Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 08.12.2016 06:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 03.10.2014 15:54 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
trady hat geschrieben:
Italofreak1970 hat geschrieben:
Malastrana hat geschrieben:
So gravierend fand ich die paar Sekunden nicht. Dachte aber erst, der Player spinnt...


Deswegen würde ich meine Disc jetzt auch nicht umtauschen wollen, da ich es jetzt auch nicht so schlim fand. :)


Also ich möchte gerne ein einwandfreies Produkt haben.


Same here. Sonst muss ich es mir nicht kaufen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 03.10.2014 17:12 
Offline

Registriert: 06.2010
Beiträge: 361
Geschlecht: nicht angegeben
Die paar kleineren macken haben mich jetzt auch nicht so dramatisch gestört.
Gesamteindruck positiv.

Freue mich auf weitere VÖ's.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 03.10.2014 17:50 
Offline

Registriert: 02.2012
Beiträge: 73
Geschlecht: nicht angegeben
Malastrana hat geschrieben:
So gravierend fand ich die paar Sekunden nicht. Dachte aber erst, der Player spinnt...


Dachte auch es liegt an meinem Player. Hat mich schon gestört.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 03.10.2014 23:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 184
Geschlecht: männlich
Vielleicht waren im Ausgangsmaterial ja Sprünge oder Risse und FilmArt hat sich für diese Art der Bearbeitung entschieden?! :mrgreen:
Ich finde es jedenfalls auch nicht besonders Schlimm.

Edit: Hab mir bis jetzt nur die italienische (?) Fassung angesehen. Weiß einer, inwieweit diese sich von der alternativen deutschen Fassung unterscheidet?

_________________
Meine Filmsammlung

When you have to shoot, shoot, don't talk. - Tuco


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 04.10.2014 08:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1143
Geschlecht: männlich
... mir scheint, das mit diesem bald vergangenen Jahr, auch ein neues Rekordjahr bezüglich fehlerhafter Disc`s abläuft :? ... das gilt für so einige Labels. Vielleicht sollte man sich mal je VÖ wider die Zeit nehmen, die komplette, fertige Scheibe, zu checken ;)
... da mir der Fehler hier nun auch nicht so gravierend scheint, werd ich mir die Scheibe am Sonntag in Bochum wohl trotzdem erstmal holen.

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 04.10.2014 09:16 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
trebanator hat geschrieben:
... mir scheint, das mit diesem bald vergangenen Jahr, auch ein neues Rekordjahr bezüglich fehlerhafter Disc`s abläuft :? ... das gilt für so einige Labels. Vielleicht sollte man sich mal je VÖ wider die Zeit nehmen, die komplette, fertige Scheibe, zu checken ;)
... da mir der Fehler hier nun auch nicht so gravierend scheint, werd ich mir die Scheibe am Sonntag in Bochum wohl trotzdem erstmal holen.


Ja, wäre eine Idee, weniger VÖs, dafür mehr Zeit investieren, um sowas zu verhindern. Ist ja auch für die Label eine Kostenfrage, andauernd neue Scheiben pressen zu lassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 04.10.2014 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Wir haben euch gehört und heute Morgen eine Extraschicht eingelegt. Wir haben erneut das vom Lizenzgeber gelieferte Digi-Beta ausgespielt und die besagten Stellen überprüft. Auch hier tritt dieser kurze Effekt auf, weshalb es auf die Vorlage des Lizenzgebers zurückzuführen und kein Fehler der DVD/Authoring ist.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 04.10.2014 12:15 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1115
Geschlecht: nicht angegeben
filmArt hat geschrieben:
Wir haben euch gehört und heute Morgen eine Extraschicht eingelegt. Wir haben erneut das vom Lizenzgeber gelieferte Digi-Beta ausgespielt und die besagten Stellen überprüft. Auch hier tritt dieser kurze Effekt auf, weshalb es auf unsere Vorlage zurückzuführen und kein Fehler der DVD/Authoring ist.


Danke für die Auskunft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 05.10.2014 07:09 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
Aber was bedeutet das jetzt für mich als Kunde?

Wer ist mit Lizenzgeber gemeint? Die Italiener oder Koch?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 05.10.2014 08:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 275
Geschlecht: nicht angegeben
@filmart: Was heißt denn "Alternative Deutsche Filmfassung"? Ist die DF nicht einfach 8min cut?

_________________
liaison_bizarre's VHS, DVD & BD sale: http://dirtypictures.phpbb8.de/post243245.html#p243245


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 05.10.2014 08:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Captain Blitz hat geschrieben:
Aber was bedeutet das jetzt für mich als Kunde?

Wer ist mit Lizenzgeber gemeint? Die Italiener oder Koch?


Du willst scheinbar noch immer auf einen Austausch hinaus. Verständlich.
Es wird aber keinen geben, einfach aus dem Grund heraus, da sich sowieso nichts ändern würde. Oder sollen wir die zwei Szenen herausschneiden...hättest du lieber eine wissentlich geschnittene Fassung?
Unser Lizenzgeber war natürlich Koch, aber wir haben auch nur das bekommen, was Koch aus Italien bekommen hat.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 05.10.2014 08:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
liaison_bizarre hat geschrieben:
@filmart: Was heißt denn "Alternative Deutsche Filmfassung"? Ist die DF nicht einfach 8min cut?


Die DF sollte laut unseren Informationen teilweise eine leicht andere Szenenabfolge haben...es fehlt natürlich aber auch einiges.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 05.10.2014 08:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 195
Geschlecht: männlich
filmArt hat geschrieben:
Captain Blitz hat geschrieben:
Aber was bedeutet das jetzt für mich als Kunde?

Wer ist mit Lizenzgeber gemeint? Die Italiener oder Koch?


Du willst scheinbar noch immer auf einen Austausch hinaus. Verständlich.
Es wird aber keinen geben, einfach aus dem Grund heraus, da sich sowieso nichts ändern würde. Oder sollen wir die zwei Szenen herausschneiden...hättest du lieber eine wissentlich geschnittene Fassung?
Unser Lizenzgeber war natürlich Koch, aber wir haben auch nur das bekommen, was Koch aus Italien bekommen hat.


Neu drehen und Neusynchro? :lol:

_________________
Dvd Aficionado Sammlung
Letterboxd Filmtagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 05.10.2014 09:13 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
Also müsste dieser Fehler auf der VHS auch sein, richtig? ;)

Wie dem auch sei, ich habe mir den Film gestern angeschaut und auch wenn es stört, so würde es den Film ohne Fehler auch nicht besser machen. Mich hat er nicht von den Socken gehauen. Von den Merlis (ca. 5), die ich bisher gesehen habe, war das der schwächste und wenn das der beste Massi sein soll...von dem habe ich bisher nur einen gesehen, nämlich Convoy Busters.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 05.10.2014 09:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1269
Geschlecht: männlich
Captain Blitz hat geschrieben:
Also müsste dieser Fehler auf der VHS auch sein, richtig? ;)

Wie dem auch sei, ich habe mir den Film gestern angeschaut und auch wenn es stört, so würde es den Film ohne Fehler auch nicht besser machen. Mich hat er nicht von den Socken gehauen. Von den Merlis (ca. 5), die ich bisher gesehen habe, war das der schwächste und wenn das der beste Massi sein soll...von dem habe ich bisher nur einen gesehen, nämlich Convoy Busters.


Tja,...nach Deinen Maßstäben zu urteilen,...
dann warte mal ab,...bis Du VON CORLEONE NACH BROOKLYN mit Merli gesehen hast :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 05.10.2014 10:23 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 507
Geschlecht: männlich
Ich würde dir da grundsätzlich auch eher die Konstellation Merli/Lenzi empfehlen. Mit den Filmen von Stelvio Massi kann ich vielen Fällen auch nicht so viel anfangen, wobei ich "Convoy Busters" eigentlich ganz gelungen finde. Die seinerzeit bei anolis oder Eyecatcher erschienen Titel waren jedoch meistens auch nicht mein Fall.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 05.10.2014 10:57 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
Danke. Wobei...ich kaufe ja eh alles, von daher... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 07.10.2014 18:42 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2733
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Graf von Karnstein hat geschrieben:
Captain Blitz hat geschrieben:
Also müsste dieser Fehler auf der VHS auch sein, richtig? ;)

Wie dem auch sei, ich habe mir den Film gestern angeschaut und auch wenn es stört, so würde es den Film ohne Fehler auch nicht besser machen. Mich hat er nicht von den Socken gehauen. Von den Merlis (ca. 5), die ich bisher gesehen habe, war das der schwächste und wenn das der beste Massi sein soll...von dem habe ich bisher nur einen gesehen, nämlich Convoy Busters.


Tja,...nach Deinen Maßstäben zu urteilen,...
dann warte mal ab,...bis Du VON CORLEONE NACH BROOKLYN mit Merli gesehen hast :lol:


:shock: Die sind doch beide ok.... :unknown:
Der absolute Tiefpunkt stellt für mich ganz klar Der Mann der Venedig hieß dar: (Leider) Ein unglaublicher Schnarcher vor dem Herrn :dr: von dem hier im DP Forum noch nicht einmal ein Filmthread existiert.... (warum wohl? ;) - dabei klingt die Besetzung und der Drehort in Berlin zunächst sehr interessant, aber letzt endlich ging mir diese it./dt. Massi/Merli Kollaboration gar nicht rein...

Convoy Busters habe ich aber als solides und gut unterhaltsames Poliziotto-Mittelmaß in Erinnerung (und werde diese Erinnerungen jetzt gleich mal überprüfen ;) ... bin mir nur noch nicht sicher mit welcher Fassung ich diesen Filmabend eröffnen werde.... :jc_hmmm: )


Zuletzt geändert von Richie Pistilli am 07.10.2014 19:11, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 07.10.2014 18:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11211
Geschlecht: männlich
Doch, Venedig gibt es unter dem Profi-Titel

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 07.10.2014 18:56 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2733
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Oops... stimmt ja :oops: Dank Dir :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 08.10.2014 07:54 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
Richie Pistilli hat geschrieben:
Convoy Busters habe ich aber als solides und gut unterhaltsames Poliziotto-Mittelmaß in Erinnerung (und werde diese Erinnerungen jetzt gleich mal überprüfen ;) ... bin mir nur noch nicht sicher mit welcher Fassung ich diesen Filmabend eröffnen werde.... :jc_hmmm: )


Ja, solide und Mittelmaß, mehr aber auch nicht. :( Für den "besten Massi" habe ich aber mehr erwartet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 08.10.2014 08:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7761
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Von Massi darf man durchaus mehr erwarten. Z. B. den Kracher "Squadra volante" mit Tomas Milian.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 08.10.2014 11:32 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
Blap hat geschrieben:
Von Massi darf man durchaus mehr erwarten. Z. B. den Kracher "Squadra volante" mit Tomas Milian.


Lag wohl an Milian. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 08.10.2014 15:00 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2733
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Nach gestriger Sichtung muss ich fest stellen, dass der Unterhaltungsgrad doch höher liegt, als ich ihn in Erinnerung hatte. :good:

Unterschiede bei den Schnittfassungen konnte ich neben den sichtbaren Handlungssequenzkürzungen lediglich bei der Eröffnungssequenz der dt. Alternativfassung ausmachen (eher unbedeutend), aber Unterschiede hinsichtlich einer anderen Schnittfolge sind mir jetzt nicht direkt ins Auge gestochen.

Die Interviews über Maurizio Merli fand ich dann allesamt recht informativ und lösten unzählige Male ein unbeabsichtigtes Grinsen aus. Ein einmaliger, abgedrehter, selbstverliebter, aber irgendwie auch sympatischer Vogel :D
Dass Maurizio tatsächlich "offiziell" als Franco Nero Double in "Verdammte, heilige Stadt" seinen Einstand hatte, war mir genau so wenig bewußt, wie die daraus resultierte Rivalität der beiden :unknown:
Insgesamt bieten diese unterhaltsamen Interviews ein paar sehr nette Anekdoten über Herrn Merli, aber auch aus der fabelhaften Filmwelt des it. Genrekinos.

Ein Dank an FilmArt für diesen weiteren Polizeifilm-Gassenhauer mit Kommissar Eisen an vorderster Front :laie_69: und für die bereits angekündigten Folgetitel der "Polizieschi Edition"
"Auf dass die toten Zeugen im kommenden Jahr doch singen werden...." ;)


Zuletzt geändert von Richie Pistilli am 08.10.2014 22:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 08.10.2014 15:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11211
Geschlecht: männlich
Nero sollte erst die Rolle in "Verdammte..." spielen ?

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 08.10.2014 15:29 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2733
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Laut Interview mit Enzo G. sollte dieser aufgrund des Erfolgs von "Tote Zeugen..." gemeinsam mit Nero ursprünglich "Verdammte..." drehen, aber aufgrund der gestiegenen Lohnforderungen der beiden, entschied man sich mit der Kombination Girolami senior und Nero Double Merli für die kostengünstigere (aber in keinster Weise schlechtere) Variante.... :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 08.10.2014 15:40 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11211
Geschlecht: männlich
Sag doch gleich bessere. :lol: Ich finde die Tote Zeugen schwach.

Nero ist sicher der größere Schauspieler, aber im Polizeigenre hat der Merli die bessere Figur gemacht.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 08.10.2014 16:24 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
Also "Verdammte..." ist doch der Knaller schlechthin! :) Der wäre auch mit Nero und von Enzo nicht besser gewesen, denke ich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 08.10.2014 17:24 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11211
Geschlecht: männlich
Bei Enzo hätte der Kommissar sicher ein ätzendes Kind gehabt :roll:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: POLIZIESCHI EDITION NR.05: CONVOY BUSTERS (1978; S.Massi)
BeitragVerfasst: 08.10.2014 21:34 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2733
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
Sag doch gleich bessere. :lol: Ich finde die Tote Zeugen schwach.


Nicht besser, aber halt anders ;) Merli verbreitet aufgrund seiner überzeichneten Kommissar-Rollen meist ein Feuerwerk der guten Stimmung, aber bei Castellaris Zeugen schwingt eine viel bedrückendere Atmosphäre mit, die von Neros Overacting nicht ganz zur Seite gedrängt werden kann ;) Finde beide Filme auf ihre Art und Weise einfach nur goßartig :good:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker