Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 10.12.2016 15:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1130 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 38  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 01.06.2011 00:33 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11126
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
Und in diesem Stadium kann man auch keine Prognose geben, wann der Film "eventuell" kommt. Ich denke wenn die grundsätzlichen Dinge geklärt sind, dann kann man in etwa absehen, wann man das fertige Teil in den Händen halten kann. :geek:



Na vielleicht kann "Das Orakel" alias Romanesco Gorgonzola eine vage Prognose geben? :)

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 02.06.2011 06:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 58
Wohnort: überall und nirgendwo
Geschlecht: männlich
gott zum gruße ehrwürdiger italozurückschläger!

da erzittere ich vor ehrfurcht ja vor mir selbst, wenn ich schon den (inoffiziellen?) titel des forenorakels von dir verpasst bekomme. da muss ich doch glatt mal eine toga aus der verstaubten truhe kramen und die lorbeeren aus dem gewürzschränkchen zu einem kopfschmuck zusammenpfriemeln und mir das vor dem besuch dieser diskussionsplattform an den leibe heften, damit auch die richtige stimmung aufkommt. aber ich muss dich auch ein wenig enttäuschen. wenn ich so in meine glaskugel schaue, so kann diese keine genaue angabe machen, wann ungefähr du die filmart-dvd zu diesem eurohorror-kleinod in den schon vom freudigen masturbieren abgewetzten fingern halten kannst. mag vielleicht daran liegen, dass sie noch genauso schlaftrunken ist wie ich oder dass ich ihr heute nichts von meinem espresso-red bull-milchshake abgegeben habe. oder aber sie ist wirklich, wirklich, wirklich einfach nur ahnungslos und muss sich wie wir alle auf die menschlein von filmart verlassen, abwarten und gun powder schlürfen.

nichts für ungut also, werter herr und tut mir leid, dass ich hier ausnahmsweise mal nicht ganz orakelhaft hier ins forum tippen konnte!

mit freundlichen morgendlichen grüßen
Romanesco Gorgonzola

_________________
wer andern mal ein wildbret brät, hat ein wildbretbratgerät. allöffentliches tagebuch zum herzen und liken
der mensch wird als genie geboren und stirb als idiot. charles bukowski


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 02.06.2011 09:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
Man ist doch einfach. Ab jetzt noch 4 Monate, 23 Tage, 5 Stunden, 7 Minuten und 48 Sekunden.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 02.06.2011 23:35 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11126
Geschlecht: männlich
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Man ist doch einfach. Ab jetzt noch 4 Monate, 23 Tage, 5 Stunden, 7 Minuten und 48 Sekunden.



Das wäre dann im Ende Oktober. Hmm, das könnte ich mir sogar vorstellen. :)

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 08.06.2011 16:01 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11126
Geschlecht: männlich
@FilmArt
Konntet Ihr die 35mm vom Lizenzgeber schon sichten?

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 09.06.2011 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Nein, noch nicht...das Material wurde noch nicht ans Studio übergeben.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 27.06.2011 17:10 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11126
Geschlecht: männlich
@FilmArt
Habt ihr eigentlich schon mal die im spanischen TV ausgestrahlte Version angesehen? Mich würde nur interessieren, ob es vielleicht weitere Szenen gibt, bzw. was anders ist? Desweiteren würde mich natürlich auch die bewegte Titelsequenz interessieren, die in der spanischen Fassung enthalten ist.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 27.06.2011 17:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Bis jetzt hatten wir leider keinen Zugriff auf diese Fassung!
Eine Kleinigkeit hätten wir aber noch, die Front vom Schuber ist bereits fertig...

Bild

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 27.06.2011 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5041
Geschlecht: männlich
Schön, oder? ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 27.06.2011 23:36 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11126
Geschlecht: männlich
filmArt hat geschrieben:
Bis jetzt hatten wir leider keinen Zugriff auf diese Fassung!
Eine Kleinigkeit hätten wir aber noch, die Front vom Schuber ist bereits fertig...

Bild



Sehr geil! Das ist für mich DAS Cover Motiv für den Film.
Das einzige was mich etwas stört ist das zusätzlich oben eingefügte Paul Naschy als Waldemar Daninski.
Naja, vielleicht hilft es dem Abverkauf aber trotzdem würde ich unten zusätzlich, wie Michael Rennie, Karin Dor, Craig Hill einfügen. Sehe natürlich das graphische Problem der Aufteilung, bzw. dem Platz, weil unten Digitally Remastered und DVD steht.

Vielleicht wäre es gut, wenn man die Namen einfach über dem Titel anbringt, Michael Rennie, Craig Hill, Karin Dor und Paul Naschy.
Wer Paul Naschy kennt, guckt auch auf den Covertext der Rückseite und da kann man ja auf Waldemar Daninski eingehen.
Letztendlich gefällt mir das Cover aber so oder so sehr gut. :)

Bezüglich der spanischen Version, weiß vielleicht Mirek Lipinski vom Latarnia Forum mehr. Der ist ein absoluter Naschy Fachmann.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 27.06.2011 23:42 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11126
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
Schön, oder? ;)



Ja, sehr schön Logan! :streichel2: :mrgreen:

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 28.06.2011 06:56 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
Schön, oder? ;)

Toll, toll, toll, obertoll! :D :D

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 28.06.2011 07:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 437
Wohnort: Ochsenfurt, Bavaria
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
Schön, oder? ;)


Ja, sehr schick. Gefällt. :jc_doubleup:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 28.06.2011 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 214
Geschlecht: nicht angegeben
super, freue mich drauf! :)

am kommenden wochenende bin ich tatsächlich in blaustein. bin gespannt, ob sich jemand von UMO auch da ´rumtreibt :lol:

_________________
»Komm wir essen Opa« (Satzzeichen können Leben retten)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 28.06.2011 14:16 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11126
Geschlecht: männlich
Paul Naschy hat geschrieben:
super, freue mich drauf! :)

am kommenden wochenende bin ich tatsächlich in blaustein. bin gespannt, ob sich jemand von UMO auch da ´rumtreibt :lol:



BlauSTADT! :!:

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 29.06.2011 07:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 219
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich
schaut wirklich gelungen aus, das Artwork.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 29.06.2011 07:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 214
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Paul Naschy hat geschrieben:
super, freue mich drauf! :)

am kommenden wochenende bin ich tatsächlich in blaustein. bin gespannt, ob sich jemand von UMO auch da ´rumtreibt :lol:



BlauSTADT! :!:


sorry, stimmt, du hast recht! wird zeit, dass ich mit einer aktuellen VÖ mein gedächtnis auffrischen kann.

_________________
»Komm wir essen Opa« (Satzzeichen können Leben retten)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 29.06.2011 15:51 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11126
Geschlecht: männlich
Eine Stadt mit dem Namen Blaustadt gibts leider nicht, sonst wäre ich schon mal dahin gefahren. :jagenauso:

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 29.06.2011 21:56 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11126
Geschlecht: männlich
@FilmArt
Besteht irgendeine klitzekleine Chance noch die Soundtrack Bänder zu finden? Vielleicht verschimmeln die ja irgendwo in einem Keller und warten darauf entdeckt zu werden. Glaube aber eher, dass da nichts mehr existiert oder die Suche extrem schwierig wäre. Da ich aber keine Ahnung von sowas habe, frage ich einfach mal nach? :)

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 01.07.2011 21:33 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11126
Geschlecht: männlich
Um für Euch die Vorfreude auf das bevorstehende DRACULA JAGT FRANKENSTEIN Release etwas zu steigern, habe ich kurz mal das Rezept von "Karin Dor`s Brokkoli Salat", den Sie in der Alfred Biolek Sendung zubereitet hat, hier reinkopiert.
Guten Appetit! :mrgreen:


Karin Dor`s Brokkoli-Salat
500g Brokkoli
1 (-2) Rote Zwiebeln
75g Bacon; in dünnen Scheiben
2tb (-3) Sonnenblumenkerne; ungeröstet
4tb Rosinen

MARINADE: 2tb Balsamico
5tb Salat-Majonaise; gehäuft (MiracleWhip)
2tb Dosenmilch oder Joghurt (natur)
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Brokkoli waschen, die dicken Stiele entfernen und die Spitzen in kleine
Röschen zerpflücken.

Zwiebeln pellen und fein hacken. Die Rosinen mit dem Wiegemesser hacken
Brokkoli in einer Schüssel mit den Sonnenblumenkernen, Zwiebeln und
Rosinen vermengen.

Aus den restlichen Zutaten ein Dressing rühren, mit Salz und Pfeffer
abschmecken und gut mit dem Brokkoli vermischen. Den Salat (am besten
über Nacht) durchziehen lassen.

Die Pfanne erhitzen und darin den Bacon ohne Öl kross braten. Auf
Küchenpapier abtropfen - und dann abkühlen lassen, auf Tellern
anrichten und erst dann den Bacon darüber bröseln.

Bild

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 01.07.2011 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7456
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Du bist ja besessen von der Frau :mrgreen:

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 02.07.2011 02:29 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1249
Wohnort: Kaiserslautern
Geschlecht: männlich
Nach dem ja noch vergleichsweise harmlosen Brokkoli-Salat-Posting möcht ich gar nicht wissen, was der italo noch so alles von der Frau Dor so hortet... :mrgreen:

_________________
Bild
Blog: Allesglotzer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 02.07.2011 13:42 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11126
Geschlecht: männlich
GrossOut hat geschrieben:
Nach dem ja noch vergleichsweise harmlosen Brokkoli-Salat-Posting möcht ich gar nicht wissen, was der italo noch so alles von der Frau Dor so hortet... :mrgreen:



Außer DVDs/ Blu-rays gar nichts. Ok, ich sammle Zeitschriften auf denen sie Covergirl war. Da habe ich im Moment so ca. 50 Stück. Es ist unglaublich auf wievielen Titelblättern sie zu sehen war.
Vielleicht mache ich mal ein Bild davon und stelle es ins Forum. :mrgreen:

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 10.07.2011 16:23 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11126
Geschlecht: männlich
Irgendwie ist es im Moment im FilmArt Forum verdächtig ruhig? Zu ruhig für meinen Geschmack. Gibts denn irgendeine klitzekleine Neuigkeit zum DjF Release?

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 11.07.2011 06:42 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1524
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Vielleicht frickeln sie grad einen Stadtplan von Blaustadt zusammen?

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 12.07.2011 12:20 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11126
Geschlecht: männlich
Ich möchte nochmal auf die Covernennung von Michael Rennie, Karin Dor und Craig Hill ansprechen. So war es früher auch auf den Plakaten, bzw. Videohüllen. Ich verstehe ja, das man Naschy heraushebt aber die Hauptrollen sollte man wirklich nicht vergessen.
Im Latarnia Forum ist übrigens von zwei Usern derselbe Wunsch geäußert worden.

Kann man die Namen nicht aufs Cover nehmen?

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 12.07.2011 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5041
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Ich möchte nochmal auf die Covernennung von Michael Rennie, Karin Dor und Craig Hill ansprechen. So war es früher auch auf den Plakaten, bzw. Videohüllen. Ich verstehe ja, das man Naschy heraushebt aber die Hauptrollen sollte man wirklich nicht vergessen.
Im Latarnia Forum ist übrigens von zwei Usern derselbe Wunsch geäußert worden.

Kann man die Namen nicht aufs Cover nehmen?

Ob ich das mit meinem Gewissen vereinbaren kann? ;)
Wir schauen mal. Noch ist hier ja nichts final. Das Cover ist ja erst mal zum heiß machen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 12.07.2011 14:02 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11126
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Ich möchte nochmal auf die Covernennung von Michael Rennie, Karin Dor und Craig Hill ansprechen. So war es früher auch auf den Plakaten, bzw. Videohüllen. Ich verstehe ja, das man Naschy heraushebt aber die Hauptrollen sollte man wirklich nicht vergessen.
Im Latarnia Forum ist übrigens von zwei Usern derselbe Wunsch geäußert worden.

Kann man die Namen nicht aufs Cover nehmen?

Ob ich das mit meinem Gewissen vereinbaren kann? ;)
Wir schauen mal. Noch ist hier ja nichts final. Das Cover ist ja erst mal zum heiß machen.



Na, viel eher stellt sich die Frage ob Du es mit Deinem Gewissen vereinbaren kannst, die Namen Rennie, Dor und Hill wegzulassen, wenn sie eigentlich die Hauptrollen spielen und es auf den "filmhistorischen" Artworks vertreten waren. :mrgreen:

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 12.07.2011 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5041
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
... und es auf den "filmhistorischen" Artworks vertreten waren. :mrgreen:


Das interessierte mich noch nie :mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRACULA JAGT FRANKENSTEIN (1970; H.Fregonese, E.Meichsne
BeitragVerfasst: 12.07.2011 16:38 
Online

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11126
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
... und es auf den "filmhistorischen" Artworks vertreten waren. :mrgreen:


Das interessierte mich noch nie :mrgreen: :mrgreen:



Es war aber auch Michael Rennies (DER TAG AN DEM DIE ERDE STILLSTAND) letzte Filmrolle überhaupt, insofern hat er es verdient! :rotezoradafuer: :mrgreen:

Spaß beiseite, ich fände es halt schön, wenn die Hauptdarsteller Rennie, Dor, Hill drauf wären. Naschy kann gerne hervorgehoben werden. Vielleicht bekommt ihr es ja irgendwie hin. :)

Und wenn, dann gibst Karin Dors Brokkoli Salat für Euch alle! :lol:

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1130 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 38  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker