Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 29.06.2017 12:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DAS MILLIONEN DUELL - Georges Lautner
BeitragVerfasst: 16.11.2012 22:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10953
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Bild
Frankreich 1968

Darsteller: Mireille Darc, Anouk Ferjac, Maurice Biraud, Amidou, Renée Saint-Cyr
Score: Michel Magne

Ein Bankraub, alle Gangster bis auf einen werden dabei Getötet. Dieser kommt aber später auch im Kugelhagel der Polizei ums Leben. Nun dreht sich die ganze Aufmerksamkeit auf seine Witwe, die könnte ja wissen wo er seine Beute versteckt hat.
Diese ist gerade Schwanger und ob der wiedrigen Umstände kommt sie in eine Mütterbetreuungsklinik.
Polizei und verschiedene Gangster besuchen sie dort um schon mal auf den Zahn zu fühlen wo das Geld sein könnte.
Die Polizei schlägt einen Deal vor, wo sie wenigstens die Versicherungssumme kassieren könnte.
Aber sie will das Geld für sich, wissen tut sie nicht wo das Geld ist, sie hat aber eine Ahnung.
Zusammen mit einer Freundin aus der Klinik macht sie sich auf dies zu suchen, die Gangster schon in ihrem Genick.
Auf einem abgelegenen Anwesen werden sie von Gangster umlagert, die bald einen blutigen Ansturm wagen.
Da die Witwe von einem Anderen Gangster unterricht in Waffenkunde bekommen hat weis sich diese zu wehren!

Toller Gangsterthriller aus Frankreich! Schöner Score, tolle Darsteller. Einfache aber wirkungsvolle Story!
Etwas Nackte Haut, sowie Gore gibts auch zu bestaunen.
Der eine Gangster der gegnerischen Bande nistet sich im Haus mit ein und Hilft der Witwe, natürlich auch nur um ans Geld zu kommen.
Das Finale ist Furios! Der Typ sieht dem Belmondo etwas ähnlich...
Eine Geniale szene ist zb. als die Gangster alle ihre Autos vor das Anwesen fahren und in ein Gespenstisches Licht hüllen. Einer der Gangster beginnt Mundharmonika zu spielen und so warten die Aasgeier auf ihre Beute. Das ist Genial gemacht!!!!
So ne Schrotflinte hat ganz schön wums! 7,5/10

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild

Achja, ne Komödie ist das überhaupt nicht wie in der Ofdb angegeben ist! Muss ich gleich mal ändern lassen...
Auch in der Imdb ist Comedy mit angegeben, weiss nicht welchen Film die einträger gesehen haben :?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS MILLIONEN DUELL - Georges Lautner
BeitragVerfasst: 16.11.2012 22:35 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3705
Geschlecht: männlich
Hm, das sieht ja recht cool aus, noch nie von gehört.

Ich dachte erst ans MILLIONENSPIEL, aber das ist hier wohl doch was anderes. :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS MILLIONEN DUELL - Georges Lautner
BeitragVerfasst: 17.11.2012 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8761
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Chet hat geschrieben:
Hm, das sieht ja recht cool aus, noch nie von gehört.

In der Tat... sieht sehr cool aus und ist auch mir unbekannt.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS MILLIONEN DUELL - Georges Lautner
BeitragVerfasst: 17.11.2012 20:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12077
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Das scheint wirklich was Interessantes zu sein. Du gräbst wirklich feine Sachen aus, reggie.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS MILLIONEN DUELL - Georges Lautner
BeitragVerfasst: 08.03.2013 23:21 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10953
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Jea!!! Der Film kommt demnächst von Subkultur ;) :a017_gif: :a75-1: Ich fasse es immer noch nicht, das mal auf einen Film den ich mir wünsche geantwortet wird, jo den Bringen wir demnächst :shock: :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS MILLIONEN DUELL - Georges Lautner
BeitragVerfasst: 08.03.2013 23:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 792
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
Haha, reggie macht Promo "Italo-Style" :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS MILLIONEN DUELL - Georges Lautner
BeitragVerfasst: 25.04.2013 16:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 812
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: nicht angegeben
Wow, wie geil!
Auch grade erst erfahren, dass der nächsten Monat von Subkultur kommt.
Vorfreude Deluxe :mrgreen:

_________________
To please the majority is the requirement of the Planet Cinema. As far as I'm concerned, I don't make a concession to viewers, these victims of life, who think that a film is made only for their enjoyment, and who know nothing about their own existence.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS MILLIONEN DUELL - Georges Lautner
BeitragVerfasst: 25.08.2015 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3081
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Bild


dt. Synchronsprecher

Soundtrack

OFDb



Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild Bild


"Ja, oh ja... eine Drehung auf die rechte Fußspitze, langsam nach rechts drehen... Nach rechts!"
(dt. Synchronfassung)


Was für ein fantastisches Filmspektakel!!! :dh:

Für diese Einsicht benötigte ich aber traurigerweise 3 Anläufe, da ich mir nach dem Kauf des Films zunächst aus Unwissenheit die franz. Langfassung mit der dt. Synchronisation antat und somit fürs Erste auch nicht funktionieren konnte. Doch anstatt aus dem ersten Fehltritt zu lernen, vollzog ich dann vor ca einem Jahr den nächsten, noch viel schwerwiegenderen Fehler: Ich schaute mir den Film in der dt. Kinofassung an :shock: Und natürlich konnte dieses fantastische Werk wiederum nicht zünden.... :oops:

Bin erst danach auf die glorreiche Idee gekommen, doch mal im SK Labelforum zu stöbern und stolperte dann auch über den vorzüglichen Beitrag von Amitage, der mir nach der gestrigen Sichtung aus der Seele spricht und dem auch überhaupt nichts mehr hinzuzufügen ist: post132870.html#p132870 :erklaerung: :dh: :hutheben:


In der franz. Sprachfassung mit dt. UTs entfaltete sich gestern vor mir ein komplett neuer Film, der mich letztendlich vollends begeistern und sprichwörtlich wegblasen konnte. Nur musste ich für diese Erkenntnis zwei mal gepflegte Unstimmigkeit mit der daraus resultierenden Langeweile über mich ergehen lassen :|
Aber Dummheit gehört halt bestraft! ;)


Ein weiteres ausgezeichnetes SK Release!


Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild Bild


franz. Trailer:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com



Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: DAS MILLIONEN DUELL - Georges Lautner
BeitragVerfasst: 25.08.2015 21:47 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1833
Geschlecht: nicht angegeben
Ein Meister- und Feuerwerk. Kenne auch nur die französische Fassung.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker