Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 08.12.2016 06:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DIE KILLERMAFIA (1975; S.Martino) - POLIZIESCHI EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 11.12.2013 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 316
Geschlecht: nicht angegeben
ugo-piazza hat geschrieben:
Wer kauft denn schon einen Film, der sich "Chopper Squad" nennt? ;)

Die alte Action-Video-Kassette "Die Killermafia" ist aber vollständig, oder?

"Damals" (das klingt heute irgendwie nach "Opa erzählt vom Krieg") hat man auf seinen Touren durch Videotheken und Second-Hand-Läden doch so gut wie alles gekauft, wenn es erschwinglich war und italienisch aussah. Ob die jeweilige VÖ überhaupt brauchbar ist, stellte sich häufig erst nach dem Kauf heraus. Jederzeit verfügbare Nachschlagewerke speziell zu diesem Genre gab's ja nicht. Das kann sich die heutige, mit dem Internet verwöhnte Jugend doch gar nicht mehr vorstellen. ;)

Die VHS von KILLERMAFIA war länger als die anderen Tapes, aber auch geschnitten (Dialog, siehe die OmU-Passage auf DVD).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE KILLERMAFIA (1975; S.Martino) - POLIZIESCHI EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 11.12.2013 14:39 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4551
Geschlecht: männlich
tomasmilian hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:
Wer kauft denn schon einen Film, der sich "Chopper Squad" nennt? ;)

Die alte Action-Video-Kassette "Die Killermafia" ist aber vollständig, oder?

"Damals" (das klingt heute irgendwie nach "Opa erzählt vom Krieg") hat man auf seinen Touren durch Videotheken und Second-Hand-Läden doch so gut wie alles gekauft, wenn es erschwinglich war und italienisch aussah. Ob die jeweilige VÖ überhaupt brauchbar ist, stellte sich häufig erst nach dem Kauf heraus. Jederzeit verfügbare Nachschlagewerke speziell zu diesem Genre gab's ja nicht. Das kann sich die heutige, mit dem Internet verwöhnte Jugend doch gar nicht mehr vorstellen. ;)

Die VHS von KILLERMAFIA war länger als die anderen Tapes, aber auch geschnitten (Dialog, siehe die OmU-Passage auf DVD).


Ich hab die DVD noch nicht, daher meine Frage.

Als ich damals auf VHS zugeschlagen hab, gabs immerhin schon das Thurau/Cholewa-Buch (1999), deshalb war mir klar, dass man nicht nach der "Chopper Squad" Ausschau halten sollte. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE KILLERMAFIA (1975; S.Martino) - POLIZIESCHI EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 11.12.2013 21:29 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 531
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
Nanni Vitale hat geschrieben:
Eine Frage zur deutschen Fassung: der Film ist fürs Kino nie synchronisiert worden, sondern erst für die Videoauswertung, oder?
Ist denn die Synchro gelungen? Irgendwelche bekannte Synchronsprecher für Merenda, Milian, Ferrer?


Mal ein paar Antworten zu dieser Frage: Die Synchro ist durchaus gelungen, im Prinzip eine Schier-Synchro von Michael Eder, aber doch recht dezent. Müsste für Video entstanden sein.

Bei Merendas Sprecher tappe ich im Dunkeln, für Milian spricht Klaus Guth, für Ferrer Berno von Cramm. Sind jetzt keine ganz berühmten Namen, aber doch Münchner Sprecher der ersten Ganitur.

Nun von mir eine Frage an die VHS-Experten: Die Auflage von Action Video dürfte wohl die Erstveröffentlichung gewesen sein. Kann man da in etwa das Veröffentlichungsjahr ableiten? Die gekürzte, von der FSK geprüfte VHS-Fassung kam Anfang 1985 raus, aber die ErstVÖ dürfte wohl schon so 1982-83 gewesen sein, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE KILLERMAFIA (1975; S.Martino) - POLIZIESCHI EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 11.12.2013 22:57 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4551
Geschlecht: männlich
percyparker hat geschrieben:
Nanni Vitale hat geschrieben:
Eine Frage zur deutschen Fassung: der Film ist fürs Kino nie synchronisiert worden, sondern erst für die Videoauswertung, oder?
Ist denn die Synchro gelungen? Irgendwelche bekannte Synchronsprecher für Merenda, Milian, Ferrer?


Mal ein paar Antworten zu dieser Frage: Die Synchro ist durchaus gelungen, im Prinzip eine Schier-Synchro von Michael Eder, aber doch recht dezent. Müsste für Video entstanden sein.

Bei Merendas Sprecher tappe ich im Dunkeln, für Milian spricht Klaus Guth, für Ferrer Berno von Cramm. Sind jetzt keine ganz berühmten Namen, aber doch Münchner Sprecher der ersten Ganitur.

Nun von mir eine Frage an die VHS-Experten: Die Auflage von Action Video dürfte wohl die Erstveröffentlichung gewesen sein. Kann man da in etwa das Veröffentlichungsjahr ableiten? Die gekürzte, von der FSK geprüfte VHS-Fassung kam Anfang 1985 raus, aber die ErstVÖ dürfte wohl schon so 1982-83 gewesen sein, oder?


Jepp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE KILLERMAFIA (1975; S.Martino) - POLIZIESCHI EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 12.12.2013 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 280
Wohnort: Wien
Geschlecht: nicht angegeben
percyparker hat geschrieben:
Die Synchro ist durchaus gelungen, im Prinzip eine Schier-Synchro von Michael Eder, aber doch recht dezent. Müsste für Video entstanden sein.

Bei Merendas Sprecher tappe ich im Dunkeln, für Milian spricht Klaus Guth, für Ferrer Berno von Cramm. Sind jetzt keine ganz berühmten Namen, aber doch Münchner Sprecher der ersten Ganitur.


Danke für die Info!

_________________
"Mothra didn't scare me, Godzilla didn't scare me. It's people that I'm afraid of..." - Tobe Hooper


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE KILLERMAFIA (1975; S.Martino) - POLIZIESCHI EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 21.12.2013 22:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Luc Merenda agiert hier in diesem Polizeifilmchen als Komissar Solmi, dessen Ermittlungen wie sich am Ende herausstellt eigentlich zu nichts geführt hat! Ein höhere Macht, vl. der Staat selbst ist immer einen Schritt voraus und hat seine Schergen bereits gedungen!
Leider kein Happy End, unterstreicht aber dieses aussichtslose unterfangen...
Tomas Milian hat auch mal wieder eine tolle, für ihn aber nicht gerade Typische rolle inne, schön wie man ihn mit Bart und Kottletten ein seriöseres Korsett gezwengt hat...
Und die ganzen Tollen Nebendarsteller sind auch ne Wucht, wie Solmis Kollegen, aber erst auf Gangsterseite, wie Geofredo Unger oder dieser Lockenkopf....
Mehr kann man zu diesem tollen Film auch nicht schreiben um nichts zu verraten!
Action, Verfolgungsjagten, gute Darsteller und eine Regie auf höchstem Niveau!!!
Polizeifilm mit Politthriller Anleihen.....
8,5/10

Die DVD von Filmart hat eine Top Bildquallität, wenige Szenen haben Mal Verschmutzungen oder Laufstreifen, aber ein schön scharfes Bild. Bei einer Nachtszene in der man nur die Blaulichter der Polizeifahrzeuge sieht, könnte man auch meinen die Wären Archivaufnahmen und hatten schon von vorne Herrein die Verschmutzungen????
Das mit dem verlängerten deutschen Vorspann hab ich jetzt noch nicht ganz so geblickt, was genau war da denn länger, nur einzelne Szenen oder, das dies in der OV ja auch gekommen ist...
Weshalb war beim ersten Attentat nicht der Offsprecher zu hören???
Und warum hat man das "Windowboxed" eingefügt??? Im Bonus war dies "Pipboxed" ? aufgespielt, das sah stimmiger aus , fast wie Original ??? Oder was meint ihr???

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE KILLERMAFIA (1975; S.Martino) - POLIZIESCHI EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 20.06.2014 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 279
Geschlecht: nicht angegeben
Leider ohne it. Ton + dt. Untertiteln, von daher kann ich die DVD Veröffentlichung überhaupt nicht gebrauchen. Und das ausgerechnet in einer Polizieschi Edition. Schade. :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE KILLERMAFIA (1975; S.Martino) - POLIZIESCHI EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 20.06.2014 23:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7761
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
giant_claw hat geschrieben:
Leider ohne it. Ton + dt. Untertiteln, von daher kann ich die DVD Veröffentlichung überhaupt nicht gebrauchen. Und das ausgerechnet in einer Polizieschi Edition. Schade. :cry:


Ich bin bekennender Originaltonbefürworter, doch ich gebe mich lieber mit einer Synchronisation zufrieden, als auf den Film zu verzichten. Freilich ist die Option O-Ton + UT stets wünschenswert, vermutlich setzen kleine Auflagen gewisse Grenzen.

Verzicht ist nicht meine Sache, Prinzipienreiterei ebenso nicht (zumindest arbeite ich daran). Daher: Klarer Kauftipp.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE KILLERMAFIA (1975; S.Martino) - POLIZIESCHI EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 21.06.2014 08:55 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Wenn Filmart aus Lizenzrechtlichen Gründen den OT nicht mit raufpacken dürfen, was wollen sie denn machen?? Sie sind nun mal ein deutsches Label und da steht auch der Deutsche ton an erster stelle ;)
Lernt Italienisch dann ist das Problem aus der Welt ;) :P

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE KILLERMAFIA (1975; S.Martino) - POLIZIESCHI EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 21.06.2014 09:07 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11114
Geschlecht: männlich
Na ja, bei ICH HABE SIE GUT GEKANNT wurde eine riesen Aufstand gemacht, weil die Uts gefehlt haben und nun ist alles plötzlich gar kein Problem.

Wenn die deutsche Synchro gut ist, kann ich locker auf die italienische Version verzichten.
Anders bei Filmen, die in Englisch live am Set gedreht wurden.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE KILLERMAFIA (1975; S.Martino) - POLIZIESCHI EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 21.06.2014 09:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 279
Geschlecht: nicht angegeben
Blap hat geschrieben:
giant_claw hat geschrieben:
Leider ohne it. Ton + dt. Untertiteln, von daher kann ich die DVD Veröffentlichung überhaupt nicht gebrauchen. Und das ausgerechnet in einer Polizieschi Edition. Schade. :cry:


Ich bin bekennender Originaltonbefürworter, doch ich gebe mich lieber mit einer Synchronisation zufrieden, als auf den Film zu verzichten. Freilich ist die Option O-Ton + UT stets wünschenswert, vermutlich setzen kleine Auflagen gewisse Grenzen.

Verzicht ist nicht meine Sache, Prinzipienreiterei ebenso nicht (zumindest arbeite ich daran). Daher: Klarer Kauftipp.


Bei mir ist das anders, it. Ton + dt. Untertitel sind ein absolutes Muss, ansonsten verzichte ich auf den Filmkauf. Kann mir übrigens auch keine japanischen Filme mit dt. Synchro anschaun. BTW das es in dem Genre auch anders geht hat doch Filmart schon oftmals bewiesen, man nehme nur mal die beiden Lenzis "Die Kröte" und "Die Gewalt bin ich", die sind sogar 3-sprachig, mit it./engl./dt. Ton! Dazu gibt es dt. oder engl. Untertitel! Beides exzellente Filmveröffentlichungen von Filmart/Media Target. Oder "Hetzjagd ohne Gnade" der liegt zum Glück in 2 Sprachen vor, it. und dt. Ton, nebst dt. oder engl. Untertiteln. Genau so sollte das sein, gäbe es 50 DVDs in der Polizieschi Edition, ich würde die alle kaufen, aber nur so. Ohne it. Ton + dt. Untertitel definitiv kein Kauf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE KILLERMAFIA (1975; S.Martino) - POLIZIESCHI EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 21.06.2014 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2705
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
italo hat geschrieben:
Na ja, bei ICH HABE SIE GUT GEKANNT wurde eine riesen Aufstand gemacht, weil die Uts gefehlt haben und nun ist alles plötzlich gar kein Problem.

Wenn die deutsche Synchro gut ist, kann ich locker auf die italienische Version verzichten.


Ist doch ein ganze anderer Fall hier. Es wurde doch bereits von filmArt kommunziert, dass das fehlen der ita. Tonspur lizenzrechtliche Gründe hat. Sofern es ita. Ton gab, waren bisher auch immer mindestens deu. Untertitel dabei (wenn auch nicht ohne Tadel). Von daher ist der Fall nicht zu vergleichen. Die Kritik bei der Filmjuwelen DVD war, dass man (trotz verfügbarer Untertitel) keine dabei gepackt hat um sich Arbeit zu sparen (und nicht etwa weil es ein lizenzrechtliches Problem war) und damit die ita. Fassung mehr oder minder unbrauchbar gemacht hat.

Die Kritik hier lautet: "Bevor man den Film nur mit deutscher Synchro veröffentlicht, veröffentlich man ihn gar nicht" bzw. "Ohne O-Ton kein Kauf". Gerade Punkt 2 ist legitim aber da gibts dann auch nichts mehr zu reden. Die Gründe warum der Fall hier so liegt sind kommunziert worden, daher weiß ich nicht worauf giant_claw hinaus will. Ich glaube die Problematik ist allen bewußt.

Edit: Oder was andeh im Nachbarthread sagt :mrgreen:
andeh hat geschrieben:
Es wurde doch schon x-mal durchgekaut warum der italienische Ton nicht mit dabei ist... kein Grund für eine x-te Diskussion zum Thema O-Ton...

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE KILLERMAFIA (1975; S.Martino) - POLIZIESCHI EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 22.06.2014 09:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 279
Geschlecht: nicht angegeben
Keine Panik, ich werde das Thema O-Ton nicht breiter austreten. :mrgreen:

Aber absoluter Hammer mit "Ich habe sie gut gekannt", hatte die Filmjuwelen DVD gestern bei Saturn in der Hand, war kurz davor diese zu kaufen, doch dann sind mir Unsauberheiten am Schuber aufgefallen und ich habe den Kauf sein gelassen. Zum Glück, wie ich hier gerade lese! Das ist ja mal echt ätzend, da bringt Filmjuwelen/Alive mal eine wirkliche Perle aus den 60ern und dann sowas. Absolute Frechheit. Die italienische Version ist auch noch die Langfassung, ohne dt. Untertitel für mich vollkommen unbrauchbar. Schade, schade... :ich-warte:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE KILLERMAFIA (1975; S.Martino) - POLIZIESCHI EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 22.06.2014 12:17 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11114
Geschlecht: männlich
giant_claw hat geschrieben:
Keine Panik, ich werde das Thema O-Ton nicht breiter austreten. :mrgreen:

Aber absoluter Hammer mit "Ich habe sie gut gekannt", hatte die Filmjuwelen DVD gestern bei Saturn in der Hand, war kurz davor diese zu kaufen, doch dann sind mir Unsauberheiten am Schuber aufgefallen und ich habe den Kauf sein gelassen. Zum Glück, wie ich hier gerade lese! Das ist ja mal echt ätzend, da bringt Filmjuwelen/Alive mal eine wirkliche Perle aus den 60ern und dann sowas. Absolute Frechheit. Die italienische Version ist auch noch die Langfassung, ohne dt. Untertitel für mich vollkommen unbrauchbar. Schade, schade... :ich-warte:



Da ich die deutschsprachige Version von ICH HABE SIE GUT GEKANNT klasse finde, bin ich mit der DVD sehr zufrieden.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE KILLERMAFIA (1975; S.Martino) - POLIZIESCHI EDITION NR.02
BeitragVerfasst: 15.08.2014 22:08 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4551
Geschlecht: männlich
andeh hat geschrieben:
Ein Thread drunter...

tomasmilian hat geschrieben:
Bei Cinefacts heißt es "Hat nix mit zu teuer zu tun, der Film kommt von einem deutschen Lizenzgeber, der den Film in perpetuity (=für immer) besitzt. Der darf den Film allerdings nur in deutscher Sprache lizensieren." *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


filmArt hat geschrieben:
Diese Aussage ist korrekt, auch bei KILLERMAFIA und einem anderen kleinen Kracher (der bis jetzt noch nicht angekündigt/genannt wurde) werden wir nur deutschen Ton und englische Untertitel anbieten können.
So schade es ist, aber welche Möglichkeit gibt es sonst? Nur eine...die Titel nie in Deutschland zu veröffentlichen...


Aus der Abteilung ganz dämliche Fragen: Wenn der deutsche Lizenzgeber nur Lizenzen für die deutschsprachige Fassung vergeben darf, hätte dann nicht der untertitelte philosophische Dialog über Demokratie und Diktatur fehlen müssen? :?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker