Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 06.12.2016 20:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 182 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 04.09.2012 18:39 
Offline

Registriert: 08.2012
Beiträge: 16
Geschlecht: nicht angegeben
Top! Das sind ja mal News


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 06.09.2012 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
filmArt hat geschrieben:
Trash hat geschrieben:
Wenn ihr den alls Blu bringt kauf ich den sofort !!!!


Eine Blu-Ray wird es vom "SCHWANZ" erstmal nicht geben. Der Lizenzgeber ist gerade dabei nach und nach sein Archiv in HD abtasten zu lassen, das wird aber noch einige Zeit dauern.
Wir wollen 2013 aber auf jeden Fall mit Blu-Ray anfangen, und haben mit dem "SCHWANZ" zusammen bereits einen in HD verfügbaren Italo-Kracher zum ersten Mal rechtmäßig für Deutschland lizensiert.
Wann wir nächstes Jahr anfangen ist noch unklar, bisher sind aber drei Titel geplant.


Kann man dem entnehmen, daß man mit seinem alten Schwanz auch noch getrost überbrücken kann, bis es 2013 irgendwann die feine Äderung zu sehen gibt? Mein Regal will ungern Dreilochstute sein.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 06.09.2012 21:59 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1115
Geschlecht: nicht angegeben
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
filmArt hat geschrieben:
Trash hat geschrieben:
Wenn ihr den alls Blu bringt kauf ich den sofort !!!!


Eine Blu-Ray wird es vom "SCHWANZ" erstmal nicht geben. Der Lizenzgeber ist gerade dabei nach und nach sein Archiv in HD abtasten zu lassen, das wird aber noch einige Zeit dauern.
Wir wollen 2013 aber auf jeden Fall mit Blu-Ray anfangen, und haben mit dem "SCHWANZ" zusammen bereits einen in HD verfügbaren Italo-Kracher zum ersten Mal rechtmäßig für Deutschland lizensiert.
Wann wir nächstes Jahr anfangen ist noch unklar, bisher sind aber drei Titel geplant.


Kann man dem entnehmen, daß man mit seinem alten Schwanz auch noch getrost überbrücken kann, bis es 2013 irgendwann die feine Äderung zu sehen gibt? Mein Regal will ungern Dreilochstute sein.


Ich für meinen Teil werde erst einmal abwarten. Gerade bei Gialli oder Western finde ich jede optische Verbesserung eine Wohltat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 06.09.2012 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Kann man dem entnehmen, daß man mit seinem alten Schwanz auch noch getrost überbrücken kann, bis es 2013 irgendwann die feine Äderung zu sehen gibt? Mein Regal will ungern Dreilochstute sein.


Wenn wir uns den aktuellen Bestand der HD-Master des Lizenzinhabers vor Auge führen, würde ich bis 2014 auf keinen Fall mit einem HD-Master vom "SCHWANZ" rechnen.
Wir werden und können zuerst nur eine DVD-Auflage produzieren, alles darüber steht in den Sternen.
Du musst die die DVD ja nicht kaufen, dennoch wird sie den bisherigen Auflagen weit überlegen sein.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 07.09.2012 16:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 240
Geschlecht: männlich
Faire Antwort.
Meine Unterstützung habt ihr, sprich Kauf der Schwanz DVD.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 07.09.2012 17:43 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
Bei mir sowieso gekauft.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 08.09.2012 05:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
filmArt hat geschrieben:
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Kann man dem entnehmen, daß man mit seinem alten Schwanz auch noch getrost überbrücken kann, bis es 2013 irgendwann die feine Äderung zu sehen gibt? Mein Regal will ungern Dreilochstute sein.


Wenn wir uns den aktuellen Bestand der HD-Master des Lizenzinhabers vor Auge führen, würde ich bis 2014 auf keinen Fall mit einem HD-Master vom "SCHWANZ" rechnen.
Wir werden und können zuerst nur eine DVD-Auflage produzieren, alles darüber steht in den Sternen.
Du musst die die DVD ja nicht kaufen, dennoch wird sie den bisherigen Auflagen weit überlegen sein.


Naja, mir gings jetzt eher um das Abwägen, wieviel Sinn die DVD für mich halt macht. Ich bin eben nicht so komplettistisch, daß ich jeden Entwicklungsschritt bräuchte. Bei dem Fenster wird es natürlich interessanter - zumal wenn die blaue Version noch unklar ist und auf der DVD nebst der erwartungsgemäß hohen Qualität gutes Bonusmaterial dabei ist. Vielleicht gibt es ja die Chance, die AK-Paarung Kessler/Zion mal wieder zu mobilisieren. Das könnte hier passen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 08.09.2012 05:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1994
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
filmArt hat geschrieben:
percyparker hat geschrieben:
Wenn ich's richtig im Kopf hab gibt's außerdem zwei Synchros zu dem Film (Kino & Video).


An der Sache (Gerücht?) sind wir gerade dran, bisher konnten wir aber noch keine handfesten Informationen an Land ziehen.
Die Synchro die uns vorliegt ist mit sehr prominenten Sprechern besetzt, und wir gehen derzeit von nur einer Synchronisation aus.

Hier nochmal die Bitte, sich unbedingt um die Kinosynchro zu bemühen, die einige schön dusselige Dialoge bereithält und bis in die Haarspitzen prominent besetzt ist. DAS wäre in der Tat mal ein echter Kaufanreiz.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 18.09.2012 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Hier nochmal die Bitte, sich unbedingt um die Kinosynchro zu bemühen, die einige schön dusselige Dialoge bereithält und bis in die Haarspitzen prominent besetzt ist. DAS wäre in der Tat mal ein echter Kaufanreiz.


Wir versuchen es (noch), einen Treffer haben/hatten wir bereits.
Leider war der Ton bzw. die gesamte 35mm in einem derart schlechten Zustand, sodass wir den Ton nicht benutzen können.
Wenn jemand Infos über eine verfügbare und intakte Kopie hat - bitte direkt PN an uns.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 19.09.2012 03:41 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1115
Geschlecht: nicht angegeben
Schön zu hören. Ich hoffe es klappt mit beiden Synchronisationen. Fand das bei den Paten BDs schon große Klasse, dass beide an Bord waren.:)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 22.09.2012 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Neuigkeiten zum Wochenende sind doch immer die schönsten...
Kurz und knapp: DEUTSCHE KINOSYNCHRONISATION & ORIGINAL DEUTSCHER KINOTRAILER. :!:

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 22.09.2012 20:46 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
filmArt hat geschrieben:
Neuigkeiten zum Wochenende sind doch immer die schönsten...
Kurz und knapp: DEUTSCHE KINOSYNCHRONISATION & ORIGINAL DEUTSCHER KINOTRAILER. :!:



Also beide Synchros! Saugut!

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 23.09.2012 01:24 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 531
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
filmArt hat geschrieben:
Neuigkeiten zum Wochenende sind doch immer die schönsten...
Kurz und knapp: DEUTSCHE KINOSYNCHRONISATION & ORIGINAL DEUTSCHER KINOTRAILER. :!:


Sehr schön! Wird dann auf jeden Fall gekauft!

(Die Videosynchro wird aber trotzdem auch drauf sein, oder?)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 23.09.2012 03:52 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1115
Geschlecht: nicht angegeben
filmArt hat geschrieben:
Neuigkeiten zum Wochenende sind doch immer die schönsten...
Kurz und knapp: DEUTSCHE KINOSYNCHRONISATION & ORIGINAL DEUTSCHER KINOTRAILER. :!:


Das bedeutet, dass beide deutschen Synchronisationen drauf sein werden, verstehe ich das richtig?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 23.09.2012 07:38 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
Das geht eigentlich aus dem Geschriebenen hervor. Da werden sicher beide dabei sein.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 26.09.2012 16:45 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1115
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Das geht eigentlich aus dem Geschriebenen hervor. Da werden sicher beide dabei sein.


Ich frag lieber idiotensicher nach. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 26.09.2012 17:07 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
eldondo hat geschrieben:
Ich frag lieber idiotensicher nach. :mrgreen:



Das verstehe ich nur allzu gut. :mrgreen:

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 16.10.2012 22:17 
Offline

Registriert: 06.2011
Beiträge: 20
Wohnort: Bayern
Geschlecht: männlich
Meine Giallo-Arithmetik: Sergio Martino + Anita Strindberg = gekauft (zur Not auch nochmal auf DVD, darf dann neben der NoShame stehen)

Und bitte immer mit ital. Ton und verständlichen UT (dt. oder engl.)

Aber gepriesen sei der Tag, an dem dieser Klassiker mit allen genre-essentials in blau erscheinen wird :jc_omg_sign:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 17.10.2012 10:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
kommt der schwanz noch dieses jahr? ( :mrgreen: )

_________________
Best of TRASH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 17.10.2012 10:08 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
igore hat geschrieben:
kommt der schwanz noch dieses jahr? ( :mrgreen: )



Sau! :mrgreen:

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 17.10.2012 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
igore hat geschrieben:
kommt der schwanz noch dieses jahr? ( :mrgreen: )


Das hängt vom Ton der Kinofassung ab...in den nächsten Wochen können wir sicherlich mehr dazu sagen.
Wenn die Kopie, die wir jetzt bekommen, auch nicht brauchbar ist wird es dieses Jahr nichts mehr.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 17.10.2012 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
danke für die schnelle info. dann drück ich mal im eigenen interesse die daumen.

@italo: ich weiss nicht was du meinst ;)

_________________
Best of TRASH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 17.10.2012 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
igore hat geschrieben:
@italo: ich weiss nicht was du meinst ;)


Er wollte wohl gerade das gleiche fragen...aber bitte beim eigentlichen Thema bleiben.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 17.10.2012 12:58 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
igore hat geschrieben:
danke für die schnelle info. dann drück ich mal im eigenen interesse die daumen.

@italo: ich weiss nicht was du meinst ;)



Ohne deinen Grinssmiley wäre das auch ein anständiges Posting gewesen. ;)

Übrigens finde ich es nicht schlimm, wenn der "Skorpion" erst im neuen Jahr kommt, weil ich momentan ohnehin schon so viel auf dem Einkaufszettel habe.
Der Film wird aber definitiv gekauft und dann wandert meine US Scheibe in den Verkauf.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 14.11.2012 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Ein weiteres Feature gesellt sich zum Release...SERGIO MARTINO wird am Samstag über den Film sowie seine Karriere sprechen.
Wenn alles im Kasten ist, wird es wieder einen exklusiven Snapshot geben.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 17.11.2012 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Bild

Sergio Martino hat heute Morgen wirklich aus dem Nähkästchen geplaudert...wir sind zufrieden!

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 18.11.2012 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 313
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
nicccccccccccccccccccccceeeeeeeeeeeee!! :burns:

_________________
Best of TRASH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 18.11.2012 14:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 648
Wohnort: Minden
Geschlecht: männlich
Sehr schön! Dem Martino hör ich immer wieder gerne beim plaudern zu, auch wenn er seine Filme oftmals gerne etwas sehr in den Himmel lobpreist^^
Mich würde mal interessieren was aus Anita Strindberg geworden ist... man erfährt die verschiedensten Dinge. Manchmal heißt es sie lebe in Schweden unter anderem Namen, andererorts heißt es dann sie habe einen Millionär geheiratet und lebe heute in Amerika. Weiß sie überhaupt, dass sie mitlerweile zur wahren Ikone geworden ist ?!
Ein Interview mit ihr wird wohl sicherlich auf ewig ein Wunschtraum sein... aber es wäre auf jeden Fall der absolute Bringer!

Könnt ihr eventuell schon was zur Covergestaltung sagen ? Werdet ihr auch bei dem Release eventuell am selben Design wie bei "Die Gewalt bin ich" orientieren?
Von dem Film gibt es leider nicht so viele gute Poster... besonders die X-rated Hartboxen hatten wirklich eine grausige Auswahl. Ich hoffe auf eins der Italienischen Poster als Cover oder eventuell was gänzlich neu gezeichnetes, wie beispielsweise Arrow Video das macht, wäre auch nicht schlecht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 18.11.2012 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Anita Strindberg wäre in der Tat ein wahrer Genuss, mal sehen ob wir sie finden können.
Sollte sie in Schweden wohnen dürfte es schwierig bzw. für uns nicht realisierbar werden...aber wir sind an einem weiteren Interviewpartner dran, welchen wir persönlich sehr sympathisch finden.
Das Design wird sich nicht an "GEWALT" orientieren, sondern an den alten Groschenromanen.
Die Gialli die von uns kommen, wollen wir so präsentieren, wie man sie früher (sogar heute noch teils) erwerben konnte...also später nicht erschrecken wenn auf dem Frontcover ein Preis von knapp 5EURO zu sehen ist, die Disc aber um die 20 kostet... ;)
Also: Die Gialli werden wie die Bücher aussehen!

Zum Motiv kann ich auch noch nichts genaues sagen...das italienische mit der schreienden Frau finde ich persönlich am schönsten - nach unserem Dezemberprogramm (was wir in den kommenden Tagen über Facebook und hier ankündigen) wird es aber beim "SCHWANZ" konkreter.
Mal sehen, wenn alles klappt buchen wir uns über die Feiertage im Hilton ein...Urlaub muss ja auch mal sein.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SCHWANZ DES SKORPIONS (1971; S.Martino)
BeitragVerfasst: 18.11.2012 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 648
Wohnort: Minden
Geschlecht: männlich
Schöner Wink mit dem Zaunpfahl! Wenn das mit dem Hilton klappt wärs super^^
Das von dir angesprochene Cover mit der schreienden Frau finde ich persönlich auch am schönsten.
Das ihr euch so viel Mühe mit der Gestaltung gebt, finde ich ebenfalls absolut klasse! Hatte schon insgeheim gehofft, dass ihr euch da an die alten Gestaltungen der Gialli Hefte anlehnt.
Das französische Label "Neo Publishing" hatte seinerzeit ja ähnliches mit seiner Giallo-Serie gebracht. Deren Gestaltung finde ich zwar durchaus gelungen aber auch noch Ausbaufähig.
Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 182 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker