Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 09.12.2016 18:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 182 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 04.08.2013 12:35 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8411
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Besonders lobenswert weil andere Labels VHS Kassetten als die einzige Quelle für deutsche Synchronisationen sehen. Ich will gar nicht wieder vom "schönen Körper" anfangen.

Das wär auch besser wenn du nicht davon anfangen würdest, denn in dem Fall hätte das Label tatsächlich besser ne VHS verwenden sollen... :roll:

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 05.08.2013 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 421
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: männlich
... d.h. die "alten" X-Rated DVDs hatten die Videosynchro an Bord, richtig?! Welche Synchro bevorzugt ihr?

.
.
.
... wer lesen kann ist klar im Vorteil. Steht ja auf dem Cover der filmArt DVD dass die Kinosynchro erstmals enthalten ist :boys_0291:


Zuletzt geändert von il gatto am 08.08.2013 14:15, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 05.08.2013 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 451
Wohnort: Callbach
Geschlecht: männlich
Wenn mich nicht alles täuscht, gibt es da im letzten gesprochenen Satz des Films (Stanley von Interpol) nicht eine signifikante Änderung bezglich des kompletten Inhalts des Films, der manche Filmfiguren in einem völlig anderen Licht erscheinen lässt? (Ich will jetzt nicht zu viel verraten!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 05.08.2013 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
marc666 hat geschrieben:
Bemerkenswert auch die Mühe, die sich die Filmartigen gemacht haben, um eine vollständige Erstsynchronisation ermöglichen zu können. Wenn ich es recht deute, würden die Fehlstellen der alten 35 mm Kopie (Risse etc.) mit einer 16 mm Kopie aufgefüllt. Die Unterschiede sind materialbedingt durch eine dumpfere, engere Klangwiedergabe zu identifizieren, was jedoch nicht weiter stört. Viel wichtiger ist, dass die Synchro wieder aus den Tiefen der Archive ausgebuddelt wurde und wieder verfügbar ist! Tollo! Für weitee zeitgenössische Goodies sorgen die bei den Extras aufgespielten deutschen Vor- und Abspänne (jeweils aus beiden Kopien) und der deutsche Kinotrailer.


Danke für deine netten Worte, und du hast Recht. Wir haben die Szenen beim Aktwechsel tatsächlich mit dem Ton einer 16mm Kopie aufgefüllt und so gut es ging an den Ton der 35mm Abtastung angepasst.
Heute ist VÖ, wir sind auf mehrere Meinungen von euch gespannt...

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 05.08.2013 23:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 181
Geschlecht: männlich
Hab sie heute bekommen, kann aber noch was dauern bis ich sie ansehen kann

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 06.08.2013 06:52 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11124
Geschlecht: männlich
Dürfte mich heute auch erreichen. Ich freue mich schon echt auf den feinen Film.
Hat eigentlich FilmArt irgendwo geschrieben, wie oft Filme in der Giallo Box erscheinen sollen? Ist da ein Rhythmus angestrebt?


Ich erinnere mich noch gut als ich damals die DROPS OF BLOOD DVD im dvd-forum.at verissen habe, wegen den Asynchronitäten und alle anderen haben das nicht wahrnehmen wollen.
Genauso saumäßig war die X-Rated Hartbox mit dem verzogenen Bild. Da war ich auch einer der Wenigen die das bemängelt hatten und von der Gegenseite wurde das heftigst bestritten.
Ich bin nun so froh, dass der Film endlich korrekt veröffentlicht wird und ich meine No Shame DVD entsorgen kann. :)


Kleiner Anhang von heute Abend:
Gestern hat die OFDB versendet aber mein SCHWANZ ist heute nicht gekommen. :cry:
Normalerweise erreicht mich die Ware immer nach einem Tag.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 08.08.2013 05:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 648
Wohnort: Minden
Geschlecht: männlich
Gestern erreichte mich diese großartige DVD von euch. Endlich ist einer meiner Lieblings Martinos in einer ansprechenden Ausgabe zu haben!
Was besonders positiv aufgefallen ist, ist das die Tonqualität der Kinosynchro wirklich hervorragend ist und besonders die Musik super zur Geltung kommt.
Die paar Stellen, die von der 16mm Version aufgefüllt worden sind, stöhren auch nicht weiter. Durch eure wirklich tolle Präsentation hat mir der Film sogar noch ein ganzes Stück besser gefallen als sowieso schon.
Ab jetzt würde ich zu jedem Zeitpunkt definitiv die Kinosynchro vorziehen, da sie einfach viel besser klingt und auch von den Sprechern her besser besetzt ist.
Danke, filmart!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 08.08.2013 09:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 421
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: männlich
archenemydomi hat geschrieben:
Was besonders positiv aufgefallen ist, ist das die Tonqualität der Kinosynchro wirklich hervorragend ist und besonders die Musik super zur Geltung kommt.


... danke für den Hinweis, dann werde ich bei der Erstsichtung der filmArt DVD die Kinosynchro wählen. Die schöne bzw. effektive Musik macht den Film zu etwas ganz Besonderem ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 08.08.2013 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 421
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: männlich
Sergio Paydes hat geschrieben:
Wenn mich nicht alles täuscht, gibt es da im letzten gesprochenen Satz des Films (Stanley von Interpol) nicht eine signifikante Änderung bezglich des kompletten Inhalts des Films, der manche Filmfiguren in einem völlig anderen Licht erscheinen lässt? (Ich will jetzt nicht zu viel verraten!)


... kann das (schon) jemand bestätigen, dass das Ende bei der Kinosynchro inhaltlich von der Videosynchro abweicht?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 11.08.2013 23:18 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11124
Geschlecht: männlich
il gatto hat geschrieben:

... kann das (schon) jemand bestätigen, dass das Ende bei der Kinosynchro inhaltlich von der Videosynchro abweicht?!



Das Ende hat mich schon geschockt, weil es in der deutschen Kino Synchro einen ganz anderen Sinn ergibt.
Im Bezug auf das Ende ist die deutsche Kinosynchro nun authentischer, wenn man mit der italienischen Fassung vergleicht, es sei denn Anitas "Du" Ansprache im Italienischen hätte etwas zu bedeuten.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 12.08.2013 06:54 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11124
Geschlecht: männlich
Ich war bisher mit der hochwertigen Videosynchro sehr zufrieden. Nachdem ich nun aber erstmals die Kinosynchro gehört habe, geht die Video für mich gar nicht mehr. Im Vergleich merkt man den Unterschied in der Atmosphäre.
Die FilmArt ist ein rundum Sorglospaket und jede der den Film mag, hat eigentlich keine andere Möglichkeit als upzugraden.

Ich hoffe echt auf viele weitere Gialli von FilmArt.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 12.08.2013 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 421
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Ich war bisher mit der hochwertigen Videosynchro sehr zufrieden. Nachdem ich nun aber erstmals die Kinosynchro gehört habe, geht die Video für mich gar nicht mehr. Im Vergleich merkt man den Unterschied in der Atmosphäre.


... kann ich so unterschreiben. Die Kinosynchro wirkt viel wertiger bei all den bekannten Stimmen. Beim Ende bin ich allerdings eher bei der Videosynchro, da ist der Aha-Effekt größer bzw. das Ende gibt dem Film nochmals eine ganz eigene Wendung (möchte hier jetzt nichts verraten) ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 02.09.2013 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3646
Geschlecht: nicht angegeben
Ich habe mir das Martino-Interview angesehen. Wie geil ist das den, da wird mal eben nebenbei geskypt..... :D

Was ich mir wünschen würde wären zielgerichtere Interviews zu dem speziellen Film oder eben andere Werke des Regisseurs in diesem Genre. Das Interview bestand zu einem Drittel aus Martinos frühen Mondo-Filmen und hatte im letzten Drittel fast gar nichts mehr mit Kino zu tun. Es hat zwar für Italofans trotzdem seinen Wert und es ist auch toll, dass es mit drauf ist, aber wenn die extra für die DVDs gemacht werden würde ich mir eine etwas zielgerichtetere Interviewführung wünschen. Ansonsten tolle DVD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 30.09.2013 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 349
Geschlecht: nicht angegeben
Film kam eben an und wird heut Abend gleich gesichtet!
Und dazu gleich eine Frage an euch: mit welcher Synchro guckt ihr ihn lieber, Kino oder Video?
Welche ist besser und originalgetreurer?

Ich frage, weil ich keine Lust habe heut Abend immer hin und her zu schalten und zu vergleichen :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 30.09.2013 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2295
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Pater Thomas hat geschrieben:
Film kam eben an und wird heut Abend gleich gesichtet!
Und dazu gleich eine Frage an euch: mit welcher Synchro guckt ihr ihn lieber, Kino oder Video?
Welche ist besser und originalgetreurer?

Ich frage, weil ich keine Lust habe heut Abend immer hin und her zu schalten und zu vergleichen :D


Auf jeden Fall die Kinosynchro. :schilder_hschild:

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 30.09.2013 19:16 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11124
Geschlecht: männlich
andeh hat geschrieben:

Auf jeden Fall die Kinosynchro. :schilder_hschild:



Das sehe ich genauso aber ein Fünkchen hängt bei mir trotzdem an der Videosynchro, wegen nur einem einzigen Satz. Schon krass.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 30.09.2013 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 349
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
andeh hat geschrieben:

Auf jeden Fall die Kinosynchro. :schilder_hschild:



Das sehe ich genauso aber ein Fünkchen hängt bei mir trotzdem an der Videosynchro, wegen nur einem einzigen Satz. Schon krass.

Welches Satz meinst du? Kannst es mir ruhig sagen, kenne den Film schon von der X-Rated DVD :D

EDIT: interessantes Hidden Feature, ihr Schlingel :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 30.09.2013 23:40 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11124
Geschlecht: männlich
Pater Thomas hat geschrieben:
Welches Satz meinst du? Kannst es mir ruhig sagen, kenne den Film schon von der X-Rated DVD :D

EDIT: interessantes Hidden Feature, ihr Schlingel :D



Ich meine den einen Satz, der den ganzen Film verändert.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 01.10.2013 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 349
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Pater Thomas hat geschrieben:
Welches Satz meinst du? Kannst es mir ruhig sagen, kenne den Film schon von der X-Rated DVD :D

EDIT: interessantes Hidden Feature, ihr Schlingel :D



Ich meine den einen Satz, der den ganzen Film verändert.

Ach den, sags doch gleich...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 16.10.2013 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Pater Thomas hat geschrieben:
EDIT: interessantes Hidden Feature, ihr Schlingel :D


Wenn sich etwas in der Art anbietet, kommts natürlich mit auf die Disc... ;)

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 21.10.2013 07:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1260
Wohnort: Villa Porno
Geschlecht: männlich
Gesten habe ich mir den Film angesehen.
Also die FilmArt DVD bekommt eine 10/10!
Super Bildqualität, ist der X-Scheibe absolut überlegen. Die Kinosynchro war auch super. Ok, ich habe zwar die geflickten Stellen bemerkt, fand ich aber überhaupt nicht dramatisch. Kann da den Kollegen weiter oben nicht verstehen!
Das Bonusmaterial kann sich auch sehen lassen, insgesamt eine runde Sache!
Der Film ist ja eh gut, aber dass man ihn in so einer tollen Qualität erleben darf, ist schon klasse.
Vielen Dank FilmArt!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 21.10.2013 10:39 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
Mir gefiel der Film auch ganz gut, hier und da kann man etwas mäkeln, aber die VÖ an sich ist großartig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 09.01.2014 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 336
Geschlecht: männlich
Auch auf die Gefahr hin als Depp dazustehen, der den künstlerischen Kniff nicht verstanden hat...
Ist es bei Euch auch so, das bei 65:12 sich das Bild quasi verlagert und quer steht? Ich weiß nicht wie ich das besser beschreiben soll... Also das sieht so aus, als wäre der Film quer eingelegt worden? Das geht ein paar Sekunden/Minute so, dann ist wieder alles normal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 09.01.2014 11:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 275
Geschlecht: nicht angegeben
Ja, ist normal. Ist halt ein Stilmittel. Passt ja auch von der Bildkomposition her wie Pistilli und Hilton sich in der Szene gegenübersitzen und sozusagen "hochkant" über die Bildschirmbreite zu sehen sind.

_________________
liaison_bizarre's VHS, DVD & BD sale: http://dirtypictures.phpbb8.de/post243245.html#p243245


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 11.01.2014 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 336
Geschlecht: männlich
Vielen Dank für die schnelle Antowrt.
Ich dachte mir schon sowas, da bisher niemand was dazu geschrieben hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 27.01.2014 21:32 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4552
Geschlecht: männlich
Pater Thomas hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
andeh hat geschrieben:

Auf jeden Fall die Kinosynchro. :schilder_hschild:



Das sehe ich genauso aber ein Fünkchen hängt bei mir trotzdem an der Videosynchro, wegen nur einem einzigen Satz. Schon krass.

Welches Satz meinst du? Kannst es mir ruhig sagen, kenne den Film schon von der X-Rated DVD :D

EDIT: interessantes Hidden Feature, ihr Schlingel :D


Welches Hidden Feature? :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 27.01.2014 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2295
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Welches Hidden Feature? :?


Easter Egg: Vergleich 16mm (14:58 Min.) - 35mm (15:01 Min.) [Im Extrasmenü beim Punkt "Bildergalerie" mit der Pfeiltaste nach rechts drücken, der vertikale schwarze Streifen links wird rot, "OK" drücken]

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 14.08.2014 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2014
Beiträge: 129
Geschlecht: männlich
Gerade gestern habe ich mir die X Rated DVD angesehen. Grauenhafte Bildqualität und der Ton war eine bodenlose Frechheit. Asynchronität ohne Ende! Ich glaube hier werde ich definitiv ein Update machen. Die Bildqualität sieht hier um einiges besser aus, es gibt keine Asynchronität (jedenfalls gibt es darüber nix zu lesesn) und es sind beide Synchros mit an Bord. Das Cover sieht auch schön aus.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 14.08.2014 17:44 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11124
Geschlecht: männlich
BladeRunner2007 hat geschrieben:
Gerade gestern habe ich mir die X Rated DVD angesehen. Grauenhafte Bildqualität und der Ton war eine bodenlose Frechheit. Asynchronität ohne Ende! Ich glaube hier werde ich definitiv ein Update machen. Die Bildqualität sieht hier um einiges besser aus, es gibt keine Asynchronität (jedenfalls gibt es darüber nix zu lesesn) und es sind beide Synchros mit an Bord. Das Cover sieht auch schön aus.



Die FilmArt ist in allen Belangen Top!

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino) - GIALLO EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 14.08.2014 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2014
Beiträge: 129
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
BladeRunner2007 hat geschrieben:
Gerade gestern habe ich mir die X Rated DVD angesehen. Grauenhafte Bildqualität und der Ton war eine bodenlose Frechheit. Asynchronität ohne Ende! Ich glaube hier werde ich definitiv ein Update machen. Die Bildqualität sieht hier um einiges besser aus, es gibt keine Asynchronität (jedenfalls gibt es darüber nix zu lesesn) und es sind beide Synchros mit an Bord. Das Cover sieht auch schön aus.



Die FilmArt ist in allen Belangen Top!


Hab sie mir jetzt mal bestellt :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 182 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker