Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 02.12.2016 19:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: EXTREME JUSTICE - EIN COP NIMMT RACHE (1993; M.L.Lester)
BeitragVerfasst: 26.06.2013 16:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2705
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Screenshots filmArt DVD:

Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EXTREME JUSTICE - EIN COP NIMMT RACHE (1993; M.L.Lester)
BeitragVerfasst: 26.06.2013 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8400
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Ich hab mir gestern die FilmArt-Disc von EXTREME JUSTICE gegeben - und zwar im Zoom-Modus auf 16:9.

Bild- und Tonqualität ist hervorragend, selbst im Zoom-Modus sah das Bild noch echt top aus!

Bezüglich der "16:9 vs 4:3"-Debatte muss ich sagen, dass die 16:9-Variante 100%ig okay war. Es war keine einzige Einstellung dabei, die zuviel Bildinformation verschluckte, also keine halben Köpfe, keine Augenpaare am Bildoberrand, keine Totalen, die abgeschnitten wirkten. Die Bildkomposition im Zoom-Mode war absolut stimmig - und beschäftige mich, gerade als VHS-Freak, hobbymäßig sehr oft mit dieser Thematik, ich weiss wirklich wovon ich rede. Deshalb lehne ich mich jetzt auch nicht weit aus dem Fenster, wenn ich behaupte:

Das Master hätte m.M.n. problemlos 16:9 anamorph abgetastet werden können.


Das soll hier kein Label-Bashing oder ähnliches sein, aber falls irgendwann noch eine ev. FSK-geprüfte Edition oder einfach ein Zweitauflage hinterhergeschoben werden sollte... bitte berücksichtigt diese Option.

Ich will hier sicher niemanden vom Kauf dieses exzellenten Films abhalten, denn wie gesagt: Die Qualität der FilmArt-DVD ist wirklich klasse und daher ist es auch kein Weltuntergang, man kann problemlos ranzoomen und hat somit die Wahl zw. 4:3 und 16:9.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EXTREME JUSTICE - EIN COP NIMMT RACHE (1993; M.L.Lester)
BeitragVerfasst: 26.06.2013 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1429
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Ich will hier sicher niemanden vom Kauf dieses exzellenten Films abhalten, denn wie gesagt: Die Qualität der FilmArt-DVD ist wirklich klasse und daher ist es auch kein Weltuntergang, man kann problemlos ranzoomen und hat somit die Wahl zw. 4:3 und 16:9.


Somit ist doch das Problem gelöst ... die die den Film in Breitbild sehen wollen müßen sich halt mal ein wenig anstrengen ... und ihre Geräte richtig bedienen ...

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EXTREME JUSTICE - EIN COP NIMMT RACHE (1993; M.L.Lester)
BeitragVerfasst: 26.06.2013 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8400
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Trash hat geschrieben:
Somit ist doch das Problem gelöst ... die die den Film in Breitbild sehen wollen müßen sich halt mal ein wenig anstrengen ... und ihre Geräte richtig bedienen ...

Absolut.
Es wurden im Vorfeld ja Stimmen laut, die meinten, dass 19 € für ne Vollbild-DVD heutzutage ein NoGo seien etc. Dem kann ich nun überhaupt nicht zustimmen, da die Quali wirklich so gut ist, dass man problemlos zoomen kann.

Und ich find den Film einfach saugut! Liegen lassen wäre ne Sünde. Ganz klar!

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EXTREME JUSTICE - EIN COP NIMMT RACHE (1993; M.L.Lester)
BeitragVerfasst: 26.06.2013 23:02 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3119
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Hier würde bei 16:9 schon die untere Leiche nichtmehr zusehen sein
Bild
Ich finde es gut, dass der Film in 4:3 vorliegt, zum Aufzoomen sollte jeder im Stande sein der 16:9 bevorzugt.

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EXTREME JUSTICE - EIN COP NIMMT RACHE (1993; M.L.Lester)
BeitragVerfasst: 27.06.2013 01:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8400
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
AL NORTHON hat geschrieben:
Hier würde bei 16:9 schon die untere Leiche nichtmehr zusehen sein
Bild
Ich finde es gut, dass der Film in 4:3 vorliegt, zum Aufzoomen sollte jeder im Stande sein der 16:9 bevorzugt.

Die sieht man aber in einer Einstellung davor sehr deutlich. Und... es geht in der Szene auch nicht um die Leiche.

Glaub mir: Der Film funktioniert tadellos in 16:9 - ich weiss wovon ich rede. ;)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EXTREME JUSTICE - EIN COP NIMMT RACHE (1993; M.L.Lester)
BeitragVerfasst: 27.06.2013 10:20 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3119
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Hab nie gesagt, dass er nicht in 16:9 funktioniert, nur dass man auf dem Screenshot dann die Leiche nicht mehr sieht ;)
Und natürlich glaube ich dir, wenn du sagst, dass er in 16:9 funktioniert, so viel Vertrauen hab ich!

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EXTREME JUSTICE - EIN COP NIMMT RACHE (1993; M.L.Lester)
BeitragVerfasst: 27.06.2013 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8400
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Du bist doch auch VHS-Junkie - spielst du nicht gerne mit der Zoomfunktion deines Flat-TVs rum, wenn du n Tape schaust? Gerade auf VHS sind sauviele Filme open matte und keiner merkt's.
Da kannst du oftmals die anamorphe Widescreen-DVD daneben stellen und du merkst, dass 1:1 der gleiche Bildausschnitt ist, auf DVD eben abgekascht und auf VHS offen mit mehr (unnötiger) Bildinfo oben und unten.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EXTREME JUSTICE - EIN COP NIMMT RACHE (1993; M.L.Lester)
BeitragVerfasst: 27.06.2013 12:39 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3119
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Natürlich mach ich das! Wo wir gerade bei unnötiger Bildinformation sind, sieh dir mal TERROR EYES (Night School) an, DVD Warner USA (16:9), ITT Vollbild (Open Matte) und achte auf die Duschszene von Rachel Ward, so unnötig ist die Bildinformation da nicht, glaube mir :D

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EXTREME JUSTICE - EIN COP NIMMT RACHE (1993; M.L.Lester)
BeitragVerfasst: 27.06.2013 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8400
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
AL NORTHON hat geschrieben:
Natürlich mach ich das! Wo wir gerade bei unnötiger Bildinformation sind, sieh dir mal TERROR EYES (Night School) an, DVD Warner USA (16:9), ITT Vollbild (Open Matte) und achte auf die Duschszene von Rachel Ward, so unnötig ist die Bildinformation da nicht, glaube mir :D

Schonmal dran gedacht, dass die prüde Rachel ev. gar nicht wollte, dass du Lüstling ihre Titties siehst... :P :mrgreen:

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EXTREME JUSTICE - EIN COP NIMMT RACHE (1993; M.L.Lester)
BeitragVerfasst: 27.06.2013 12:58 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3119
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Daran hätte sie denken sollen, bevor sie sich hat filmen lassen 8-)

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EXTREME JUSTICE - EIN COP NIMMT RACHE (1993; M.L.Lester)
BeitragVerfasst: 27.06.2013 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8400
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
AL NORTHON hat geschrieben:
Daran hätte sie denken sollen, bevor sie sich hat filmen lassen 8-)

Das ging dann wahrscheinlich: "Nä nä, mach dir kene Sorgen, Mädschen! Wir kaschen dat nachher ab un jut is, dat sieht hinnerher keine Sau - un jetz mach disch nakisch!" :mrgreen: :P

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EXTREME JUSTICE - EIN COP NIMMT RACHE (1993; M.L.Lester)
BeitragVerfasst: 27.06.2013 16:16 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3119
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
AL NORTHON hat geschrieben:
Daran hätte sie denken sollen, bevor sie sich hat filmen lassen 8-)

Das ging dann wahrscheinlich: "Nä nä, mach dir kene Sorgen, Mädschen! Wir kaschen dat nachher ab un jut is, dat sieht hinnerher keine Sau - un jetz mach disch nakisch!" :mrgreen: :P

(Die Qualität der Screenshots von der ITT Fassung ist nicht so gut, da direkt vom Ferneseher abfotografiert)
Bild

D.h. eine Open Matte Fassung kann auch seine Vorteile haben, vielleicht trifft das bei Extreme Justice auch zu. Das schöne daran, man kann es sich ja aussuchen ob man 4:3 oder 16:9 guckt.

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EXTREME JUSTICE - EIN COP NIMMT RACHE (1993; M.L.Lester)
BeitragVerfasst: 21.07.2013 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 764
Geschlecht: männlich
Sehe ich ja jetzt erst. Der Film wird direkt bestellt :mrgreen:

_________________
Suche:

FASSBINDER COLLECTION (Limited Edition/Arrow), EIN LEBEN FÜR DEN TOD, DIE SUPERSCHNÜFFLER,

BATTLES WITHOUT HONOR AND HUMANITY (The Complete Collection/Arrow), HOOVER-ICH BIN DER BOSS,

DEEP SPACE (Fred Olen Ray), DIE HÖLLENHUNDE (1970), EIN DRECKIGER HAUFEN,

KILLER CROCODILE (Der Mörder-Alligator), IRON ANGELS, UNTERNEHMEN STAATSGEWALT,

DER LETZTE DINOSAURIER, IN DIE ENGE GETRIEBEN (1955), OUT OF THE BLUE (D. Hopper).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EXTREME JUSTICE - EIN COP NIMMT RACHE (1993; M.L.Lester)
BeitragVerfasst: 25.07.2013 10:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7755
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Letzte Nacht geschaut und für gut befunden. Dem Material sieht man die wohl eher bescheidene Qualität an, doch hier wurde dennoch ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis erzielt.

Hach, ich mag Lou Diamond Phillips. Zwar irgendwie immer eine Fehlbesetzung, aber ein echter Typ. Scott Glenn gewohnt zuverlässig, Yaphet Kotto mal wieder herrlich irre. Insgesamt eine sehr erfreuliche Veröffentlichung, vielen Dank!

Im Labelprogramm würde sich "Pentagramm" (The first power, 1990) gut machen! Schöner Mix aus Thriller und Horror, die alten Auflagen sind -ähm- alt und vergriffen.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker