Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 04.12.2016 00:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 170 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DER KILLER VON WIEN (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.04
BeitragVerfasst: 13.10.2014 23:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2705
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Sieht man bei eingeschaltetem Overscan nicht. Ist übrigens bei der Koch DVD genau so. Deutsche Kinofassung betrifft es nicht.

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER KILLER VON WIEN (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.04
BeitragVerfasst: 13.10.2014 23:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8401
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Wo ist eigentlich dieses ominöse Overscan zu finden am TV???

:oops:

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER KILLER VON WIEN (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.04
BeitragVerfasst: 14.10.2014 00:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2705
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Kommt aufs Gerät an! Es gibt welche die haben es beim Bildformat, anderen haben dafür einen eigenen Menüpunkt, wieder andere nur übers Service-Menü. Kann man also nicht pauschalieren.

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER KILLER VON WIEN (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.04
BeitragVerfasst: 14.10.2014 00:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8401
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Heisst aber Overscan, ja?

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER KILLER VON WIEN (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.04
BeitragVerfasst: 14.10.2014 09:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 348
Geschlecht: nicht angegeben
Stimmt, muss am Overscan liegen.

Habe bei meinem Samsung-TV die Bildoption BILDANPASSUNG gewählt. Da sieht man an allen vier Bildseiten deutlich mehr. Wenn ich auf 16:9 stelle, ist das Bild mindestens 1-2 cm gezoomt.

Was besonders beim TV-Progtramm auffällt. Dort kann man die Option BILDANPASSUNG nicht wählen, sondern nur 16:9. Dort sind dann teilweise Schriften links und rechts abgeschnitten.

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Pater Thomas am 14.10.2014 09:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER KILLER VON WIEN (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.04
BeitragVerfasst: 14.10.2014 09:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 348
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Pater Thomas hat geschrieben:
Gestern wieder gesehen. Nachdem ich beim ersten und zweiten Ansehen doch etwas enntäuscht war, gefällt er mir nun immer besser.

Was hat es aber mit dem BLAUEN Streifen am linken Bildrand auf sich. Der ist auch bei den von filmArt geposteten Screenshots zu sehen. Ist schon sehr nervig beim ansehen :(



Oh jeh, wenn Du den Overscan am TV eingeschaltet hast und der Streifen dennoch sichtbar ist, ist das ein Fehler. Da überlege ich mir, ob ich die DVD noch kaufe.

Beim Overscan ist der Streifen nicht mehr zu sehen. Kannst also ruhig zu schlagen ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER KILLER VON WIEN (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.04
BeitragVerfasst: 14.10.2014 09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 348
Geschlecht: nicht angegeben
TRAXX hat geschrieben:
Wo ist eigentlich dieses ominöse Overscan zu finden am TV???

:oops:

Wie eben von mir geschrieben:

16:9 = Overscan, Bildbeschnitten an allen vier Seiten
Bildanpassung = deutlisch mehr Bildinformationen an allen vier Seiten

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER KILLER VON WIEN (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.04
BeitragVerfasst: 30.05.2015 19:58 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11098
Geschlecht: männlich
Ich hatte bisher auf die FilmArt DVD von KILLER VON WIEN verzichtet aber ich hatte sie immer im Hinterkopf, weil mich die verbesserte Tonspur im Gegensatz zu Koch schon interessiert hat. Nun lese ich so nebenbei, dass der Film laut FilmArt im nächsten Jahr auf Blu-ray kommt. Bin echt froh, mich mit dem Kauf zurückgehalten zu haben.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER KILLER VON WIEN (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.04
BeitragVerfasst: 31.05.2015 16:16 
Offline

Registriert: 05.2011
Beiträge: 139
Geschlecht: nicht angegeben
Hoffentlich gibt es für Käufer der DVD ne Möglichkeit, preiswert an die Blu Ray zu kommen. Zum Beispiel, indem Filmart eine Barebone Disc zum günstigen Preis macht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER KILLER VON WIEN (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.04
BeitragVerfasst: 01.06.2015 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Wir haben da schon was bestimmtes im Auge...mehr dazu sobald alles spruchreif wird.

@italo: Die GIALLO EDITION kannst du dir ruhigen Gewissens kaufen, denn wir wollen diese mit der Blu-Ray aufwerten. Sprich, wir erarbeiten gerade ein Konzept, was den Käufern der GIALLO EDITION erlaubt die Blu-Ray in die bestehende Reihe zu integrieren.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER KILLER VON WIEN (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.04
BeitragVerfasst: 01.06.2015 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2014
Beiträge: 30
Geschlecht: männlich
filmArt hat geschrieben:
Wir haben da schon was bestimmtes im Auge...mehr dazu sobald alles spruchreif wird.
@italo: Die GIALLO EDITION kannst du dir ruhigen Gewissens kaufen, denn wir wollen diese mit der Blu-Ray aufwerten. Sprich, wir erarbeiten gerade ein Konzept, was den Käufern der GIALLO EDITION erlaubt die Blu-Ray in die bestehende Reihe zu integrieren.

Das wäre fein, Camera Obscura konnte sich leider bei "Spirits of Death" nicht dazu durchringen, den DVD-Käufern entgegenzukommen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER KILLER VON WIEN (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.04
BeitragVerfasst: 01.06.2015 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1989
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
rasalghul hat geschrieben:
filmArt hat geschrieben:
Wir haben da schon was bestimmtes im Auge...mehr dazu sobald alles spruchreif wird.
@italo: Die GIALLO EDITION kannst du dir ruhigen Gewissens kaufen, denn wir wollen diese mit der Blu-Ray aufwerten. Sprich, wir erarbeiten gerade ein Konzept, was den Käufern der GIALLO EDITION erlaubt die Blu-Ray in die bestehende Reihe zu integrieren.

Das wäre fein, Camera Obscura konnte sich leider bei "Spirits of Death" nicht dazu durchringen, den DVD-Käufern entgegenzukommen...


Wenn ich mich recht erinnere, hing das doch damit zusammen, dass der Restbestand an DVDs vernichtet wurde und man mit der Blu-Veröffentlichung den damit verbundenen finanziellen Schaden möglichst gering halten wollte. Sprich: Hätte das Label finanzielle Vergünstigungen für die DVD-Käufer angeboten, hätte die Blu gar nicht produziert werden können.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER KILLER VON WIEN (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.04
BeitragVerfasst: 01.06.2015 20:09 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11098
Geschlecht: männlich
filmArt hat geschrieben:
Wir haben da schon was bestimmtes im Auge...mehr dazu sobald alles spruchreif wird.

@italo: Die GIALLO EDITION kannst du dir ruhigen Gewissens kaufen, denn wir wollen diese mit der Blu-Ray aufwerten. Sprich, wir erarbeiten gerade ein Konzept, was den Käufern der GIALLO EDITION erlaubt die Blu-Ray in die bestehende Reihe zu integrieren.


Um ehrlich zu sein, bleibe ich bei der Koch DVD und warte auf Euer Blu-ray Release. Das ist einfacher und außerdem will ich auch eine Hülle mit allen Daten zur Blu-ray. Ich kann beim KILLER warten. Finde aber Eure Idee sehr gut!

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER KILLER VON WIEN (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.04
BeitragVerfasst: 02.06.2015 00:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2014
Beiträge: 129
Geschlecht: männlich
Hab sowohl die Koch als auch die filmArt DVD, aber die Blu-ray wird trotzdem in meine Sammlung wandern. Der Film ist einfach granate.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER KILLER VON WIEN (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.04
BeitragVerfasst: 02.06.2015 03:28 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1113
Geschlecht: nicht angegeben
BladeRunner2007 hat geschrieben:
Hab sowohl die Koch als auch die filmArt DVD, aber die Blu-ray wird trotzdem in meine Sammlung wandern. Der Film ist einfach granate.


:jc_goodpost:
Bei dem Film muss ich auch noch auf BD zuschlagen. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER KILLER VON WIEN (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.04
BeitragVerfasst: 02.06.2015 07:48 
Offline

Registriert: 05.2011
Beiträge: 139
Geschlecht: nicht angegeben
filmArt hat geschrieben:
Wir haben da schon was bestimmtes im Auge...mehr dazu sobald alles spruchreif wird.


Super!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER KILLER VON WIEN (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.04
BeitragVerfasst: 10.10.2015 13:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2014
Beiträge: 129
Geschlecht: männlich
Schon ein paar Eckdaten, wenn die Blu-ray in 2016 ungefähr kommen wird?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER KILLER VON WIEN (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.04
BeitragVerfasst: 11.10.2015 03:21 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1113
Geschlecht: nicht angegeben
BladeRunner2007 hat geschrieben:
Schon ein paar Eckdaten, wenn die Blu-ray in 2016 ungefähr kommen wird?


Würde mich der Frage gerne anschließen.

filmArt hat geschrieben:
Wir haben da schon was bestimmtes im Auge...mehr dazu sobald alles spruchreif wird.

@italo: Die GIALLO EDITION kannst du dir ruhigen Gewissens kaufen, denn wir wollen diese mit der Blu-Ray aufwerten. Sprich, wir erarbeiten gerade ein Konzept, was den Käufern der GIALLO EDITION erlaubt die Blu-Ray in die bestehende Reihe zu integrieren.


Habt ihr schon ein Konzept?

Habe eure Dvd schon. Könntet ihr evtl. auch eine Möglichkeit anbieten, wo die BD in nem normalen Blu-ray-Keep-Case kommt?
DEN Film stelle ich mir auch zweimal ins Regal. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER KILLER VON WIEN (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.04
BeitragVerfasst: 05.11.2015 08:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1690
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Ich möchte an dieser Stelle mal das interessante und spannend geschriebene Booklet von Herrn Felsch positiv erwähnen. :good:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER KILLER VON WIEN (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.04
BeitragVerfasst: 01.12.2016 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2014
Beiträge: 129
Geschlecht: männlich
Schon in etwa ein Datum im Auge, wann die Blu-ray erscheinen wird?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 170 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker