Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 06.12.2016 20:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 125 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DEZEMBER 2014: DIE TÖDLICHEN ZWEI & DER TEUFEL FÜHRT REGIE (DVD/BD)
BeitragVerfasst: 29.10.2014 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Da wir im Moment auf Hochtouren an den beiden VÖs für November und Dezember arbeiten, reichen wir hiermit noch die Ankündigungen fürs Forum nach und widmen beiden VÖs einen kompletten Diskussionsthread.
Beide VÖs sind bereits überall vorbestellbar...


Ende November: DER TEUFEL FÜHRT REGIE (DVD&BD-Kombo im roten Doppel-Amaray) - POLIZIESCHI EDITION NR.06
Mitte Dezember: DIE TÖDLICHEN ZWEI (DVD&BD-Kombo im bronzefarbenen Doppel-Amaray) - SHAW BROTHERS COLLECTOR'S EDITION NR.01


BildBild

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 29.10.2014 13:14 
Offline

Registriert: 05.2011
Beiträge: 188
Geschlecht: nicht angegeben
Ihr seid zu langsam, habe ich beide schon vorbestellt :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 29.10.2014 15:14 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 746
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Der Night Ripper sollte doch auch Ende November kommen, oder!? Und was ist mit der kessen Mary?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 29.10.2014 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
NIGHT RIPPER ist noch in der Bearbeitung und KESSE MARRY, IRRER LARRY wird wohl im Januar/Februar 2015 kommen...

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 29.10.2014 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 748
Geschlecht: männlich
Ja habe die auch schon lange bestellt :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 29.10.2014 15:37 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 746
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
filmArt hat geschrieben:
NIGHT RIPPER ist noch in der Bearbeitung und KESSE MARRY, IRRER LARRY wird wohl im Januar/Februar 2015 kommen...


Ok, danke für die Info!
Die anderen beiden sind natürlich längst vorbestellt. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 30.10.2014 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Info zum TEUFEL:
Wir bieten euch hier die volle Fassungsbreitseite, sprich:

1. Deutsche Kinofassung (Deutsch)
2. Italienische Originalfassung (Italienisch mit durchgehenden deutschen UT; Deutsch mit UT für Fehlstellen)
Es sei aber erwähnt, das wie bei der alten Koch Media Auflage Variante 2 wenig Sinn für den Betrachter macht, da die deutsche Synchronisation eigene Wege geht und viele Teile fehlen. Also: Die Untertitel geben hier keinen Zusammenhang im Bezug zur deutschen Synchronisation.
Dennoch wollten wir die Variante anbieten, das man zumindest auch die ungeschnittene OF mit deutschem Ton genießen kann.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 30.10.2014 16:41 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 531
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
NIGHT RIPPER? Das hab ich wohl was verpasst? Kommt der in der Giallo-Reihe?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 30.10.2014 16:47 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
filmArt hat geschrieben:
Dennoch wollten wir die Variante anbieten, das man zumindest auch die ungeschnittene OF mit deutschem Ton genießen kann.


Ich habe den Film vor schätzungsweise 10 Jahren gesehen und kann mich mehr, an die nicht, zur deutschen Sprachversion passenend Untertitel erinnern. Hab das zumindest nicht als schlimm in Erinnerung.
Auf jeden Fall sehr schön, das Ihr beides anbietet.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 30.10.2014 16:57 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 746
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
percyparker hat geschrieben:
NIGHT RIPPER? Das hab ich wohl was verpasst? Kommt der in der Giallo-Reihe?


Ja, als #7! Soll sogar noch vor der #6 (Mörderklinik) erscheinen. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 30.10.2014 20:47 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4550
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
filmArt hat geschrieben:
Dennoch wollten wir die Variante anbieten, das man zumindest auch die ungeschnittene OF mit deutschem Ton genießen kann.


Ich habe den Film vor schätzungsweise 10 Jahren gesehen und kann mich mehr, an die nicht, zur deutschen Sprachversion passenend Untertitel erinnern. Hab das zumindest nicht als schlimm in Erinnerung.
Auf jeden Fall sehr schön, das Ihr beides anbietet.


Beim "Teufel" sind die Abweichungen zwischen Synchro und Original schon seeeeehr extrem. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 31.10.2014 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 240
Geschlecht: männlich
Yako hat geschrieben:
percyparker hat geschrieben:
NIGHT RIPPER? Das hab ich wohl was verpasst? Kommt der in der Giallo-Reihe?


Ja, als #7! Soll sogar noch vor der #6 (Mörderklinik) erscheinen. :)


@filmArt
Nur interessehalber, sind die kommenden Gialli auch als Blu-ray geplant?
Im "Der Schwanz des Skorpions" Thread (?) wurde gesagt, dass ein (?) ital. Lizenzgeber seinen Filmstock in HD abtasten läßt, und es so nur eine Frage der Zeit ist, bis event. VÖs auch auf BD erscheinen.
Da dies bei den Polizeifilmen schon geklappt hat, wäre es bei den Gialli der Zucker auf den Nüssen. 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 31.10.2014 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Im Moment sieht es für den SKORPION noch nicht nach Blu-Ray aus, sorry.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 01.11.2014 19:40 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
filmArt hat geschrieben:
Im Moment sieht es für den SKORPION noch nicht nach Blu-Ray aus, sorry.


Ich glaube, Franchise meint allgemein Blu-Rays bei den Gialli. Aber das ist ja schon bei der 6 geplant, richtig? Beim Night Ripper auch?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 03.11.2014 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
ugo-piazza hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
filmArt hat geschrieben:
Dennoch wollten wir die Variante anbieten, das man zumindest auch die ungeschnittene OF mit deutschem Ton genießen kann.


Ich habe den Film vor schätzungsweise 10 Jahren gesehen und kann mich mehr, an die nicht, zur deutschen Sprachversion passenend Untertitel erinnern. Hab das zumindest nicht als schlimm in Erinnerung.
Auf jeden Fall sehr schön, das Ihr beides anbietet.


Beim "Teufel" sind die Abweichungen zwischen Synchro und Original schon seeeeehr extrem. ;)


Wir haben uns die Sache jetzt nochmal genau angesehen und uns doch gegen diese Variante entschieden. Die geschnittenen Szenen reißen den Zuschauer derart aus dem Geschehen, das es wirklich keinen Sinn macht die dt.Tonspur an die Langfassung anzulegen.
Das ist wie über Suspiria zu reden und auf einmal geht es um Fischstäbchen...krasser und weit hergeholter Vergleich, aber das trifft es wirklich auf den Punkt. Die Zuschauer, also ihr, hättet keinen Spaß damit.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 03.11.2014 20:18 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 414
Geschlecht: nicht angegeben
filmArt hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
filmArt hat geschrieben:
Dennoch wollten wir die Variante anbieten, das man zumindest auch die ungeschnittene OF mit deutschem Ton genießen kann.


Ich habe den Film vor schätzungsweise 10 Jahren gesehen und kann mich mehr, an die nicht, zur deutschen Sprachversion passenend Untertitel erinnern. Hab das zumindest nicht als schlimm in Erinnerung.
Auf jeden Fall sehr schön, das Ihr beides anbietet.


Beim "Teufel" sind die Abweichungen zwischen Synchro und Original schon seeeeehr extrem. ;)


Wir haben uns die Sache jetzt nochmal genau angesehen und uns doch gegen diese Variante entschieden. Die geschnittenen Szenen reißen den Zuschauer derart aus dem Geschehen, das es wirklich keinen Sinn macht die dt.Tonspur an die Langfassung anzulegen.
Das ist wie über Suspiria zu reden und auf einmal geht es um Fischstäbchen...krasser und weit hergeholter Vergleich, aber das trifft es wirklich auf den Punkt. Die Zuschauer, also ihr, hättet keinen Spaß damit.

Und was heisst dies genau für die kommende Veröffentlichung und die ungeschnittene Fassung? Hoffe jedenfalls nicht, dass es sie nur OmU gibt. Sonst bringt die ungeschnittene Fassung nix, weil eine Fassung nur mit Untertitel und keinem deutschen Ton. Sowas macht dann die ungeschnittene Fassung nicht brauchbar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 03.11.2014 20:30 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Lies doch mal genau, weshalb sie sich gegen eine Anpassung der Syncro an die Uncut entscheiden wollen....

Trotzdem würde ich es für die unverbesserlichen machen und mit drauf hauen. Dann kann man sagen man hat alles, auch wenns nicht ganz passt...

Ist es soviel aufwand? Und die kommentare "die uncut ist ohne deutschen ton unbrauchbar, kaufe ich nicht" spart man sich auch...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 03.11.2014 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Und was bringt dir eine ungeschnittene Fassung, wenn du der Handlung nicht mehr folgen kannst weil der damalige deutsche Verleih den Titel bearbeitet hat und leider auch dementsprechend synchronisiert hat?
Die Szenen die fehlen, und das sind ganze 21 Minuten(!) an Handlungsszenen, ergeben zusammen mit der deutschen Synchronisation keinen Sinn. Du würdest keine Zusammenhänge mehr verstehen. Der Film würde so keinem gefallen.

Daher bieten wir ja auch beide Varianten an: Deutsche Kinofassung (in Gewaltszenen komplett ungeschnitten) & italienische Originalfassung OmU.
Alles andere macht den Filmgenuss komplett zunichte.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 03.11.2014 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
reggie hat geschrieben:
Dann kann man sagen man hat alles, auch wenns nicht ganz passt...

Ist es soviel aufwand? Und die kommentare "die uncut ist ohne deutschen ton unbrauchbar, kaufe ich nicht" spart man sich auch...


Das ist in diesem Fall ein Widerspruch seines gleichen. Man hat nämlich garnichts davon. Und 'nicht ganz passen' gibt es hier nicht. Das sind zwei unterschiedliche Filmfassungen und demnach auch zwei Welten.
Und von 'unbrauchbar' kann in keinster Weise die Rede sein. Höchstens wenn wir uns gegen die originale deutsche Fassung entschieden hätten und die Synchro an die italienische Fassung angelegt hätten - denn das hätte allen Wert dieser Veröffentlichung relativiert.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 03.11.2014 21:09 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1115
Geschlecht: nicht angegeben
@filmArt
Was mir wichtig wäre, wäre die Qualität der Untertitel. Bitte strengt euch da wirklich an. Dass 1,2 Rechtschreibfehler passieren können, logisch.
Das reicht dann aber auch wieder und v.a. sollten auch keine Sinnentsellungen mehr vorkommen wie bei vorherigen Vös.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 03.11.2014 21:18 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 414
Geschlecht: nicht angegeben
filmArt hat geschrieben:
Und was bringt dir eine ungeschnittene Fassung, wenn du der Handlung nicht mehr folgen kannst weil der damalige deutsche Verleih den Titel bearbeitet hat und leider auch dementsprechend synchronisiert hat?
Die Szenen die fehlen, und das sind ganze 21 Minuten(!) an Handlungsszenen, ergeben zusammen mit der deutschen Synchronisation keinen Sinn. Du würdest keine Zusammenhänge mehr verstehen. Der Film würde so keinem gefallen.

Daher bieten wir ja auch beide Varianten an: Deutsche Kinofassung (in Gewaltszenen komplett ungeschnitten) & italienische Originalfassung OmU.
Alles andere macht den Filmgenuss komplett zunichte.

Ich kann euch verstehen, aber ihr habt hier eine falsche Entscheidung aus meiner Sicht getroffen. Eine ungeschnittene Fassung und diese nur in OmU das ist für mich unbrauchbar und somit wird dann eben die ungeschnittene Fassung gar nicht angesehen, denn ich möchte deutschen Ton (Auch wenn der deutsche Ton in keinster Weise dem Originalton entspricht und auch die Zusammenhänge schwerer zu verstehen sind). Es ist sehr löblich von euch, dass man beide Schnittfassungen anbietet. Allerdings bringt es eben Kunden in Deutschland nix, wenn man eine ungeschnittene Fassung zwar anbietet. Diese aber rein in italienisch mit Untertitel zum ansehen ist. Zu dem hätte man problemlos den deutschen Ton an die ungeschnittene Fassung machen können und jedem selber die Wahl zwischen Italienisch und Deutsch lassen können. Was bringt einem in Deutschland eine ungeschnittene Fassung und nur in italienisch mit deutschen Untertiteln. Hier muss man italienisch verstehen um sich auf den Film einlassen zu können. Ohne deutschen Ton ist das große Problem, dass man Film nur in italienisch sich ansehen kann und dadurch erst gar nicht die Wahl hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 03.11.2014 21:47 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4550
Geschlecht: männlich
Christian1982 hat geschrieben:
filmArt hat geschrieben:
Und was bringt dir eine ungeschnittene Fassung, wenn du der Handlung nicht mehr folgen kannst weil der damalige deutsche Verleih den Titel bearbeitet hat und leider auch dementsprechend synchronisiert hat?
Die Szenen die fehlen, und das sind ganze 21 Minuten(!) an Handlungsszenen, ergeben zusammen mit der deutschen Synchronisation keinen Sinn. Du würdest keine Zusammenhänge mehr verstehen. Der Film würde so keinem gefallen.

Daher bieten wir ja auch beide Varianten an: Deutsche Kinofassung (in Gewaltszenen komplett ungeschnitten) & italienische Originalfassung OmU.
Alles andere macht den Filmgenuss komplett zunichte.

Ich kann euch verstehen, aber ihr habt hier eine falsche Entscheidung aus meiner Sicht getroffen. Eine ungeschnittene Fassung und diese nur in OmU das ist für mich unbrauchbar und somit wird dann eben die ungeschnittene Fassung gar nicht angesehen, denn ich möchte deutschen Ton (Auch wenn der deutsche Ton in keinster Weise dem Originalton entspricht und auch die Zusammenhänge schwerer zu verstehen sind). Es ist sehr löblich von euch, dass man beide Schnittfassungen anbietet. Allerdings bringt es eben Kunden in Deutschland nix, wenn man eine ungeschnittene Fassung zwar anbietet. Diese aber rein in italienisch mit Untertitel zum ansehen ist. Zu dem hätte man problemlos den deutschen Ton an die ungeschnittene Fassung machen können und jedem selber die Wahl zwischen Italienisch und Deutsch lassen können. Was bringt einem in Deutschland eine ungeschnittene Fassung und nur in italienisch mit deutschen Untertiteln. Hier muss man italienisch verstehen um sich auf den Film einlassen zu können. Ohne deutschen Ton ist das große Problem, dass man Film nur in italienisch sich ansehen kann und dadurch erst gar nicht die Wahl hat.



Die Wahl hast du doch: Kauf die Koch-DVD, da wurde der deutsche Ton an die Originalfassung angelegt.

Und wer die mal gesehen hat, der weiß, dass es nicht funktioniert. Der Film wurde in Deutschland ja nicht nur um 20 Minuten gekürzt (die Originalfassung macht das Verhalten mancher Beteiligter überhaupt erst richtig verständlich), sondern die Synchro gibt ja auch eine verschärfte Sleaze-Note, verzerrt aber auch. Wenn dann noch (wie Koch es gemacht hat) infolge der Kürzungen 20 Minuten mit OmU aufzufüllen sind, kommt es wirklich zur Konfusion, da selbst die Dienstgrade der Polizisten in Synchro und OmU nicht zusammenpassen.

Keine Frage: Ich liiiiiebe die deutsche Kinofassung in ihrer grandiosen Schmuddeligkeit, aber für mich macht es tatsächlich nur Sinn, die Originalfassung mit dem Originalton entsprechenden Untertiteln und die Kinofassung mit der deutschen Synchro rauszubringen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 03.11.2014 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 101
Geschlecht: nicht angegeben
Christian1982 hat geschrieben:
Ich kann euch verstehen, aber...


Du schaust also lieber einen Film in einer Version, in der er teilweise unverständlich ist, als eine der beiden anderen Fassungen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 03.11.2014 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2295
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Die Wahl hast du doch: Kauf die Koch-DVD, da wurde der deutsche Ton an die Originalfassung angelegt.

Und wer die mal gesehen hat, der weiß, dass es nicht funktioniert. Der Film wurde in Deutschland ja nicht nur um 20 Minuten gekürzt (die Originalfassung macht das Verhalten mancher Beteiligter überhaupt erst richtig verständlich), sondern die Synchro gibt ja auch eine verschärfte Sleaze-Note, verzerrt aber auch. Wenn dann noch (wie Koch es gemacht hat) infolge der Kürzungen 20 Minuten mit OmU aufzufüllen sind, kommt es wirklich zur Konfusion, da selbst die Dienstgrade der Polizisten in Synchro und OmU nicht zusammenpassen.

Keine Frage: Ich liiiiiebe die deutsche Kinofassung in ihrer grandiosen Schmuddeligkeit, aber für mich macht es tatsächlich nur Sinn, die Originalfassung mit dem Originalton entsprechenden Untertiteln und die Kinofassung mit der deutschen Synchro rauszubringen.


Mehr ist dazu nicht mehr zu sagen, sehr gut zusammengefasst. Ich ziehe meinen Hut und freue mich sehr auf die Veröffentlichung, besonders die Kinofassung. :)

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 04.11.2014 00:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8404
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
@FilmArt

Das ist alles vergebene Liebesmüh' hier dem Deutsch-Synchro-Mob zu erklären, dass der deutsche Kurz-Ton auf der italienischen Lang-Fassung keinen Sinn macht!

Klatscht ihn einfach drauf und jut is. Die 150 mb mehr oder weniger - who cares?!?

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 04.11.2014 01:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7456
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Wie FilmArt vorgehen will, ist die absolut richtige Entscheidung. Durch die Langfassung von Koch musste ich mich regelrecht durchquälen. Die 20 Minuten, die untertitelt wurden, sind extrem nervig, da es nicht ein längerer Block am Stück ist, sondern innerhalb von Szenen ständig zwischen deutscher Syncro und Untertiteln wechselt. Diese ständigen, kurzen Einschübe gehen einem wirklich auf den Geist und schmälern den Filmgenuß EXTREM!

Dann lieber eine kürzere Kinofassung mit durchgehender Syncro (es geht meiner Meinung nach nichts wirklich weltbewegendes verloren) und eine Langfassung mit durchgehenden Untertiteln.

So muss es sein!

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 04.11.2014 07:13 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
Sobald die BD von FilmArt draußen ist, verkaufe ich sehr günstig meine Koch DVD, dann dürfte das Problem für Christian1982 gelöst sein. :)

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 04.11.2014 12:59 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 414
Geschlecht: nicht angegeben
@italo: Dadurch lösst sich mein Problem nicht, denn bei mir kommt eine DVD mir nicht mehr ins Haus. Wenn man Blu-ray veröffentlicht.
Ich werde es einfach machen und meine Vorbestellung stornieren (Aufgrund der ersten Daten von filmart vorbestellt) und Ich werde ganz einfach verzichten bei der Veröffentlichung. Zu dem ist der Ärger schon vorprogrammiert, denn in allen Internetshops wird das Keep Case mit deutschen Ton für die ungeschnittene Fassung gelistet und mal schauen wie es die normalen Käufer machen werden, wenn sie wissen das man nur deutschen Ton für die gekürzte Fassung bekommt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 04.11.2014 14:19 
Offline

Registriert: 05.2010
Beiträge: 369
Geschlecht: nicht angegeben
ich z.b. werde niemals die uncut gucken, da mich das Gelaber einen Scheiss interessiert. hab damals auch die Koch-DVD ausgemacht und ne VHS besorgt, weil das unerträglich war mit dem Dauertonwechsel...

ein Kunde mehr statt weniger für die neue VÖ.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veröffentlichungen November & Dezember 2014
BeitragVerfasst: 04.11.2014 14:23 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
Ich finds schon gut das FilmArt sich Gedanken macht, was Sinn macht und was nicht. Was bringt die Version wenn sie keinen Sinn macht? Wer nicht auf den Text achtet kann dann ja gleich die Italienische ungeschnitten ansehen.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 125 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker