Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 08.12.2016 07:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974; J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 06.01.2015 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
DIRTY MARY, CRAZY LARRY WAS MAYBE THE BEST INSPIRATION FOR ME TO DO DEATH PROOF“ - Quentin Tarantino

Larry (Peter Fonda) und sein Kumpel Deke (Adam Roarke) erpressen die Tageseinnahmen eines Lebensmittelgeschäftes und wollen sich mit ihrem 69er Dodge Charger zu schnell wie möglich aus dem Staub machen.
Doch die beiden Gauner haben die Rechnung ohne Mary (Susan George) gemacht.
Mit der hatte Larry die vergangene Nacht verbracht und die durchgeknallte Blondine will unbedingt mit ihrem Liebhaber durchbrennen.
Mit der Beute im Kofferraum, Mary auf dem Rücksitz und eingekesselt von der Polizei geraten Larry und Deke in einen Strudel aus Chaos und Verwüstung aus dem es kein Entkommen zu geben scheint.

Regie: John Hough (Howling, Incubus, Draculas Hexenjagd)

Mit:
Peter Fonda (Mach ein Kreuz und fahr zur Hölle, Zwei im rasenden Sarg, Easy Flyer)
Susan George (Die Fratze, Mandingo, Jack the Ripper)
Kenneth Tobey (Gremlins – Kleine Monster, Gremlins 2 – Die Rückkehr der kleinen Monster)

Special Collector's Edition - Limitiert auf 1.500Stk. | Inklusive exklusiver O-Card und knapp 50 Minuten Bonusmaterial!

Bildformat: 1,85:1 (1080p)
Sprachen: Deutsch (DTS-HD) & Englisch (DTS-HD)
Laufzeit: ca. 96 Minuten
FSK: 16
Untertitel: Deutsch (Hauptfilm)
Extras:
- Artbook inklusive Limitierungszertifikat
- Audiokommentar mit Regisseur John Hough
- Featurette: Ride the Wild Side
- Radio & TV-Spots
- deutscher Kinotrailer
- englischer Kinotrailer
- Neuer FULL-HD-Transfer in 1080p!
- Erste offizielle Veröffentlichung in Deutschland seit der Auswertung auf VHS!

Bild

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974;J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 06.01.2015 11:58 
Offline

Registriert: 02.2010
Beiträge: 141
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Wieder "nur" blau? Hatte die Hoffnung, dass angesichts eurer jüngsten Komboveröffentlichungen da ein Umdenken stattgefunden hätte :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974;J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 06.01.2015 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Da dürft ihr euch bei dem netten Herren bedanken, der das Bootleg in kleiner Hartbox veröffentlicht hat und was in jedem Elektrofachmarkt für nichtmal 10EURO steht.
Darüber hinaus haben wir immer begründet, warum wir NUR eine Blu-Ray gebracht haben, wenn dies mal der Fall war.
Wir haben hier lieber in Extras und eine HD-Abtastung investiert...und nochmal: Gegen solch ein Produkt können wir preislich nicht konkurrieren. Wir werden immer über dem Preis liegen...und der deutsche End-(Normal)verbraucher greift in den Märkten leider noch immer zu den billigsten Variante.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974;J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 06.01.2015 13:40 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
filmArt hat geschrieben:
Da dürft ihr euch bei dem netten Herren bedanken, der das Bootleg in kleiner Hartbox veröffentlicht hat und was in jedem Elektrofachmarkt für nichtmal 10EURO steht.
Darüber hinaus haben wir immer begründet, warum wir NUR eine Blu-Ray gebracht haben, wenn dies mal der Fall war.
Wir haben hier lieber in Extras und eine HD-Abtastung investiert...und nochmal: Gegen solch ein Produkt können wir preislich nicht konkurrieren. Wir werden immer über dem Preis liegen...und der deutsche End-(Normal)verbraucher greift in den Märkten leider noch immer zu den billigsten Variante.


Zum einen darf man sich da bedanken und bei denen, die immer wieder Pseudogründe finden, um diesen Dreck auch noch zu kaufen und diese Verbrecher zu unterstützen. Gibt ja leider auch hier einige von diesen Gestalten. :(

Ich freue mich auf diesen Film und auf Blu reicht er völlig aus, danke.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974;J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 06.01.2015 15:17 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4551
Geschlecht: männlich
Captain Blitz hat geschrieben:
filmArt hat geschrieben:
Da dürft ihr euch bei dem netten Herren bedanken, der das Bootleg in kleiner Hartbox veröffentlicht hat und was in jedem Elektrofachmarkt für nichtmal 10EURO steht.
Darüber hinaus haben wir immer begründet, warum wir NUR eine Blu-Ray gebracht haben, wenn dies mal der Fall war.
Wir haben hier lieber in Extras und eine HD-Abtastung investiert...und nochmal: Gegen solch ein Produkt können wir preislich nicht konkurrieren. Wir werden immer über dem Preis liegen...und der deutsche End-(Normal)verbraucher greift in den Märkten leider noch immer zu den billigsten Variante.


Zum einen darf man sich da bedanken und bei denen, die immer wieder Pseudogründe finden, um diesen Dreck auch noch zu kaufen und diese Verbrecher zu unterstützen. Gibt ja leider auch hier einige von diesen Gestalten. :(



Nur: Otto Normalkäufer, der im Elektrofachmarkt seines Vertrauens über den Film stolpert, dürfte wohl kaum wissen, dass jene VÖ dubios ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974; J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 06.01.2015 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2295
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Tolles Gesamtpaket, da bin ich gerne dabei!

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974;J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 06.01.2015 16:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1994
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Nur: Otto Normalkäufer, der im Elektrofachmarkt seines Vertrauens über den Film stolpert, dürfte wohl kaum wissen, dass jene VÖ dubios ist.


So ist es. Steht ja scheinoffiziell im Laden. Als ich sie das erste Mal gesehen hab, war mein erster Gedanke: 'Cool, der ist schon raus?' Dann sah ich aber, dass der von Marketing kam und nicht von FilmArt, da war mir natürlich klar, wie der Hase läuft. Als Uninformierter ist das Ding aber unmöglich als Bootleg zu erkennen.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974;J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 06.01.2015 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1143
Geschlecht: männlich
november2 hat geschrieben:
Wieder "nur" blau? Hatte die Hoffnung, dass angesichts eurer jüngsten Komboveröffentlichungen da ein Umdenken stattgefunden hätte :(

... mal ehrlich... was kostet ein BD-Player.... Ende des jahres kommt schon der BD-Nachfolger... da sollte man für die BD dankbar sein..und die DVD mal langsam vergessen. Kaufe ich nur noch im Notfall, wenn`s nichts anderes gibt.

P.S.: @Filmart: Termin ?

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974;J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 06.01.2015 17:29 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
trebanator hat geschrieben:
november2 hat geschrieben:
Wieder "nur" blau? Hatte die Hoffnung, dass angesichts eurer jüngsten Komboveröffentlichungen da ein Umdenken stattgefunden hätte :(

... mal ehrlich... was kostet ein BD-Player.... Ende des jahres kommt schon der BD-Nachfolger... da sollte man für die BD dankbar sein..und die DVD mal langsam vergessen. Kaufe ich nur noch im Notfall, wenn`s nichts anderes gibt.

P.S.: @Filmart: Termin ?


Laut Facebook Ende Januar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974;J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 06.01.2015 17:43 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4551
Geschlecht: männlich
DJANGOdzilla hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:
Nur: Otto Normalkäufer, der im Elektrofachmarkt seines Vertrauens über den Film stolpert, dürfte wohl kaum wissen, dass jene VÖ dubios ist.


So ist es. Steht ja scheinoffiziell im Laden. Als ich sie das erste Mal gesehen hab, war mein erster Gedanke: 'Cool, der ist schon raus?' Dann sah ich aber, dass der von Marketing kam und nicht von FilmArt, da war mir natürlich klar, wie der Hase läuft.


Same here.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974;J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 06.01.2015 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8408
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
filmArt hat geschrieben:
Wir haben hier lieber in Extras und eine HD-Abtastung investiert...

Ich brauche KEINE DVD!!! Mir persönlich ist es vollkommen latte, aber sooo kostspielig ist eine Pressung von 1500 DVDs doch nicht.
Um wieviel würde es den BD-only-Preis nach obentreiben? 50 Cent? 1 €?

Wäre ja auch eben ein gutes Statement gegen Bootlegs. Denn es belohnt die, die prinzipiell nie Boots kaufen.


Ach, und bevor ein altbekannter Einwand seitens der verbohrten Ewiggestrigen von der DVD-Only-Fraktion kommt...

Das Argument, man sei ja jetzt gezwungen zum Boot zu greifen, zählt nicht! Denn für den Preis von ca. 4 Bootlegs bekommt man n BD-Player ;)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974;J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 06.01.2015 19:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1143
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
Ach, und bevor ein altbekannter Einwand seitens der verbohrten Ewiggestrigen von der DVD-Only-Fraktion kommt...

Das Argument, man sei ja jetzt gezwungen zum Boot zu greifen, zählt nicht! Denn für den Preis von ca. 4 Bootlegs bekommt man n BD-Player ;)


.... WORD ! da hab ich auch kein "Mitleid" Wenn`s nach mir ginge, hätte die Industrie per Einstellung der DVD-Produktion schon längst das veraltete Medium ausgerottet und so die BD gepuscht, was dann für ALLE auch zu noch günstigeren Preisen hätte führen können..... und jetzt steht schon die 4K-BD vor der Tür :geek:

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974;J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 06.01.2015 19:57 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4551
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
filmArt hat geschrieben:
Wir haben hier lieber in Extras und eine HD-Abtastung investiert...

Ich brauche KEINE DVD!!! Mir persönlich ist es vollkommen latte, aber sooo kostspielig ist eine Pressung von 1500 DVDs doch nicht.
Um wieviel würde es den BD-only-Preis nach obentreiben? 50 Cent? 1 €?

Wäre ja auch eben ein gutes Statement gegen Bootlegs. Denn es belohnt die, die prinzipiell nie Boots kaufen.


Ach, und bevor ein altbekannter Einwand seitens der verbohrten Ewiggestrigen von der DVD-Only-Fraktion kommt...

Das Argument, man sei ja jetzt gezwungen zum Boot zu greifen, zählt nicht! Denn für den Preis von ca. 4 Bootlegs bekommt man n BD-Player ;)


Was ist das denn für ein verschissenes Argument? Ich hab ja nun extra nicht einmal EIN Boot gekauft und nun hättens gleich vier davon sein sollen? OK, von mir aus kann mich als verbohrten Ewiggestrigen bezeichnen, aber eben jene sind doch richtig in den Arsch gekniffen, weil sie diese ominöse Disc, die in der Tat in jedem Media-Markt zu finden ist, aufgrund der Ankündigung von FilmArt nicht gekauft haben und auch nicht kaufen wollen, um den Herrn B. nicht zu unterstützen, diese aber von FilmArt als Argument herhalten sollen, keine DVD zu bringen. Stattdessen gibt es für die anderen verbohrten Ewiggestrigen eine Scheibe im völlig veralteten (siehe Trebenators Postings) BluRay-Format.

Aber immerhin: Es heißt ja, es sei die erste offizielle VÖ seit der VHS. Von letzterer werden dann ja bestimmt wieder ein paar Exemplare freigesetzt werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974;J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 06.01.2015 23:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8408
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Was ist das denn für ein verschissenes Argument? Ich hab ja nun extra nicht einmal EIN Boot gekauft und nun hättens gleich vier davon sein sollen?

Eben. Und von diesem eingespaarten Geld vom mehr als 1x-kein-Bootleg-Kaufen kannste locker n BD-Player ranschaffen. ;)
Das ist auch nicht veraltet. UHD setzt sich nie und nimmer als physischer Medenträger durch - BD ist das Ende der Fahnenstange. Zukunft = DLC (Download Content)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974;J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 08.01.2015 00:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1143
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
Das ist auch nicht veraltet. UHD setzt sich nie und nimmer als physischer Medenträger durch - BD ist das Ende der Fahnenstange. Zukunft = DLC (Download Content)

... ich glaube schon, das die 4K-BD sich als "ZUSÄTZLICHES" Medium neben der BD etablieren wird, da sich mit physischen datenträgern immer noch zusätzliches Geld verdienen läßt und man auch dort halt mit der Zeit gehen muss, um am Ball zu bleiben. Saugen wollen und können halt nicht alle, speziell wenn es um die hohen erforderlichen Datenraten bei 4K geht.

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974; J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 08.01.2015 12:54 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 63
Geschlecht: nicht angegeben
so hab mir den film mal bestellt, liesst sich interessant und für 19,97 € bei ofdb absolut fair. Den Preis könnt ihr gerne beibehalten :lol:

Kenne den Film noch nicht, mal sehen was mich erwartet.

Wann geht es eigentlich mit den Shaws weiter?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974; J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 09.01.2015 18:51 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1115
Geschlecht: nicht angegeben
Schon bestellt. Freue ich mich drauf! :)

@filmArt
Könntet ihr hier wieder auch ein Wendecover anbieten?
Wäre supergeil, dann könnte ich den Schuber wieder entsorgen und hätte ein geiles Cover.

Fände sowieso super, wenn ihr immer Wendecover mit geilen versch. Motiven anbieten würdet wie z.B. bei TERROR FÜHRT REGIE. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974; J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 13.01.2015 09:15 
Offline

Registriert: 04.2010
Beiträge: 569
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
Schade, hätte den gerne auf DVD gekauft. So bin ich nun gezwungen ein Bootleg zu kaufen? Ziemlich bedauerlich.

Vielleicht könnt ihr ja doch nochmal eine kleine Auflage auf DVD bringen... Würde mir den schon gerne holen... legal...

_________________
Ivo Scheloske hat geschrieben:
DVD am Aussterben, AM!!!!! ARSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974; J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 13.01.2015 14:54 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
Plasmo hat geschrieben:
Schade, hätte den gerne auf DVD gekauft. So bin ich nun gezwungen ein Bootleg zu kaufen? Ziemlich bedauerlich.

Vielleicht könnt ihr ja doch nochmal eine kleine Auflage auf DVD bringen... Würde mir den schon gerne holen... legal...


Zwingt an dich denn zum Kauf des Boots? :shock: :?

Bedauerlich ist es, dass Leute immer noch Boots kaufen. Ein Blu-Ray-Player kostet so gut wie nichts mehr. Zwei Boots sparen, einen Player kaufen, hurra.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974; J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 13.01.2015 15:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 648
Wohnort: Minden
Geschlecht: männlich
Es gibt leider immer noch genug Leute, die auch wissentlich zum Boot greifen.
Vor einiger Zeit war ich jedenfalls in einer Facebbok Grupe für "DVD Verkäufe" und was dort an Boots verkauft wurde, ist schon wirklich dreist.
Gedubbte blu-rays von Nightbreed oder sleepaway Camp bilden da nur die Speerspitze.... tatsächlich sind leute bereit dafür 20€ aufwärts zu bezahlen.
Bei der Dirty Mary, Crazy Larry DVD habe ich jedenfalls bei amazon eine entsprechende Bewertung drunter gesetzt, auch wenns die wenigsten der Kundschaft interessieren dürfte.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974; J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 14.01.2015 12:28 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
archenemydomi hat geschrieben:
Es gibt leider immer noch genug Leute, die auch wissentlich zum Boot greifen.


Und genau das stößt mir übelst auf. Wenn jemand es nicht weiß, okay, auch wenn man sich trotzdem informieren sollte, da das allgemeine Probleme von Boots bekannt sein dürfte.

Naja, hoffen wir einfach mal das Beste. Ich kaufe mir die Blu-Ray, eine DVD von dem Film brauche ich eh nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974; J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 07.02.2015 15:12 
Offline

Registriert: 10.2012
Beiträge: 416
Geschlecht: männlich
Der Film erscheint am 11.02.2015.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974; J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 07.02.2015 15:20 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 748
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Napoli hat geschrieben:


Der dürfte aber schon lieferbar sein. Zumindest ist er dort nicht erst seit heute auf Lager.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974; J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 07.02.2015 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7761
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Yako hat geschrieben:
Der dürfte aber schon lieferbar sein. Zumindest ist er dort nicht erst seit heute auf Lager.


Ja, ist lieferbar. Lag heute in meinem Briefkasten. ;)

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974; J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 07.02.2015 15:47 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 414
Geschlecht: nicht angegeben
Blap hat geschrieben:
Yako hat geschrieben:
Der dürfte aber schon lieferbar sein. Zumindest ist er dort nicht erst seit heute auf Lager.


Ja, ist lieferbar. Lag heute in meinem Briefkasten. ;)

Ich habe meine Blu-ray bereits auch Heute erhalten. Es wurde eine rote Hülle benutzt und man sollte sich beim Weg machen vom Schuber nicht über das Motiv wundern. Man hat hier das Motiv wie beim Eingangspost. Auf der gegenüber liegenden Seite hat man dann das Motiv wie beim Schuber ohne FSK. Laut Cover sind die Tonspuren in Englisch in DTS-HD MA 5.1 und zu dem in Deutsch und Englisch in DTS-HD MA 1.0.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974; J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 12.02.2015 21:34 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1115
Geschlecht: nicht angegeben
Vielen Dank für die tolle VÖ! Der Film hat eine tolle Bildqualität und hat mir sogar noch besser gefallen als ich gedacht hätte.
Wirklich ein schöner Streifen und eine große Empfehlung für Road Movie Freunde.

Was ich persönlich noch riesig fand, ist, dass es wieder ein Wendecoer gibt und auf diesem das herrliche Cover des Pappschubers drauf ist. :girldanke:
Großes Lob dafür. Der lästige Pappschuber konnte deswegen schnell entsorgt werden und ich habe immer noch das tolle Cover.
Bitte in Zukunft so beibehalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974; J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 13.02.2015 11:40 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 453
Geschlecht: nicht angegeben
Wahrlich eine sehr feine Veröffentlichung, welche in astreiner Qualität Präsentiert wird.Dann noch ein KC, O-Card, Booklet, Bonus genau wie ich es mir vorstelle :D Hier wurde aus meiner sicht wirklich alles richtig gemacht :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974; J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 13.02.2015 11:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2295
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Bin auch sehr zufrieden, ist eine tolle Veröffentlichung geworden. :)

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974; J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 13.02.2015 16:39 
Offline

Registriert: 03.2014
Beiträge: 248
Geschlecht: nicht angegeben
Dito 8-)
mehr davon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ende Januar: DIRTY MARY, CRAZY LARRY (1974; J.Hough) | Blu-Ray
BeitragVerfasst: 28.02.2015 16:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Vielen Dank für die tollen Kommentare. Wir hoffen sehr, das die VÖ ihren verdienten Erfolg erlebt. DIRTY MARY ist wirklich ein toller Feel-Good-Movie den jeder mal gesehen haben sollte.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker