Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 09.12.2016 18:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 315 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 11.07.2014 16:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Wir, Ti Lung & David Chiang aka 'DIE TÖDLICHEN ZWEI' wünschen euch ein schönes Wochenende! Nächste Woche gibt es wie angekündigt dann auch Preview-Shots der COLLECTOR'S BOX.
In diesem Sinne...

Bild

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 11.07.2014 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7456
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Schaut schonmal sehr vielversprechend aus! In der Box kommen 10 Filme, oder?

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 11.07.2014 16:49 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11658
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Das Cover schaut gut aus. Zum Vergleich mal das Cover des Star Video2000 Tapes

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 12.07.2014 07:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 366
Geschlecht: nicht angegeben
Der Hammer!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 12.07.2014 07:43 
Offline

Registriert: 06.2013
Beiträge: 9
Geschlecht: nicht angegeben
Klasse Cover :D

ach ja, am 19.7.2014 bringt der geheimnisvolle Filmclub Buio Omega den Shaw Film : Die Todesengel des Kung Fu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 13.07.2014 01:12 
Offline

Registriert: 07.2014
Beiträge: 4
Geschlecht: nicht angegeben
Wo soll der kommen . Finde keine Infos zu dieser Erscheinung ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 13.07.2014 08:26 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
Usenext2000 hat geschrieben:
Wo soll der kommen . Finde keine Infos zu dieser Erscheinung ?


Bei Filmart? :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 13.07.2014 10:15 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 762
Wohnort: Heißes Pflaster
Geschlecht: männlich
Rob Roy hat geschrieben:
Klasse Cover :D

ach ja, am 19.7.2014 bringt der geheimnisvolle Filmclub Buio Omega den Shaw Film : Die Todesengel des Kung Fu


oo-ooooohhh Inge Meysel ick hör dir trapsen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 13.07.2014 11:03 
Offline

Registriert: 06.2013
Beiträge: 9
Geschlecht: nicht angegeben
:oops:
TonyAniante hat geschrieben:
Rob Roy hat geschrieben:
Klasse Cover :D

ach ja, am 19.7.2014 bringt der geheimnisvolle Filmclub Buio Omega den Shaw Film : Die Todesengel des Kung Fu


oo-ooooohhh Inge Meysel ick hör dir trapsen


ich habe das Inge Meysel Schild schon um :oops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 13.07.2014 20:40 
Offline

Registriert: 06.2010
Beiträge: 361
Geschlecht: nicht angegeben
Nur als Blu oder auch auf DVD?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 13.07.2014 20:47 
Offline

Registriert: 06.2010
Beiträge: 361
Geschlecht: nicht angegeben
Kommt glorreicherweise wohl nur als Blu. Wie ist es mit den anderen Titeln?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 13.07.2014 21:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11658
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
megamovie hat geschrieben:
Kommt glorreicherweise wohl nur als Blu. Wie ist es mit den anderen Titeln?


filmArt hat geschrieben:
NEUIGKEITEN ZU UNSERER SHAW BROTHERS - LIMITED COLLECTOR'S EDITION BOX:

Der erste Titel steht fest, es wird DIE TÖDLICHEN ZWEI aka THE DEADLY DUO mit Ti Lung & David Chiang unter der Regie con CHANG CHEH!
Aufgrund des gepressten DVD-Bootlegs wird bei uns NUR(!) eine Blu-Ray erscheinen.


Der einzige der genannten 5 Titel von denen kein deutsches Bootleg im Umlauf ist, ist meines Wissen "Omen des Bösen". Demnach könnte...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 14.07.2014 08:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7762
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Ich bin so frei, erneut meine Frage:

Blap hat geschrieben:
Freue mich über jeden Shaw-Streifen. Dennoch lechze ich besonders nach Werken aus den Bereichen Horror und/oder Fantasy. Sind neben "Black Magic" weitere Titel dieser Art zu erwarten?

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 14.07.2014 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1270
Geschlecht: männlich
filmArt hat geschrieben:
Nächste Woche gibt es wie angekündigt dann auch Preview-Shots der COLLECTOR'S BOX.
In diesem Sinne...

Bild


Hallo,

Diese Abbildung sieht irgendwie nach einem MB aus :?
Beim ofdb fand ich diese Anmerkung zum schon existierenden Bootleg, Zitat:

durch die Celestialtypische Masse an Framecuts, bedingt durch die kostengünstige Restaurierung,
ist die Laufzeit kürzer als die alte zensierte Deutsche Videofassung.


Dieses Problem ist anscheinend bei sehr vielen alten Eastern-Veröffentlichungen seitens von Celestial vertreten. Weswegen es bei diversen deutschen Veröffentlichungen z.T. wieder eingefügte Szenen aus alten deutschen Fassungen gibt. z.B. SCHWERT DES GELBEN TIGERS oder MARCO POLO - IM REICHE DES KUBLAI KHAN

Wie handhabt ihr es bzw. macht ihr sowas dann auch :?:
Ich bin nun kein Sekunden-Fuchser, der nun alles bis auf die allerletzte Sekunde komplett haben will, aber bei so einigen Eastern war es tatsächlich sehr sinnvoll diese durch alte deutsche Fassungen zu komplettieren

:hutheben:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 14.07.2014 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 366
Geschlecht: nicht angegeben
Meines Wissens fehlen durch die Frame Cuts bei "The Deadly Duo" keine gravierenden Details, sprich, es wurden beim Celestial Master "lediglich" Beginn und Ende einer Einstellung um einige Frames verkürzt, was sich am Ende dann doch summiert. Diese Frame Cuts betreffen alle Celestial Master.
Bei einigen wenigen Filmen, wie "Marco Polo" oder auch "All Men are Brothers" ("Die Eroberer"), fielen der "Restauration" auch Gewatszenen zum Opfer, was teilweise auch von Schnittmarkierungen im Master herrührt. Diese Markierungen wurden dann nicht aufwendig wegretuschiert, sondern einfach komplett getilgt.
Wie gesagt, trifft dies nicht auf "Die tödlichen Zwei" zu, weshalb man die Celestial-Fassung als ungeschnitten betrachten kann.
Bei "Das Schwert des gelben Tigers" und "Marco Polo" wurden ja auch nur die längsten "Frame Cuts" (soweit ich mich erinnern kann jeweils zwei oder drei) wieder eingefügt, in diesem Falle durchaus sinnvoll, die Rekonstruktion sämtlicher Szenen, sofern das überhaupt materialbedingt möglich ist (im Prinzip würde sich die alte deutsche Fassung sogar recht gut zur Rekonstruktion eignen, da sie nur in Gewaltszenen zensiert war), würde meiner Ansicht nach den Sehgenuss doch extrem trüben, da es dann im Grunde vor und nach jeder Szene für meist weniger als eine Sekunde zu einem Qualitätsunterschied käme. Außerdem wäre eine Rekonstruktion jedes einzelnen getilgten Frames eine ziemliche Sisyphos-Arbeit.
Alternativ könnte man natürlich im Bonusmaterial eine integrale Fassung anbieten, in der die geschnittenen Gewaltszenen aus der Celestial-Fassung wieder integriert wurden. Ob sich dieser Aufwand wegen einigen Sekunden an Einzelbildern allerdings Lohnt, steht auf einem anderen Blatt. Ich bin in diesem Fall mit der Celestial-Fassung recht zufrieden.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 14.07.2014 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Wie wir bei einzelnen Titeln bezgl. der Framcuts vefahren steht noch aus, bisher wurden auch nur zwei Master komplett dahingehend geprüft. Bei DIE TÖDLICHEN ZWEI fällt das, wie bereits angesprochen, aber nicht weiter (bzw. so gut wie garnicht) ins Gewicht. Hier wurde nicht maßlos übertrieben. Da gibt es deutlich schlimmere Beispiele wie der genannte DIE EROBERER zum Beispiel.

Hier aber endlich das Bild der finalen Box:


Bild

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 14.07.2014 16:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 748
Geschlecht: männlich
Sehr schöne box, bin mal auf die andern titel gespannt da ja 10 kommen :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 14.07.2014 17:06 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 750
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Easternfan hat geschrieben:
Sehr schöne box, bin mal auf die andern titel gespannt da ja 10 kommen :-)


5 sind ja bekannt. ;)
Es werden ja wahrscheinlich dann 9 Filme und die angekündigte Bonus-Disc erscheinen, oder? Kann man eigentlich mit der fliegenden Guillotine rechnen :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 14.07.2014 17:08 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11658
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Yako hat geschrieben:
Kann man eigentlich mit der fliegenden Guillotine rechnen :?:


Wollte ich auch schon fragen. :oops:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 14.07.2014 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 748
Geschlecht: männlich
5 Kämpfer aus Stahl wäre auch schö :D ...... ja die 5 Titel und die 2 Koloss und Inframan weiß ich auch.... :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 15.07.2014 12:52 
Offline

Registriert: 06.2010
Beiträge: 361
Geschlecht: nicht angegeben
Kommt das ganze Zeugs jetzt NUR als Blu. Wie oder was?

Nur weil so ein paar Idioten Bootlegs in Umlauf gebracht haben???

Wieso keine DVD/Blu-Ray Kombis?

ICH FINDE SOWAS OBERSCHWACHSINNIG. Nicht jeder hat einen Blu-Ray Player.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 15.07.2014 14:36 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
megamovie hat geschrieben:
Kommt das ganze Zeugs jetzt NUR als Blu. Wie oder was?

Nur weil so ein paar Idioten Bootlegs in Umlauf gebracht haben???

Wieso keine DVD/Blu-Ray Kombis?

ICH FINDE SOWAS OBERSCHWACHSINNIG. Nicht jeder hat einen Blu-Ray Player.


Filmart wird sich dabei was gedacht haben. In Großbuchstaben schreiben ist kein Argument.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 15.07.2014 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1994
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Captain Blitz hat geschrieben:
megamovie hat geschrieben:
Kommt das ganze Zeugs jetzt NUR als Blu. Wie oder was?

Nur weil so ein paar Idioten Bootlegs in Umlauf gebracht haben???

Wieso keine DVD/Blu-Ray Kombis?

ICH FINDE SOWAS OBERSCHWACHSINNIG. Nicht jeder hat einen Blu-Ray Player.


Filmart wird sich dabei was gedacht haben. In Großbuchstaben schreiben ist kein Argument.


Mal sehen, wie groß du schreibst, wenn FilmArt beim nächsten Mal die Synchro weglässt.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 15.07.2014 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1829
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
megamovie hat geschrieben:
ICH FINDE SOWAS OBERSCHWACHSINNIG. Nicht jeder hat einen Blu-Ray Player.


Naja...welches Jahr schreiben wir ? Ich für mich denke, mittlerweile sollte wirklich nahezu jedermann in Besitz eines Blu-Players sein.
Ich meine hey, was ist daran so schwer sich einen zu kaufen ? Die Teile spielen doch eh alles ab...
Und immer den Labels den schwarzen Peter zuschieben wegen getroffenen Entscheidungen ist sicher auch nicht die feine englische Art.
Genügend andere wie CO haben doch schon oft genug erklärt wie schädigend ein Bootleg für den Markt ist oder sein kann.
Mir ists Latte ich freue mich auf die Box so oder so...
Ich raff sowieso die Meinung einiger Leute nicht bei Filmart wird wegen Blu-only gemault, bei Subkultur wegen den Kombos, und und und...nichts ist Recht.
Einfach die Filme die euch gefallen kaufen und gut ist.

_________________
Bild
Chen Kuan-Tai | David Chiang | Ti Lung
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 15.07.2014 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1994
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Santorro hat geschrieben:
megamovie hat geschrieben:
ICH FINDE SOWAS OBERSCHWACHSINNIG. Nicht jeder hat einen Blu-Ray Player.


Naja...welches Jahr schreiben wir ? Ich für mich denke, mittlerweile sollte wirklich nahezu jedermann in Besitz eines Blu-Players sein.
Ich meine hey, was ist daran so schwer sich einen zu kaufen ? Die Teile spielen doch eh alles ab...
Und immer den Labels den schwarzen Peter zuschieben wegen getroffenen Entscheidungen ist sicher auch nicht die feine englische Art.
Genügend andere wie CO haben doch schon oft genug erklärt wie schädigend ein Bootleg für den Markt ist oder sein kann.
Mir ists Latte ich freue mich auf die Box so oder so...


Schon mal davon gehört, dass man auch neues Equipment benötigt für sowas, was über nen Player hinausgeht?

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 15.07.2014 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1829
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Äh...natürlich, das sollte jedem klar sein. Vor ein paar Jahren war ich selbst noch der Ansicht, Blu etc. zu verweigern. Mittlerweile denke ich anders. Wer jetzt noch mault, sich beschwert oder verweigert wenn die ganzen Klassiker (ENDLICH!!! oder zum ersten mal) in HD erscheinen, der ist selbst daran Schuld wenn er auf der Strecke bleibt.
Jeder Filmfan sollte gerade jetzt mit der Zeit gehen und sich freuen, wenn etwas kommt nach was er lange geseht hat. Und jetzt brauchst du mir bitte nicht noch mit den 'horrenden' Preise für das Equipment zu kommen...heute war ich wieder im Media Markt und die TVs etc. werden von Tag zu Tag billiger...

_________________
Bild
Chen Kuan-Tai | David Chiang | Ti Lung
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 15.07.2014 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1994
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Prima! Dann kannste mir ja einen kaufen!

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 15.07.2014 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1829
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Immer das selbe, beratungsresistente Gedudel von dir wenn das Thema aufkommt...ich klink mich aus. :roll:

_________________
Bild
Chen Kuan-Tai | David Chiang | Ti Lung
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 15.07.2014 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2705
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Schon mal davon gehört, dass man auch neues Equipment benötigt für sowas, was über nen Player hinausgeht?


Sorry aber das ist falsch! Du kannst einen BD-Player mit Composite Ausgang an jeden beliebigen Röhrenglotzer anschließen. Du muß nichts weiter neukaufen oder ändern (und das Ding spielt sogar deine DVDs ab, vielleicht kriegst du sogar noch 5-10€ für deinen gebrauchten DVD Player ;) ). Wenn du dir wegen einmalig ~20€ für einen Player irgendwelche Filme entgehen lässt oder das Label DESWEGEN angehst, dann ist dir einfach nicht mehr zu helfen.

_________________
-> <-


Zuletzt geändert von chakunah_2072 am 15.07.2014 18:13, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 15.07.2014 18:12 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 750
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Wie man es macht, es ist immer falsch. :lol:
Mal ehrlich, FilmArt haben ihren guten Grund genannt, warum der Film lediglich als BD erscheint und das ist eigentlich ziemlich einleuchtend und wahrlich kein Grund ausfallend zu werden.
Schiebt doch bitte die Schuld den Bootleggern, bzw. den Bootleg-Käufern zu und nicht einem ordentlich arbeitenden Label wie FilmArt.
Der BD-Player Besitzer freut sich, keine sinnlose DVD dabei zu haben und evtl. noch 2-3€ dabei zu sparen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 315 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker