gewartet hätte. In dem Fall, so kalkulierte man, wäre die Starthilfe einfach nicht ausreichend gewesen.


Ich weiß, was Du meinst, sehe das aber komplett anders. Habe Dir ja aufgezeigt, daß ich es als 2 verschiedene Punkte sehe, die nur bedingt etwas miteinander zu tun haben.

Bezüglich dieses Themas gibt es halt 2 Meinungen und einzig und allein eine Umfrage kann jetzt Licht ins Dunkel bringen, welche Kommunikations-Variante die Forumsmitglieder bevorzugen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER CLAN DER KILLER (1973; T.Demicheli) - 2.Auflage
BeitragVerfasst: 21.06.2013 02:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8400
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
trady hat geschrieben:
Ich weiß, was Du meinst, sehe das aber komplett anders. Habe Dir ja aufgezeigt, daß ich es als 2 verschiedene Punkte sehe, die nur bedingt etwas miteinander zu tun haben.

Nein, verdammt nochmal! Sie haben eben UNBEDINGT was damit zu tun.
Das Zurückhalten IST der Support!

trady hat geschrieben:
Bezüglich dieses Themas gibt es halt 2 Meinungen

Nein, eben nicht! FilmArt hat doch EIN Statement abgegeben - nicht ZWEI Statements.

Du verstehst oder willst nicht verstehen, dass die Angelegenheit ausschließlich und allein auf Ebene der Anbieter und deren Interessen abgewogen wurde.
Du springst ständig auf deiner Ebene (die der Käuferschicht) herum und argumentierst von der Ebene aus. Auf der Ebene kannst du auch gut und gerne 1000 Meinungen zu diesem 1 Vorgehen haben, was jedoch nichts daran ändert, was gemacht wurde. Und das ist eben: Support durch Zurückhaltung!

Punkt Ende Aus!!!

Du kannst das scheisse finden, ungerecht, blöd, hinterfotzig etc. pp. - aber erzähl doch nicht dauernd was davon, dass die beiden Punkte "nur bedingt [oder nichts] etwas miteinander zu tun haben" - denn das haben sie IN DEM FALL HIER sehr wohl.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER CLAN DER KILLER (1973; T.Demicheli) - 2.Auflage
BeitragVerfasst: 21.06.2013 17:50 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 839
Geschlecht: nicht angegeben
TRAXX hat geschrieben:
trady hat geschrieben:
Ich weiß, was Du meinst, sehe das aber komplett anders. Habe Dir ja aufgezeigt, daß ich es als 2 verschiedene Punkte sehe, die nur bedingt etwas miteinander zu tun haben.

Nein, verdammt nochmal! Sie haben eben UNBEDINGT was damit zu tun.
Das Zurückhalten IST der Support!

Nein, eben nicht! FilmArt hat doch EIN Statement abgegeben - nicht ZWEI Statements.[/quote]

Mensch, Traxx, Die Welt ist nicht immer nur schwarz oder nur weiss. Ist das so schwer zu verstehen ?

Der Support kann (muß nicht) auch ins Gegenteil umkehren. Gibt nämlich auch eine potenzielle Käufergruppe, die sehr gerne das neue Label unterstützen würde, es bedingt durch die nicht ganz (offene) Kommunikation sich aber jetzt erst recht die filmArt holen und die MP liegen lassen.

Isst aber alles recht hypothetisch und ich zeige Dir nur auf, daß die gewählte Vorgehensweise nicht in allen Fallszenarien einen Support dasteht. Bzw. man evtl. mit einer anderen Vorgehensweise einen noch besseren Support geleistet hätte. :)


Zuletzt geändert von trady am 21.06.2013 18:56, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER CLAN DER KILLER (1973; T.Demicheli) - 2.Auflage
BeitragVerfasst: 21.06.2013 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8400
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Okay... ich hab's immerhin versucht...

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER CLAN DER KILLER (1973; T.Demicheli) - 2.Auflage
BeitragVerfasst: 21.06.2013 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 162
Wohnort: Vorarlberg / Österreich
Geschlecht: männlich
trady hat geschrieben:
TRAXX hat geschrieben:
trady hat geschrieben:
Der Support kann (muß nicht) auch ins Gegenteil umkehren. Gibt nämlich auch eine potenzielle Käufergruppe, die sehr gerne das neue Label unterstützen würde, es bedingt durch die nicht ganz (offene) Kommunikation sich aber jetzt erst recht die Subkultur holen und die MP liegen lassen.


ob nun EIN oder ZWEI Statements, eine Subkultur Auflage gibts immer noch nicht ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER CLAN DER KILLER (1973; T.Demicheli) - 2.Auflage
BeitragVerfasst: 21.06.2013 18:57 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 839
Geschlecht: nicht angegeben
Mr.Katzenkopf hat geschrieben:
trady hat geschrieben:
TRAXX hat geschrieben:
trady hat geschrieben:
Der Support kann (muß nicht) auch ins Gegenteil umkehren. Gibt nämlich auch eine potenzielle Käufergruppe, die sehr gerne das neue Label unterstützen würde, es bedingt durch die nicht ganz (offene) Kommunikation sich aber jetzt erst recht die Subkultur holen und die MP liegen lassen.


ob nun EIN oder ZWEI Statements, eine Subkultur Auflage gibts immer noch nicht ;)


Danke. Habs wieder mal geändert und zum WE hin wie es sich gehört verpeilt hoch 10 :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker