Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 06.12.2016 20:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 232 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 14.08.2012 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 428
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
Also irgendwie ist mir das alles zu hoch.... :?

Das andere Label Filme wieder und wieder veröffentlichen ist nur wirklich nicht der Stil von FilmArt.
Und das Beispiel von dir Lloyd, ist zwar ärgerlich, aber sicherlich in keinster Weise auf die Veröffentlichungspolitik von filmArt zu münzen.

Ich habe auch nicht von der Veröffentlichungspolitik von filmArt geredet, sondern vom Wunschdenken mancher User hier.

Die "Beserker"-DVD war handwerklich definitiv OK, ob nun Bootleg oder nicht. Und so zu tun, als sei die Bildquali da schlecht gewesen, ist maßlos übertrieben. Insofern hat ein nicht-veröffentlichter Film hier ganz klar Vorrang.

Abgesehen davon schließe ich mich dem vorausgegangenen Beitrag von Anti-Hero vollumfänglich an.

eldondo hat geschrieben:
Ich besitze bis dato nur einen Film doppelt (Rache des Paten).

Redest du von "Der Tod des Paten", den es in Deutschland tatsächlich zweimal auf DVD gibt oder von "Die Rache des Paten", einschließlich einer Auslands-VÖ? Oder ist mir entgangen, dass es "Die Rache des Paten" in Deutschland zweimal auf DVD gibt? :mrgreen:
Mir ist aus Deutschland nur ein Bootleg bekannt.

_________________
"Wenn du mit mir sprechen willst, ruf die Nummer 6-6-6 an."
Luc Merenda in "A Man Called Magnum" zu einer minderjährigen weiblichen Zeugin von vielleicht 13 Jahren, nachdem diese ihm vorher einen Kuss auf die Wange gedrückt hat, nur weil er ihre Bilder lobte... :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 14.08.2012 19:39 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1115
Geschlecht: nicht angegeben
@Detective Lloyd
Ich rede von Die Rache des Paten mit Henry Silva aka meinem Lieblingsfilm aller Zeiten. :D
Ja, ich rede von einer Inlandsveröffentlichung und der italienischen Dvd. Bei dem Film musste es einfach sein. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 14.08.2012 21:42 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 839
Geschlecht: nicht angegeben
Detective Lloyd hat geschrieben:
Das ist absolut legitim und auch nicht unbedingt dumm, wenngleich ich absichtlich irreführende Werbekampagnen wie z.B. bei "Controfigura" mit Fuchsberger scheiße finde, der in Deutschland einmal als Einzel- und einmal als Doppel-DVD vertrieben wurde, wobei auf der Einzel-DVD stand, dass es die "ungekürzte deutsche" Kinofassung sei - was jedoch fürn Arsch ist, weil die deutsche Fassung halt gegenüber der italienischen gekürzt war.
Damals hab ich die Einzel-DVD gekauft, weil ich von dem Doppler noch nichts wusste und mich über die dreiste Abzocke dann richtig geärgert. Klar war die Aussage sachlich richtig, aber es wird bewusst genutzt, dass man sich den Doppler dann auch noch kauft, weil der halt in der anderen Fassung um die 8 Minuten länger ist. (Wobei ich mir noch nicht sicher bin, ob ich nach Sichtung des Films wirklich noch Bock auf die Doppel-DVD haben werde - der ist ja schon eher umstritten. Aber das ist eine andere Baustelle.)


Welchen "Controfigura" meinst Du ?
In dem von mir gefundenen spielt kein Fuchsberger mit:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 14.08.2012 21:46 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 839
Geschlecht: nicht angegeben
japanik hat geschrieben:
Es geht doch v.a. auch darum, dass die NEW-VÖ anscheinend (ausnahmslos?) Bootlegs sind, wenn auch qualitativ gute (Stichwort: Rips), mit Extras ausgestattete. Dass in letzter Zeit vermehrt gegen solche in Form von legalen VÖ vorgegangen wird (Bildstörung: DAUGHTERS OF DARNKESS, HENRY; CMV: BLACK DEMONS, ZEDER und jetzt auch FilmArt), finde ich begrüßenswert. Dass das jedoch für die Labels nicht ganz ungefährlich sein kann, zeigen Aussagen wie die von Detective Lloyd.


Welche Bildstörung-VÖ von Daughters of Darkness meinst Du ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 14.08.2012 21:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 324
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
trady hat geschrieben:
japanik hat geschrieben:
Es geht doch v.a. auch darum, dass die NEW-VÖ anscheinend (ausnahmslos?) Bootlegs sind, wenn auch qualitativ gute (Stichwort: Rips), mit Extras ausgestattete. Dass in letzter Zeit vermehrt gegen solche in Form von legalen VÖ vorgegangen wird (Bildstörung: DAUGHTERS OF DARNKESS, HENRY; CMV: BLACK DEMONS, ZEDER und jetzt auch FilmArt), finde ich begrüßenswert. Dass das jedoch für die Labels nicht ganz ungefährlich sein kann, zeigen Aussagen wie die von Detective Lloyd.


Welche Bildstörung-VÖ von Daughters of Darkness meinst Du ?


Die, die demnächst erscheinen wird: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 14.08.2012 21:59 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4550
Geschlecht: männlich
trady hat geschrieben:
Detective Lloyd hat geschrieben:
Das ist absolut legitim und auch nicht unbedingt dumm, wenngleich ich absichtlich irreführende Werbekampagnen wie z.B. bei "Controfigura" mit Fuchsberger scheiße finde, der in Deutschland einmal als Einzel- und einmal als Doppel-DVD vertrieben wurde, wobei auf der Einzel-DVD stand, dass es die "ungekürzte deutsche" Kinofassung sei - was jedoch fürn Arsch ist, weil die deutsche Fassung halt gegenüber der italienischen gekürzt war.
Damals hab ich die Einzel-DVD gekauft, weil ich von dem Doppler noch nichts wusste und mich über die dreiste Abzocke dann richtig geärgert. Klar war die Aussage sachlich richtig, aber es wird bewusst genutzt, dass man sich den Doppler dann auch noch kauft, weil der halt in der anderen Fassung um die 8 Minuten länger ist. (Wobei ich mir noch nicht sicher bin, ob ich nach Sichtung des Films wirklich noch Bock auf die Doppel-DVD haben werde - der ist ja schon eher umstritten. Aber das ist eine andere Baustelle.)


Welchen "Controfigura" meinst Du ?
In dem von mir gefundenen spielt kein Fuchsberger mit:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Contronatura


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 29.08.2012 18:40 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1115
Geschlecht: nicht angegeben
@filmArt
Ich denke, man kann auch hier wieder mit schönen Hartboxen rechnen. Wann kann man ungefähr mit diesen rechnen? Vielleicht noch in diesem Jahr? :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 30.08.2012 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 114
Geschlecht: nicht angegeben
Ich freue mich sehr auf die Veröffentlichung, hoffentlich kann ich sie schon am 15.09 auf der Börse mitnehmen.

Ich finde es auch super, dass ihr euch gegen eine Sammelreihe entschieden habt. Die nehmen zur Zeit echt irgendwie überhand.

Dass es es mit dem Soundtrack nicht geklappt hat, finde ich allerdings schade.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 07:27 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
Kann mir jemand sagen wie viele Polizeifilme Umberto Lenzi gedreht hat?

Ich besitze:
Der Berserker
Flash Solo
Die Viper
Das Schlitzohr und der Bulle

Bald kommen ja:
Die Kröte
Die Gewalt bin ich

Die Koch DVD von
Camorra war ja glaube ich nicht so toll?

Was gibt es sonst noch?

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 07:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11206
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:

Die Koch DVD von
Camorra war ja glaube ich nicht so toll?

Was gibt es sonst noch?


Das ist sein bester du Nasenbär

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 07:39 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
italo hat geschrieben:

Die Koch DVD von
Camorra war ja glaube ich nicht so toll?

Was gibt es sonst noch?


Das ist sein bester du Nasenbär


Hi Shitstick, sorry ich meinte die Koch DVD.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 08:06 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11206
Geschlecht: männlich
Dann nehm ich die Nase mal zurück. :mrgreen:

Die Koch-DVD hat 1a Bild, der Ton ist hier und da nicht so gut verständlich.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 09:01 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11649
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Kann mir jemand sagen wie viele Polizeifilme Umberto Lenzi gedreht hat?

Ich besitze:
Der Berserker
Flash Solo
Die Viper
Das Schlitzohr und der Bulle

Bald kommen ja:
Die Kröte
Die Gewalt bin ich

Die Koch DVD von
Camorra war ja glaube ich nicht so toll?

Was gibt es sonst noch?


Sonst weiß ich auch keinen mehr. Was mich ärgert ist, dass Camorra mittlerweile ein kleines Vermögen kostet. (wie auch die Di Leo Teufels-Regie)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 14:23 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4550
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Kann mir jemand sagen wie viele Polizeifilme Umberto Lenzi gedreht hat?

Ich besitze:
Der Berserker
Flash Solo
Die Viper
Das Schlitzohr und der Bulle

Bald kommen ja:
Die Kröte
Die Gewalt bin ich

Die Koch DVD von
Camorra war ja glaube ich nicht so toll?

Was gibt es sonst noch?


Man könnte noch "Von Corleone nach Brooklyn" dazuzählen, der allerdings trotz Onkel Maurizio in eine andere Richtung geht, und mit den üblichen Merli/Lenzi nicht vergleichbar ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 14:41 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1115
Geschlecht: nicht angegeben
sid.vicious hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Kann mir jemand sagen wie viele Polizeifilme Umberto Lenzi gedreht hat?

Ich besitze:
Der Berserker
Flash Solo
Die Viper
Das Schlitzohr und der Bulle

Bald kommen ja:
Die Kröte
Die Gewalt bin ich

Die Koch DVD von
Camorra war ja glaube ich nicht so toll?

Was gibt es sonst noch?


Sonst weiß ich auch keinen mehr. Was mich ärgert ist, dass Camorra mittlerweile ein kleines Vermögen kostet. (wie auch die Di Leo Teufels-Regie)


Deswegen würde ich da auch dringend für eine Neuauflage plädieren. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 04.09.2012 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 846
Wohnort: Camden Town
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
eldondo hat geschrieben:
sid.vicious hat geschrieben:
Was mich ärgert ist, dass Camorra mittlerweile ein kleines Vermögen kostet. (wie auch die Di Leo Teufels-Regie)


Deswegen würde ich da auch dringend für eine Neuauflage plädieren. :D

Da warte ich auch schon länger drauf, hoffentlich kommt da noch was...

_________________
"That's when you know you've found somebody special. When you can just shut the fuck up for a minute and comfortably enjoy the silence."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 04.09.2012 22:33 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11109
Geschlecht: männlich
Die Camorra DVD war ja auch nicht gut. Neuauflage wäre super!

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 04.09.2012 22:40 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11649
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Die Camorra DVD war ja auch nicht gut. Neuauflage wäre super!


Na also, dann sollte es mal langsam was mit der Neuauflage werden. ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 05.09.2012 08:01 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1115
Geschlecht: nicht angegeben
sid.vicious hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Die Camorra DVD war ja auch nicht gut. Neuauflage wäre super!


Na also, dann sollte es mal langsam was mit der Neuauflage werden. ;)


Hoffentlich.:)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 05.09.2012 14:33 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 618
Wohnort: Im schönen Frankenland / Bayern
Geschlecht: männlich
Was gibt es denn so viel an der "Camorra" von KOCH auszusetzen :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 05.09.2012 15:42 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11206
Geschlecht: männlich
Vincent cushing hat geschrieben:
Was gibt es denn so viel an der "Camorra" von KOCH auszusetzen :?:


Dass es keine 10.000er Auflage gab. :lol:


Im unfairen Vergleich zu den heutigen FilmArt-DVDs könnte man fehlende Extras und fehlenden O-Ton bemängeln.

Ansonsten ist das ein wirklich schönes Stück. (Für keine DVD hab ich mehr Geld ausgegeben)

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 05.09.2012 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 240
Geschlecht: männlich
Vincent cushing hat geschrieben:
Was gibt es denn so viel an der "Camorra" von KOCH auszusetzen :?:


Der Ton geht gar nicht. Ständig ist ein Brummen oä. zu hören.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 06.09.2012 09:01 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Plädiert erstmal lieber für einen Film den es noch nicht auf Dvd gibt :!:

:mrgreen: Sorry kann ich einfach gar nicht ab wenn Filme gewünscht werden, die es schon gibt :(

"Mord auf der Via Veneto", der sollte kommen!!! Weder auf VHS noch auf DVD erhältlich und ein Spitzenfilm ;)

Aber das gehört ja nicht hier hin, zurück zur Gewalt... hoffe der wird bald geliefert 8-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 10.09.2012 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 846
Wohnort: Camden Town
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
eldondo hat geschrieben:
@filmArt
Ich denke, man kann auch hier wieder mit schönen Hartboxen rechnen. Wann kann man ungefähr mit diesen rechnen? Vielleicht noch in diesem Jahr? :)

Würde mich auch interessieren :) Dann aber wahrscheinlich ohne Booklet?

_________________
"That's when you know you've found somebody special. When you can just shut the fuck up for a minute and comfortably enjoy the silence."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 10.09.2012 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 648
Wohnort: Minden
Geschlecht: männlich
Laut "Movieclan Essen" wurde die DVD um eine Woche verschoben.
Naja.. wir haben schon so lang gewartet da kommt es jetzt auf eine Woche auch nicht mehr an.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 10.09.2012 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 898
Geschlecht: männlich
Bei ofdb klingt dies so:

Der von Ihnen bestellte Artikel Gewalt bin ich, Die (1977) (DVD: FILM ART, Freigabe: ungeprüft (indiziert)) wurde auf den 21.09.2012 verschoben.

Nunja, somit wird dann aber alles zusammen ausgeliefert, da sich andere Artikel auch verschieben. Die Vorfreude wächst.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 20.09.2012 20:08 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1115
Geschlecht: nicht angegeben
Der Film ist jetzt bei der Ofdb lagernd.:)
Ist er schon bei jemand verschickt worden, bei mir wird er wohl erst nächste Woche verschickt werden...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 20.09.2012 20:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11206
Geschlecht: männlich
Meiner ging heute raus. Die mögen mich :D

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 20.09.2012 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 898
Geschlecht: männlich
Jau, meiner auch. Im Gepäck ist der Dottore Z und die Eiserne Rose. Das wird ein Fest :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH (1977; U.Lenzi)
BeitragVerfasst: 20.09.2012 20:13 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11649
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
Meiner ging heute raus. Die mögen mich :D



... um 13:03 Uhr kam die E-mail das der Film versendet wurde. :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 232 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker